„Così fan tutte“ in Bad Oeynhausen

Bad Oeynhausen - Die beiden jungen Offiziere Ferrando und Guglielmo sind in festen Händen. Beim Versuch, die Unendlichkeit ihrer Liebe zu beweisen, beginnen sie ein moralisch fragwürdiges Spiel. Am 31. März erzählt das Landestheater Detmold in der Oper „Così fan tutte“ die dramatische Geschichte der beiden Jünglinge. Los geht es um 17:00 Uhr im Theater im Park. Ferrando und Guglielmo, zwei junge Offiziere, sind sich sicher: Ihre Bräute … [Weiterlesen...]

Freilichtbühnen starten mit tollem Programm

Münster - Inmitten schönster Natur begeistern die Freilichtbühnen im Münsterland auch 2019 mit großem Schauspiel unter freiem Himmel. Von Mai bis September gibt es Lautes, Buntes, kleine und große Helden, gute und böse Charaktere in unserer Region zu sehen. Einen Überblick über Stücke und Spielzeiten gibt es ab sofort beim Münsterland e.V.: In einem gemeinsamen Flyer haben die sechs Bühnen die wichtigsten Informationen zur aktuellen Spielzeit … [Weiterlesen...]

Tage der Barockmusik in Münster

Münster - Die Tage der Barockmusik finden am Freitag, 22. März um 19.30 Uhr im Erbdrostenhof ihre Fortsetzung mit Arien und Instrumentalmusik von Georg Friedrich Händel, Nicola Porpora, Giovanni Bononcini u.a. Gaststar ist der Countertenor Michael Taylor, der von Leonhard Bartussek (Violoncello) und Luca Quintavalle (Cembalo) begleitet wird. Im barocken London tobte über Jahre ein heftiger Konkurrenzkampf zwischen den verschiedenen … [Weiterlesen...]

GOP-Varieté Münster: “Zimmer frei!”

Münster - Die Geschichte könnte kaum turbulenter sein - wie geschaffen für einen amüsanten Abend im GOP Varieté-Theater Münster . "Appartment" heißt die neue Varieté-Show, für die sich seit dem 14. März bis zum 5. Mai 2019 der Vorhang öffnet. Die Show ist ein artistisches Spektakel mit einem hohen Maß an französischem Charme. Westfalium hat einmal mehr seine Leserkorrespondenten, Doris und Sven Janßen, ins GOP-Varieté-Theater geschickt, um … [Weiterlesen...]

Pumpenhaus: Wiedersehen mit dem Spatz

Münster - Die Erfolgs-Inszenierung "Der kleine Spatz vom Bosporus" von Tuğsal Moğul kehrt zum vierten Mal ins Pumpenhaus zurück (22. bis 24. März)! Das musikalische Schauspiel erzählt – durchwoben von den Liedern der türkischen Diva Sezen Aksu – eine Familiengeschichte zwischen Ost und West. Im Mai hatte die Produktion ein gefeiertes Gastspiel beim türkischen Bergama-Festival. Über Sezen Aksu, genannt „Minik serҫe“ (kleiner Spatz) und bis … [Weiterlesen...]

Elke Pollack in Billerbeck

Vom 7. April bis zum 9. Juni 2019 präsentiert die Galerie am Dom in Billerbeck die in Berlin lebende Künstlerin Elke Pollack. Die ausstellende Künstlerin hat von 1990 bis 1995 an der Kunsthochschule Berlin- Weißensee Malerei/Freie Kunst studiert. In skurril oder naiv erzählten Geschichten zeigt sie den Menschen zum einen in seinem unentwegten Unterwegssein vor städtischem Hintergrund oder in Interieurs in kontemplativem Befinden, in … [Weiterlesen...]

Lemgo: Museum goes Kabarett

Lemgo - Wer große Kleinkunst mag, ist im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake an der richtigen Adresse. Am Sonntag, 31. März, präsentiert der mehrfach ausgezeichnete Kabarettist Matthias Brodowy um 17.30 Uhr sein neues Programm „Gesellschaft mit beschränkter Haltung“. Es sei „sein bislang wohl politischstes Programm – und vielleicht auch sein bestes“, urteilt die Presse. Und darum geht‘s: Nachdem der Mensch über Jahrmillionen den … [Weiterlesen...]

„Der Krieg ist nix als die Geschäfte“

Münster - Sie ist das geborene Muttertier. Auf ihre drei Kinder, Eilif, Schweizerkas und die stumme Kattrin lässt sie nichts kommen. Für sie tut sie alles, bleibt dem Krieg auf den Fersen, um nahe der Front ihren Schnitt machen zu können. Allerdings versinkt sie auch nicht in Trauer oder Depression, wenn ihr eines ihrer Kinder nach dem anderen entrissen wird. Der Krieg fordert halt seinen Tribut. Daran kann man nichts ändern. Sie ist und bleibt … [Weiterlesen...]

Soest: Ingo Appelt tritt auf

Soest - Der Wanderprediger ist weiterhin auf seiner Mission! Voller Leidenschaft begeistert Ingo Appelt das Publikum mit seinem aktuellen Erfolgsprogramm „Besser …ist besser!“. Am 30 März tritt Ingo Appelt in Soest auf. Da die Welt sich immer schneller dreht, hat der selbsternannte „Konkursverwalter der Männlichkeit“ seiner Show ein gehöriges Update verpasst. Denn es ist einiges passiert und der Comedian brennt darauf, seine allerneuesten … [Weiterlesen...]

David Kebekus tritt in Paderborn auf

Paderborn - „Aha? Egal." so heißt das neue Programm mit dem David Kebekus am 10. Mai um 20 Uhr im „Wohlsein“ in Paderborn auftritt. Wunderbar ehrlich beschreibt er auf der Bühne sein eigenes Versagen. Mal laut, mal leise - aber dabei immer authentisch. In seinem Solo-Programm zeigt David Kebekus, wie sich sein Leben nach der Studentenzeit verändert hat: "Früher hab ich mich darüber geärgert, dass mein Vater als Rentner oft vor der Glotze … [Weiterlesen...]