Sauerland Klassik – 108 Oldtimer unterwegs

Oldtimer unterwegs im Sauerland - über hundert historische Fahrzeuge starten am 30. September zur 4. Sauerland Klassik. Zunächst stehen am Vormittag in der Attendorner Altstadt die obligatorischen Checks an. Bis um 12 Uhr soll dann die große Startaufstellung stehen. Zwei Stunden haben Gäste des Oldtimer-Spektakels dann Gelegenheit zwischen „Alter Markt“ und dem Klosterplatz automobile Kultur aus aller Welt in Augenschein zum nehmen. Um 14 Uhr … [Weiterlesen...]

Attendorn: Comedy und Musik – Publikum im Pkw

Attendorn - Eine Konzert- und Comedy-Reihe "Corona Culture Attendorn" veranstaltet die Hansestadt für Publikum im Pkw. Los geht es am Donnerstag, 6. Mai 2021. Aus dem Rathaus heißt es: Mit dem Event sollen vor allem regionale Künstler gefördert werden und so die Möglichkeit erhalten, ihren Fans trotz der aktuellen Lage eine gute Performance zu bieten. Die städtische Veranstaltungsreihe wurde mit dem Studio A konzipiert, das sich schon seit … [Weiterlesen...]

Kuriose Orte und eigentümliche Traditionen

Auf einer Welle im Kaufhaus surfen oder mit dem Allerwertesten gegen einen Stein stoßen – wer sich mit der aufregenden Geschichte der westfälischen Hansestädte auseinandersetzt, kommt schnell ins Staunen. Die westfälische Hanse berichtet auf ihrer Webseite über eigentümliche Traditionen und kuriose Orte in Westfalen. Wo es Wasser gab, klingelten schon immer die Kassen der Kaufleute – denn Flüsse, Kanäle und Seewege sorgten dafür, dass der … [Weiterlesen...]

„Themenweg Milch“ in Attendorn eröffnet

Pünktlich zum Saisonstart gibt es in Attendorn mit dem "Themenweg Milch" ein neues touristisches Angebot für die Region. Am 24. Juni 2020 enthüllte Christian Pospischil, Bürgermeister der Hansestadt Attendorn, gemeinsam mit NRW-Milchmaskottchen Kuh Lotte die Starttafel des Milchwegs am Generationenplatz. „Die Errichtung eines Milchthemenweges wurde örtlich auf vielen Ebenen begrüßt. Mit den optimalen Bedingungen in Attendorn wie der … [Weiterlesen...]

Attendorner Kultursommer findet statt

In diesem Sommer wird der Attendorner Parkplatz der Atta-Höhle zur Bühne für fünf Autokonzerte, die im Rahmen des "Attendorner Kultursommer" stattfinden. Die Live-Shows der Künstler finden auf einer großen Bühne statt und werden zugleich auf einer Leinwand übertragen. Den Ton können die Besucher über eine spezielle UKW-Frequenz direkt in die Autoradios einspielen. „Auf dem Platz selbst wird man von dem Konzert gar nichts hören. Mehr noch: … [Weiterlesen...]

Ostersemmelsegen und „Poskekrüz“ – Ostervideo 3/5

Attendorn - Die Attendorner begehen ihren Karsamstag mit einem Brauch, der in Westfalen ansonsten gänzlich unbekannt ist: dem Ostersemmelsegen. Den Ostersonntag beschließen die Attendorner mit dem Anzünden von vier Osterkreuzen (sogenannte "Poskekrüz") und einer Osterabendprozession. Angesichts der Corona-Epidemie wird das Osterfest in diesem Jahr allerdings anders gefeiert - mehr dazu am Ende dieses Artikels. Das folgende Video zeigt die … [Weiterlesen...]

Skulpturenweg zur Stadtgeschichte in Attendorn

Attendorn - Mit einem Skulpturenweg sollen die prägenden Traditionen der alten Hansestadt erlebbar gemacht werden. Dabei sollen das Karnevalstreiben, das einzigartige Osterbrauchtum und das Schützenwesen auf jeden fall thematisiert werden. Wie das geschehen soll und was noch zum Thema auf dem geplanten Skulpturenweg werden soll, können die Bürger der Stadt jetzt sagen. Im Zuge der Realisierung dieses Themenweges ist angedacht, den drei … [Weiterlesen...]

Die Heimat würdigen: Neuer NRW-Wettbewerb

Attendorn - Unter dem Motto „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet“ will die Nordrhein-Westfälische Landesregierung jetzt die Heimat in ihrem Sinne stärken. Mit dem Förder-Programm sollen Menschen für lokale und regionale Besonderheiten begeistert und die positiv gelebte Vielfalt in NRW deutlich sichtbar gemacht werden. Der neue Preis ist einer von insgesamt fünf Bausteinen des neuen NRW-Programms zur Stärkung … [Weiterlesen...]

„We Rock Queen“ auf der Burg Schnellenberg

Attendorn - Am Mittwoch, 7. August 2019, findet um 20.00 Uhr das vierte Konzert im Rahmen des 4. Attendorner Kultursommers statt. Diesmal gastiert die Veranstaltungsreihe mit der Tribute-Show „We Rock Queen“ auf der Burg Schnellenberg. Es gibt wieder einen kostenlosen Bus-Shuttle von der Aral-Tankstelle zur Burg. Mit „We Rock Queen“ hat sich eine außergewöhnliche Konzertproduktion etabliert, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Musik der … [Weiterlesen...]

Zwei Seen – ein Ring

In der Region des Natur-Erlebnisgebietes Biggesee-Listersee kann man wunderbar in die Pedale treten. Der Bigge-Lister Radring bietet eine perfekte Infrastruktur. Der Radring ist in eine Höhenroute und eine Seenroute aufgeteilt. Entweder kann man gemütlich unterwegs sein oder aber von sportlichem Ehrgeiz getrieben die Muskeln spielen lassen.  Die Höhenroute verbindet die vier Städte Attendorn, Drolshagen, Meinerzhagen und Olpe sowie den Bigge- … [Weiterlesen...]