Raubsaurier im LWL-Museum für Naturkunde

The "Big5+" - Die größten Raubsaurier Europas: Zwei Westfalen ergänzen die Dinosaurier-Schau im LWL-Museum für Naturkunde in Münster. Die Dinosaurier-Ausstellung im LWL-Museum für Naturkunde in Münster bekommt für acht Wochen eine Ergänzung: Ab dem 5. November sind im Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) die fünf größten Raubsaurier aus Europa in einer kleinen Wanderausstellung vereint. Westfalen kann gleich mit zwei … [Weiterlesen...]

„Stonehenge“ in Herne

Herne - Das ist ein wahres Highlight im Revier! Am Donnerstag (23.9.) eröffnete das LWL-Museum für Archäologie in Herne (www.stonehenge-ausstellung.lwl.org) die Sonderausstellung über das berühmteste archäologische Denkmal Europas: „Stonehenge – Von Menschen und Landschaften“, lautet der Titel. Besucherinnen und Besucher treten ein in eine Laserscandaten-basierte 1:1-Rekonstruktion des inneren Steinkreises in England. Projektionen ergänzen die … [Weiterlesen...]

Hoesch-Museum freut sich auf Stahl-Bungalow

Dortmund - Die Erweiterung des Hoesch-Museums (Eberhardstraße 12, 44145 Dortmund)  einen von Hoesch produzierten Stahl-Bungalow ist wieder einen Schritt näher gerückt: Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat jetzt zugesagt, die Versetzung des Fertighauses von seinem bisherigen Standort in Dortmund-Hombruch ans Hoesch-Museum mit 140.000 Euro zu unterstützen. Bereits im März 2021 hatte die Alfried Krupp von Bohlen und … [Weiterlesen...]

DiMiDo-Ferienspaß im Weserrenaissance-Museum

DiMiDo-Ferienspaß im Weserrenaissance-Museum: Die Sommerferien stehen vor der Tür! Passend dazu hat sich das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake ein ganz besonderes Edutainment-Programm für Kinder und Jugendliche überlegt – den so genannten DiMiDo-Ferienspaß. Das Schöne daran: Er macht viel Spaß, ist kostenlos und schlägt eine charmante Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Ab sofort kann man sich unter Tel. 05261/94500 oder per Mail … [Weiterlesen...]

Per Rad zur Konkreten Kunst am Hellweg

Konkrete Kunst steht im Mittelpunkt der Betrachtung der von acht Institutionen in der Hellwegregion getragenen Ausstellungsreihe Hellweg Konkret II. Dabei werden auch die konkreten Kunstwerke im öffentlichen Raum in den Blick genommen: Ein Teilprojekt führt in einer Broschüre rund 45 Werke in Fahrradrouten oder Spaziergängen zusammen, heißt es in einer Pressemitteilung. Während Kunstwerke nach temporären Ausstellungen meist wieder in den … [Weiterlesen...]

Steinzeit kann man digital erleben

Steinzeit kann man digital erleben: Online-Führungen im LWL-Archäologiemuseum in Herne entführen in die Steinzeit. Dr. Michael Lagers stellt seinen Fuß neben den Abdruck einer doppelt so großen Pranke in die Kamera: "Könnt ihr euch vorstellen, zu welchem Tier diese Spuren gehören?" Die Kinder äußern nacheinander einige Vermutungen, bevor ein paar riesige Reißzähne den Bildschirm ausfüllen. "Das ist unser Höhlenbär", erklärt der … [Weiterlesen...]

AUTO SUPER MARKT: Neues Museum in Dortmund

Dortmund - AUTO SUPER MARKT heißt das jüngste Museum in Dortmund. Eine Viertelmillion Menschen hatten am 16. Dezember 2020 nach nur 90 Minuten bereits das Video eines neuen, mit geschichtsträchtigen Autos bestückten Museums an der B1 auf YouTube gesehen und zum Teil euphorisch kommentiert. Eigentlich sollte der Museumsbetrieb zu diesem Zeitpunkt in dem 1961 eröffneten Autohaus bereits seit vier Wochen laufen, was allerdings die erforderlichen … [Weiterlesen...]

20 Jahre „Museum Strom und Leben“ in Recklinghausen

20 Jahre Museum für Strom: Das „Umspannwerk Recklinghausen – Museum Strom und Leben“ an der Uferstraße 2-4 feiert sein 20. Jubiläum. Am 10. Dezember 2000 öffnete Deutschlands größtes Elektrizitätsmuseum erstmals seine Türen für Besucher. Die ursprünglich geplante Feierstunde zum runden Geburtstag mit zahlreichen Ehrengästen musste allerdings Corona-bedingt ausfallen. Die Geschichte des Umspannwerks Recklinghausen beginnt vor knapp 100 … [Weiterlesen...]

Sauerland-Museum auf dem Sofa

Arnsberg. Ein kostenloser digitaler Einblick in das Sauerland-Museum ist nun auch zu Hause vom Sofa aus möglich: Auf der Homepage des Museums steht ein 360° Rundgang bereit. Einige Räume aus der Dauerausstellung, aus dem Neubau oder der Museumsshop können virtuell erkundet werden. Der Rundgang funktioniert auf allen Geräten mit Internetzugang, also auch vom Smartphone oder Tablet. Das Sauerland-Museum des Hochsauerlandkreises wurde 1925 … [Weiterlesen...]

Rubens-Ausstellung übertrifft Erwartungen

Gut sechs Wochen vor Ende der großen Rubens-Ausstellung im Paderborner Dioezesanmuseum ziehen die Ausstellungsmacher ein erstes positives Fazit. Obwohl der Start der Paderborner Rubens-Schau wegen der Corona-Pandemie zwei Monate später als geplant stattfand, ist die Ausstellung nach Auskunft von Prof. Dr. Christoph Stiegemann, Direktor des Diözesanmuseums Paderborn, schon jetzt ein voller Erfolg. „Wir sind überglücklich, dass unsere … [Weiterlesen...]