Glanzlichter polnischer Kunst in Warendorf

Glanzlichter polnischer Kunst werden im Museum in Warendorf ausgestellt. Das Westpreußische Landesmuseums in Warendorf präsentiert vom 27. Oktober 2022 bis zum 19. Februar 2023 Glanzlichter der polnischen Kunst. Es sind Highlights der über 60-jährigen Sammeltätigkeit polnischer Kunst aus dem Kunstmuseum Bochum. Die vorgestellten zwanzig Künstler zählen zu den wichtigsten Protagonisten der jüngeren polnischen Kunstgeschichte. Es sind … [Weiterlesen...]

Münsterland-Neulinge im Landgestüt willkommen

Münsterland-Neulinge werden am 22. Oktober im Landgestüt Warendorf willkommen geheißen. Das wird ein erster Kontakt mit der beliebten Pferderegion. Münsterland-Neulinge aufgepasst: Zum Willkommensevent in Warendorf am Samstag, 22. Oktober, von 10.30 bis circa 14 Uhr sind alle eingeladen, die noch nicht lange im Münsterland leben und Kontakte zu anderen Neulingen knüpfen möchten. Der Service Onboarding@Münsterland des Münsterland e.V. nimmt … [Weiterlesen...]

Influencer zu Besuch im Landgestüt

  Influencer zu Besuch im Nordrhein-Westfälischen Landgestüt: Münsterland e.V. macht die Pferderegion in den sozialen Medien bekannt. Ausgestattet mit Smartphone und Kamera ging es am Freitagnachmittag für 16 Influencer und Instagrammer im Rahmen eines sogenannten Instawalks auf das Gelände des Nordrhein-Westfälischen Landgestüts in Warendorf. Bei einem Instawalk geht es darum, für erfolgreiche Influencer, die viele Menschen auf … [Weiterlesen...]

menschmalerei+ Ausstellung in Warendorf

Warendorf. Die Ausstellung "menschmalerei+" vom Sassenberger Maler und Gestalter Klaus Lückemeyer eröffnet am 17. Mai im Historischen Rathaus der Stadt. Dort wird sie bis zum 19. Juli zu sehen sein. Thema der Arbeiten ist der Versuch, das menschliche Wesen in seiner Vielfalt und seinen Abgründen zu verstehen. Neben fiktiven Portraits, die keine existierende Personen darstellen, sondern oftmals auf mehrfach kombinierten, digitalen und verfremdeten … [Weiterlesen...]

Advent bei Schulze Schleppinghoff

Warendorf-Freckenhorst - Auch in diesem Jahr erwartet der Biohof Schulze Schleppinghoff seine Gäste mit einem tollen Event, welches Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistert und in eine adventliche Stimmung versetzt: Die traditionelle Weihnachtsstadt auf der Tenne. Im Mittelpunkt steht die große Weihnachtspyramide, die Kinder staunen lässt. Seit 1998 schmückt die riesige Holzpyramide die romantische Tenne des Biohofes und hinterlässt nicht … [Weiterlesen...]

Warendorfer Pferdeäppel – klein, rund, lecker

Warendorf - Was für Salzburg die Mozartkugeln, sind für die Warendorfer ihre Pferdeäppel: Schokoladentrüffel in Vollmilch und Zartbitter, als Pferdeäppel original und originell zugleich, auf Stroh gebettet im Einmachglas. Im Westfalium-shop sind die leckeren Warendorfer bequem online zu bestellen. Hergestellt werden die Pferdeäppel im Café Hülsmann, im Zentrum der Pferdestadt Warendorf und in liebevoller Handarbeit: Jede Schokoladen-Trüffel … [Weiterlesen...]

Ruhe und Entspannung in landschaftlicher Idylle

Warendorf - "Aust Das Landhotel" hat sich weit über Warendorf hinaus einen exzellenten Ruf erworben. Hier kann man ruhig logieren und vor allem gut essen. Das Hotel mit dem ausgezeichnetem Restaurant ist im Herzen des Münsterlandes gelegen. Umgeben von der einzigartigen Parklandschaft bietet das Haus Ruhe und Entspannung. Mitten in der Natur, sind es doch nur wenige Minuten bis ins Zentrum Warendorfs. Nahe dem Warendorfer Landgestüt, dem … [Weiterlesen...]

Führung vermittelt die Geschichte

Warendorf - Am kommenden Sonntag, den 11. August  findet um 15.00 Uhr im Westpreußischen Landesmuseum, im ehemaligen Franziskanerkloster in Warendorf, Klosterstraße 21, eine öffentliche Führung durch die Dauerausstellung  statt. Durch kompetente Museumsführer werden Geschichte, Kultur, Land und Leute der deutsch-polnischen Kulturregion am Unterlauf der Weichsel vorgestellt und über zahlreiche Exponate beschrieben und erklärt. Die … [Weiterlesen...]

“Im Engel” bietet kulinarische Highlights

Westfalen - Gerichte buchstäblich zum Anbeissen: Das Hotel Im Engel in Warendorf ist mitsamt seinem urgemütlich eingerichteten Restaurant einen Abstecher wert. Seit 2006 gehört auch ein Ableger, das Bistrot, Cafe und Vinothek unter dem Markenzeichen das Engelchen zu den kulinarischen Highlights in Warendorf. Hier präsentieren die Leves neben ihrem Hotel-Restaurant Im Engel Gastronomie einmal von einer ganz anderen Seite: stilvoll und doch … [Weiterlesen...]

Westfälischer Hansetag in Warendorf

Warendorf - Der 36. Westfälische Hansetag macht fest in Warendorf. Und das ist durchaus wörtlich zu nehmen. Die Warendorfer Bürger freuen sich auf ein Fest der Begegnung im Zeichen der Hanse. Gemeinsam mit dem Westfälischen Hansebund lädt die Stadt Warendorf herzlich zu einer historischen Zeitreise in ihre hansische Geschichte ein. Wer waren die münsterländischen Fernkaufleute im Mittelalter? Welche Waren führten sie zu Lande, zu Wasser, … [Weiterlesen...]