Ausstellung Günther Uecker im Ballenlager

Greven - Mitte November verwandelt sich das Ballenlager wieder in eine Kunstausstellung, denn die Galerie Hunold zeigt vom 18.11. bis zum 2.12. 2018 Graphische Arbeiten von Günther Uecker. Der 1930 in Wendorf bei Stralsund geborene Günther Uecker wechselte 1953 in den Westen, begann sein Kunststudium in Düsseldorf und lebt und arbeitet auch heute noch dort. Breiteren Teilen der Bevölkerung wurde Uecker als „Nagelkünstler“ bekannt, … [Weiterlesen...]

Große Turner-Ausstellung Ende 2019 in Münster

Münster - Erstmalig nach zwei Jahrzehnten werden in Deutschland wieder Werke von William Turner (1775-1851), des wohl bedeutendsten britischen Landschaftsmalers der Romantik, zu sehen sein. Die Ausstellung "Turner" (8.11.19 bis 26.1.20) im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster stellt die Reisen Turners in die Schweiz und nach Italien in den Fokus, die ihn zu seinen atmosphärischen Landschaftsdarstellungen inspirierten. Die Ausstellung ist … [Weiterlesen...]

Galerie Hovestadt zeigt Anne Kristin Kristiansen

Nottuln - Galeristin Dr. Gabriele Hovestadt bereitet derzeit die letzte Ausstellung des Jahres 2018 vor. „Für mich ist und bleibt ein spannender Aspekt der Arbeit, wie sich ein Kunstwerk im Galerieraum entfaltet und vor allem, welche Wirkung es beim Besucher erzielt“, erläutert Dr. Hovestadt. Die Arbeiten der jungen Künstlerin, die im Oman geboren wurde und im westfälischen Lüdinghausen aufwuchs und nun in Kopenhagen lebt und arbeitet, werden zum … [Weiterlesen...]

Telgte: Beeindruckende Krippenausstellung

Telgte - Das Telgter Museum RELíGIO hat am 10. November seine Krippenausstellung eröffnet. Das Museum präsentiert sich nach einer Neukonzeption seit 2012 als Religionsmuseum. Die traditionelle Krippenausstellung wird weiterhin jährlich gezeigt. Ihr Kinderlein kommet, o kommet doch all'… Der Titel der diesjährigen Krippenausstellung stammt aus dem bekannten Weihnachtslied, das ein schönes Beispiel für Ökumene ist: Der katholische Pfarrer … [Weiterlesen...]

Münster: Ausstellung zu “Bauhaus und Amerika”

Münster - Mit der Ausstellung „Bauhaus und Amerika. Experimente in Licht und Bewegung“ überschreitet das LWL-Museum für Kunst und Kultur Grenzen. Bewusst richtet es den Blick auf Künstlerinnen und Künstler, die nach der Schließung des Bauhauses 1933 nach Amerika emigrierten, um dort ihre Ideen und Experimente fortzuführen. Ausgehend von der Bauhausbühne als interdisziplinäres Laboratorium für Licht- und Bewegungsexperimente werden erstmals die … [Weiterlesen...]

Münster: Galerie Laing zeigt Dieter Sieger

Münster - Mit einer gut besuchten Vernissage und einem launigen Gespräch zwischen Galerist Thomas Eickhoff und dem Künstler Dieter Sieger aus Münster wurde am vergangenen Samstag die neue Ausstellung in der Galerie Laing eröffnet. Dieter Sieger erinnerte sich in dem Gepräch an seine Zeit in Venedig und seine langjährige Freundschaft zum "Picasso des Designs" Ettore Sottsass. Im Focus der neuen Ausstellung steht vom 10. November bis zum 21. … [Weiterlesen...]

Nam June Paik Award an amerikanische Künstlerin

Münster - Die Kunststiftung NRW hat am 9. November 2018 zum neunten Mal den Nam June Paik Award - Internationaler Medienkunstpreis der Kunststiftung NRW vergeben. Die Gewinnerin des biennal ausgelobte interationalen Wettbewerbes ist die amerikanische Medienkünstlerin Sondra Perry. Der Nam June Paik Award ist mit 25.000 Euro dotiert. Die Künstlerin nahm den Preis während einer Feierstunde aus den Händen von Dr. Fritz Behrens, dem … [Weiterlesen...]

Die leuchtenden Farben von Peter Leidig

Siegen - Die Art Galerie Siegen präsentiert ab dem 11. November bis zum 9. Februar 2019 den Künstler Peter Leidig mit seiner Ausstellung "Farbverstärker". Peter Leidig gehört zu jenen in unserer Kultur, die sich durch eine äußerst umfangreiche künstlerische Entwicklung auszeichnen. Seit seinem Studienabschluss an der Hochschule für Kunst und Design in Köln im Bereich „Freie Grafik“ und der Ernennung zum Meister-schüler ist er als … [Weiterlesen...]

Sigmar Polke wird in Siegen ausgestellt

Siegen - "Sigmar Polke und die 1970er Jahre" wirft mit mehr als 350 Exponaten einen kaleidoskopischen Blick auf Polkes künstlerische Produktion sowie sein Netzwerk in jener Zeit. Zu sehen sind vom 4. November 2018 bis zum 10. März 2019 etwa 200 Fotografien von Sigmar Polke sowie rund 100 fotografische Arbeiten von Künstlern aus Polkes Netzwerk. Zudem werden 35 Gemälde sowie Arbeiten auf Papier und einige Filme präsentiert. Ergänzend dazu breitet … [Weiterlesen...]

“Art & Antik” bereit für die Zukunft

Münster - Vom 6. bis 10. März 2019 findet die nächste „Art & Antik“ im MCC Halle Münsterland statt. Zur 43. Auflage der Messe werden wieder rund 70 international agierende Aussteller erwartet. Sie sorgen für eine große Auswahl exklusiver Antiquitäten und Gemälde, die zuvor von einer fachkundigen unabhängigen Jury beurteilt wurden. Die Sonderausstellung junger Galeristen „Positionen der Gegenwart“ hat sich bereits als fester … [Weiterlesen...]