Historische Kurzgeschichten aus Westfalen

Westfalen - Im Buch "Historische Kurzgeschichten aus Westfalen", vom Atelier Margits Art verlegt, berichtet Autor Detlef Albrecht vom Partisanenkampf des Herzog Widukind, dem »Che Guevara« der Sachsen, bis zur Ritterschlacht der »Soester Fehde«; von Hexenverfolgung bis zu den Wiedertäufern; von Blücher bis Bismarck, die sich an der westfälischen Sturheit die Zähne ausbissen – in Westfalens Geschichte war ganz schön was los! Die spannendsten … [Weiterlesen...]

Gabel-Menüs: Verwöhnen mit bis zu zehn Gängen

Coesfeld – Bekannt ist Benedikt Freiberger vor allem für seine Gabel-Menüs. Bis zu zehn Gänge kommen dabei nacheinander auf den Tisch und erfreuen den Gaumen der Gäste. Denen wird mit den kleinen Gabelportionen die kreative Vielfalt der Küche im “Alten Gasthaus” in Coesfeld näher gebracht. Und darüber redet man – natürlich nur Gutes. Mit seinem kulinarischen Angebot ist das Restaurant sowohl für Liebhaber der bodenständigen, westfälischen Küche, … [Weiterlesen...]

Töttchen: Früher Arme-Leute-Essen – Heute Delikatesse

Münster - Wie der Pumpernickel galt auch Töttchen früher als Arme-Leute-Essen. Heute wird es dagegen als Spezialität aus dem Münsterland auf vielen Speisekarten von westfälischen Restaurants und Gasthöfen geführt. Die Fleischerei Hinkelmann aus Münster bietet die ragoutähnliche Speise tafelfertig in der 400-Gramm-Dose an. Hergestellt werden „Kalli's Töttchen“ aus Kalbsfleisch, Rindfleisch, Schweineherz, Kalbsbrühe und Schweineschwarten, dazu … [Weiterlesen...]

Brennerei Geuting: Münsterländer Whisky

Bocholt - Auf genau 1.692 Flaschen à 0,7 Liter ist diese Abfüllung des J.B.G Münsterländer Single Malt Whisky limitiert. Im Januar 2014 wurde in der Brennerei Johann B. Geuting bei Bocholt Malz aus deutscher Gerste eingemaischt und vergoren. Aus dieser Gerstenmalzmaische destillierte Brennereichef Magnus Geuting dann den Rohbrand. Einen Tag später wurde dieses Rohdestillat ein zweites Mal in drei Phasen (Vorlauf, Mittellauf, Nachlauf) … [Weiterlesen...]

Brackweder Hof: Von hier aus Bielefeld entdecken

Westfalen - Mit familiärer Gastfreundschaft empfängt der Brackweder Hof im Süden Bielefelds seine Gäste. 40 freundliche Gästezimmer mit moderner Kommunikationstechnik, drei professionell ausgestattete Tagungsräume sowie zwei Gesellschaftsräume stehen zur Verfügung. Von hier aus hat man eine gute Ausgangsbasis für die Entdeckung von Bielefeld. Zugleich bietet das Haus auch gut ausgestattete Räumlichkeiten und Pauschalangebote um … [Weiterlesen...]

Töttchen: Vom Arme-Leute-Essen zur Delikatesse

Münster - Ähnlich wie der Pumpernickel galt auch Töttchen früher als Arme-Leute-Essen. Heute wird es dagegen als Spezialität aus dem Münsterland auf vielen Speisekarten von westfälischen Restaurants und Gasthöfen geführt. Die Fleischerei Hinkelmann aus Münster bietet die ragoutähnliche Speise tafelfertig in der 400-Gramm-Dose an. Hergestellt werden „Kalli's Töttchen“ aus Kalbsfleisch, Rindfleisch, Schweineherz, Kalbsbrühe und … [Weiterlesen...]

Goethe und die frommen Westfalen

Als Markenzeichen deutscher Dichtkunst und Genie mit vielen Gesichtern erlangte er weltweit Berühmtheit. In Westfalen war Johann Wolfgang von Goethe anfangs jedoch sehr umstritten. Dieser Umstand trübte sein Verhältnis und seine Zuneigung zu Land und Leuten aber keineswegs. Über seine Reisen durch Westfalen schrieb der Dichterfürst durchaus freundlich. „Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen“, so heißt es in Wilhelm Meisters … [Weiterlesen...]

Mild und Fruchtig: Münsterländer Whisky

Bocholt - Auf genau 1.692 Flaschen à 0,7 Liter ist diese Abfüllung des J.B.G Münsterländer Single Malt Whisky limitiert. Im Januar 2014 wurde in der Brennerei Johann B. Geuting bei Bocholt Malz aus deutscher Gerste eingemaischt und vergoren. Aus dieser Gerstenmalzmaische destillierte Brennereichef Magnus Geuting dann den Rohbrand. Einen Tag später wurde dieses Rohdestillat ein zweites Mal in drei Phasen (Vorlauf, Mittellauf, Nachlauf) … [Weiterlesen...]

Westfalium zu Weihnachten – Gutschein sofort ausdrucken

Immer noch nicht alle Weihnachtsgeschenke zusammen? Ob für Verwandte, Freunde oder Kollegen – mit dem Westfalium-Geschenkabonnement für 24,52 Euro flattern dem Beschenkten druckfrisch ein Jahr die schönsten Seiten Westfalens ins Haus. Die Zeitschrift Westfalium zeigt 4x im Jahr Westfalen, wie es am schönsten ist: Geschichten rund um die Natur, Ausflugsziele, Rezepte und Restaurants, gute Geschäfte und interessante Veranstaltungen, mit vielen … [Weiterlesen...]

100 Jahre Revolution

„Halt! Wer weitergeht, wird erschossen!“ stand auf selbst gepinselten Schildern in der Hand von Soldaten auf den Straßen. In den chaotischen Wochen nach der Kapitulation des Deutschen Kaiserreiches stand Deutschland am Rand des Bürgerkrieges. Wir suchen Spuren der Novemberrevolution in Westfalen ... Nichts fürchteten die Machthaber des NS-Staates mehr, als dass sich „ein November 1918 wiederholen“ könnte. Bis heute polarisiert dieses … [Weiterlesen...]