WinterWanderung im Freilichtmuseum Hagen

Zwischen dem 16.und 19. Dezember öffent das Freilichmuseum Hagen das Museumsgelände für seine WinterWanderung. In diesem Dezember am verlängerten 3. und 4. Adventswochenende von Donnerstag bis Sonntag, zwischen 16 und 22 Uhr ist das Museumsgelände erstmals für die "WinterWanderung" geöffnet. Bei dem etwa einstündigen Spaziergang in der Dämmerung und Dunkelheit erleben die Besucher die Landschaft des Museums von einer ungewöhnlichen … [Weiterlesen...]

Katja Bohnet liest bei “Mord am Hellweg”

Die Krimiautorin Katja Bohnet ist am Freitag, 29. Oktober, in Hagen zu Gast. Ihre Lesung findet im Rahmen der „Mörderisches Intermezzo“-Reihe des Krimifestivals „Mord am Hellweg“ statt Beginn ist um 19.30 Uhr im Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestraße 14. Krimifans erwarte unter anderem eine exklusiv für Hagen verfasste Kurzgeschichte. Darüber hinaus liest die Autorin aus ihrem Roman „Fallen und Sterben“. Die ehemalige TV-Autorin und … [Weiterlesen...]

Kabarett im Theater Hagen

Kabarett in Hagen - Die Kabarett-Reihe 2021/2022 im Theater Hagen wird am Sonntag, 24. Oktober 2021 mit Robert Griess und seinem Programm „Hauptsache, es knallt“ eröffnet. Dazu heißt in der Ankündigung: "Ob in Politik, Wirtschaft oder Medien, ob in Syrien, Sachsen oder in der Stammkneipe – überall lautet das Motto: Hauptsache, es knallt! Und wie! Und der Kölner Kabarettist Robert Griess fragt sich in seiner pointenreichen, schrägen, humorvollen … [Weiterlesen...]

Herbstmarkt im Freilichtmuseum

Herbstmarkt in Hagen - Mit einem kleinen Spezialitäten- und Kunsthandwerkermarkt begrüßt das Hagener Freilichtmuseum am Samstag und Sonntag, 2./3. Oktober 2021, den Herbst, so die Mitteilung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Die Stände stehen entlang der Wege und laden zum Flanieren ein. In der LWL-Information heißt es zum Angebot: "Sie bieten süße sowie würzige Köstlichkeiten an, wie Met und Marmeladen, Kekse und Kräuter, Chutneys … [Weiterlesen...]

FH Südwestfalen – Online-Info-Tag am 20. Mai

Iserlohn/Südwestfalen  - Junge Menschen, die sich auch in Zeiten der Pandemie brauchbare Orientierung für die Studienwahl an der südwestfälischen FH wünschen, wird am 20. Mai 2021 geholfen. Dann startet um 9 Uhr der Online-Info-Tag der Fachhochschule Südwestfalen. Mehr als 70 Studiengänge verschiedenster Fachrichtungen werden vorgestellt - von Agrarwissenschaften über Ingenieurwissenschaften bis hin zu Psychologie, Pädagogik, Informatik, … [Weiterlesen...]

Freilichtmuseum – Baggern für Bahn und Bollerwagen

Hagen - Mit Bollerwagen oder Elektrobahn soll sich das Freilichtmuseum in Hagen künftig erkunden lassen. Damit die Wegebahn direkt am Eingang bestiegen werden kann, wird aktuell ein neues Eingangsgebäude gebaut, so die Mitteilung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Die Grundsteinlegung am 4. Mai 2021 übernahm repräsentatives "Quartett": Klaus Baumann, Vorsitzender der LWL-Landschaftsversammlung, LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara … [Weiterlesen...]

Windmühle im Hagener Freilichtmuseum zieht um

Windmühle im Hagener Freilichtmuseum zieht um: Ein ungewöhnliches Projekt beschäftigt das Freilichtmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Hagen schon seit längerem: Die Translozierung, also die Umsetzung, der Windmühle an einen besseren Platz. Die Windmühle, eine Galerie-Holländer Windmühle, war das erste Bauwerk, das nach der Museumsgründung 1965 als neue Landmarke für das Freilichtmuseum in Hagen errichtet wurde. Die … [Weiterlesen...]

Mit Audio Guide an Lenne und Ruhr radeln

Märkischer Kreis - Einen neuen Service für Radfahrerinnen und Radfahrer gibt es im märkischen Sauerland und angrenzenden Ruhrgebiet: einen Audio Guide mit Geschichten und Informationen zum Radweg "Ruhr-Lenne-Achter". Steigungsarmer Ruhr-Lenne-Achter Auf über 70 Kilometern verbindet der Ruhr-Lenne-Achter in Form einer "8" die Städte Iserlohn, Hemer, Menden, Fröndenberg, Schwerte und Hagen miteinander. Unterwegs können Radfahrer jetzt über … [Weiterlesen...]

Hagen eine spannende archäologische Fundlandschaft

Hagen - Funde aus drei Epochen entdeckt - so lauten die aktuellen archäologischen Neuigkeiten im Hagener Osten. Bei der Überprüfung eines Neubauareals am Südrand von Hagen-Haßley legten Archäologinnen und Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Kooperation mit der Hagener Stadtarchäologie im November bei Probegrabungen erste Siedlungsspuren und ein Brandgrab frei. Jetzt wurden weitere Brandgräber, Überreste einer … [Weiterlesen...]

Theater Hagen streamt – Schwanensee, Ovid, Winterreise

Hagen - Das Theater Hagen zeigt in seinem Streamingangebot auf YouTube ab dem 14. März 2021 ab 16 Uhr "'Schwanensee – Aufgetaucht, Masterclass-Rehearsals'  - Eine filmische Dokumentation zu Marguerite Donlons Choreographie", so die Mitteilung vom 12. März. Zum Inhalt heißt es: Wie durch eine Lupe können die Zuschauerinnen und Zuschauer die Soloproben der Hagener Ballettdirektorin Donlon und des Trainingsleiters Francesco Vecchione mit Tänzerinnen … [Weiterlesen...]