Luftbilder aus vier Himmelsrichtungen

Unna - Luftbilder vom eigenen Haus - aus allen vier Himmelsrichtungen? Kein Problem mit dem 3D- und Schrägluftbildviewer des Kreises. Jetzt gibt es neue Fotos aus dem letzten Sommer, so lässt sich über die Jahre 2017, 2019 und 2020 sogar eine kleine Zeitreihe erschließen. Eine spezielle Multiperspektiv-Kamera an Bord eines Flugzeugs ist für die Bilder im Einsatz gewesen, mit fünf Linsen kann diese gleichzeitig fünf Bilder schießen. Vier davon … [Weiterlesen...]

Dortmunder Philharmoniker reisen musikalisch nach Frankreich…

Das Corona-Virus hat die Welt weiterhin fest im Griff. Trotzdem werden die Dortmunder Philharmoniker unter der Leitung von Generalmusikdirektor Gabriel Feltz ihre Philharmonischen Konzerte angepasst an die Corona-Situation fortsetzen, heißt es in einer Pressemitteilung. So findet am Dienstag, den 19. Januar 2021, ab 20 Uhr das 5. Philharmonische Konzert mit dem Titel „Un voyage français“ per Stream statt. Die Holzbläser der Dortmunder … [Weiterlesen...]

Glasfaserausbau im Märkischen Kreis nimmt Fahrt auf

Lüdenscheid - Der Glasfaserausbau im Märkischen Kreis macht deutliche Fortschritte. "Wir arbeiten mit Hochdruck daran und nehmen immer mehr Tempo auf. Das ist gut so, weil den Bürgerinnen und Bürgern das Thema zurecht unter den Nägeln brennt. Zahlreiche Anfragen dazu, die mich persönlich erreichen, belegen den Bedarf", erklärte jetzt Landrat Marco Voge in einer Pressemitteilung zu Beginn des neuen Jahres. Förderung von Bund und Land Der … [Weiterlesen...]

Im Kreis Unna 317.000 Fahrzeuge zugelassen

Unna - Die Zahl ist gigantisch, und sie wächst weiter: Ende Dezember 2020 waren knapp 317.000 Fahrzeuge im Gebiet vom Kreis Unna zugelassen, das sind gut 1.000 mehr als im Quartal zuvor. Die Straßenverkehrsbehörde des Kreises gibt quartalsweise einen Überblick über die wesentlichen Zahlen und Fakten des Fahrzeugbestandes. Was im Straßenbild auffällt, kann die Zulassungsstelle der Straßenverkehrsbehörde nur bestätigen: Die Anzahl der Autos … [Weiterlesen...]

„Französische Kapelle“ in Soest: Geld vom LWL

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt die Geschichtswerkstatt Französische Kapelle (GFK) in Soest mit 100.000 Euro bei der Neugestaltung der Gedenkstätte "Französische Kapelle" in Kooperation mit weiteren Geschichtsvereinen im Dachgeschoss von Block 3 der alten Adam-Kaserne. Das teilte der LWL jetzt mit. „Mit unserer Förderung können wir einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, die etablierte und durch … [Weiterlesen...]

Polestar 2: Hella setzt das Heck in Szene

Lippstadt - Der international aufgestellte Automobilzulieferer HELLA hat für den neuen Polestar 2 eine hochintegrierte, durchgängige Heckleuchte aus Licht- und Elektronikkomponenten umgesetzt. Sie verleiht der elektrischen Performance-Fließhecklimousine der vom schwedischen Autohersteller Volvo abgespaltenen Elektro-Automarke Polestar ihr individuelles, charakteristisches Erscheinungsbild. Der Polestar 2 wird seit Sommer des vergangenen Jahres an … [Weiterlesen...]

Corona: Soester Kreistagspolitiker ausgebremst

Soest - Die Corona-Pandemie beeinträchtige im Jahr 2020 die nachhaltig Soester Kreispolitik: Insgesamt 24 Sitzungen von Kreistag, Kreisausschuss, Fachausschüssen und sonstigen Gremien, wie kleine Baukommission, Unterausschüsse und Ältestenrat, weist die Statistik der Geschäftsstelle des Kreistages aus. Im Jahr 2019 war es mit 45 Sitzungen mehr als die doppelte Anzahl. Die im März vorgesehene Kreistagssitzung wurde coronabedingt abgesagt. … [Weiterlesen...]

AUTO SUPER MARKT: Neues Museum in Dortmund

Dortmund - AUTO SUPER MARKT heißt das jüngste Museum in Dortmund. Eine Viertelmillion Menschen hatten am 16. Dezember 2020 nach nur 90 Minuten bereits das Video eines neuen, mit geschichtsträchtigen Autos bestückten Museums an der B1 auf YouTube gesehen und zum Teil euphorisch kommentiert. Eigentlich sollte der Museumsbetrieb zu diesem Zeitpunkt in dem 1961 eröffneten Autohaus bereits seit vier Wochen laufen, was allerdings die erforderlichen … [Weiterlesen...]

20 Jahre „Museum Strom und Leben“ in Recklinghausen

20 Jahre Museum für Strom: Das „Umspannwerk Recklinghausen – Museum Strom und Leben“ an der Uferstraße 2-4 feiert sein 20. Jubiläum. Am 10. Dezember 2000 öffnete Deutschlands größtes Elektrizitätsmuseum erstmals seine Türen für Besucher. Die ursprünglich geplante Feierstunde zum runden Geburtstag mit zahlreichen Ehrengästen musste allerdings Corona-bedingt ausfallen. Die Geschichte des Umspannwerks Recklinghausen beginnt vor knapp 100 … [Weiterlesen...]

Engel und Jägerken besuchen Seniorenheime

Soest - Zum Jahresende sollte es zumindest einen gemeinsamen öffentlichen Auftritt für die Soester Bördekönigin Jonna Mabel Prange und das Jägerken von Soest, Sebastian Moritz geben. Und auch der Soester Weihnachtsengel Kassandra hat sich auf einen offiziellen Einsatz bei der Übergabe von Kinderbildern an Seniorenheime in Zusammenarbeit mit dem Soester Tagungscenter gefreut. Einem Auftritt zu Dritt machte Corona, so liest es sich in einer … [Weiterlesen...]