Ostervideo: Struwen backen

Struwen sind Hefepfannkuchen, die im Münsterland traditionell am Karfreitag gegessen werden. Dem Struwen werden für gewöhnlich Rosinen hinzugefügt; serviert wird er als Mittagstisch mit Apfelmus oder Zimt und Zucker. Oft wird zuvor auch eine Milch- oder Biersuppe gereicht. Westfalium zeigt in einem Video, wie Struwen zubereitet wird (bitte anklicken): Hier noch einmal die Liste der Zutaten: 500 g Mehl 4 Eier 3/8 l Milch 40 g … [Weiterlesen...]

Serie: “Alles Spargel!” Rezeptideen mit Spargel

Westfalium-Serie "Alles Spargel!": Rezepte, Informationen, Adressen Bis jetzt erschienen: Teil 1: Die Spargelernte hat begonnen Teil 2: Rezept: Deluxe Spargel Brot Teil 3: Aspargus ante portas Teil 4: Rezept: Spargel-Flammkuchen Teil 5: Spargelmythologie Teil 6: Rezept Gebratener Grün Weisser Spargel mit Westfälischem Knochenschinken Teil 7: Schulte-Scherlebeck: Spargel vom Feinsten Teil 8: Rezept Westfälischer Spargel … [Weiterlesen...]

Der beflügelnde Tropfen: Maikäferflugbenzin

Westfalen - Das Maikäferflugbenzin ist der aufstigene Stern am Himmel der Wünnenberger Kräutermanufaktur. Hergestellt aus 16 heimischen Kräutern nach uraltem Benediktiner-Rezept, verleiht dieser Likör Ihnen sprichwörtlich Flügel! Hier zu bestellen im Westfalium-shop. Der Name des Kräuterlikörs aus Wünnenberg hat eine lange Geschichte und beruht auf einem Mythos, die sich nach dem Dreißigjährigen Krieg wie folgt zugetragen haben soll: Die … [Weiterlesen...]

Buchtipp: Petrus, der Fehlbare

Westfalen - Am 10. Oktober 1943 erblickte Peter Salmann als Spross einer alteingesessenen Warendorfer Verlegerfamilie das Licht der Welt – dem Tag des großen Bombenangriffs auf die Stadt Münster. Schon seine Kindheit in dem aus dem 16. Jahrhundert stammenden weitläufigen Verlagshaus in Warendorf, in dem sich auch die Druckerei und die Buchhandlung der Familie befanden, war geprägt von den Umbrüchen der Zeit: vom unverheirateten Onkel, der mit den … [Weiterlesen...]

Die Westfalenflagge

Westfalen – Für viele Menschen in Westfalen hat die klassische Westfalenflagge mit ihrem Sachsenross als Wappen noch heute einen hohen, ideellen Wert. Seit der Einführung des westfälischen Wahrzeichens um 1882 hatte die ehemalige Provinz mit Vielerlei zu kämpfen – die Flagge und der damit verbundenen Werte und Bräuche sind jedoch bis heute existent. Im Westfalium-Shop ist die große Westfalenflagge zu einem Preis von 78,00 € erhältlich. Das … [Weiterlesen...]

Niedeckens BAP live in Rietberg

Wolfgang Niedecken und seine Band BAP stehen seit Jahrzehnten für Kölschrock mit intelligenten und unverwechselbaren Texten. Es ist schon „Verdammt lang her“, als der Kölner und seine Jungs das erste Mal auf der Bühne standen. Und genau dies war der Song, der ihnen 1982 den endgültigen Durchbruch verschaffte und sie überregional bekannt machte. Am 14. Juli sind sie zu Gast in Rietberg. Karten gibt es ab einem Preis von 44,90 € im … [Weiterlesen...]

Serie: Alles Spargel! Nr.5 – Spargelmythologie

Westfalium-Serie "Alles Spargel!": Rezepte, Informationen, Adressen Bis jetzt erschienen: Teil 1: Die Spargelernte hat begonnen Teil 2: Rezept: Deluxe Spargel Brot Teil 3: Aspargus ante portas Teil 4: Rezept: Spargel-Flammkuchen Teil 5: Spargelmythologie Teil 6: Rezept Gebratener Grün Weisser Spargel mit Westfälischem Knochenschinken Teil 7: Schulte-Scherlebeck: Spargel vom Feinsten Teil 8: Rezept Westfälischer Spargel … [Weiterlesen...]

Pur gastiert im September in Hemer

Westfalen - Mancher würde behaupten, Pur sei eine Wohlfühlband. Positive Energie unter Volks zu bringen, haben sich die fünf Jungs seit vielen Jahren zu Aufgabe gemacht. Unkritisch waren sie dabei nie. Sie erzählen ihre eigenen erlebten Geschichten, Dinge, die sie bewegen, berichten in ihren Songs über Schicksalsschläge, die sie persönlich erleben mussten. Pur ist echt, Pur ist authentisch und Pur ist erfolgreich. Mit über 12 Millionen verkauften … [Weiterlesen...]

Serie: Alles Spargel! Nr.3 – Asparagus ante portas

„Asparagus ante portas“ – mit diesem Lockruf ziehen die Feinschmecker zwischen Ende April bis Johanni, dem 24. Juni, in die bekannten Spargelgaststätten des Münsterlandes. Dort genießen sie die kulinarischen Volltreffer mit Schinken, Sauce Béarnaise oder zerlassener Butter und Kartoffeln. Beliebt ist auch die niederländische Sauce, die Sauce Hollandaise, die allerdings in Frankreich erfunden wurde. Von welchem Feld der Spargel kam, ist dem … [Weiterlesen...]

Hotel Menge steht für perfekte Gastlichkeit

Arnsberg – Tradition, Behaglichkeit und Komfort sind die wichtigsten Merkmale, mit denen das Hotel Menge in Arnsberg bei seinen Gäste punkten kann. Hinzu kommt eine Küche, die den Gast mit leckeren Speisen zu verwöhnen weiß. Das Hotel Menge ist also mit Fug und Recht eine erste Adresse für jeden, der im Sauerland Urlaub machen und sich entspannen möchte. Auch für Radtouristen ist das Hotel Menge eine gute Empfehlung. Sieben Generationen … [Weiterlesen...]