Mit „Futur 21“ zu einer neuen Industriekultur

Mit "Futur 21" zu einer neuen Industriekultur: Landesweites Festival präsentiert ab November 2021 digitale Kunst und Zukunftsthemen an 16 Industriemuseen. Das Festival findet vom 4. November 2021 bis  zum 2. April 2022 statt. Unter dem Titel "Futur 21 - kunst industrie kultur" präsentieren die beiden Landschaftsverbände Rheinland (LVR) und Westfalen Lippe (LWL) ab November 2021 an ihren 16 Industriemuseen in ganz Nordrhein-Westfalen zum … [Read more...]

Für die Zukunft in die Lehre – SCHULE LEHRE STUDIUM

Eine klassische Lehre verspricht heute mehr denn je beruflichen Erfolg für die Zukunft: Die Corona-Krise hat auch die Situation auf dem Ausbildungsmarkt gründlich durcheinandergebracht. Jugendliche sind mehr denn je gefordert, wenn es darum geht, beim Start ins Berufsleben den richtigen Karrierepfad einzuschlagen. Hilfestellung soll die Kampagne „Aus(bildungs)checker“ bringen, denn sie ist angetreten, Schüler und Eltern für Ausbildungsberufe zu … [Read more...]

Soester Bördetag 2021: Klein, aber fein…

Soest - Der Soester Bördetag (www.soest.de) ist in diesem Jahr nicht ganz so groß, dauert nur einen Tag und findet nicht im Mai statt. Aber die sommerliche Mini-Ausgabe des Soester Bördetages am 8. August bietet trotzdem ein paar Hingucker, die bestimmt der ganzen Familie Spaß machen werden, heißt es jetzt in einer Pressemitteilung. Der Mini-Bördetag startet um 11 Uhr, der verkaufsoffene Sonntag beginnt um 13 Uhr. Ende 18 Uhr. Da gibt es … [Read more...]

„Weltklassik am Klavier“ startet wieder

Weltklassik am Klavier startet wieder: Andrey Denisenko gibt das erste Konzert des Jahres in der Reihe „Weltklassik am Klavier“. Zum Auftakt soll es etwas Besonderes sein. Andrey Denisenko begeht das erste Konzert des Jahres der „Weltklassik am Klavier“ mit Stücken von Bach, Beethoven und Rachmaninow. Das Konzert mit dem Titel „Der Einfluss Goehtes Egmont auf Beethovens Sonate“ findet am 8. August um 18:30 Uhr in der Wandelhalle … [Read more...]

Neuer Schulwanderweg im Münsterland eröffnet

Neuer Schulwanderweg im Münsterland eröffnet: Hier kann man spielerisch die Natur und Kultur erkunden. Wandern - das ist doch nur etwas für Ältere? Keineswegs, wie der durch Corona noch einmal verstärkte Trend zur Erkundung der Umgebung per pedes zeigt. Draußen unterwegs sein, gemeinsam Natur erleben und Spannendes aus der Vergangenheit entdecken - das ermöglicht der neue Schulwanderweg in Nottuln-Darup im Münsterland, den der … [Read more...]

Siegen – Livemusik am dicken Turm

In Siegen gibt es Livemusik am dicken Turm - an einigen Samstagen in den kommenden Wochen. Dafür haben sich das Bruchwerk Theater, die Kaffeerösterei Röstwelt und die Goldschmiede am dicken Turm zu einem nachbarschaftlichen Bündnis zusammen getan. Auch Sonderaktionen soll es geben, so die Mitteilung aus dem Bruchwerk-Theater. Zum Auftakt Duo Sambossa Los geht es am kommenden Samstag, 31. Juli 2021. Da spielt ab 14 Uhr das Duo Sambossa auf. … [Read more...]

Der Niedergermanische Limes ist Welterbe

Xanten - Der Niedergermanische Limes mit herausragenden Fundorten auch in Nordrhein-Westfalen ist von der UNESCO (www.unesco.de) auf die Liste des zu schützenden Welterbes gesetzt worden, das entschied die zuständige Welterbekommission gestern, am 27. Juli 2021, auf einer rein digitalen Sitzung. Die insgesamt etwa 400 Kilometer lange, so genannte „nasse“ Grenze entlang des Rheins diente ab dem ersten Jahrhundert nach Christus etwa 450 Jahre lang … [Read more...]

 Offene Gartenpforte der Grenzlandgärten

Offene Gartenpforte der Grenzlandgärten: Drei Gartenbesitzer im Grenzgebiet öffnen am gleichen Sonntag ihre Pforten. Gärten und Parks bestimmen in hohem Maße die Lebensqualität und den Wohnwert von Stadt und Land. Der Garten als Ort der Ruhe und Erholung gewinnt in der Hektik des Alltags immer mehr an Bedeutung. In den letzten Jahren hat sich auch die Gartenkultur in Deutschland stark gewandelt. "Offene Gartenpforte" ist der treffende … [Read more...]

Sieben Schlösser Erlebnistag und Entdeckertour

Sieben Schlösser Erlebnistag und Entdeckertour: Am 1. August mit dem Stadtschreiber unterwegs und zum Picknick im Park. Seit Wochen haben die Sieben Schlösser im Weserbergland ihre Tore wieder weit geöffnet. Besucherinnen und Besucher nutzen die vielfältigen Angebote und genießen das Eintauchen in vergangene Jahrhunderte und die Schönheit der einzigartigen Kulturgüter. Zum dritten Mal laden die Sieben Schlösser zum „Sieben Schlösser … [Read more...]

Münsterland Garten Musik: „Nostalgia“ in Seppenrade

Seppenrade - Münsterland, Garten, Musik: Diesen Dreiklang bringt die sommerliche Konzertreihe "Trompetenbaum & Geigenfeige" immer wieder neu zum klingen. Im lauschigen Rosengarten von Lüdinghausen-Seppenrade spielt am 1. August im Rahmen von Trompetenbaum & Geigenfeige das "Christian Meringolo Trio" italienische Musik aus vergangenen Jahrzehnten. Titel des Programms: "Nostalgia". Songs wie "Marina" (Rocco Granata), "Volare" (Domenico … [Read more...]