Art Galerie Siegen präsentiert Fotoprojekt

Siegen - Ab dem 13. Januar 2019 präsentiert die Art Galerie in Siegen das Fotoprofejkt "martpers: downstream". Die Ausstellungseröffnung findet am Sonntag, den 13. Januar 2019, um 11.00 Uhr statt. Im Rauschen der unendlichen Bildflut ist nahezu Alles abgebildet. Jede Landschaft, jeder Ort großartig fotografiert. Ausufernde Perspektiven innerhalb extremer Blickfelderweiterungen. In der realen Situation mit einem Blick nicht zu erfassen. … [Weiterlesen...]

Die leuchtenden Farben von Peter Leidig

Siegen - Die Art Galerie Siegen präsentiert ab dem 11. November bis zum 9. Februar 2019 den Künstler Peter Leidig mit seiner Ausstellung "Farbverstärker". Peter Leidig gehört zu jenen in unserer Kultur, die sich durch eine äußerst umfangreiche künstlerische Entwicklung auszeichnen. Seit seinem Studienabschluss an der Hochschule für Kunst und Design in Köln im Bereich „Freie Grafik“ und der Ernennung zum Meister-schüler ist er als … [Weiterlesen...]

Sigmar Polke wird in Siegen ausgestellt

Siegen - "Sigmar Polke und die 1970er Jahre" wirft mit mehr als 350 Exponaten einen kaleidoskopischen Blick auf Polkes künstlerische Produktion sowie sein Netzwerk in jener Zeit. Zu sehen sind vom 4. November 2018 bis zum 10. März 2019 etwa 200 Fotografien von Sigmar Polke sowie rund 100 fotografische Arbeiten von Künstlern aus Polkes Netzwerk. Zudem werden 35 Gemälde sowie Arbeiten auf Papier und einige Filme präsentiert. Ergänzend dazu breitet … [Weiterlesen...]

vielSeitig. Europäisches Literaturfestival Siegen

Ob zwischen kiloschweren Buchdeckeln 2000 Jahre Kulturgeschichte atmen, ein leichtgewichtiges E-Bookzusammen mit unzähligen Artgenossen nur 200g auf die Waage bringt oder ein akustischer Hörbuch-Kick das spannungsgeladene Krimi-Knistern eher ätherisch rüberbringt - Literaturerleben ist heute individueller denn je und bleibt dabei gleichzeitig der ‘Kitt‘ geistiger Horizonte: Vom 8.-11. November lädt deshalb vielSeitig. Europäisches … [Weiterlesen...]

Siegen: Rubensförderpreis für 2019 vergeben

Siegen - Lena Henke (geb. 1982) erhält 2019 den 8. Förderpreis zum Rubenspreis der Stadt Siegen. Mit der Auszeichnung ist ein Preisgeld von 5.000 Euro, eine Ausstellung und eine Publikation verbunden. Die Preisverleihung ist für den Herbst 2019 vorgesehen und findet im Rahmen der Eröffnung der Preisträger-Ausstellung im Museum für Gegenwartskunst Siegen statt. Am 10. September 2018 wählten die Jurymitglieder Stefanie Böttcher (Direktorin … [Weiterlesen...]

Siegen: Feiern in den Gassen der Altstadt

Siegen - Kaum ist das große Stadtfest vorbei, schon steht in Siegen die nächste Feier vor der Tür. Am Sonntag, den 9. September lädt die Gesellschaft für Stadtmarketing Siegen zum Altstadtfest am Pfarrer-Ochse-Platz neben der Marienkirche ein. Im Mittelpunkt stehen hier die schmucken Altstadtgassen, historische Gebäude und die Gemütlichkeit unter dem Krönchen. Bei Musik, Waffeln und Wein laden Anwohner und die GSS e. V. zum Verweilen ein und … [Weiterlesen...]

Siegen: Nacht der 1000 Lichter

Siegen - Mit der „10. Nacht der 1000 Lichter“ verabschieden die Siegener Kulturmacher das Publikum in die Sommerferien. Am Freitag, den 13. und Samstag, den 14. Juli erstrahlen in der Siegener Innenstadt mehr als 5.000 Kerzen, Fackeln und Scheinwerfer. Vom Siegufer bis zum Park des Oberen Schlosses erstreckt sich das Veranstaltungsgelände, das für die Besucher Lichtinszenierungen, Straßentheater, Straßenmusik und kulinarische Stationen … [Weiterlesen...]

Art Galerie Siegen zeigt Shen Gubo

Siegen - Shen Gubo malt weite beeindruckende Landschaften, die die Verbindung zwischen Menschen, dem Universum und der Natur erkunden. Seinen Werken wohnen eine Reinheit und ein Mysterium inne, welche den Betrachter in stilles Nachdenken versetzen. Der Künstler vermittelt sein Verständnis von Menschlichkeit und Ehrerbietung an das Leben mit seinem Ausdruck durch die Kunst. Sein Blickpunkt schwebt weit über der Landschaft, um Menschen … [Weiterlesen...]

Siegen: Sommerfestival geht auf die Straße

Siegen - Nach Abschluss des Bühnenprogramms am Oberen Schloss steuert das Sommerfestival auf ein spannendes Straßentheater-Event am kommenden Wochenende zu. Internationales Straßentheater ist seit jeher fester Bestandteil des Sommerfestivals – und bereichert regelmäßig auch das alljährliche Stadtfest-Programm. Aus dem französischen Toulouse kommt die Compagnie P'tits Bras nach Siegen, um am kommenden Freitag und Samstag Abend (jeweils um 20 Uhr) … [Weiterlesen...]

Sommerfestival: Zirkusluft und 1000 Lichter

Siegen - So früh Sommer war nie: Die 30. Ausgabe des Siegener Sommerfestivals startet in diesem Jahr bereits Ende Mai. Dabei kommt es erstmals zu einem Joint Venture mit der Bluebox des Stadtjugendrings, bei dem am 30. Mai ab 17 Uhr bis tief in die Nacht sowohl der Schlosspark als auch die Festivalbühne im Schlossinnenhof für die Premiere des großen Jugendkultur-Events „BlueStock“ bereit steht. Dort geben sich nacheinander fünf junge Bands die … [Weiterlesen...]