Zwei Seen – ein Ring

In der Region des Natur-Erlebnisgebietes Biggesee-Listersee kann man wunderbar in die Pedale treten. Der Bigge-Lister Radring bietet eine perfekte Infrastruktur. Der Radring ist in eine Höhenroute und eine Seenroute aufgeteilt. Entweder kann man gemütlich unterwegs sein oder aber von sportlichem Ehrgeiz getrieben die Muskeln spielen lassen.  Die Höhenroute verbindet die vier Städte Attendorn, Drolshagen, Meinerzhagen und Olpe sowie den Bigge- … [Weiterlesen...]

Zwei Seen – ein Ring

Westfalen - In der Region des Natur-Erlebnisgebietes Biggesee-Listersee kann man wunderbar in die Pedale treten. Der Bigge-Lister Radring bietet eine perfekte Infrastruktur. Der Radring ist in eine Höhenroute und eine Seenroute aufgeteilt. Entweder kann man gemütlich unterwegs sein oder aber von sportlichem Ehrgeiz getrieben die Muskeln spielen lassen. Die Höhenroute verbindet die vier Städte Attendorn, Drolshagen, Meinerzhagen und Olpe sowie … [Weiterlesen...]

Schokoladenmanufaktur ist Konditorei des Jahres

Unna - Mit 1.278 abgegebenen Stimmen konnte die "Schokoladenmanufaktur Sauerland" in Menden die von den Westfälischen Konditoreninnungen und Westfalium im vergangenen Herbst veranstaltete Wahl zur "Westfälischen Konditorei des Jahres 2018" für sich entscheiden. In einer kleinen Feierstunde in der Unnaer Niederlassung der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe übergab Westfalium-Herausgeber Dr. Wienand Geuking die offizielle Wahlsieger-Urkunde an … [Weiterlesen...]

Caritas-AufWind lädt zum „All4Kids-Cup“

Attendorn - Am Samstag, dem 23. September 2018, findet im Golfclub Repetal wieder ein ganz besonderes Highlight statt. Caritas-AufWind lädt dort zum dritten Mal alle Golfer zum „All4Kids-Cup 2018“ ein. „Alle Einnahmen und Spenden des Turniertages kommen in diesem Jahr zu hundert Prozent unserem inklusiv arbeitenden Kindergarten in Meggen zugute. Damit wird die Anschaffung einer Wasserspielanlage für den Außenbereich unterstützt“, so … [Weiterlesen...]

Repetaler Golfwoche im GC Repetal

Attendorn - Zum bereits 8. Mal lud der Golfclub Repetal auch am vergangenen Wochenende wieder zu seiner „Golfwoche“ ein. An vier Turniertagen hintereinander sollten die einheimischen Mitglieder des Golfclubs sowie Gastspielerinnen und Gastspieler ihr Können zeigen und hinterher gemeinsam die erzielten Ergebnisse und Platzierungen feiern. Dass daraus nur drei Turniertage wurden, war den Wetterverhältnissen geschuldet: „Leider ließen die … [Weiterlesen...]

Attendorn: Weinfest auf dem Alten Markt

Attendorn - Zwischen Südsauerlandmuseum und Sauerländer Dom entsteht auch in diesem Jahr wieder ein gemütliches Weindorf aus rustikalen Holzhütten mit stimmungsvoller Beleuchtung und musikalischer Untermalung. Nach vier erfolgreichen Jahren und dem Wunsch vieler Besucher, das Fest zu vergrößern, haben die Veranstalter in diesem Jahr einige Anregungen für das leicht veränderte Konzept aufgegriffen. In diesem Jahr wird das Weindorf durch … [Weiterlesen...]

Bienen-Aktionstag: Attendorn summt

„Attendorn summt!“ - so heißt es am Samstag, 12. Mai 2018 in Attendorn. Mit einem Bienen-Aktionstag wird auf das für uns Menschen lebensbedrohliche Insektensterben aufmerksam gemacht. In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde, dem Imkerverein Attendorn und Mit-Initiator Marius Becker lädt die Hansestadt Attendorn Groß und Klein zu diesem besonderen Aktionstag ein. „Wenn die Bienen aussterben, sterben vier Jahre später auch … [Weiterlesen...]

Ostervideo 5/6: Ostersemmelsegen und „Poskekrüz“

Westfalium-Serie: Osterbräuche in Westfalen Teil 1/6: Palmsonntag – online Teil 2/6: Kreuztrachten – online Teil 3/6: Krachnacht in Hallenberg – online  Teil 4/6: Struwen backen – online Teil 5/6: Ostersemmelsegnen und „Poskekrüz" Die Attendorner begehen ihren Karsamstag mit einem Brauch, der in Westfalen ansonsten gänzlich unbekannt ist: dem Ostersemmelsegen. Den Ostersonntag beschließen die Attendorner mit dem Anzünden von vier … [Weiterlesen...]

Culture Attack begeistert das Publikum

Attendorn - Was haben Aquarelle von Friedrich Kirchhoff, Reinhard Meys „Über den Wolken“ und senegalesische Trommeln gemeinsam? Das erlebten rund 350 Kirchhoff Automotive Beschäftigte und ihre Familien am vergangenen Sonntag bei „Culture Attack“: Der erste Kultur-Eventnachmittag des Unternehmens fand am 28. Januar in der Stadthalle Attendorn statt. Mit schottischen, irischen und amerikanischen Folksongs stimmten „The Cracks“ die Besucher … [Weiterlesen...]

Südsauerlandmuseum: “Bildwelten – Weltbilder”

Attendorn - Das Südsauerlandmuseum in Attendorn zeigt seit dem 5. November die Ausstellung "Bildwelten – Weltbilder. Romanische Waldmalerei Westfalens in neuem Licht". Es ist die erste Station der Wanderausstellung, die an sieben Ausstellungsorten präsentiert wird. Was haben die Menschen geglaubt und wie führten sie ihr Leben? Wie haben die Wandmaler gearbeitet und auf welche Vorlagen haben sie zurückgegriffen? Welche Geschichte haben die … [Weiterlesen...]