Im Landhotel verwöhnt werden

Westfalen – Ganz entscheidend ist der persönliche Stil. Im Landhotel Schütte geht es um den Gast und nur um den Gast, so dass der sich auf unvergessliche Urlaubstage freuen kann. Bei Schütte sorgt man für eine gute Atmosphäre und die zeitgeistig stilvolle Lebensart, behutsam eingebettet in die lange Tradition eines weithin anerkannten Vier-Sterne-Hotels. Ob im Sommer oder Winter im Landhotel Schütte ist man stets gut aufgehoben. Im Winter … [Weiterlesen...]

Ausspannen in der Rahdener Parklandschaft

Westfalen - Der Westfalen Hof in Rahden ist ein exklusives Hotel im Landhausstil.  Hier reichen sich moderner Komfort und gelebte Traditionen die Hand. Das Haus liegt in Ostwestfalen mitten im idyllischen Mühlenkreis. Das Hotel wird privat geführt und zeichnet sich durch seine vielfältigen Wellness- und Freizeitangebote sowie durch den professionellen Tagungsbereich aus. Das regionale Umfeld wird bestimmt durch die Rahdener … [Weiterlesen...]

Jetzt wieder verfügbar: Amerie, der Münsterländer Aperitif

Westfalen – Feine Himbeere und leckere Walderdbeeren – dahinter steckt eine ganz besondere Geschmacksüberraschung. Der Münsterländer Aperitif Amerie von der Feinbrennerei Sasse in Schöppingen ist so einzigartig wie die Region. Mit 16 Volumenprozent Alkohol und der fruchtigen Mixtur aus Himbeeren und Walderdbeeren bringt er frischen Schwung auch an kalten Wintertagen. Die Feinbrennerei Sasse achtet bei allen Zutaten stets auf Qualität. … [Weiterlesen...]

Stemwede: Schöne Dinge aus Glas

Stemwede - Es sind filigrane Objekte - bunt, dekorativ und sehr zerbrechlich. Jacqueline Wehrmann aus Stemwede ist eine wahre Meisterin, wenn es um künstlerische Glasarbeiten geht. In ihrem Atelier werden seit 1996 als Schwerpunkt artifizielle Glasunikate geschaffen, die sich sehen lassen können. Aus der Glasschmuck-Herstellung hat sich später ergänzend die Metalldrahtverarbeitung ergeben, um die Objekte zu perfektionieren. Daraus ist … [Weiterlesen...]

Die Blumen- und Pflanzenpresse

Westfalen - Nostalgie. Viele Menschen erinnern sich häufig mit einem guten Gefühl an die Zeiten zurück, als man noch Blätter sammelte und sie zu Hause sorgfältig in ein Buch klebte, nachdem man sie mit einer klassischen Blumenpresse bearbeitet hatte. Mit der im Westfalium-Shop erhältlichen Blumen- und Pflanzenpresse aus robustem Buchenholz besteht nun die Möglichkeit, diese Kindheitserinnerungen wieder aufleben zu lassen. Ob nun Blüten, … [Weiterlesen...]

Brilon: Feines Hotel am Wallgraben

Westfalen - Klein und Fein: Das Hotel am Wallgraben in Brilon ist ein gute Adresse für Leute, die zu genießen wissen. Das Gebäude stammt ursprünglich aus der Gründerzeit und wurde nach dem Erwerb durch die Familie Wiegelmann behutsam renoviert. Das Haus verfügt heute über 8 Gästezimmer im Haupthaus und 12 weitere in der Dependance auf demselben Grundstück, das Bistro-Restaurant "Wiegelmanns am Wall", die Gastwirtschaft "Deele", den Saal … [Weiterlesen...]

Hotel Menge steht für perfekte Gastlichkeit

Arnsberg – Tradition, Behaglichkeit und Komfort sind die wichtigsten Merkmale, mit denen das Hotel Menge in Arnsberg bei seinen Gäste punkten kann. Hinzu kommt eine Küche, die den Gast mit leckeren Speisen zu verwöhnen weiß. Das Hotel Menge ist also mit Fug und Recht eine erste Adresse für jeden, der im Sauerland Urlaub machen und sich entspannen möchte. Auch für Radtouristen ist das Hotel Menge eine gute Empfehlung. Sieben Generationen … [Weiterlesen...]

Berghotel Hohe Mark: Zimmer mit Aussicht

Westfalen – Der Blick reicht weit ins Land: Das „Berghotel Hohe Mark“ in Groß Reken ist das höchstgelegenste Hotel des Münsterlands. Es besticht mit seiner idyllischen Lage in 121 Metern Höhe auf dem Rücken des Melchenbergs. Ruhig und dennoch nah zur Stadt gelegen, bietet es eine Aussicht über Wiesen und Wälder des Naturschutzgebietes Hohe Mark. Das Hotel ist nicht nur der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die Hohe Mark, sondern auch zu … [Weiterlesen...]

Westfalium-Serie “Alles Spargel!” Rezept: Spargel mit Kratzete und Pesto

In Baden isst man zum Spargel mit „Kratzete“, einer Art pikanter Eierkuchenschmarrn. Hier wird der luftige Teig durch Spargelstückchen saftig, durch dunkles Mehl der Type 1050 nussig und besonders nährstoffreich. Die edle, obere Spargelhälfte wird schonend gedämpft. Statt Butter gibt es fettgesundes, aromatisches Pesto. Bis jetzt erschienen: Teil 1: Die Spargelernte hat begonnen, Teil 2: Rezept: Deluxe Spargel-Brot, Teil 3: Aspargus ante … [Weiterlesen...]

Mit Blick auf den Erholungsort Billerbeck

Westfalen - Inmitten der malerischen Parklandschaft des Münsterlandes, in der waldreichen Hügellandschaft der Baumberge, liegt das Hotel Weissenburg. Oben am Hang, mit Blick auf den Erholungsort Billerbeck und umgeben von einem parkähnlichen Garten, pflegt man hier in vierter Generation die Tradition des bekannten Hauses, in dem sich westfälische Gemütlichkeit und moderner Komfort auf das Beste vereinen. Das Hotel, das sich auch … [Weiterlesen...]