Moderne Kunst mit hintergründigem Witz

Münster - Schrill, provokant und meist ziemlich witzig: Die Arbeiten der vier Künstler, die Jörg Schemm zu seiner Sommerausstellung "Summersplash" zusammengetragen hat, verbindet der frappierende Einfall und der kreative Geistesblitz, die einem sogleich ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Sie sind sommerlich leicht und dabei zugleich hintergründig und böse.  Die Techniken, die die vier Künstler nutzen sowie die Themen und Motive könnten … [Weiterlesen...]

Vierte Bielefelder PLAKARTIVE eröffnet

Bielefeld - „Die PLAKARTIVE hat sich etabliert in der Kunstszene von Bielefeld. Die Ausstellungen seit 2012 sind beständig größer geworden und haben immer mehr Rahmenprogramm gewonnen. Das ist auch in diesem Jahr so.“ Mit diesen Worten eröffnete Uwe Göbel, Kurator der Ausstellung und ehemaliger Professor der FH Bielefeld für Visuelle Kommunikation am Freitag, 28. Juni 2019, die vierte Biennale PLAKARTIVE in Bielefeld-Mitte, am Bahndamm entlang … [Weiterlesen...]

Münster: Fotoausstellung in der Raphaelsklinik

Münster - Am Donnerstag, 4. Juli, wird um 19 Uhr im Foyer der Raphaelsklinik, Loerstraße 23, die Ausstellung „IN LIMBO“ des Berliner Fotografen Christoph Brandl eröffnet. Die Gastrede hält der Chefredakteur des Magazins „fotoforum“, Martin Breutmann, musikalisch wird das Duo „Small Cutlery“ die Gäste unterhalten. Die Serie IN LIMBO entstand während eines längeren Aufenthaltes in Kenia, südlich von Mombasa am Indischen Ozean. Die fast schon … [Weiterlesen...]

Christliche Tugenden

Der Dreiklang gehört unbestritten zu den zentralen Tugenden des Christentums: Glaube, Hoffnung und Liebe. Die Draiflessen Collection in Mettingen will sich in einer Ausstellungstrilogie diesen Tugenden nähern. Es ist ein anspruchsvolles und zugleich spannendes Projekt. Statt auf theologische Texte oder biblische Fundstellen Bezug zu nehmen, setzt man in Mettingen ganz auf die Intuition und Kreativität von Künstlern. Die möglichen Assoziationen … [Weiterlesen...]

Burg Vischering zeigt junge polnische Kunst

Lüdinghausen - Im Rahmen der zehnten Ausgabe des Münsterland-Festivals widmet die Burg Vischering in Lüdinghausen der jungen, zeitgenössischen Kunst Polens eine Ausstellung. Ab kommenden Sonntag (30. Juni 2019) steht mit Mateusz Szczypinski (Jahrgang 1984) ein vielversprechendes Talent im Mittelpunkt, dessen Werk sich zwischen den Gattungen der Malerei und Collage bewegt. Dabei spielt der Künstler mit bekannten Ausschnitten der Vergangenheit und … [Weiterlesen...]

Gemälde von Lars Reiffers bei Hovestadt

Nottuln - Seine Gemälde sind von einer Präzision und einem Detailreichtum vor denen selbst die Wirklichkeit in die Knie gehen müsste: Lars Reiffers ist ein Meister mit hyperrealistischen Bildern Stimmungen und Gefühle zu erzeugen. Seine Bilder haben eine Ästhetik, die einen fasziniert. Die Galerie Hovestadt in Nottuln zeigt noch mit zum 7. Juli unter dem Titel "Backstage" Arbeiten von Lars Reiffers. Galeristin Gabriele Hovestadt hat sich … [Weiterlesen...]

Bahram Hajou malt “sprechende Bilder”

Münster - Seine Gemälde sind ausdrucksstark und expressiv, figurativ und abstrakt zugleich. Bahram Hajou ist einer der wichtigsten zeitgenössischen Künstler in Deutschland. Der syrisch-deutsche Maler arbeitet in seinem Atelier im Kulturgelände Hawerkamp in Münster oder in einem Atelier in New York. Vom 25. Juni bis zum 8. September zeigt die Akademie Franz Hitze Haus in Münster unter dem Titel „Im Dialog“ 42 Gemälde, die vor allem in den … [Weiterlesen...]

Ausstellung mit Arbeiten von Reinhold Köhler

Siegen - Der Künstler Thomas Kellner lädt für heute Abend um 19 Uhr in sein Atelier ein. Gezeigt wird eine Ausstellung mit Arbeiten von Reinhold Köhler. Der Titel der Ausstellung: "Siegerländer Künstler". Reinhold Köhler würde dieses Jahr seinen ein hundertsten Geburtstag feiern. Diesen runden Geburtstag seines berühmten Kollegen nimmt Thomas Kellner  zum Anlass eine Ausstellung in seinem sonst eher international ausgerichteten Atelier den … [Weiterlesen...]

Gerhard Uhlig stellt in Nottuln-Darup aus

Nottuln-Darup - Der Künstler Gerhard Uhlig stellt vom 7. Juli bis zum 29. September auf dem Hof Schoppman in Nottuln-Darup Aquarelle und Zeichnungen aus. Gerhard E.G. Uhlig (1924-2015) war Schüler von Joseph Hegenbarth, Max Schwimmer, Johannes Itten und vorwiegend von Willi Baumeister. Er studierte Grafik, Malerei, Werklehre, Kunstgeschichte und Fotografie an der Hochschule der Bildenden Künste in Dresden, an der Akademie für Grafik und … [Weiterlesen...]

Bielefeld veranstaltet “Plakartive”

Bielefeld - Plakate stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Biennale, PLAKARTIVE- Open Mind 2019 in Bielefeld. Die PLAKARTIVE zeigt Kunst im öffentlichen Raum in Bielefeld-Mitte, am Bahndamm entlang der Mindener- Straße und unter dem OWD. Mit den Ausstellungen 2012 „Kunst Stadt Plakat“, 2015 „Writing Pictures“ und 2017 „MESS.AGE“ hat sich die PLAKARTIVE,  die in diesem Sommer zum vierten Male stattfindet, in der Kunst- und Kulturszene der … [Weiterlesen...]