Ausgezeichnet: In Bochum Kunst gucken per App

Kunst gucken - geht in Bochum per pedes und App. Artventure heißt die Smartphone-Bestückung, die eine Karte zeigt, per Audio über Kunstwerke am Wegesrand informiert und auch Lesbares über Künstlerinnen und Künstler bietet. Jetzt wurde das touristisch-kulturelle Angebot mit dem urbanana-Award ausgezeichnet. Die Idee zu Artventure entstand Anfang 2021. Seitdem arbeitet ein Team aus drei Studierenden der Ruhr-Universität Bochum und der TU … [Weiterlesen...]

Frauen Power für das Museum Ostwall

Frauen-Power für die Dortmunder Museumslandschaft: Ab März übernehmen Regina Selter und Dr. Florence Thurmes die Direktion des Museum Ostwall im Dortmunder U. Mit der Doppelspitze soll der kooperative Führungsansatz im Dortmunder U als Ort der kulturellen Vielfalt gestärkt und weitergeführt werden. Neu ins Führungsteam kommt Dr. Florence Thurmes. Die 41-jährige promovierte Kunstwissenschaftlerin leitete zuletzt die Programm- Abteilung der … [Weiterlesen...]

Viel los auf dem Hof Sümmermann

Fröndenberg-Frömern - Ein volles Programm für 2022 präsentierte jetzt der Hof Sümmermann (Von-Steinen-Straße 1, 58730 Fröndenberg/Ruhr, www.hof-suemmermann.de) im Rahmen eines Pressegespräches auf dem schön gelegenen alten westfälischen Hof in Frömern. „Wir wollen Optimismus und Mut verbreiten“, erklärte Dr. Karl-Heinz Sümmermann zum ungebrochenen Engagement der mittlerweile 13 Geschäftsbetreiberinnen und -betreiber. Im Frühling wird es … [Weiterlesen...]

Volles Programm im Gustav-Lübcke-Museum

Hamm - Einen vollen Kalender präsentierte das Team des Hammer Gustav-Lübcke-Museums (Neue Bahnhofstraße 9, www.museum-hamm.de) jetzt bei der Jahrespressekonferenz. Vom Künstler Hans Kaiser bis zur Sonderausstellung „Virtuos!“ zieht sich der Reigen. Und Museumsdirektor Dr. Ulf Sölter wies überdies darauf hin, dass alle „Kneipen-Fans“ noch bis zum 20. März in Erinnerungen schwelgen können – in der Ausstellung „Treffpunkt Kneipe“. Hans … [Weiterlesen...]

Weiterbildung in Kunst und Kultur

Während Arbeitnehmer aus Industrie, Handwerk oder Verwaltung sich vielen Fortbildungsmöglichkeiten widmen können, scheint es für Kulturschaffende schwierig zu sein, eine Weiterbildung zu finden. Dabei ist es sogar möglich, sich seine Weiterbildung fördern zu lassen, auch wenn nicht gerade eine Pandemie herrscht. Kunst als Unternehmensschwerpunkt Wer Kunst nicht mehr als Hobby betreibt, sondern damit seinen Lebensunterhalt sichern möchte, … [Weiterlesen...]

Künstler vom Glücksspiel inspiriert

Glücksspiele sind seit langem ein beliebtes Freizeitvergnügen, denn sie bieten die Möglichkeit, Spaß zu haben, sich zu entspannen und echtes Geld zu gewinnen. Kein Wunder, dass auch Künstler immer wieder versucht haben, sich vom Glücksspiel inspirieren zu lassen. Wie Sie wissen, malt das Leben selbst die faszinierendsten Bilder, und das Glücksspiel ist eines der interessantesten Motive. Wir denken an Fjodor M. Dostojewskis Roman "Der … [Weiterlesen...]

Unna: Stadtlichter leuchten wieder

Unna - Seit dem 10. September leuchten sie wieder: Die Stadtlichter in Unna! Wo sanftes Licht Baumkronen in Farbe taucht, leuchtende Objekte die Wege säumen und Projektionen dynamische Bilder in die Dunkelheit zaubern – da ist ein Ort, der durch Illumination lebt. In Unna ist das glanzvolle Spiel mit dem Licht auf dem Westfriedhof zu sehen – bis zum 26. September. Wer durch das doppelflügelige Tor vom Platz der Kulturen auf den … [Weiterlesen...]

Richtige Rahmen für jedes Bild

Der richtige Rahmen für jedes Bild: Mit einer großen Auswahl ganz unterschiedlicher Leisten kreiert man in der Galerie Nasenberg in Sprockhövel-Haßlinghausen für jedes Bild und jedes Kunstwerk den passenden Rahmen. Die Erfahrung lehrt: Erst mit dem richtigen Rahmen kommt die Kunst zu ihrer wirklichen Geltung und entfaltet die größte Wirkung. Daher sollte man auf den Rahmen den größten Wert legen. Die Galerie Nasenberg ist ein Fachbetrieb … [Weiterlesen...]

Eine Bad Sassendorfer Künstlerfreundschaft

Bad Sassendorf - Die neue Sonderausstellung „G. Schmidt und Jo Kuhn – eine Bad Sassendorfer Künstlerfreundschaft" im Erlebnismuseum Westfälische Salzwelten ist am 28. Mai 2021 um 18 Uhr digital eröffnet worden. Das Video ist auf der Homepage des Museums unter https://www.westfaelische-salzwelten.de/de/Ausstellungen/Sonderausstellungen einzusehen. Eine Künstlerfreundschaft erscheint durch die zahlreichen Künstlergruppen und Clubs nichts … [Weiterlesen...]

Kunst-Tournee verbindet viele Menschen

Kunst-Tournee verbindet viele Menschen: Unter dem Titel „Bitte berühren!“ will der Künstler Manfred Webel Zehntausende auf seiner Kunst-Tournee miteinander verbinden. Es ist eine partizipative Kunst-Aktion, die den Künstler Manfred Web vom 15. Mai 2021 bis 15. Oktober 2023 durch Städte in Nordrhein-Westfalen touren läßt. Webel startet am 15. Mai eine dreijährige Kunst-Tournee mit dem Titel „Bitte berühren!“. Webel fährt die Stationen … [Weiterlesen...]