menschmalerei+ Ausstellung in Warendorf

Warendorf. Die Ausstellung "menschmalerei+" vom Sassenberger Maler und Gestalter Klaus Lückemeyer eröffnet am 17. Mai im Historischen Rathaus der Stadt. Dort wird sie bis zum 19. Juli zu sehen sein. Thema der Arbeiten ist der Versuch, das menschliche Wesen in seiner Vielfalt und seinen Abgründen zu verstehen. Neben fiktiven Portraits, die keine existierende Personen darstellen, sondern oftmals auf mehrfach kombinierten, digitalen und verfremdeten … [Weiterlesen...]

Heiko Herrmann Ausstellung im Fritz Winter Haus

Museen dürfen seit Anfang dieser Woche wieder Gäste empfangen – ein Grund zur Freude für Helga Gausling, Geschäftsführerin des Fritz- Winter Haues in Ahlen. Ihre Galerie zeigt ab sofort bis zum 31. Juli  die Ausstellung "Heiko Herrmann: Malerei und Skulptur" des Münchner Künstlers Heiko Herrmann. Die Besucher werden wegen der Corona-Einschränkungen gebeten, ihren Besuch vorher telefonisch unter der Nummer 02382/61582 anzukündigen. Rund 50 … [Weiterlesen...]

Kunstpreis Osnabrück 2020: Finalisten ausgewählt

142 Künstlerinnen und Künstler haben sich für den „Kunstpreis Osnabrück 2020“ beworben. Aus den Bewerbungen hat die Jury nun 11 Künstlerinnen und Künstler sowie eine Künstler-Arbeitsgemeinschaft für die Kunstpreis-Ausstellung ausgewählt. Der „KUNSTPREIS OSNABRÜCK“ ist mit einem Preisgeld von 10.000 Euro einer der höchst dotierten Auszeichnungen für regionales Kunstschaffen in Deutschland. Dem Reichtum und der künstlerischen Vielfalt in der Region … [Weiterlesen...]

Rubens Ausstellung ab Sommer 2020

Die Eröffnung der großen Rubens-Ausstellung „Peter Paul Rubens und der Barock im Norden“ im Diözesanmuseum Paderborn wird aufgrund der aktuellen Lage verschoben. Ab dem 29. Mai sollten herausragende Werke des flämischen Meisters und seiner Künstlerkollegen im Museum gezeigt werden. „Einen neuen Eröffnungstermin können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht benennen, freuen uns aber, die Rubens-Schau ab Sommer 2020 zeigen zu können“, teilte der … [Weiterlesen...]

Skulpturenmuseum Glaskasten zeigt Klangkunst

Kultur in Corona-Zeiten: Das Skulpturenmuseum Glaskasten in Marl zeigt online die Klangkunst-Ausstellung „sound + space“ von Johannes S. Sistermanns und Pierre-Laurent Cassère. „Unser Museum mag im Augenblick zwar geschlossen sein, Kunst kann man trotzdem genießen“, zeigt sich Bürgermeister Werner Arndt von der Idee begeistert. Das freut vor allem Museumsdirektor Georg Elben: „Das Ausstellen von Medienkunst hat im Skulpturenmuseum Glaskasten eine … [Weiterlesen...]

DA Gravenhorst goes on!

Das DA Kloster Gravenhorst geht gemeinsam mit seinen Künstlern in die virtuelle Öffentlichkeit: mit Künstlerposts auf Facebook, digitalen Galerien auf Instagram, Anleitungen zum Mitmachen und Mitdenken über Vimeo oder Youtube. Sie stellen eine "Gebrauchsanleitung für das KLOSTERGRÜN" vor und berichten aus den privaten Ateliers der Künstlerinnen und Künstler. Auf einem Klick gibt es hier die gesamte virtuelle Dokumentation der Kunst im … [Weiterlesen...]

ART-Drive-In: Im Auto Kunst genießen

Hamm. Nach dem gelungenen Auftakt des 1. ART-Drive-In Deutschlands auf dem Betriebshof der Galerie und des Garten- und Landschaftsbaus Kley gibt es bereits am kommenden Samstag, den 18.April 2020, einen zweiten Teil, Kunst kontakt- und virenfrei vom Auto aus zu genießen, diesmal sogar zwischen 10.00 und 17.00 Uhr. Auf dem gekennzeichneten Rundparcours können interessierte Besucher mit ihren PKW im Schritttempo an einer breiten Palette … [Weiterlesen...]

Kunsthaus Gravenhorst schließt auf unbestimmte Zeit

Wegen des neuartigen Corona Virus bleibt das DA Kunsthaus Kloster Gravenhorst auf unbestimmte Zeit geschlossen. Um die mögliche, weitere Verbreitung einzuschränken, wurden bereits die Eröffnungen der 2. Gravenhorster SAISONALE* – temporäre Kloster.Garten.Kunst und der Historischen Präsentation "Gravenhorster Gärten" am 22. März im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst abgesagt. Außerdem entfallen das Künstlergespräch zur Ausstellung "zwanzigzwanzig" … [Weiterlesen...]

Sauerland Museum bis zum 20. April geschlossen

Wegen des neuartigen Corona Virus schließt das Sauerland Museum bis einschließlich 20. April. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Museums. Bis zum 30. August zeigt das Sauerland-Museum in Arnsberg die Ausstellung „Das Paradies vor der Haustür – Vom Revier ins Sauerland “. Nach der erfolgreichen ersten Ausstellung im Museums-Neubau rund um August Macke freuen sich alle Beteiligten auf den nächsten Ausstellungserfolg. Das … [Weiterlesen...]

Draiflessen Collection bis 14. April geschlossen

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus hat die Draiflessen Collection bis einschließlich 14. April geschlossen. Man sagt von ihr, dass sie zuletzt stirbt: Die Hoffnung. Die Draiflessen Collection in Mettingen widmet ihr jetzt eine eigene Ausstellung im Rahmen der Trilogie „Glaube, Liebe, Hoffnung“. Hoffnung ist die große Schwester des Optimismus. Die Draiflessen Collection in Mettingen widmet … [Weiterlesen...]