LWL-Kulturstiftung fördert 36 Projekte

Münster - Das Kuratorium der LWL-Kulturstiftung hat die Förderung von 36 Projekten beschlossen und wird eine Fördersumme von knapp 1,8 Millionen Euro für kulturelle Vorhaben ausschütten, die ab 2019 umgesetzt werden. Antragsteller aus den Städten Dortmund, Bielefeld und Münster und aus 13 Kreisen in Westfalen-Lippe sowie vier LWL- Einrichtungen erhielten Förderzusagen. Den Gremien der Stiftung lagen insgesamt 49 Projektanträge aus den Bereichen … [Weiterlesen...]

Tanzabend in Münster: Eine Winterreise

Münster - Ein Tanzabend auf großer Bühne: Das Theater Münster präsentiert im Großen Haus "Eine Winterreise" - eine komponierte Interpretation für Tenor und Kammerorchester von Franz Schuberts Winterreise. Tanzabend von Hans Henning Paar zu Musik von Hans Zender. »Fremd bin ich eingezogen, fremd zieh‘ ich wieder aus…« Mit diesen Worten beginnt einer der bekanntesten Liederzyklen der Romantik, die WINTERREISE, mit dem Franz Schubert … [Weiterlesen...]

Sonderveranstaltung im LWL-Planetarium

Münster (lwl) -  Die Jahresvorschau des Planetariums im Verkehrshaus der Schweiz hat Tradition in Luzern. Sie wird dieses Jahr von der Astronomischen Gesellschaft Luzern und dem Verkehrshaus der Schweiz bereits zum 18. Mal durchgeführt. Zum ersten Mal wird diese Veranstaltung live in mehrere Planetarien in Deutschland und Österreich übertragen - darunter ins Planetarium im LWL-Museum für Naturkunde in Münster. Am Samstag, 12. Januar, … [Weiterlesen...]

Xenon Quartett mit großer Strahlkraft

„Frische“ Werke stehen beim Schlosskonzert in Heessen am Mittwoch, 13. Februar, um 19.30 Uhr auf dem Programm, mit Thierry Escaich und Daniel Alvarado sind sogar zwei derzeit aktive Komponisten zu hören. Aber auch die Kompositionen von Edvard Grieg, Gabriel Pierné, Florent Schmitt und nicht zuletzt Astor Piazzolla zählen zu den noch jungen Stücken. Passend zusammengestellt von einem ebenfalls jungen, aufstrebendem Ensemble: dem Xenon … [Weiterlesen...]

Ausprobieren, Mitmachen!

Museumsbesuche liefen vor wenigen Jahren in der Regel nach dem gleichen Schema ab. Die Familie schaute sich mehrere Stunden lang Exponat für Exponat an und las sich die Texte auf den einseitigen Tafeln durch. Wer sich nicht schon vorher mit dem Thema des Museums beschäftigt hatte, konnte mit den gegebenen Informationen wenig anfangen. Die Museumsdidaktik hat sich in den letzten Jahren erfreulicherweise stark verändert und legt den Schwerpunkt nun … [Weiterlesen...]

Arnsberg: Aschenputtel“ als Familien-Musical

Arnsberg - Altbekannt und doch ganz neu: Am Sonntag, 17. Februar 2019, um 15 Uhr verwandelt sich das Kulturzentrum Berliner Platz in Arnsberg in ein zauberhaftes Märchenland. Das Theater Liberi inszeniert „Aschenputtel“, den berühmten Klassiker der Gebrüder Grimm, als modernes Musical für die ganze Familie. Mitreißende Eigenkompositionen und schwungvolle Choreografien versprechen ein unterhaltsames Live-Erlebnis für Kinder ab vier Jahren, Eltern … [Weiterlesen...]

Münster: SchulKinoWochen NRW 2019

Münster - Zum zwölften Mal bieten die landesweiten SchulKinoWochen ein umfangreiches Filmprogramm mit Bezügen zu verschiedensten Unterrichtsthemen sowie kostenlose pädagogische Begleitmaterialien. Das Cinema, das Cineplex und das Schloßtheater in Münster zeigen ab dem 24. Januar insgesamt 20 Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilme, die die Medienkompetenz von Schülern aller Schulformen und Altersstufen stärken. Am 30.01.19 bietet die … [Weiterlesen...]

Wissenschaft trifft Improvisationstheater

Bielefeld - Was kommt wohl dabei heraus, wenn Wissenschaftler und Improvisationskünstler gemeinsam auf einer Bühne experimentieren? Ein getanzter Urknall? Der beste empirische Witz aller Zeiten? Diese Versuchsanordnung führt in jedem Fall zu einer spannenden Fusion, wenn „Brainstorm“ am 7. Februar 2019 (19 Uhr) in der WissensWerkStadt Bielefeld (ehemalige Stadtbibliothek, Wilhelmstraße 3) seine Premiere feiert. Die ungewöhnliche Science-Show … [Weiterlesen...]

Dortmund: Geierabend feiert Premiere

Dortmund -  Am Donnerstag (10.01.) feiert der Geierabend in Dortmund die Premiere seines neuen Programms. Der letzte Pütt im Pott ist dicht, doch in Dortmund fährt ein Trupp von 13 Kabarettisten, Comedians und Musikern auch 2019 unbeirrt zur Spätschicht an. Der Ruhrpott-Karneval tobt bis zum 05. März an 37 Abenden im LWL Industriemuseum Zeche Zollern. Mit neuen Kräften, neuen Figuren und neuen Ideen startet das Ensemble unter dem Motto … [Weiterlesen...]

Aufs Pferd gesetzt

Ob Bronze, Edelstahl, Titan oder Stein – Wolfgang Lamché ist ein Bildhauer, wie er im Buche steht. Seine Arbeiten sind mal filigran und detailversessen, mal beschwingt, voller Fantasie und meist sehr kraftvoll. Jedes Material verwandelt sich unter seinen Händen und mit seiner Kreativität in große Kunst. Die Vielseitigkeit des Künstlers aus Ennigerloh ist beeindruckend – er arbeitet abstrakt und findet ebenso klare wie spektakuläre Formen, … [Weiterlesen...]