Nach 140 Jahren: Wieder eine Brauerin bei Fiege

Bochum - Nach mehr als 140 Jahren gibt es in der Familienbrauerei Moritz Fiege wieder eine Auszubildende zur Brauerin und Mälzerin, berichtet das westfälische Unternehmen in einer aktuellen Mitteilung. Das Brauen ist auch im 21. Jahrhundert noch eine Männerdomäne. Nur jede zehnte aller Brau-Auszubildenden in Deutschland ist weiblich. "Leona Sandmann (22) gehört dazu", freut man sich im Bochumer Traditionsbetrieb. Seit Dezember 2020 steht die … [Weiterlesen...]

Online-Einblick ins Hobby Theaterspielen

Siegen - Online-Einblick ins Hobby Theaterspielen gestattet das Siegener Bruchwerktheater in seiner aktuellen Online-Streamingreihe. Los geht es heute (21.1.2021) um 20.15 Uhr auf der Internetpräsenz des Hauses - bruchwerk-theater.de/nahaufnahme. Die Theaterwerkstattgruppen tollMut und Neon (Jugendclub) geben Einblick, was aktuell bei der partizipativen - nichtprofessionellen - Theaterarbeit möglich ist. Die nichtprofessionelle Sparte ist … [Weiterlesen...]

In Menden – Denkmal mit 260 Zinkblechen

Menden - 260 Zinkbleche machen ein altes Fachwerkhaus in Menden zu einem nicht alltäglichen Denkmal. Die Imitation einer Natursteinfassade aus Zinkblechen - das findet man in Westfalen-Lippe so schnell kein zweites Mal, so die Information aus der Denkmalabteilung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe. Deren Expertise hatte im Jahr 2012 das Fachwerkhaus in der Mendener Altstadt (Märkischer Kreis) gerettet. Eigentlich stand der Abriss auf der … [Weiterlesen...]

Zahl der Elektrofahrzeuge hat sich verdoppelt

Ennepe-Ruhr-Kreis - Die Zahl der Elektrofahrzeuge hat sich 2020 im Ennepe-Ruhr-Kreis verdoppelt. Das teilt die zuständige Kreisverwaltung mit. Zur Jahreswende verzeichnete das Straßenverkehrsamt 1.267 E-Fahrzeuge. Im Vorjahr waren es 589. Hinzu kommen 3.817 (2.026) Hybrid-Fahrzeuge. Insgesamt, so die weitere Mitteilung, "'stromern' zwischen Hattingen und Breckerfeld, Herdecke und Schwelm 5.084 Fahrzeuge." Von diesen tragen 1.931 ein "E" im … [Weiterlesen...]

NRW unterstützt Kinos

Düsseldorf/Westfalen - Es gibt Landesunterstützung für die Kinos in NRW. Das Land Nordrhein-Westfalen hat mit Beginn des Jahres ein Hilfsprogramm für Kinobetriebe gestartet. In einer Mitteilung aus der Staatskanzlei heißt es: „Kinobetreiber in Nordrhein-Westfalen können ab Montag, 4. Januar 2021, finanzielle Unterstützung im Rahmen des Hilfsprogramms 'Film ab NRW' beantragen. Mit dem Hilfsprogramm will die Landesregierung der Filmwirtschaft in … [Weiterlesen...]

Bruchwerktheater Siegen im Livestream

"Nahaufnahme" hat das Bruchwerktheater Siegen seine aktuelle hybride Livstream Reihe genannt. Seit dem 3. Dezember ist das Haus online unterwegs, um in Lockdown-Zeiten Neues zu probieren, Kontakt zu halten und sich künstlerisch mit dem, was ist, zu beschäftigen. Auf der Theater-Homepage heißt es dazu: "Wir im Bruchwerk Theater können in dieser Zeit aber nicht stillsitzen und wollen nicht aufhören, uns mit der gesellschaftlichen Lage … [Weiterlesen...]

Für Südwestfalen Bilderpool Fotos posten

Südwestfalen - Bis Sonntag, 17. Januar 2021, besteht die Möglichkeit, für den Südwestfalen Bilderpool Fotos zu posten und am Südwestfalen Fotowettbewerb #bilderpoolswf teilzunehmen. Südwestfalen Agentur, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein und der Sauerland-Tourismus e.V. laden ein, „atemberaubende, spektakuläre und beeindruckende Fotos aus Südwestfalen auf den Social-Media-Plattformen Facebook oder Instagram zu posten‟. Die Veranstalter … [Weiterlesen...]

Schauspielhaus Bochum streamt und chattet

Das Schauspielhaus Bochum streamt. Im Januar gibt es drei Vorstellungen online. Mit einer Ensemble-Lesung von „Ödipus, Herrscher“ nach Sophokles sowie einem Neuarrangement von Johan Simons‘ Inszenierung „Penthesilea“ vervollständigt das Schauspielhaus Bochum sein Livestream-Programm im Januar. Karten können online erworben werden, so die Mitteilung aus dem Schauspielhaus Bochum. 9. Januar: "Die Befristeten" Bereits am Samstag, 9. Januar, … [Weiterlesen...]

Schlosspark Siegen wird saniert

Siegen - Die Fertigstellung der Schlosspark-Sanierung in Siegen ist für den kommenden Sommer geplant. In den vergangenen Tagen war auch dort kurze Weihnachtspause. Am heutigen Freitag sollen die Arbeiten wieder aufgenommen werden, so die Info der Stadt Siegen. Der historische Schlosspark in Siegen bestand aus mehreren Teilen: Der Blumengarten grenzte an den Sack- und Hexenturm – in beiden Türmen wurden Häftlinge eingesperrt. Über eine Zugbrücke … [Weiterlesen...]

Mitmachen: ADFC-Umfrage zum Fahrradurlaub

Noch bis zum 10. Januar 2021 besteht die Möglichkeit, sich an der jährlichen Umfrage des ADFC zu beteiligen. Zum 22. Mal ruft der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. Radfahrerinnen und Radfahrer aus der ganzen Republik auf, Erfahrungen von Rad-Urlauben und Rad-Ausflügen per Online-Umfrage mitzuteilen. Boom im Sauerland Fest steht schon vorher: Das Coronajahr hat dem Fahrradfahren einen zusätzlichen Schub verliehen, auch in Westfalen, zum … [Weiterlesen...]