Ludger Wörtler in der Galerie Schneeberger

Münster - In der Nacht der Museen und Galerien präsentiert die Galerie Schneeberger in Münster Werke des Künstlers Ludger Wörtler. Die Ausstellung trägt den Titel „Kontrastiv“ und zeigt Gemälde, Zeichnungen und Plastiken. Die Vernissage wird am Samstag, den 7. September 2019, um 19 Uhr stattfinden. Die Ausstellung zeigt vor allem Arbeiten, die in den Jahren 2018 und 2019 entstanden sind. „In der Kunst von Ludger Wörtler steht der Mensch im … [Weiterlesen...]

Ungewöhnliche Mode: Anfassen erwünscht

Bocholt -  Baumwolle, Seide, Polyester – daraus besteht unsere Kleidung. Aber auch aus bunten Plastiktüten, Zeitungen, Sektkorken und CDs lässt sich tragbare Kleidung fertigen. Das zeigen die Arbeiten des Berliner Designers Stephan Hann in der aktuellen Sonderausstellung „Fashion Material“ in der Spinnerei des Textilwerks Bocholt. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt am Sonntag (25.8.) ab 14 Uhr Kinder und Erwachsene dazu ein, diesen … [Weiterlesen...]

Lackkunst Made in Japan

Das Museum für Lackkunst Münster zeigt bis zum 30. Juni die Ausstellung „Nobuyuki Tanaka Urformen. Primordial Memories“. In den Skulpturen des Künstlers Nobuyuki Tanaka, einem der kreativsten Akteure der Lackkunst Japans, verbinden sich jahrtausendealte Technik mit zeitgenössischer Formensprache. Inspirationen für seine innovativen Lackskulpturen, die einerseits schwebend, andererseits massiv erscheinen oder wiederum organisch anmuten, zieht … [Weiterlesen...]

Mittsommer auf Schloss Ippenburg – Gartenfestival 2019

Bad Essen - Vom 20. bis 23. Juni feiert Schloss Ippenburg ein großes, opulentes Mittsommerfest. Das große sommerliche Gartenfestival 2019 auf dem Schloss zwischen Osnabrück und Minden lockt mit Kunst und Gärten, 180 Ausstellern, einem zweimal täglich stattfindenden Barbecuewettbewerb und einem großen Programm für die ganze Familie. Am 21. Juni beginnt der kalendarische Sommer. Es ist der Tag der Sommersonnenwende und der Tag-und … [Weiterlesen...]

Die Westfalium-Sommerausgabe – jetzt am Kiosk!

100 Seiten Sommer in Westfalen: Zipline-Spaß und Sommerrodelbahnen, verträumte Parks, Abenteuer in Tropfsteinhöhlen und alten Bergwerken, Radtouren am Wasser, Wasser im eigenen Garten - die neue Westfalium-Ausgabe präsentiert gute Ideen für den Sommer im Ruhrgebiet, im Sauerland, im Münsterland, am Hellweg und im Teutoburger Wald, mit allen wichtigen Informationen zu den interessantesten neuen Stücken der Freilichtbühnen, zu Ausstellungen,  … [Weiterlesen...]

Starke Gesten in Oberhausen

Mit großem Dank und ebensolchem Jubel feiert die Ludwiggalerie in Oberhausen ihren 20. Geburtstag. Die Gesten zu solchen Emotionen finden sich – natürlich – auch auf Kunstwerken wieder. Und so ist dies das Grundthema, unter dem Meisterwerke aus der Sammlung Peter und Irene Ludwig bis zum 13. Januar 2019 im Museum zusammengebracht werden. Die mit internationalen Leihgaben bestückte Ausstellung in der LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen … [Weiterlesen...]

boot Düsseldorf 2019 – Die internationale Bootsausstellung

Die weltweit bedeutendste Wassersportmesse feiert 2019 ihr 50-jähriges Jubiläum: Die boot Düsseldorf eröffnet vom 19. bis 27. Januar 2019 für alle Wassersport- und Boot-Fans ihre Pforten. Rund 1.900 Aussteller aus knapp 70 Ländern versetzen Besucher mit ihren einzigartigen Produkten und Dienstleistungen aus der Welt des Boot- und Wassersports ins Staunen und laden in den verschiedenen Erlebniswelten zum Mitmachen und Miterleben ein. Vorträge und … [Weiterlesen...]

Mit Steinen im Dialog

Sie bringen Steine zum Sprechen: Seit mehr als fünf Jahrzehnten machen die Bildhauerinnen und Bildhauer aus Zimbabwe schon von sich reden. Ihre Skulpturen finden immer mehr Liebhaber und Sammler, die dem Reiz der modernen Formensprache erliegen. In Münster präsentiert die Kunsthalle Schnake eine große Zahl von spektakulären Steinarbeiten. Es gibt europaweit kaum eine größere Vielfalt zu sehen. Galerist Eberhard Schnake ist regelmäßig vor … [Weiterlesen...]

Jeewi Lee – Der Abgang

Die Künstlerin Jeewi Lee setzt vom 4. Mai bis zum 10. Juli im Lichthaus Arnsberg ihr Projekt „Blinder Beifall“ fort: In einem ersten Teil hat sie 2016 in Berlin den legendären Zirkus Busch zu ihrer Ausstellung eingeladen. In der Mitte des Ausstellungsraums installierte sie eine runde Manege, in der dann die Tiere zusammen mit Zirkus-Artisten aufgetreten sind. Alle Zirkustiere außer einem. Der Elefant hat nicht durch die Tür der Galerie … [Weiterlesen...]

Albrecht Schäfer: Interieurs, Steine

Der Künstler Albrecht Schäfer ist für seine experimentelle und konzeptuelle Arbeit bekannt, die ihn in den vergangenen Jahren überraschend zur Malerei geführt hat. Der Kunstverein Arnsberg zeigt nun erstmals vom 4. Mai bis zum 8. Juli in einer Einzelausstellung einen Überblick seiner neuen Arbeiten. Albrecht Schäfer, Interieur 17, 2017, Öl auf Leinwand, 40 × 30 cm Schäfer konzipierte oft räumliche Installationen für konkrete Orte oder … [Weiterlesen...]