Nixdorf Museum öffnet mit Raumfahrtausstellung

Nixdorf Museum in Paderborn startet wieder seinen Betrieb. Am nächsten Dienstag öffnet das Heinz Nixdorf MuseumsForum wieder seine Türen. Neben der Dauerausstellung ist dann auch „Aufbruch ins All“ zu sehen, die Ausstellung zur Geschichte und Zukunft der Raumfahrt. „Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Gäste wieder persönlich im HNF begrüßen können“, betont Geschäftsführer Dr. Jochen Viehoff. „Der Besuch eines Museums kann gerade in … [Weiterlesen...]

Das Westfalen-Wappen macht schön

Das steigende weiße Westfalenross auf rotem Grund ist immer eine Zierde - deswegen sollten schicke Stücke und Accessoires mit dem Westfalen-Wappen in keinem westfälischen Haushalt fehlen! Im Online-Shop von Westfalium finden Regionalpatrioten die westfälischen Sachen, die das Leben und sie selbst schöner machen. Das Poloshirt in den westfälischen Farben Rot und Weiß zeigt auf der linken Seite auf Brusthöhe ein kleines gestricktes … [Weiterlesen...]

Münsters Kulturszene lebt digital weiter

Münsters Kulturszene lebt! Und sie zieht in den digitalen Raum um! Mit dem Culture Club Münster schaffen die Filmwerkstatt Münster, placebotheater und AE Rental Künstler*innen eine digitale Bühne für Live-Events. Jeder Stream bietet für eine Institution der freien Münsteraner Kulturlandschaft, welche unter den Corona-Maßnahmen besonders in Not geraten ist, eine Plattform. Auch werden durch freiwillige Eintrittsgelder die beteiligten … [Weiterlesen...]

Droste Residenz wird bezuschusst

Das Center for Literature (CfL) auf Burg Hülshoff in Havixbeck bei Münster erhält für den Bau einer Droste Residenz drei Millionen Euro Fördermittel von Bund und Land. Die Summe stammt aus dem neuen Förderprogramm "Investitionen für nationale Kultureinrichtungen in Deutschland (Invest Deutschland)", mit dem Kulturstaatsministerin Monika Grütters dringend notwendige Modernisierungen und Sanierungen bedeutender Kultureinrichtungen unterstützt. Dr. … [Weiterlesen...]

Corona Pandemie – Welche Einrichtungen öffnen?

Langsam kehrt nach den Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie der Alltag wieder zurück. Manches Kontaktverbot hat die Politik in den vergangenen Wochen bereits gelockert. Zunächst öffneten Geschäfte mit bis zu 800 Quadratmetern Verkaufsfläche. Ab Montag, dem 11. Mai, dürfen Geschäfte unabhängig von ihrer Größe unter Schutzauflagen öffnen. Seit Ende letzter Woche besuchen die Abiturjahrgänge wieder die Schule, die vierten Klassen  in den … [Weiterlesen...]

HNF in Paderborn öffnet am 2. Juni

Das Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) öffnet am Dienstag, 2. Juni wieder seine Türen. Auch die beliebte Raumfahrtausstellung "Aufbruch ins All – Raumfahrt erleben" ist dann weiterhin zu sehen. Dazu HNF-Geschäftsführer Dr. Jochen Viehoff: „Im HNF steht der Schutz der Besucher und der Mitarbeiter an erster Stelle. Wir erarbeiten deshalb einen Sicherheitsplan, in dem die Interaktionsmöglichkeiten und Besucherwege im Museum einzeln geprüft und … [Weiterlesen...]

Attendorner Kultursommer findet statt

In diesem Sommer wird der Attendorner Parkplatz der Atta-Höhle zur Bühne für fünf Autokonzerte, die im Rahmen des "Attendorner Kultursommer" stattfinden. Die Live-Shows der Künstler finden auf einer großen Bühne statt und werden zugleich auf einer Leinwand übertragen. Den Ton können die Besucher über eine spezielle UKW-Frequenz direkt in die Autoradios einspielen. „Auf dem Platz selbst wird man von dem Konzert gar nichts hören. Mehr noch: … [Weiterlesen...]

Trinkhallen – Treffpunkte und Kulturerbe

Bochum. Trinkhalle, Bude, Büdchen, Kiosk - so vielfältig wie die Bezeichnungen sind auch die Formen der Trinkhallen im Revier. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe widmet diesen kleinen Läden, die im Ruhrgebiet in ihrer 100-jährigen Geschichte eine besondere Ausprägung und Bedeutung erlangt haben, eine Fotoausstellung. Sie sind nicht nur oft pittoreske Verkaufsstellen, sondern vor allem auch Kommunikationsorte. Das zeigt die Ausstellung … [Weiterlesen...]

Corona Pandemie – Welche Einrichtungen öffnen?

Aktuelle Informationen zu weiteren Öffnungen finden Sie hier. Langsam kehrt nach den Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie der Alltag wieder zurück. Manches Kontaktverbot hat die Politik in den vergangenen Wochen bereits gelockert. Zunächst öffneten Geschäfte mit bis zu 800 Quadratmetern Verkaufsfläche. Seit Ende letzter Woche besuchen die Abiturjahrgänge wieder die Schule, weitere Klassen sollen zeitnah folgen. Erfreuliche Neuigkeiten gibt … [Weiterlesen...]

INSIDE OUT PROJECT der Ruhrfestspiele

Die Ruhrfestspiele, eines der ältesten und größten Theaterfestivals in Europa, können aufgrund der Corona-Pandemie im Mai/Juni 2020 das erste Mal in ihrer fast 75jährigen Geschichte nicht wie geplant stattfinden. Wie so viele Festivals mussten sie abgesagt werden. Die Ruhrfestspiele setzen in diesem Jahr trotzdem ein künstlerisches Zeichen. Für den Zeitraum der ausfallenden Festspiele werden sie das partizipative „Inside Out Project“ … [Weiterlesen...]