Ein Tag wie im Urlaub

Wer dem kalten Wetter entfliehen möchte, findet im Hagener Westfalenbad einen erstklassigen Ort zum Entspannen. In der großzügigen Sauna- und Wellnesslandschaft sorgen insgesamt sieben Saunen und ein Dampfbad für einen Tag voller Wellness und Erholung. ein tag Draußen wird es langsam kalt und unge­mütlich. Die stressige Weihnachtszeit steht in den Startlöchern. Zeit, ein wenig ab­zuschalten und es sich einfach nur gut gehen zu lassen. In … [Weiterlesen...]

Weihnachtsmarkt am Freilichtmuseum Hagen

Weihnachtsmarkt am Freilichtmuseum Hagen: Am ersten Adventswochenende (1. bis 3.12.) öffnet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) noch einmal für drei Tage sein Westfälisches Freilichtmuseum für Handwerk und Technik in Hagen, um mit dem „Romantischen Weihnachtsmarkt“ stimmungsvoll den Advent zu beginnen. Dank der besonderen Atmosphäre zwischen den illuminierten Fachwerkhäusern und den geschmückten Weihnachtsmarkthütten der rund 60 … [Weiterlesen...]

Benefizkonzert für den Theaterförderverein Hagen e.V.

Hagen - Am Freitag, 22. November Veranstaltet der Pianist Matthias Guhling in Zusammenarbeit mit dem Philharmonischen Orchester Hagen unter der Leitung von Rodrigo Tomillo ein Benefizkonzert zugunsten des Theaterfördervereins Hagen e.V. Auf dem Programm stehen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento für Streicher D-Dur KV 136; Ausschnitte aus den Opern „Le nozze di Figaro“ und „Cosí fan tutte“; Klarinettenkonzert A-Dur KV 622 und … [Weiterlesen...]

Offen und transparent

Pelz ist bis heute ein heikles Thema, das Tierschützer auf den Plan ruft. „Was tun?“ dachte sich Kürschnerin Maya Schleuter – und verlegte gemeinsam mit ihren Eltern Jochen und Ute Schleuter, Betreiber von „Wolff 1782“ in der Hagener Innenstadt, die Pelzwerkstatt, vom ersten Stock in den Laden – Transparenz, die hilft, das Thema frei von Emotionen anzugehen. Wir haben hier nichts zu verbergen“, stellt die 30-jährige Kürschnerin klar. „Jeder, … [Weiterlesen...]

Hagen: “Neues Sehen – Neue Sachlichkeit”

Münster - Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) nimmt das Jubiläum 100 Jahre Bauhaus zum Anlass, in der Wanderausstellung "Neues Sehen - Neue Sachlichkeit. Fotografische Positionen in Westfalen vom Bauhaus bis heute" Impulse aus Westfalen auf die klassische Moderne im Bereich der Fotografie aufzuzeigen. In drei Zeitabschnitten stellt die Ausstellung dar, wie sich die Fotografie in Westfalen zu einem eigenständigen künstlerischen Medium … [Weiterlesen...]

Hagen – Freilichtmuseum zeigt neue Ausstellung

Hagen - Freilichtmuseum und Duale Ausbildung: Ab Sonntag, 16. Juni eröffnet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) die Ausstellung „Dual!“ im Goldschmiedehaus im LWL Freilichtmuseum Hagen. Auch hier geht es um die Ausbildung im Handwerk wie in der großen Sonderausstellung „Stift, Lehrling, Azubi“ in diesem Jahr. Der Ausstellungstitel „Dual!“ greift das Besondere der handwerklichen Lehre in Deutschland auf: Die koordinierte … [Weiterlesen...]

Hagen Garten QUERBEET im Freilichtmuseum

Hagen Garten QUERBEET: Am 1. und 2. Juni geht es im LWL-Freilichtmuseum Hagen für natur- und garteninteressierte Besucher wieder vorbei an blühenden Pflanzen, Gartenaccessoires, Handwerkskunst, kulinarischen Spezialitäten und dezenter Klaviermusik auf der Restaurantterrasse. Die Gartentage QUERBEET haben sich in den vergangenen Jahren zu echten Publikumsmagneten in dem Hagener Freilichtmuseum entwickelt und bieten Hobbygärtnern und Naturfreunden … [Weiterlesen...]

Trecker rattern durchs Freilichtmuseum

Hagen (lwl). Fast 250 historische Ackerschlepper, Dieselrösser, Bulldogs und Unimogs bis Baujahr 1980 treffen sich am Mittwoch (1.5.), dem Tag der Arbeit, im Hagener Freilichtmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Die alten Traktoren der verschiedenen Hersteller tuckern durch das gesamte LWL-Freilichtmuseum. "Die Freunde alter Schlepper kommen hier voll auf ihre Kosten. Es werden bekannte Namen wie H. Lanz, Hanomag, … [Weiterlesen...]

Hartmut F. K. Gloger zeigt “BildProjekte”

Hagen - Die Hagenring-Galerie in Hagen zeigt vom 28. April bis 26. Mai 2019 Arbeiten des Künstlers Hartmut F. K. Gloger aus fünf Jahrzehnten. Unter der Ausstellungsüberschrift „BildProjekte“ werden Zeichnungen und Gemälde aus den Projekten: Zeichnungen und Rapidographik, SpF 86, Das Jahr, ProjektLinie und Schichtungen gezeigt. Schon mit sechzehn Jahren, als jugendlicher Künstler und beginnender Maler, weisen Glogers  Arbeiten einen … [Weiterlesen...]

Saisonstart im LWL-Freilichtmuseum Hagen

Hagen - Im LWL-Freilichtmuseum in Hagen beginnt am Dienstag (2.4.) die Sommersaison. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zeigt in diesem Jahr insgesamt vier Ausstellungen in seinem Hagener Freilichtmuseum. "Das Freilichtmuseum unternimmt viel, um den Aufenthalt der Besucher so angenehm wie möglich zu gestalten", sagt LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger und unterstreicht damit die besondere Besucherorientierung: … [Weiterlesen...]