Ruhrfestspiele: Eine bittere Wahrheit

Recklinghausen - Die Geschichte der vier Freunde aus New York bewegt die Welt. Der 2015 erschienene Roman „Ein wenig Leben“ der US-amerikanischen Autorin Hanya Yanagihara ist ein Bestseller. In Amerika hat sich die Kritik förmlich überschlagen kaum war er erschienen. Jetzt ist bei den Ruhrfestspielen in Recklinghausen die Theaterfassung zu sehen. Regie und Konzept: Der belgische Meisterregisseur Ivo van Hove. Der Roman „Ein wenig Leben“ … [Weiterlesen...]

Münster: Flurstücke 019 wollen Stadt aufmischen

Münster – Die Flurstücke 019 werfen ihre Schatten voraus. Noch fünf Wochen bis zum Start der dritten Auflage des Internationalen Festivals für Theater, Tanz, Film und Performance in Münster. Auf der heutigen Pressekonferenz wurde von den Veranstaltern und Kuratoren das Programm als eine grobe Skizze vorgestellt. Nach dem Motto „Viel hilft viel“ tritt man an, die vorherigen Ausgaben mit noch mehr Highlights und exzentrischen Aktionen zu toppen. … [Weiterlesen...]

Bochum: Deutschlands größtes Dampf-Festival

Bochum - Rauchende Schlote, heißer Dampf und das Schnaufen der Maschinen sind am Samstag und Sonntag (25. und 26. Mai) im LWL-Industriemuseum Zeche Hannover in Bochum zu erleben. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) ist Gastgeber des Dampf-Festivals Ruhrgebiet. Mit knapp 50 Maschinen aus 110 Jahren im vollen Dampfbetrieb ist es das größte seiner Art in Deutschland. Vor dem Malakowturm der Zeche Hannover lassen 18 originale … [Weiterlesen...]

Kreativhaus: Konzert mit Frauenchor VocaLisa

Münster - Der Münsteraner Frauenchor VocaLisa singt ein jazziges Programm, das mit leisen und kräftigen Tönen aufwartet und so manche selbstironischen Anklänge enthält. So wie der Titel des Konzertes „Mein Herz ist ein grüner Tanzschuh“ poetisch und etwas schräg den Frühling herbeisehnt, so möchten die 28 Frauen des Chores mit ihren Liedern die Zuhörerinnen und Zuhörer auf ganz besondere Weise berühren. Das vorgetragene Repertoire reicht … [Weiterlesen...]

GOP präsentiert fulminante Premiere

Münster - Ein Spiel aus Licht und Schatten – so kündigt das GOP Varieté-Theater Münster seine neueste Showproduktion „Sombra“ an. Am 10. Mai ging die fulminante Premiere über die Bühne. Das Publikum des vollbesetzten Hauses war schlichtweg von den Socken. „Sombra“ ist eine hinreißende Nummernrevue voller artistischer Leistungen auf Weltniveau, überraschender Momente und mit einer tollen Choreographie inszeniert: temporeich, rhythmisch und voller … [Weiterlesen...]

Kreativ-Haus: Impro 005 in Cinemascope

Münster - So hat das Publikum Hitchcock, Fassbinder oder Shakespeare noch nie gesehen: Im Stile der unnachahmlichen Originale erschaffen die Schauspieler von Impro 005 ihren Director´s Cut auf der Bühne: Ein improvisiertes Theaterereignis, ganz so, wie es sein soll! Schauspieler und Publikum führen Regie in einem Film, für den es noch kein Drehbuch gibt. Damit entsteht eine abendfüllende Geschichte „im Stile“ namhafter Dichter und … [Weiterlesen...]

Augsburger Puppenkiste zu Gast in Münster

Münster - Sie waren die Helden unserer Kindheit: Kalle Wirsch, Urmel und Jim Knopf. Seit mehreren Generationen verzaubern die Figuren der Augsburger Puppenkiste Besucher, Fernseh- und Kinozuschauer. Los ging alles am 26. Februar 1948, als Puppenkisten-Gründer Walter Oehmichen im zerbombten Augsburg das Stück „Der gestiefelte Kater“ in seinem provisorischen Theater aufführte. Dies war der Start einer unglaublichen … [Weiterlesen...]

„Soundseeing“-Festival auf Burg Vischering

Lüdinghausen - Klänge sehen, fühlen, hören, erzeugen und sich von ihnen berühren lassen – das verspricht die kleine Variation der Ausstellung „Hörraum und Resonanz“ in der Burg Vischering, die vom 15. bis 21. Mai 2019 im Rahmen des münsterlandweiten „KlangKunstFestivals Soundseeing 2019“ auch in Lüdinghausen zu Gast ist. Verschiedene Objekte, Stationen und Instrumente laden in dieser Mitmachausstellung spiel- und experimentierfreudige … [Weiterlesen...]

Asien zu Gast im konzert theater coesfeld

Coesfeld - Das Bejing Dance Theatre ist die erste Compagnie, die klassisches Ballett mit Modern Dance verschmelzen lässt. Das Ballettensemble zeigt dies mit seinem Debütstück „Poison“ am 18. Mai im konzert theater coesfeld. Choreographin Wang Yuanyuan rief 2008 das Beijing Dance Theatre ins Leben. Bekannt wurde die Gründerin durch ihre spektakulären Choreographien für die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele 2008 in Beijing und machte … [Weiterlesen...]

Münster: Das Floß der Medusa

Münster - Was bedeutet Moral, was Zivilisation in einer extremen Situation, in der es nur noch um das bloße Überleben geht? Im Juni 1816 bricht ein Konvoi von vier Schiffen mit über 400 Passagieren, darunter die Fregatte Medusa, von einem französischen Hafen in Richtung Afrika auf. Ziel ist das Kolonialreich Senegal. Am 18. Juli des gleichen Jahres entdeckt der Kapitän eines anderen Schiffes vor der Westküste Afrikas ein etwa 20 Meter langes Floß … [Weiterlesen...]