Die Westfalenflagge

Westfalen – Für viele Menschen in Westfalen hat die klassische Westfalenflagge mit ihrem Sachsenross als Wappen noch heute einen hohen, ideellen Wert. Seit der Einführung des westfälischen Wahrzeichens um 1882 hatte die ehemalige Provinz mit Vielerlei zu kämpfen – die Flagge und der damit verbundenen Werte und Bräuche sind jedoch bis heute existent. Im Westfalium-Shop ist die große Westfalenflagge zu einem Preis von 78,00 € erhältlich. Das … [Weiterlesen...]

Truck Stop zu Gast in Werl

Werl - Jetzt geht es erst richtig los! Im Frühjahr 2019 gehen Truck Stop wieder auf große Tournee! Die Superstars der deutschen Country Musik ziehen mit ihrem brandneuen Album "Ein Stückchen Ewigkeit" und ihren Klassikern einmal quer durchs Land und werden in über 20 Städten zu Gast sein - am 6. April 2019 in Werl. Karten gibt es ab einem Preis von 38,40 € im Westfalium-Ticketshop. Wie neu und anders sie auch nach mehr als vier Jahrzehnten … [Weiterlesen...]

Das Wörterposter für das Ruhrgebiet

Westfalen - Ker, wat schön! Das Wörterposter Ruhrpott vereint die lustigsten, kreativsten und schönsten Alltagsworte aus dem Ruhrgebiet. Im Westfalium-shop gibt es das Poster zu einem Preis von 9,20 €. „Woll!?“ – Das ist die Sauerländer Satzendung mit Kultstatus. Hermann-J. Hoffe, Gründer und Inhaber des WOLL-Verlages in Schmallenberg, hat diesem Wörtchen ein Gesicht gegeben: Gemeinsam mit Grafiker Rainer Zepernik entwarf er das Poster … [Weiterlesen...]

Ruhrgebiet setzt auf Radwanderer

Das Ruhrgebiet entwickelt sich zum radrevier.ruhr. Mit dieser Zielsetzung wird derzeit ein Förderprojekt der EU und des Landes NRW unter Federführung der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) umgesetzt. Um sich innerhalb der Vielfalt der radtouristischen Angebote in Deutschland zu profilieren, setzt die RTG beim radrevier.ruhr vor allem auf Qualität. Daher werden in diesen Tagen 23 Touristiker aus der Metropole Ruhr und den angrenzenden Tourismusregionen zu … [Weiterlesen...]

„Gartenflair“ auf Schloss Bodelschwingh

Dortmund – Am ersten September-Wochenende laden Mireta und Felix Baronin und Baron zu Knyphausen das vierte Mal zur „Gartenflair“ nach Schloss Bodelschwingh ein und öffnen ihre Tore für eine wunderbare Welt aus Garten, Kulinarik, Wohnen, Mode und Lebenskultur. Rund 140 handverlesene Aussteller bieten ihre Waren in hübschen, weißen Pagoden an, die umsichtig in den Schlosspark und die Vorburg des Wasserschlosses platziert sind, so dass sich ein … [Weiterlesen...]

Kunst im Schaufenster: Tina Tonagel im Museum Ostwall

Westfalen – „Andere Monde“ heißt die neue Ausstellung im Museum Ostwall im Dortmunder U: In der 19. Schaufensterausstellung zeigt die Kölner Medienkünstlerin Tina Tonagel (Jahrgang 1973) bewegte und klingende Arbeiten. Zu sehen sind sie vom 30. Juni bis voraussichtlich 29. Oktober 2017. Tina Tonagel arbeitet mit Klang, verschiedenen Projektionstechniken sowie mit elektromechanischen Apparaturen, die sie für poetische Interventionen im Raum … [Weiterlesen...]

Markus Krebs zu Gast in Münster

Münster - Trocken, direkt und mit einem Bier haut der Komiker Markus Krebs eine skurrile Geschichte nach der anderen raus. Dass der Ruhrpottler einen so kometenhaften Aufstieg hingelegt hat, verdankt er nicht zuletzt auch seiner herzlichen und offenen Art, die ihn umso sympathischer macht. Am 26. November 2017 wird er in der Aula am Aasee in Münster zu Gast sein. Karten gibt es ab einem Preis von 25,00 € im Westfalium-Ticketshop. Der ehemalige … [Weiterlesen...]

Ein (Textil-)Stück Geschichte: Das Grubentuch

Westfalen – Dieses Textilstück ist kein Trockentuch, sondern ein Geschichtsbuch! Generationen von Bergarbeitern haben sich damit den Kohlenstaub aus dem Gesicht gewischt. In den Waschkauen war es so beliebt, weil der Kohlenstaub beim Austrocknen unsichtbar blieb. Millionen Meter des blau-weiß-karierten Baumwolltuches wurden von den münsterländischen Webereien ins Ruhrgebiet geliefert. Im Westfalium-shop ist das Grubentuch in drei verschiedenen … [Weiterlesen...]

Neue Dachmarke für Radfahren im Ruhrgebiet

Ein neues Förderprojekt der EU und des Landes NRW will unter Federführung der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) und in Zusammenarbeit mit dem Regionalverband Ruhr (RVR) die Metropole Ruhr als eine der führenden Radreiseregionen in Deutschland positionieren. Mit insgesamt 1,9 Mio. EUR soll das bereits vorhandene Wegenetz unter dem Namen radrevier.ruhr zunächst bis zum Sommer 2019 intensiv beworben werden. Das hervorragende Radwegenetz über die ehemaligen … [Weiterlesen...]

Mondpalast: neue Komödie mit „gutem Draht nach oben“

Herne – Gute Komödien fallen nicht vom Himmel – oder doch? „Herr Pastor und Frau Teufel“ ist die jüngste Eingebung von Mondpalast-Prinzipal Christian Stratmann. Dieses Stück hält nicht nur zwei Paraderollen für die Vollblutschauspieler Silke Volkner und Martin Zaik bereit, sondern befasst sich auf vergnüglich unkorrekte Weise mit Werten wie Glaube, Liebe und Familie. Die Proben laufen auf Hochtouren. Premiere ist am Donnerstag, 6. April, um 20 … [Weiterlesen...]