Trinkhallen – Treffpunkte und Kulturerbe

Bochum. Trinkhalle, Bude, Büdchen, Kiosk - so vielfältig wie die Bezeichnungen sind auch die Formen der Trinkhallen im Revier. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe widmet diesen kleinen Läden, die im Ruhrgebiet in ihrer 100-jährigen Geschichte eine besondere Ausprägung und Bedeutung erlangt haben, eine Fotoausstellung. Sie sind nicht nur oft pittoreske Verkaufsstellen, sondern vor allem auch Kommunikationsorte. Das zeigt die Ausstellung … [Weiterlesen...]

Ruhrdeutsch mit Bildern: Kleeopold und Kleementine

Ruhrdeutsch mit Bildern: Kleeblätter bringen Glück, vor allem vierblättrige. Das wissen auch Kleeopold und Kleementine und jubeln über die Geburt ihres Kindes – eines niedlichen, vierblättrigen Kleeblatts. Doch der dicke alte Miesepeter Kleeberhard aber sagt, das sei alles Quatsch. Was denn schon ein Blättchen mehr oder weniger ausmache! Da kommt die Kuh Liesel daher, während sie noch richtig schön am Streiten sind. Sofort ducken sich alle … [Weiterlesen...]

Ruhrpott aus Wörtern für die Wand

Der Ruhrpott aus Wörtern: Ker, wat schön! Das Wörterposter Ruhrgebiet vereint die lustigsten, kreativsten und schönsten Alltagsworte aus dem Ruhrgebiet - da kannze Dich richtig beömmeln!. Im Westfalium-shop gibt es das Poster zu einem Preis von 9,20 €. Der mündliche Sprachgebrauch im Ruhrgebiet wird auch als "Ruhrdeutsch" bezeichnet (in der Region auch Pott bzw. Ruhrpott, ruhrpöttisch oder Kumpelsprache genannt). Die meisten … [Weiterlesen...]

DASA Dortmund – Museum der Arbeit

Dortmund - Dröges Herumstehen und „Bitte-nicht-anfassen!" war gestern. Die DASA Dortmund, Deutschlands größte Ausstellung zum Thema Arbeitswelt, lädt auf einer Größe von zwei Fussballfeldern in spannende Erlebniswelten rund um das Thema "Arbeit" ein. Dass der eigene Beruf auch Spaß machen kann, zeigen die vielen tollen Exponate, die zum Mitmachen und Ausprobieren anregen. Denn wer sich eine Weile mit den Ausstellungsstücken beschäftigt, lernt … [Weiterlesen...]

Die Westfalenflagge

Westfalen – Für viele Menschen in Westfalen hat die klassische Westfalenflagge mit ihrem Sachsenross als Wappen noch heute einen hohen, ideellen Wert. Seit der Einführung des westfälischen Wahrzeichens um 1882 hatte die ehemalige Provinz mit Vielerlei zu kämpfen – die Flagge und der damit verbundenen Werte und Bräuche sind jedoch bis heute existent. Im Westfalium-Shop ist die große Westfalenflagge zu einem Preis von 78,00 € erhältlich. Das … [Weiterlesen...]

Truck Stop zu Gast in Werl

Werl - Jetzt geht es erst richtig los! Im Frühjahr 2019 gehen Truck Stop wieder auf große Tournee! Die Superstars der deutschen Country Musik ziehen mit ihrem brandneuen Album "Ein Stückchen Ewigkeit" und ihren Klassikern einmal quer durchs Land und werden in über 20 Städten zu Gast sein - am 6. April 2019 in Werl. Karten gibt es ab einem Preis von 38,40 € im Westfalium-Ticketshop. Wie neu und anders sie auch nach mehr als vier Jahrzehnten … [Weiterlesen...]

Grubentuch Baumwolle – Geschichte zum Abtrocknen

Grubentuch - Baumwolle gesponnen, im Textilmuseum Bocholt auf historischen Webstühlen zu Stoff gewebt, ist ein Stück Industriegeschichte. Generationen von Bergarbeitern haben sich damit den Kohlenstaub aus dem Gesicht gewischt. In den Waschkauen war es so beliebt, weil der Kohlenstaub beim Austrocknen unsichtbar blieb. Millionen Meter des blau-weiß-karierten Baumwolltuches wurden von den münsterländischen Webereien ins Ruhrgebiet geliefert. Im … [Weiterlesen...]

Ruhrgebiet setzt auf Radwanderer

Das Ruhrgebiet entwickelt sich zum radrevier.ruhr. Mit dieser Zielsetzung wird derzeit ein Förderprojekt der EU und des Landes NRW unter Federführung der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) umgesetzt. Um sich innerhalb der Vielfalt der radtouristischen Angebote in Deutschland zu profilieren, setzt die RTG beim radrevier.ruhr vor allem auf Qualität. Daher werden in diesen Tagen 23 Touristiker aus der Metropole Ruhr und den angrenzenden Tourismusregionen zu … [Weiterlesen...]

Auf Schloss Bodelschwingh den Garten feiern

Gartenflair auf Schloss Bodelschwingh: Am ersten September-Wochenende laden Mireta und Felix Baronin und Baron zu Knyphausen das vierte Mal zur „Gartenflair“ auf  das Wasserschloss Bodelschwingh ein und öffnen ihre Tore für eine wunderbare Welt aus Garten, Kulinarik, Wohnen, Mode und Lebenskultur. Rund 140 handverlesene Aussteller bieten ihre Waren in hübschen, weißen Pagoden an, die umsichtig in den Schlosspark und die Vorburg des … [Weiterlesen...]

Kunst im Schaufenster: Tina Tonagel im Museum Ostwall

Westfalen – „Andere Monde“ heißt die neue Ausstellung im Museum Ostwall im Dortmunder U: In der 19. Schaufensterausstellung zeigt die Kölner Medienkünstlerin Tina Tonagel (Jahrgang 1973) bewegte und klingende Arbeiten. Zu sehen sind sie vom 30. Juni bis voraussichtlich 29. Oktober 2017. Tina Tonagel arbeitet mit Klang, verschiedenen Projektionstechniken sowie mit elektromechanischen Apparaturen, die sie für poetische Interventionen im Raum … [Weiterlesen...]