Nuhr Bilder im Osthaus Museum

„Von Fernen umgeben“ heißt die Ausstellung von Dieter Nuhr, die bis zum 26. Juni 2022 im Hagener Osthaus Museum zu sehen ist. Fast 100 Bilder, Motive aus aller Welt und aus dem Ruhrgebiet. Alle Orte vom Künstler persönlich bereist. Es ist kein einziges (Original-) Foto zu sehen, obwohl fast alles seinen technischen Ursprung in einer 120-Millionen-Pixel-Kamera hat. Zu sehen sind 67 digital gemalte Bilder, die Fotos waren. Nuhr ist ein … [Weiterlesen...]

Werke von Ernst Helmstädter in der Uni Münster

Universität Münster zeigt Werke des Künstlers Ernst Helmstädter. Die Erben überlassen der WWU rund 100 Collagen, Drucke und Zeichnungen. Die Ausstellung ist im Nordflügel des Schlosses zu sehen. Mehrere Werke von Prof. Dr. Ernst Helmstädter (1924 – 2018) sind im aktuellen Sommersemester auf den Fluren der zweiten und dritten Etage im Nordflügel des münsterschen Schlosses zu sehen. Die Familie des Künstlers schenkte der Westfälischen … [Weiterlesen...]

Kosel-Freunde im Berghaus Stockum

Sundern - Freundschaftsspiel mit Franz-Josef Kosel heißt die neue Ausstellung in der Akademie für Kunst und Kultur, Berghaus Stockum. Gleich nach dem Tod des beliebten Künstlers stand für seine Freunde fest, dass es ihm zu Ehren eine Ausstellung geben sollte. Am 24. April kann nun, nach zweimaliger, coronabedingter Verschiebung die Vernissage stattfinden. Vielfältig und bunt stellen 7 Künstlerinnen und Künstler im Gedenken an den Verstorbenen … [Weiterlesen...]

Schloss Cappenberg erstrahlt wieder

Selm - Nach sechsjähriger Renovierung eröffnet das Schloss Cappenberg in Selm (Kreis Unna) am Donnerstag (7.4.) und ist ab Freitag (8.4.) für die Öffentlichkeit wieder zugänglich. Die neuen und alten Nutzer, der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und der Kreis Unna, präsentieren zwei neue Ausstellungen in den umfangreich renovierten, komplett barrierefreien Räumen des Schlosses (www.museum-schloss-cappenberg.de), heißt es in einer … [Weiterlesen...]

Neustart auf Schloss Cappenberg

Selm-Cappenberg - Was lange währt wird endlich gut: Der Volksmund hat Recht – zumindest was das Schloss Cappenberg anbelangt. Aus verschiedenen Gründen haben sich die Umbauarbeiten sowie die notwendigen Sanierungen innen und außen fünf Jahre lang hingezogen – doch im Jahr 2022 steht die Kultur-Ampel nun endlich auf Grün: Gleich zwei Ausstellungen locken ab April Kulturmenschen in das ehemalige Prämonstratenserkloster. Das Schloss … [Weiterlesen...]

Für den Kunstpreis Osnabrück 2022 bewerben

Für den Kunstpreis Osnabrück 2022 kann man sich ab 6. Mai bewerben. Der Museums- und Kunstverein Osnabrück lobt zum vierten Mal den Kunstpreis Osnabrück aus. Ab dem 6. Mai 2022 können sich Künstlerinnen und Künstler bewerben. Der Hauptpreis ist mit 10.000 Euro dotiert, zusätzlich wird ein Förderpreis mit einem Preisgeld in Höhe von 2.000‌ Euro vergeben. Bewerben können sich Künstler, die in der Stadt oder dem Landkreis Osnabrück wohnen … [Weiterlesen...]

Sylvester Stallone im Osthaus Museum

Sylvester Stallone ist bald in Hagen zu sehen - allerdings nicht als Schauspieler. Das Osthaus Museum zeigt anlässlich des 75. Geburtstags von Sylvester Stallone vom 4. Dezember 2021 bis 20. Februar 2022 eine Retrospektive des malenden Künstlers. Beleuchtet wird das Gesamtwerk von den späten sechziger Jahren bis heute sowie die verschiedenen künstlerischen Phasen. Zu sehen sind mehr als 50 Bilder, darunter Selbstporträts und noch nie zuvor … [Weiterlesen...]

Cy Twombly: Von geöffneten, geschlossenen und gekritzelten Fenstern

Cy Twombly Ausstellung im Museum für Gegenwartskunst in Siegen - Titel: "Von geöffneten, geschlossenen und gekritzelten Fenstern". Die Werke des amerikanischen Künstlers sind bis 13. Februar 2022 im Rahmen des neue Ausstellungsformats „Studiolo“ zu sehen. Die Information des MGK zum neuen Angebot hält Wissenswertes über Cy Twomblys Arbeit und die von Prof. Dr. Christian Spies kuratierte Ausstellung bereit: „Wie hältst Du es mit dem … [Weiterlesen...]

James Bond auf Zeche

James Bond auf Zeche - das ist ab Samstag (25.9.2021) so. Er ist nicht selbst da, aber viele seiner Sachen. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zeigt im Industriemuseum Zeche Hannover in Bochum eine Ausstellung des Bond Clubs Wattenscheid e.V..Sammler Chris Distin hat reichlich Ausstellungsstücke zur Verfügung gestellt.  50 Original-Requisiten aus verschiedenen James-Bond-Filmen werden gezeigt. Zu sehen sind unter anderem die beiden … [Weiterlesen...]

Hoesch-Museum freut sich auf Stahl-Bungalow

Dortmund - Die Erweiterung des Hoesch-Museums (Eberhardstraße 12, 44145 Dortmund)  einen von Hoesch produzierten Stahl-Bungalow ist wieder einen Schritt näher gerückt: Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat jetzt zugesagt, die Versetzung des Fertighauses von seinem bisherigen Standort in Dortmund-Hombruch ans Hoesch-Museum mit 140.000 Euro zu unterstützen. Bereits im März 2021 hatte die Alfried Krupp von Bohlen und … [Weiterlesen...]