Ausblick 2022: „Sichtbar bleiben“ in Herne

Ausstellung „sichtbar bleiben“ in Herne - Zu einer Kooperationsausstellung mit Werken von 84 Herner Künstlerinnen und Künstlern laden ab dem 22. Januar 2022 die Flottmann-Hallen, das Emschertal-Museum, die Künstlerzeche Unser Fritz 2/3 und die VHS-Galerie ein. Alle Ausstellungshäuser haben am Eröffnungstag von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Abhängig von den aktuellen Corona-Maßnahmen ist eine kostenfreie Busrundreise zu den Ausstellungsorten geplant. Zu … [Weiterlesen...]

Wer macht mit beim Stonehenge basteln?

Mini Stonehenge gesucht! So lautet ein Aufruf aus dem Archäologiemuseum in Herne. "Ob aus Klemmbausteinen, Holz, Gemüse oder Teig - das Museum des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) ruft zum Nachbau des Weltkulturerbe-Monuments auf", so die LWL-Mitteilung. Kreative Köpfe, Bastlerinnen und Bastler können bis zum 9. Januar 2022 ein Foto ihrer Version des englischen Steinkreises einschicken. Fotos mit einer Auflösung von mindestens 300 DPI … [Weiterlesen...]

„Stonehenge“ in Herne

Herne - Das ist ein wahres Highlight im Revier! Am Donnerstag (23.9.) eröffnete das LWL-Museum für Archäologie in Herne (www.stonehenge-ausstellung.lwl.org) die Sonderausstellung über das berühmteste archäologische Denkmal Europas: „Stonehenge – Von Menschen und Landschaften“, lautet der Titel. Besucherinnen und Besucher treten ein in eine Laserscandaten-basierte 1:1-Rekonstruktion des inneren Steinkreises in England. Projektionen ergänzen die … [Weiterlesen...]

Steinzeit kann man digital erleben

Steinzeit kann man digital erleben: Online-Führungen im LWL-Archäologiemuseum in Herne entführen in die Steinzeit. Dr. Michael Lagers stellt seinen Fuß neben den Abdruck einer doppelt so großen Pranke in die Kamera: "Könnt ihr euch vorstellen, zu welchem Tier diese Spuren gehören?" Die Kinder äußern nacheinander einige Vermutungen, bevor ein paar riesige Reißzähne den Bildschirm ausfüllen. "Das ist unser Höhlenbär", erklärt der … [Weiterlesen...]

Digitale Kultur statt Corona-Koller

Digitale Kultur statt Corona-Koller: Der LWL macht Ausstellungen in Videos und virtuellen Rundgängen zugänglich. "Am besten zuhause bleiben", lautet schon zum zweiten Mal in diesem Jahr die Empfehlung der Virologen in der Corona-Krise. Deshalb sind auch die Museen geschlossen. Da kann es schnell mal zum Corona-Koller kommen. Um für Kulturinteressierte ein wenig Abhilfe zu schaffen, hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) das … [Weiterlesen...]

ruhrvalley Cluster e.V.in Herne gegründet

Herne - Interdisziplinäre Forschung fördern und den Wissenstransfer zwischen Hochschulen, Unternehmen und Gesellschaft ermöglichen, gehört zu den Zielen, die sich der Verein ruhrvalley Cluster e.V. gesetzt hat. Die Hochschule Bochum, die Fachhochschule Dortmund und die Westfälische Hochschule, die Stadt Herne sowie Partnerunternehmen haben den Verein am Freitag, 11. Januar 2019, im Bürgersaal der Akademie Mont-Cenis gegründet. Verbunden … [Weiterlesen...]

Menue Karussell mit über 100 Restaurants

Ruhrgebiet - Genussmomente erleben und gemeinsam Freude haben? Das Menue Karussell 2019 macht es möglich! Denn die Auswahl ist wieder riesengroß: 102 Restaurants zwischen Haltern und Sprockhövel, Dortmund und Gelsenkirchen gehen vom 1. Februar bis 31. März 2019 an den Start. Die beliebten Plätze in den teilnehmenden Restaurants können ganz einfach online reserviert werden.  Auf der Website www.menue-karussell.de lassen sich die beliebten … [Weiterlesen...]

25 Jahre Travestie mit „Femme Fatale“

Herne - Doppeljubiläum im RevuePalast Ruhr! „Pigalle im Pütt“ - diesen Ehrentitel trägt Stratmanns Travestietheater auf Zeche Ewald in Herten seit der Eröffnung vor zehn Jahren. Doch nicht nur der RevuePalast feiert Jubiläum. Auch „Femme Fatale“, eines der bekanntesten Travestie-Ensembles Deutschlands, hat 2019 Grund zur Freude: Seit 25 Jahren verwandeln sich die Künstlerinnen und Künstler unter Leitung von Show-Regisseur Ralf Kuta auf der Bühne … [Weiterlesen...]

Neven Subotic spielt auf der Mondpalast-Bühne

Herne - Er gehört auch weiterhin zu den absoluten Lieblingen der Fans auf der Südtribüne des BV Borussia Dortmund: Fußball-Profi Neven Subotic, der inzwischen das BVB-Trikot mit dem des französischen Erstligisten AS St. Etienne getauscht hat. Seine Verbundenheit zum Ruhrgebiet, wo der 29-Jährige lange gelebt hat, drückt er jetzt in einem ganz besonderen Auswärtsspiel aus – in einer Gastrolle auf der Bühne des Wanne-Eickeler … [Weiterlesen...]

Herne: Mondpalast holt den Pokal!

Herne - Der Pott ist im Pott! Mit der Premiere der neuen Komödie "Der zerdepperte Pott" am Donnerstag (19.10.) gewann der Mondpalast von Wanne-Eickel aus dem Stand nicht nur den umschwärmten Mittelrhein-Pokal, sondern auch die Herzen der Gäste! Nach dem "Schlusspfiff" hielt es das Palastpublikum, darunter zahlreiche Ehrengäste, nicht länger auf ihren Plätzen. Zu den Klängen des Sportfreunde Stiller-Songs "54 - 74 - 90 - 2006" feierten sie das … [Weiterlesen...]