Alter Bauernhof-modernes Hotel

Der Eichenhof in Greven ist heute ein florierendes Hotel im Herzen der Stadt. Im Jahr 1990 vom historischen Bauernhof zu einem modernen Tagungshotel ausgebaut, beherbergen Haupthaus, Speicher, Backhaus und Schmiede Gäste im stilvollen historischen Ambiente. Das malerische Objekt steht jetzt für 2.300.000 Euro zzgl. 3,57 Prozent Maklerprovision inkl. MwSt. zum Verkauf. Als das Anwesen im Jahr 1986 in den Besitz der Stadt Greven überging, lag … [Weiterlesen...]

FMO schließt weiter die Germania-Lücke

Greven - Der Flughafen Münster/Osnabrück war erfolgreich: Die Gespräche mit vier weiteren Fluggesellschaften – neben Corendon Airlines - können wohl im Sommerprogramms 2019 die verlorenen Passagierzahlen nach der Insolvenz der Germania größtenteils ausgleichen. Der FMO konnte gleich mehrere Fluggesellschaften davon überzeugen mehr Plätze anzubieten. SunExpress, Laudamotion, Eurowings und Bulgarian Air Charter werden im Sommer– neun … [Weiterlesen...]

Greven: Messe „Reise & Freizeit” am FMO

Greven - Am 26. und 27. Januar 2019 öffnet der Flughafen Münster/Osnabrück bereits zum neunten Mal seine Türen für die Messe „Reise & Freizeit". Reise- und freizeitinteressierte Besucher haben dann Gelegenheit, sich ein Wochenende lang bei mehr als 100 Ausstellern zu den Themen Reise, Freizeit und Erholung wertvolle Tipps zu holen. Neben dem Angebot lokaler, regionaler und nationaler deutscher Tourismusorganisationen und Reiseanbieter … [Weiterlesen...]

Unternehmen in der Region entwickeln Ideen

Münsterland - Innovationen und das Münsterland – das passt zusammen. „In unserer Region gibt es unglaublich viele Unternehmen, die ihre Innovationskultur pflegen, ohne Angst vorangehen und ihren Mitarbeitern Freiräume geben, um Ideen zu entwickeln“, sagte Klaus Ehling, Vorstand des Münsterland e.V., am Donnerstag zum Auftakt des Innovationsforums Münsterland zum Thema „Innovation auf der grünen Wiese – Wo wächst die Innovationskultur?“ am … [Weiterlesen...]

Ausstellung Günther Uecker im Ballenlager

Greven - Mitte November verwandelt sich das Ballenlager wieder in eine Kunstausstellung, denn die Galerie Hunold zeigt vom 18.11. bis zum 2.12. 2018 Graphische Arbeiten von Günther Uecker. Der 1930 in Wendorf bei Stralsund geborene Günther Uecker wechselte 1953 in den Westen, begann sein Kunststudium in Düsseldorf und lebt und arbeitet auch heute noch dort. Breiteren Teilen der Bevölkerung wurde Uecker als „Nagelkünstler“ bekannt, … [Weiterlesen...]

Auf den Spuren der Friedensreiter

Es ist geschichtsträchtiger Boden, den Fahrradwanderer auf der westfälischen Friedensroute abfahren können. Die sechstägige Tour startet in Osnabrück und führt nach Münster und von dort aus wieder nach Osnabrück zurück. Einst waren auf dieser Strecke berittene Boten unterwegs. Sie tauschten Depeschen zwischen Osnabrück und Münster aus. Mal hin, mal her. Immer und immer wieder. 1648 konnte nach schier endlosen Verhandlungen der Westfälische Friede … [Weiterlesen...]

Touristen lieben das Münsterland

Greven - Auch im Jahr 2017 sind sie wieder gestiegen: Die Tourismuszahlen für das Münsterland folgen nun seit mehr als zehn Jahren dem Trend nach oben. Laut Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) wuchs die Anzahl im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,6 Prozent auf gut 4 Millionen (genau: 4.000.494) Übernachtungen. Die Zahl der Gästeankünfte erhöhte sich um 4,5 Prozent auf gut 1,7 Millionen. „Die Zahlen zeigen, dass das … [Weiterlesen...]

Am FMO gibt es die Messe „Reise & Freizeit“

Greven - Am 27. und  28. Januar 2018 öffnet der Flughafen Münster/Osnabrück bereits zum achten Mal seine Türen für die Messe „Reise & Freizeit“. Reise- und freizeitinteressierte Besucher haben dann Gelegenheit, sich ein Wochenende lang bei mehr als 130 Ausstellern zu den Themen Reise, Freizeit und Erholung wertvolle Tipps zu holen. Neben dem Angebot lokaler, regionaler und nationaler deutscher Tourismusorganisationen und Reiseanbieter … [Weiterlesen...]

Raffiniertes aus dem Münsterland

Steinfurt - Typische Münsterländer Gerichte kann fast jeder aufzählen. Aber Zwiebelfleisch oder Struwen auch ohne Mamas Tipps oder Online-Ratgeber perfekt zubereiten? Da lassen die meisten den Kochlöffel schnell wieder sinken. Aber: Ab nächster Woche können sich Hobby-Brutzler aus Steinfurt und Umgebung getrost die Körbe auf dem Wochenmarkt voll packen, denn dann erscheint das neue Kochbuch „Steinfurt kocht“. Gebündelt sind darin über 100 … [Weiterlesen...]

Mit dem Bulli durch das Münsterland

Greven - Am 1. Juli geht es los. An diesem Tag beginnt Regionsschreiberin Claudia Ehlert im Rahmen des landesweiten Projekts „stadt.land.text NRW 2017“ ihre Reise durch das Münsterland. Sie erhält eins von zehn Stipendien, wie das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport anlässlich des Jubiläums „20 Jahre Regionale Kulturpolitik“ (RKP) jetzt bekannt gegeben hat. Claudia Ehlert, aufgewachsen in Ostwestfalen, kennt das … [Weiterlesen...]