GOP Münster: Der Zauber Vietnams

Münster - Frösche quaken im GOP Münster, Zirkaden zirpen und Vögel zwitschern. Wer in diesen Tagen das Varieté -Theater gegenüber vom Hauptbahnhof betritt, wird von einer akustischen Kulisse empfangen, die einen unmittelbar in die exotische Welt des asiatischen Dschungels entführt. Man ahnt einen durch die Hitze aufgeheizten Sumpf, man sieht wie ein reißender Fluss über die den Bühnenboden fließt. Auf der Bühne entdecken die Zuschauer bizarre … [Weiterlesen...]

Gottfried Böhm, Architekt des Diözesanmuseums Paderborn, wird 100 Jahre

Der bekannte Architekt und Pritzker-Preisträger Gottfried Böhm feiert am 23. Januar seinen 100. Geburtstag. Er schuf hochbedeutende Kirchenbauten, wie die Wallfahrtskirche in Neviges, Rathäuser, Wohnungen, Bürogebäude und nicht zuletzt einen eindrucksvollen Museumsbau – das Diözesanmuseum in Paderborn. Das 1975 eröffnete Gebäude in unmittelbarer Nähe zum Paderborner Dom gilt als erster bedeutender kirchlicher Museumsbau in Deutschland nach dem … [Weiterlesen...]

Hasan Cobanli: “Atatürk und Erdogan – zwei Türken der unterschiedlichsten Sorte”

Lesung von Hasan Cobanli am Sonntag, den 19. Januar 2020 um 18 Uhr im Gräflicher Park Health & Balance Resort, Bad Driburg  Die Türkei – das war bis vor Kurzem ein Land, dessen Beitritt zur EU möglich schien: ein verlässlicher NATO-Partner, Ziel zahlloser Touristen, der "Tiger am Bosporus", dessen Wirtschaftswachstum auf eine helle Zukunft hoffen ließ. Das hat sich scheinbar alles mit Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ins Gegenteil … [Weiterlesen...]

Klavier-Festival Ruhr 2020 präsentiert Gesamtwerk Ludwig

Zum 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens stellt sich das Klavier-Festival Ruhr einer besonderen Herausforderung: Im Wissen um seine Verantwortung als weltweit führendes Klavierereignis führt das Festival das gesamte Schaffen Beethovens für Klavier solo auf. „Zwischen 21. April und 11. Juli kommen in 74 Veranstaltungen in 23 Städten der Region alle Klaviersonaten, sämtliche Konzerte für Klavier und Orchester, alle Variationszyklen, Bagatellen und … [Weiterlesen...]

HMKV verzeichnet 2019 als großen Erfolg

Mit drei großen internationalen Ausstellungen zu höchst aktuellen und relevanten Themen - Computer Grrrls, dem Alt-Right-Komplex und der derzeit laufenden Ausstellung Artists & Agents - war 2019 ein sehr erfolgreiches Jahr für den Hartware MedienKunstVerein. HMKV-Direktorin Dr. Inke Arns zieht positive Bilanz: „Ich freue mich sehr, dass unsere Ausstellungen in 2019 so gut besucht worden sind! Ein Besucher bezeichnete … [Weiterlesen...]

DASA Dortmund – Museum der Arbeit

Dortmund - Dröges Herumstehen und „Bitte-nicht-anfassen!" war gestern. Die DASA Dortmund, Deutschlands größte Ausstellung zum Thema Arbeitswelt, lädt auf einer Größe von zwei Fussballfeldern in spannende Erlebniswelten rund um das Thema "Arbeit" ein. Dass der eigene Beruf auch Spaß machen kann, zeigen die vielen tollen Exponate, die zum Mitmachen und Ausprobieren anregen. Denn wer sich eine Weile mit den Ausstellungsstücken beschäftigt, lernt … [Weiterlesen...]

Dortmunder U – hier braut sich was zusammen

Dortmund - Es ist umstritten, es ist teuer, aber es hat die größte Stadt Westfalens im deutschen Kultur-Ranking weit nach vorne gebracht - das Dortmunder U, auch U-Turm genannt. Seit 2010 sind die sieben Etagen des in den prägnanten Industriebaus aus den 20er Jahren die Heimstätte mehrerer Dortmunder Kultureinrichtungen. Im obersten Stockwerk mit der 15 Meter hohen „Kathedrale“ bietet ein Restaurant mit Dachterasse überwältigende Ausblicke ins … [Weiterlesen...]

Römermuseum Haltern – Auf den Spuren von Caesar und Brutus

Haltern. Am 14. Januar öffnet das Römermuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe in Haltern am See wieder seine Pforten. Die Renovierung des Foyers soll gefeiert werden mit einem Familiensonntag (19.1.) zum Thema "Die Würfel rollen wieder" und einem Tag mit römischen Brett- und Würfelspielen für die ganze Familie. Mit von der Partie ist auch die museumseigene Römerkohorte. "Unsere Besucher dürfen sich im neuen Jahr nicht nur auf einen … [Weiterlesen...]

Familienführung im Kindermuseum Dortmund

Dortmund - Das Kindermuseum Dortmund im historischen Adlerturm am Günter-Samtlebe-Platz 2 (ehemals Ostwall 51a) lädt zu einem Rundgang in die Geschichte der alten Reichs- und Hansestadt Dortmund ein und ist damit für Familien mit Kindern das interessanteste Ausflugsziel in der überraschend vielfäligen Dortmunder Museumslandschaft. Es geht unter anderem um typische Gerüche, große Kämpfe und gefährliche Waffen im Mittelalter, um Agnes von … [Weiterlesen...]

Heine und die Eichen

Scharfzüngige Kritik am Deutschland seiner Zeit – das war eines der Markenzeichen von Heinrich Heine. Über die Westfalen hat der Dichter dagegen geradezu liebevolle Zeilen geschrieben. Die Gründe dafür sind in seiner Biographie zu finden. Romantischer Dichter und zynischer Polemiker – Heinrich Heine ist beides. Seine Texte changieren zwischen schöngeistigen Versen und ätzendem Sarkasmus. Das machte ihn zum »Erfinder« des Feuilletons. Vor allem … [Weiterlesen...]