Bad Oeynhausen: Zwei Rowdis ziehen Bilanz

Bad Oeynhausen. Einst schwänzten sie gemeinsam Schule, trieben sich rum und gingen keiner Prügelei aus dem Weg, jetzt treffen sich Tom Sawyer und Huckleberry Finn in „Die Jungs im Herbst“ nach vielen Jahren wieder und schauen auf ihr Leben zurück. Am 28. September um 19:30 Uhr spielen Stephan Benson und Hardy Krüger Jr. die beiden alternden Lausbuben im Theater im Park. Viele Jahre sind vergangen, seit die beiden die Gegend unsicher … [Weiterlesen...]

„Lesestadt Gütersloh“ ist sehr gefragt

Gütersloh - Kurz nach Veröffentlichung der „Lesestadt Gütersloh“-Veranstaltungen war die Karten-Nachfrage so groß, dass einige Lesungen bereits jetzt ausverkauft sind. Die Gütersloh Marketing (gtm), Organisatorin und Veranstalterin der „Lesestadt Gütersloh“, freut sich über das große Interesse und die Beliebtheit des Events. Für die Lesungen von Andreas Fröhlich, Tamina Kallert, Manuel Andrack und das Junge Theater Gütersloh gibt es leider keine … [Weiterlesen...]

Hamm: GeNUSSfest in der Galerie Kley

Hamm - Die Galerie Kley ist auf die Walnuss gekommen! Im Jahr 2002 war es für Katrin Kley eine neue Herausforderung eine Walnussplantage so weit nördlich anzulegen. Der stolze Wuchs eines Walnussbaumes, die Herausforderung eines Plantagenanbaues, zehn Jahre auf den ersten Ertrag warten zu müssen und dann eines der gesündesten Lebensmittel überhaupt produzieren zu können, gaben den Ausschlag für die Entscheidung, eine eigene Plantage … [Weiterlesen...]

“Die Schroffensteins” im Auswärtigen Amt

Münster - Großer Bahnhof und große Ehre zugleich in Berlin: Die deutsch-russische Koproduktion "Die Schroffensteins – eine Familienschlacht" (Сердца и Ножи) wurde am Freitag, 14. September 2018, für besonders innovative künstlerische Leistungen ausgezeichnet. Im Zentrum der feierlichen Preisverleihung standen Außenminister Sergej Lawrow, der Direktor des Drama-Theaters Rjasan Semen Grechko, der WBT-Intendant Meinhard Zanger und Außenminister … [Weiterlesen...]

Dortmund feiert inklusives Soundfestival

Dortmund - Zum sechsten Mal findet in diesem Jahr das Dortmunder inklusive Soundfestival „DiS“ statt. In den zwei Wochen vom 21. September bis 7. Oktober stehen Jazz, Welt- und Popmusik, aber auch Theater, Kino und eine Kunstausstellung auf dem Programm. Das DiS-Festival, in den ersten Jahren als reines Musikfest gestartet, ist (auch dank einer Förderung der regionalen Kulturpolitik) bei seiner vierten Auflage im Jahr 2014 den … [Weiterlesen...]

Kathrin Heinrichs liest aus ihrem neuen Buch

Lippstadt - "Bis auf den Grund" so heißt Kathrin Heinrichs‘ neuestes Buch. Der Krimi dreht sich einmal mehr um den alten Anton und seine polnische Pflegerin Zofia - mit im Gepäck: jede Menge Humor und Alltagssatire. Wer sie einmal erlebt hat, weiß es längst: Wenn Krimiautorin Kathrin Heinrichs zu einer Lesung erscheint, erwartet die Zuschauer viel mehr als eine Lesung. So auch am 20. September um 20 uhr auf der Schlossbühne in Overhagen. … [Weiterlesen...]

mommenta münsterland mit besonderen Konzerten

Münster - Im Oktober und November präsentiert die „mommenta münsterland“ der GWK-Gesell-schaft für westfälische Kulturarbeit in Kooperation mit der VR-Bank Westmünsterland zum 16. Mal hochkarätige Konzerte an außergewöhnlichen Orten, Konzerte, die anspruchsvoll und zugleich unterhaltsam, die jenseits des Gewohnten und weitab vom Gewöhnlichen sind. Dennoch spielt hier die Musik mitten im Leben. Denn sieben Unternehmen in Borken und … [Weiterlesen...]

Mit “Willkommen” in die neue Spielzeit

Münster - Die Eröffnungspremiere der Spielzeit 2018/19 heißt am Samstag 22. September, alle „Willkommen“, oder nicht? Das neue Stück von Lutz Hübner und Sarah Nemitz fragt nach den Grenzen von Toleranz. Sie haben wieder einmal lebensnahe Charaktere geschaffen und holen die Diskussion um die neuen Verhältnisse in unserer Gesellschaft an den Esstisch der bürgerlichen Mitte. Beim WG-Abendessen verkündet Benny die Neuigkeit: Er wird für ein … [Weiterlesen...]

Picknick-Fotos aus dem Münsterland gesucht

Münsterland -  Drinnen. Draußen. Auf der Decke – oder ganz woanders. Der Münsterland e.V. sucht unter dem Titel #picknickhoch3 Fotos des gemütlichsten, ungewöhnlichsten oder leckersten Picknicks im Münsterland. Egal, ob das Picknick erst noch startet oder schon ein paar Monate zurückliegt – beim Fotowettbewerb sind alle Picknick-Fotos willkommen, die im Münsterland gemacht wurden. Der Fotowettbewerb ist die erste große Aktion durch die der … [Weiterlesen...]

Der Herr der Steine

Eigentlich war der Dombaumeister Jürgen Prigl mit seinem Leben im eigenen Steinmetz-Atelier in Freiburg durchaus zufrieden. Bis er in einer Fachzeitschrift eine Anzeige las: Das Land NRW suchte den Leiter einer zu gründenden Dombauhütte an der Wiesenkirche in Soest. Jürgen Prigl machte sich auf den Weg nach Westfalen und ist auch 26 Jahre später noch hier. Heute lacht Jürgen Prigl, wenn man ihn fragt, wie er von Freiburg ins … [Weiterlesen...]