Gabel-Menüs: Verwöhnen mit bis zu zehn Gängen

Coesfeld – Bekannt ist Benedikt Freiberger vor allem für seine Gabel-Menüs. Bis zu zehn Gänge kommen dabei nacheinander auf den Tisch und erfreuen den Gaumen der Gäste. Denen wird mit den kleinen Gabelportionen die kreative Vielfalt der Küche im “Alten Gasthaus” in Coesfeld näher gebracht. Und darüber redet man – natürlich nur Gutes. Mit seinem kulinarischen Angebot ist das Restaurant sowohl für Liebhaber der bodenständigen, westfälischen Küche, … [Weiterlesen...]

Gartenfeste: Gartenlust und Burgromantik

Westfalen - Viele Gartenfreunde haben darauf lange gewartet, denn das Flanieren zwischenden außergewöhnlichen Angeboten, von Pagode zu Pagode, gehört für die Liebhaber schöner Parkanlagen unbedingt zum gelungenen Gartenjahr. Die weißen Pagodenzelte sind mit den Jahren zu einem Markenzeichen unserer Gartenfestivals geworden. Und so lockt auch eines der ersten Events dieserArt, das „Westfälische Gartenfestival“, auf das weithin bekannte … [Weiterlesen...]

Ostervideo 2/6: Kreuztrachten

Westfalium-Serie: Osterbräuche in Westfalen Teil 1/6: Palmsonntag – online Teil 2/6: Kreuztrachten – online Der Brauch der Kreuztracht reicht zurück ins 17. Jahrhundert und ist Ausdruck der Kreuzverehrung im Christentum. Bei der Kreuztracht beten Pilger gemeinsam den Kreuzweg und begleiten dabei einen Jesusdarsteller, der ein schweres Holzkreuz trägt. In Westfalen finden in vielen Städten und Gemeinden an Karfreitag solche … [Weiterlesen...]

Landesentwicklung mit starkem Westfalen

Münster - Ländliche Regionen und Ballungsräume brauchen gleichwertige Entwicklungs-chancen. Darüber bestand Einigkeit, als Nathanael Liminski, Staatssekretär und Chef der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen, den Verein Westfalen-Initiative in Münster zu einem Gedankenaustausch besuchte. Dessen Vorsitzender Dr. Peter Paziorek ging beim Gedankenaustausch über die künftige regionalpolitische Entwicklung im Lande aber noch einen Schritt … [Weiterlesen...]

Das gilt es bei der Wohnungssuche zu beachten

Familienzuwachs, eine berufliche Veränderung, die Wohnung ist zu klein oder gefällt nicht mehr - es gibt viele Gründe für einen Wohnungswechsel. Sobald die Entscheidung für den Umzug gefallen ist, müssen einige Punkte auf der To-do-Liste abgehakt werden. Um die Wohnungssuche so stressfrei wie möglich zu gestalten, hilft es, einige Punkte zu beachten. Mehr Statistiken finden Sie bei Statista Wohnungssuche Im ersten Schritt ist es hilfreich, … [Weiterlesen...]

Der richtige Look für jede Familienfeier

Weihnachten und Silvester sind vorbei, die festlichen Runden im Kreise der Familie auch und man glaubt, endlich dem ganzen Festtagsstress entkommen zu sein - doch schon steht das nächste Familienfest vor der Tür, ob Geburtstag, Hochzeit, Ostern oder die nächste Grillparty. Auch wenn es im Kreise der Familie etwas legerer zugehen darf: Spätestens für den runden Geburtstag der Oma oder eine Hochzeit ist ein schicker Zwirn vonnöten. Wer dann erst … [Weiterlesen...]

Gemeinsame Veranstaltung von 20 Klöstern

Westfalen - 20 Klöster, Klosterorte und christliche Glaubensgemeinschaften in ganz Westfalen-Lippe veranstalten zum ersten Mal ein gemeinsames Angebot unter dem Titel "finde dein Licht". Rund um Mariä Lichtmess am 2. Februar bieten sie im Rahmen der "Klosterlandschaft Westfalen-Lippe" von Vreden bis Willebadessen, von Arnsberg bis Bad Salzuflen Ausstellungen und Konzerte, Lichtinszenierungen und Workshops an. Auch Gottesdienste, Gebete und … [Weiterlesen...]

Hotel Wiese: Jagdhaus mitten im Wald

Westfalen - Im Sommer oder Winter, das Jagdhaus Wiese ist zu allen Jahreszeiten eine wundervolle Adresse. Hier werden die Gäste rundum verwöhnt. Das Landhotel Jagdhaus Wiese ist nur knapp 7,5 Kilometer von Schmallenberg entfernt idyllisch im Wald gelegen. Auch zum Ruhrgebiet und Münsterland ist es nicht weit. Die Stadt Dortmund liegt etwa 100 Kilometer nördlich entfernt. Das Jagdhaus Wiese ist ein idealer Ausgangspunkt für sportliche … [Weiterlesen...]

Besucherrekord in den LWL-Museen

Westfalen - 2,2 Millionen Besucher zählten die Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in diesem Jahr - das sind mehr als je zuvor. Dies lag insbesondere an der alle zehn Jahre stattfindenden Sonderausstellung Skulptur Projekte, die im Sommer alleine 650.000 Besucher nach Münster lockte. Auch das LWL-Industriemuseum hat einen Besucherrekord eingefahren: Erstmals seit seinem Bestehen kamen mehr als 500.000 Besucher in die acht … [Weiterlesen...]

Westfälische Konditorei des Jahres – Siegerehrung

Wesrfalen - Im August und September konnten westfälische Kaffee- und Kuchenliebhaber online und per Stimmzettel die Westfälische Konditorei des Jahres 2017 wählen. Im Oktober haben fleißige Helfer im Westfalium Verlag die in den 13 teilnehmenden Konditoreien abgegebenen Stimmzettel ausgezählt, und in der aktuellen Westfalium-Ausgabe wurden die Gewinner bekannt gegeben. Mitte Dezember konnte dann endlich die Ehrung der diesjährigen Sieger … [Weiterlesen...]