ART Vischering mit positiver Zwischenbilanz

ART Vischering mit positiver Zwischenbilanz: Auch virtuell war die Veranstaltung in Lüdinghausen ein Erfolg. Am Anfang war es eine coronabedingte Notmaßnahme, die alljährlich über den Jahreswechsel auf der Burg Vischering stattfindende und inzwischen renommierte Verkaufsausstellung ins Internet zu verlegen. Seit dem 06. Dezember läuft die virtuelle Kunstschau – und das erfolgreicher als erwartet. Die Auswahl der Werke war längst … [Weiterlesen...]

Menschenherz und Meeresboden sind unergründlich

Menschenherz und Meeresboden sind unergründlich: Das LWL-Museum für Kunst und Kultur plant einen jüdischen Podcast mit hörspielartigen Reportagen. Das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster beteiligt sich am Festjahr "321 - 2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland". Zu diesem Anlass plant das Kunstmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) eine Podcast-Reihe: "Menschenherz und Meeresboden sind unergründlich. Jüdische … [Weiterlesen...]

Kunstinstallation „HostileTerrain 94“ startet in Münster

Kunstinstallation "HostileTerrain 94" startet in Münster. Ausstellungsprojekt zur Grenzpolitik der USA ist ab dem 18. Januar im Innenhof des Bibelmuseums zu sehen. Im Innenhof des Bibelmuseums der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) startet am Montag, 18. Januar, die partizipative Kunstinstallation "Hostile Terrain 94", das seinen Fokus auf die Folgen und Opfer grenzpolitischer Entscheidungen der USA richtet. "Hostile Terrain" … [Weiterlesen...]

Herausragende Architekturbeispiele in Westfalen

Herausragende Architekturbeispiele in Westfalen: Die Region Westfalen hat viele Besonderheiten zu bieten, darunter auch eine große architektonische Vielfalt mit zahlreichen herausragenden Bauten. Es sind herausragende Architekturbeispiele. Wer mit offenen Augen durch die Städte geht, wird entdecken, dass nicht nur in alten Zeiten eifrige und begabte Baumeister am Werk waren. Auch die moderne Formensprache findet ihren Platz zum Beispiel am Museum … [Weiterlesen...]

Polestar 2: Hella setzt das Heck in Szene

Lippstadt - Der international aufgestellte Automobilzulieferer HELLA hat für den neuen Polestar 2 eine hochintegrierte, durchgängige Heckleuchte aus Licht- und Elektronikkomponenten umgesetzt. Sie verleiht der elektrischen Performance-Fließhecklimousine der vom schwedischen Autohersteller Volvo abgespaltenen Elektro-Automarke Polestar ihr individuelles, charakteristisches Erscheinungsbild. Der Polestar 2 wird seit Sommer des vergangenen Jahres an … [Weiterlesen...]

Geierabend fliegt erst im Sommer

Geierabend fliegt erst im Sommer: Jetzt steht es fest: Einen Geierabend wird es in der üblichen Form nicht geben. Bis zuletzt hatten die Alternativ-Karnevalisten gehofft, ihr aktuelles Programm „How much is the Pott?“ wenigstens im Februar auf die Bühne bringen zu können. Alles war bestens vorbereitet, um auch unter Corona-Bedingungen auftreten und vor Publikum spielen zu können. "Wir hatten alles für einen möglichen Start im Februar … [Weiterlesen...]

LWL-Kunstmuseum zuhause genießen

LWL-Kunstmuseum zuhause genießen: Neue digitale Angebote erlauben es die Ausstellungen im LWL-Museum für Kunst und Kultur über Computer, Laptop und Smartphone zu erfahren. Das LWL-Kunstmuseum im Internet besuchen. Das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster bietet kostenfrei ein facettenreiches, digitales Programm für alle Altersgruppen an. Ein besonderes Format findet ab Donnerstag (7.1.) immer donnerstags um 17 Uhr auf Instagram … [Weiterlesen...]

Ausnahmejahr 2020 im HMKV

Ausnahmejahr 2020 im HMKV: Ein Jahr der Begegnungen – trotz allem. Das Jahr 2020 wird im HMKV trotz der Pandemie-bedingten temporären Schließungen als Jahr der besonderen Begegnungen in Erinnerung bleiben. Ein Ausnahmejahr 2020 im HMKV: Das liegt vor allem am kollaborativen Ausstellungsprojekt Faţadă/Fassade, das im Oktober 2020 eröffnet wurde. Die Ausstellung, die auf dem gleichnamigen Projekt von Interkultur Ruhr aufbaut, beleuchtet … [Weiterlesen...]

Vielfalt Kunst trifft Vielfalt Münsterland

Vielfalt Kunst trifft Vielfalt Münsterland: Seit 2002 ist das KünstlerinnenForum MünsterLand e.V. (KFM) das aktive Netzwerk von aktuell 69 Künstlerinnen aus dem gesamten Münsterland. In den vergangenen 19 Jahren hat sich das KFM durch die Realisation einer Vielzahl von Ausstellungen und Kunst-Projekten als gewichtiger Kunst-Faktor der Region etabliert.  Jetzt im Jahr 2021 führt das KFM (nach 2011 und 2016) die Projekt-Reihe KunstOrt … [Weiterlesen...]

Natursteine liegen voll im Trend

Natursteine liegen voll im Trend: Sie sind einzigartig, vielfältig und individuell. Natursteine lassen sich Drinnen und Draußen verlegen. Ihr Ausdruck und ihre Wirkung sind durch nichts zu ersetzen. Die Steine verleihen Räumen und Terrassen einen eigenen Charakter. Bei NGR, der Natursteingesellschaft in Rheine finden Bauherren eine unerschöpfliche Auswahl besonderer Steine und Platten. NGR steht seit über 20 Jahren für erstklassige … [Weiterlesen...]