Grafikbörse Borken: Kulturaustausch der Nationen

Seit 1988 wird die deutsch-niederländische Grafikbörse in Borken ausgerichtet. Die Veranstalter fördern mit diesem Event den gegenseitigen Kulturaustausch der Nachbarländer und zeigen einen aktuellen Querschnitt der verschiedenen Möglichkeiten grafischer Kunst. Die Grafikbörse ist nicht nur eine Verkaufsschau, die den Besuchern den Erwerb grafischer Kunst ohne Umwege direkt beim Künstler ermöglicht und Fachleuten einen Überblick über die … [Weiterlesen...]

Art & Antik und Masterpiece Münster

Münster. Von Mittwoch, 26. Februar, bis Sonntag, 1. März 2020, findet die 44.  Art & Antik statt. In 2020 präsentieren rund 60 nationale und internationale Aussteller ihre Exponate im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland und laden zu einer Reise in fremde Kulturen und vergangene Epochen ein. Kunstliebhaber und Raritätensammler dürfen sich auf Gemälde, Plastiken, Schmuck, Porzellan und ausgewählte Möbel freuen – von A(ntik) bis … [Weiterlesen...]

HNF: Höchste Besucherzahl seit zehn Jahren

Paderborn. Die Besucherzahlen des Heinz Nixdorf MuseumsForums (HNF) sind im vergangenen Jahr auf einen Spitzenwert geklettert. 136.000 Menschen besuchten das weltgrößte Computermuseum. Das sind so viele wie in den letzten zehn Jahren nicht mehr. Im Jahr 2018 waren 111.000 Personen an die Fürstenallee gekommen. Vor allem die Sonderausstellung „Aufbruch ins All – Raumfahrt erleben“ zog die Massen an. Bis Silvester wollten 56.000 Personen die … [Weiterlesen...]

DOGLIVE Münster – Messe feiert Ausstellerrekord

DOGLIVE in Münster. 2020 wird für die Ausstellung in der Halle Münsterland ein Rekordjahr. Am Samstag, dem 18. Januar, und Sonntag, dem 19. Januar, können Hundeliebhaber an mehr Ständen denn je stöbern und ausprobieren. „Wir freuen uns, dass sich in diesem Jahr 30 Aussteller mehr als im Vorjahr angekündigt haben“, berichtet Projektleiter Dirk Sittermann. „An insgesamt 187 Messeständen können sich Besucher über aktuelle Trends in der Ernährung und … [Weiterlesen...]

DASA Dortmund – Museum der Arbeit

Dortmund - Dröges Herumstehen und „Bitte-nicht-anfassen!" war gestern. Die DASA Dortmund, Deutschlands größte Ausstellung zum Thema Arbeitswelt, lädt auf einer Größe von zwei Fussballfeldern in spannende Erlebniswelten rund um das Thema "Arbeit" ein. Dass der eigene Beruf auch Spaß machen kann, zeigen die vielen tollen Exponate, die zum Mitmachen und Ausprobieren anregen. Denn wer sich eine Weile mit den Ausstellungsstücken beschäftigt, lernt … [Weiterlesen...]

Ludger Wörtler in der Galerie Schneeberger

Münster - In der Nacht der Museen und Galerien präsentiert die Galerie Schneeberger in Münster Werke des Künstlers Ludger Wörtler. Die Ausstellung trägt den Titel „Kontrastiv“ und zeigt Gemälde, Zeichnungen und Plastiken. Die Vernissage wird am Samstag, den 7. September 2019, um 19 Uhr stattfinden. Die Ausstellung zeigt vor allem Arbeiten, die in den Jahren 2018 und 2019 entstanden sind. „In der Kunst von Ludger Wörtler steht der Mensch im … [Weiterlesen...]

Stephan Hann im Textilmuseum Bocholt: Anfassen erwünscht

Bocholt -  Baumwolle, Seide, Polyester – daraus besteht unsere Kleidung. Aber auch aus bunten Plastiktüten, Zeitungen, Sektkorken und CDs lässt sich tragbare Kleidung fertigen. Das zeigen die Arbeiten des Berliner Designers Stephan Hann in der aktuellen Sonderausstellung „Fashion Material“ in der Spinnerei des Museums TextilWerk Bocholt. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt am Sonntag (25.8.) ab 14 Uhr Kinder und Erwachsene dazu ein, … [Weiterlesen...]

Lackkunst Made in Japan

Das Museum für Lackkunst Münster zeigt bis zum 30. Juni die Ausstellung „Nobuyuki Tanaka Urformen. Primordial Memories“. In den Skulpturen des Künstlers Nobuyuki Tanaka, einem der kreativsten Akteure der Lackkunst Japans, verbinden sich jahrtausendealte Technik mit zeitgenössischer Formensprache. Inspirationen für seine innovativen Lackskulpturen, die einerseits schwebend, andererseits massiv erscheinen oder wiederum organisch anmuten, zieht … [Weiterlesen...]

Mittsommer auf Schloss Ippenburg – Gartenfestival 2019

Bad Essen - Vom 20. bis 23. Juni feiert Schloss Ippenburg ein großes, opulentes Mittsommerfest. Das große sommerliche Gartenfestival 2019 auf dem Schloss zwischen Osnabrück und Minden lockt mit Kunst und Gärten, 180 Ausstellern, einem zweimal täglich stattfindenden Barbecuewettbewerb und einem großen Programm für die ganze Familie. Am 21. Juni beginnt der kalendarische Sommer. Es ist der Tag der Sommersonnenwende und der Tag-und … [Weiterlesen...]

Die Westfalium-Sommerausgabe – jetzt am Kiosk!

100 Seiten Sommer in Westfalen: Zipline-Spaß und Sommerrodelbahnen, verträumte Parks, Abenteuer in Tropfsteinhöhlen und alten Bergwerken, Radtouren am Wasser, Wasser im eigenen Garten - die neue Westfalium-Ausgabe präsentiert gute Ideen für den Sommer im Ruhrgebiet, im Sauerland, im Münsterland, am Hellweg und im Teutoburger Wald, mit allen wichtigen Informationen zu den interessantesten neuen Stücken der Freilichtbühnen, zu Ausstellungen,  … [Weiterlesen...]