Romy Krenkler: Solo in „balletto and friends“

Münster - Aus dem Rahmenprogramm ins Rampenlicht: Romy Krenkler hat die Bühne minutenlang ganz für sich, wenn der Vorhang sich am 24. Mai zur internationalen Ballett-Gala „balletto and friends“ hebt. Die 17-jährige Ballerina aus Westbevern-Vadrup wird vor 1000 Zuschauern im Großen Haus des Theaters Münsters erstmals mit einem Soloauftritt glänzen dürfen. Julio Acevedo, Direktor der Gala, belohnt Romy Krenkler für ihr großes Engagement und … [Weiterlesen...]

“Westfalen Connection”: Wettbewerb in Münster

Münster - Beim Filmfestival Münster, das vom 18. bis 22. September im Schloßtheater stattfindet, wird in der Sektion „Westfalen Connection“ wieder der beste Film der Region gekürt. Wer seinen Film einreichen möchte, hat noch bis zum 1. Juli dazu Zeit. Für die Macher des prämierten Films gibt es ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro, gestiftet von der in Münster ansässigen Westfalen-Initiative. „Wir freuen uns, wenn Filmschaffende den Blick auf … [Weiterlesen...]

Der kürzeste Weg zum Traumjob

Münster - Bereits zum 13. Mal geht die jobmesse münsterland am 18./19. Mai in der Halle Münsterland an den Start. An dem Wochenende begeben sich mehr Unternehmen, Institutionen und Bildungseinrichtungen als je zuvor auf die Suche nach neuen Mitarbeitern. Ob Schüler oder langjährig erfahrener Ingenieur – beste Karrierechancen gibt es hier für jeden. Darüber hinaus gibt es im Rahmen der Messe interessante Vorträge, Workshops und … [Weiterlesen...]

Cilian: Impfstoff-Revolution aus Münster

Münster – In den Labors der Cilian AG forschen Biologen an neuartigen Verfahren zur Herstellung von Impfstoffen, mit denen dringend benötigte Vakzine wesentlich schneller und preisgünstiger hergestellt werden sollen als mit den bisher verwendeten Techniken. Am 11. April haben die Cilian-Chefs Christian Scheiner (CEO), Dr. Marcus Hartmann (CSO) und Christian Fründ (CFO) neue Forschungsergebnisse rund um ihren Grippeimpfstoff „CiFlu“ vorgestellt, … [Weiterlesen...]

Musical-Ensemble Münster feiert Jubiläum

Münster - Als bekannt wurde, dass im Jahre 2022 ein originalgetreuer Nachbau des Luxus-Dampfers Titanic die Reise von Southhampton nach New York antreten soll, klang das für das Freie Musical-Ensemble aus Münster (FME) tatsächlich nach einem verlockenden Anlass für einen Ausflug. Immerhin steht das 20-jährige Jubiläum des Ensembles unmittelbar bevor, welches es gebührend zu feiern gilt. Insgesamt dreizehn erfolgreiche Produktionen wurden bisher … [Weiterlesen...]

Erstflug von Corendon Airlines am FMO

Münster/Osnabrück - Pünktlich um 04.30 Uhr startete heute Morgen der erste Flug von Corendon Airlines mit 168 Passagieren vom Flughafen Münster/Osnabrück zur griechischen Ferieninsel Rhodos. Corendon Airlines hat mit Beginn des Sommerprogramms eine moderne Boeing 737-800 am FMO stationiert. Das Flugzeug und die Crew der Corendon Airlines wurden am FMO gebührend von der Flughafenfeuerwehr mit einer traditionellen Wasserfontaine empfangen. … [Weiterlesen...]

Vier Kilometer Regale für den LWL

Münster - Das Archiv des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) erhält mehr Platz für sein historisch wertvolles Archivgut. Am Freitag (12.4.) hat LWL-Direktor Matthias Löb in Münster nach zwei Jahren Bauzeit den neuen 830 Quadratmeter großen Erweiterungsbau des LWL-Archivamtes eröffnet. Zwar habe der digitale Wandel auch den LWL längst erfasst, aber es werde noch dauern, bis Akten nur noch in elektronischer Form entstehen. "Noch sind … [Weiterlesen...]

Sauerstoff to go: Wohltat für die Haut

Münster - Das erfrischende Hautwasser MiraVera von P. Jentschura ist jetzt auch im praktischen, handtaschentauglichen Kleinformat mit 45 Millilitern erhältlich. Die münsterische Marke präsentierte die neue Größe pünktlich zur Fachmesse „Beauty“ Ende März in Düsseldorf. Insbesondere die hohe Kundenzufriedenheit motivierte das Unternehmen, neben der 225-Milliliter- und der 110-Milliliter-Sprayflasche auch eine „kleine Schwester“ zum Mitnehmen … [Weiterlesen...]

Buchtipp: Petrus, der Fehlbare

Westfalen - Am 10. Oktober 1943 erblickte Peter Salmann als Spross einer alteingesessenen Warendorfer Verlegerfamilie das Licht der Welt – dem Tag des großen Bombenangriffs auf die Stadt Münster. Schon seine Kindheit in dem aus dem 16. Jahrhundert stammenden weitläufigen Verlagshaus in Warendorf, in dem sich auch die Druckerei und die Buchhandlung der Familie befanden, war geprägt von den Umbrüchen der Zeit: vom unverheirateten Onkel, der mit den … [Weiterlesen...]

Digitale Welten in analogen Zeiten

Münster -  Am 11. April feiert das Stück "Die Mitwisser" Premiere im Wolfgang Borchert Theater. Regisseurin Monika Hess-Zanger inszeniert die Idiotie von Philipp Löhle und zeigt die Absurditäten unserer digitalen Welt. Die anfängliche Begeisterung über den allzeitbereiten und allwissenden Herrn Kwant, wandelt sich schnell in die existenzielle Frage: Was macht der Mensch, wenn technische Helfer alles besser können? Theo Glass hat sich als … [Weiterlesen...]