LWL-Preise für bürgerschaftliches Engagement

Münster - Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat am Dienstag (19.6.) sechs Vereine und Gruppen mit den LWL-Preisen 2018 ausgezeichnet. Die Auszeichnungen verleiht der LWL alle zwei Jahre für besonderes bürgerschaftliches Engagement. LWL-Direktor Matthias Löb und Dieter Gebhard, Vorsitzender der LWL-Landschaftsversammlung, überreichten die mit je 2.000 Euro dotierten Preise im Erbdrostenhof in Münster. Den LWL-Sozialpreis erhielt … [Weiterlesen...]

Zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Düsseldorf – In Münster und Saerbeck ist man jetzt sehr gespannt: In Kürze werden die beiden Kommunen nämlich Besuch bekommen. Die beiden Kommunen sind die einzigen, die in Westfalen zum Nachhaltigkeitspreis 2018 nominiert wurden. Bei einer Prüfung müssen sie nun in Interviews mit Experten besonders hervorstechen. Für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis sind in diesem Jahr die Großstädte Heidelberg, Mannheim und Münster nominiert. Unter den … [Weiterlesen...]

Ein Jahr nach den Skulptur Projekten 2017

Münster - Prominent besetzte Diskussionsrunde stellte sich im Münsteraner Hotel Mauritzhof die Frage nach der Nachhaltigkeit der Skulpturen Projekte 2017. Im Anschluss folgte eine Fotoausstellung vom Münsteraner Fotograf Berthold Socha. Ein Jahr nach den Skulptur Projekten fragen sich viele Münsteraner: "Wo sind sie geblieben?" Gemeint sind die damals ausgestellten Skulpturen. In der Stadt sucht man vergeblich danach. Oder etwa nicht? Auf … [Weiterlesen...]

“Der Sturm” feiert eine spektakuläre Premiere

Münster - Wie bestellt: Auf die Minute genau öffneten sich am vergangenen Samstag die Schleusen des Himmels - stürmische Zeiten also an Münsters Hafen. Als sei dies Teil der Inszenierung begann die Premiere von "Der Sturm"  mit einem überraschenden Regenschauer. Das Publikum des Wolfgang Borchert Theaters nahm es gelassen bis belustigt, verstand es als eine Art Taufe. Die Wasserspiele auf der schwimmenden Bühne, die in der ersten Szene mit … [Weiterlesen...]

Münster: Magischer Ort mit Pendel

Münster - Es ist ein magischer Ort, der sich seit diesem Sonntag in Münster geöffnet hat. In der Dominikanerkirche, einem barocken Kleinod, das mitten in der Stadt an der Salzstraße liegt, wurde ein großartiges Kunstwerk der Öffentlichkeit übergeben, das für eine große Strahlkraft über die Stadtgrenzen hinaus sorgen dürfte. Der weltberühmte Maler und Bildhauer Gerhard Richter hat für Münster ein Kunstwerk geschaffen, das in der Deutschland-Karte … [Weiterlesen...]

Mit dem Wohnmobil durchs Münsterland: Wasserschlösser und Burgen der besonderen Art

Westfalen - Das Münsterland liegt im beschaulichen, dafür landschaftlich überzeugenden Westfalen. Mit der Großstadt Münster bietet die idyllische Region nicht nur weite Grünflächen und Wälder, sondern auch ein wahres Paradies für Großstadtfans und Shopping-Liebhaber. Auch in Sachen Kultur und Bildung bietet die Region im Westen Deutschlands einige Besonderheiten. Was Sie bei Ihrer Tour durch das Münsterland auf keinen Fall verpassen sollten, … [Weiterlesen...]

Kabarett im Schlossgarten Münster – wie man der Hitze trotzt

Hochsommerliche Temperaturen mitten im Mai - die Münsteraner genießen das Sommerwetter - sei es mit einem Eis im Park oder bei einer Abkühlung im Sandruper See. Die Hitze macht aber auch einigen ordentlich zu schaffen. Um auch bei großer Sommerhitze Veranstaltungen im Freien genießen zu können - zum Beispiel das Kabarett im Schlossgarten Münster -, sollte man die folgenden Tipps beherzigen. An Sonnenschutz denken Sommer macht Spaß - keine … [Weiterlesen...]

Shakespeare auf schwankenden Planken

Münster - Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Im Stadthafen von Münster herrscht seit Wochen schon geschäftiges Treiben. Das Wolfgang-Borchert-Theater inzeniert Shakespeares „Sturm“ als sommerliches Open-Air-Spektakel. Die Bühne schwimmt im Hafenbecken. Auf der Rückseite des Flechtheim-Speichers ist eine große Zuschauertribüne mit Blick aufs Wasser aufgebaut. Die geschäftige Hafenmeile kommt schließlich als Hintergrund noch … [Weiterlesen...]

Adam Riese Show wieder mit tollen Gästen

Münster - Großes Interesse an der Adam Riese Show: Die Cloud war am vergangenen Sonntag mit 450 Besuchern komplett ausverkauft. Eröffnet wurde der Abend mit Songs von Stephanie (Rose) K. aus ihrem aktuellen Album "A Word Before You Go", wie immer professionell begleitet durch die Showband Markus Paßlick und die Original Pumpernickel. Die in New York geborene, erfolgreiche Jazzsängerin hat ihre Wahlheimat in Münster gefunden. Als ersten … [Weiterlesen...]

Münster: Teile von Einsteins Gehirn im Museum

Münster - Was ist aus Albert Einsteins Gehirn nach seinem Tod geworden? Das LWL-Museum für Naturkunde in Münster erzählt ab 29. Juni in seiner neuen Sonderausstellung "Das Gehirn - Intelligenz, Bewusstsein, Gefühl" die Geschichte hinter den Vorgängen nach dem Tod des Nobelpreisträgers. Albert Einstein gehört zu den bekanntesten Gesichtern der Welt und wird oft als Inbegriff des Forschers und Genies bezeichnet. Er starb 1955 im Alter von 76 … [Weiterlesen...]