Belecker Sturmtag jetzt Immaterielles Kulturerbe

Der Belecker Sturmtag ist in das Landesinventar des Immateriellen Kulturerbes in Nordrhein-Westfalen aufgenommen worden, das auf dem UNESCO-Übereinkommen zur Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes beruht. Eine Abordnung des KuH unter Führung seines Vorsitzenden Hans-Jürgen Raulf hat im November 2022 bei der feierlichen Auszeichnungsveranstaltung im Haus der Stiftungen in Düsseldorf die Urkunde zur Eintragung von Kultur-Staatssekretärin … [Weiterlesen...]

Geschenkeparadies im alten Kreuzgang

Legden-Asbeck - Hinter alten Mauern verbirgt sich im Ortskern von Legden-Asbeck ein wunderbares Geschenkeparadies. In einem fast 900 Jahre alten Gebäude im Dorfkern bietet die Familie van Wüllen Geschenke, Tischwäsche, Porzellan und Glas an. Einkaufen als Reise in die Vergangenheit. Tischwäsche von Sander, auf Wunsch maßgefertigt, dekorative Kissen, Porzellan von KPM, Seltmann Weiden, Hutschenreuther, Rosenthal und Royal Copenhagen, … [Weiterlesen...]

Weihnachtsbaum auf dem Hoffest kaufen

Den Weihnachtsbaum direkt beim Waldbauern im Sauerland kaufen: Wie die Nobilis-Edeltanne duftet, das festzustellen, kann im  Sauerland bei heißen Getränken und selbst gebackenen Plätzchen ein Familienerlebnis sein. Zum Beispiel auf Henneckes Hoffest am dritten Advents-Wochenende in Sundern-Dörnholthausen. Adventszeit in Westfalen - besondere Events +++ Weihnachtsbaum auf dem Hoffest kaufen +++ Geschenkeparadies im alten Kreuzgang +++ Mitsingen … [Weiterlesen...]

Adventszeit in Westfalen – besondere Events

Westfalen - die Adventszeit hat begonnen. Trotz Energie-Unsicherheit leuchten die Städte in festlichem Glanz, und auch auf Schlössern und Bauernhöfen erfüllt der Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein die Luft. Adventszeit in Westfalen - besondere Events +++ Weihnachtsbaum auf dem Hoffest kaufen +++ Geschenkeparadies im alten Kreuzgang +++ Mitsingen im Kloster Dalheim +++ Kleine Hexe feiert Weihnachten +++ Weihnachtliches Barendorf +++ … [Weiterlesen...]

Winterheft von Westfalium – jetzt im Handel

Westfalen - Das Westfalium-Winterheft 2022 ist jetzt im Zeitschriftenhandel erhältlich und präsentiert auf 100 Seiten das gute Leben auf roter Erde, wenn die Tage so kurz und ungemütlich wie die Abende lang sind. Am warmen Kamin oder Ofen ist es im Winter besonders schön, gerade in diesem Jahr, in dem die Versorgung mit Gas und Öl für die Zentralheizung unsicher und teuer ist.  Das Westfalium-Heft Winter 2022 erläutert die Funktionsweise … [Weiterlesen...]

Schöne Stimmung im Park

Rheda-Wiedenbrück macht Stimmung: Seit 1988 die Kleinstadt im Kreis Gütersloh die Landesgartenschau stellte, ist der Flora-Westfalica-Park zum Publikumsmagnet für Naherholung und Kultur geworden. Auch in diesem Winter warten die Macher mit einem sehr stimmungsvollen Programm auf. Hier eine Auswahl an Veranstaltungen. Die Kabarettistin Lioba Albus kommt im Dezember mit "Single Bells" in die Stadthalle nach Rheda-Wiedenbrück. Foto - Lioba … [Weiterlesen...]

Weihnachtsmärkte – die schönsten in Westfalen

Westfalen - Weihnachtsmärkte machen die Adventszeit erst so richtig schön. Die Veranstalter der Advents- und Weihnachtsmärkte in Westfalen haben sich wieder alle Mühe gegeben, vor stimmungsvoller Kulisse und mit vielen attraktiven Aktionen einen Budenzauber im Lichterglanz zu kreieren, bei dem sich garantiert hübsche Präsente für die Liebsten finden lassen. Nachfolgend eine Auswahl besonders interessanter Events im Advent -  eine tabellarische … [Weiterlesen...]

Das Wesen des Lichts

Das Wesen des Lichts. In der Ausstellung „Licht.Zeit.Farbe“ der Stiftung Konzeptionelle Kunst mit Werken der österreichischen Künstlerin Inge Dick im Museum Wilhelm Morgner in Soest ist der Besucher eingeladen, Licht anders wahrzunehmen. Welche Farbe hat das Licht? Die Physik sagt, dass Licht von Natur aus keine Farbe hat. Erst wenn das Licht in unser Auge trifft und in unserem Gehirn verarbeitet wird, entsteht ein Farbeindruck. Die … [Weiterlesen...]

Die Hövelhofer Krippe wächst

Die Hövelhofer Krippe wächst: Sie ist das Symbol der Christen zur Weihnachtszeit, die Krippe. Seit acht Jahren haben die Hövelhofer ein ganz besonderes Modell, das die Besucher des Nikolausmarktes vor dem Hövelhofer Jagdschloss in diesem Jahr einmal mehr begeistern wird. Zwei Jahre war coronabedingt Pause. Die besondere Krippe im westfälischen Fachwerkstil mit ihren großen Figuren aber konnte man trotzdem bestaunen. Nicht wie früher im … [Weiterlesen...]

Naturkunde vermitteln – neue Akademie

Neue Naturkunde-Akademie in Münster: Die offizielle Eröffnung ist für den Wonnemonat Mai geplant, aber schon im Januar wird die neue  Jentschura NaturKundeAkademie ihre Arbeit aufnehmen. „Gesund leben lernen“ lautet das Motto der von dem Münsteraner Unternehmer Dr. Peter Jentschura initiierten neuen Akademie. Jentschura hat in den vergangenen 30 Jahren ein international tätiges Unternehmen für Gesundheitsprodukte aufgebaut, das mittlerweile rund … [Weiterlesen...]