Westfalium Herbst 2019 – am 11. September im Handel

Westfalen im Herbst: Der Wind weht wieder kräftiger, jetzt ist die Zeit, um farbenfrohe Drachen mit lustig flatternden Schwänzen in den Himmel steigen zu lassen und die Mechanik historischer Windmühlen zu bewundern. Die Kraft des Windes und ihre Nutzung ist jedoch nicht nur Quell der Freude: Immer mehr Windräder prägen der Landschaft ihr technisches Bild auf, noch mehr sind geplant, teilweise höher als der Kölner Dom. Dagegen regt sich … [Weiterlesen...]

Die Blumen- und Pflanzenpresse

Westfalen - Nostalgie. Viele Menschen erinnern sich häufig mit einem guten Gefühl an die Zeiten zurück, als man noch Blätter sammelte und sie zu Hause sorgfältig in ein Buch klebte, nachdem man sie mit einer klassischen Blumenpresse bearbeitet hatte. Mit der im Westfalium-Shop erhältlichen Blumen- und Pflanzenpresse aus robustem Buchenholz besteht nun die Möglichkeit, diese Kindheitserinnerungen wieder aufleben zu lassen. Ob nun Blüten, … [Weiterlesen...]

Genuss für alle Sinne

Westfalen - Wenn vom 20. bis zum 23. Juni das Ippenburger Gartenfestival stattfindet, gibt es jede Menge zu entdecken: Traumhafte Gärten, kreative Aussteller und ein großes Angebot an kulinarischen und gastronomischen Ständen warten auf die Besucher. In Ippenburg wird es an diesem Wochenende keine Langeweile geben. Rund um ein Schloss mit 100 Zimmern in einem der schönsten Gärten Norddeutschlands gelegen, gibt es einiges zu entdecken. Ob … [Weiterlesen...]

Westfalium Sommerausgabe ab 6.6. im Handel

Die Westfalium Sommerausgabe – ab 6.6. im Handel! Bis zu 30 Grad soll das Thermometer am kommenden Wochenende anzeigen: Der Sommer steht vor der Tür. Passend dazu erscheint am 6. Juni die Westfalium-Sommerausgabe mit pfiffigen Ideen für Draußen und der aktuellen Rangliste der besten Restaurants in Westfalen. Und im extra: 36 Seiten mit Informationen über Bildungs- und Karrieremöglichkeiten in der Region – für Kinder und … [Weiterlesen...]

Ostervideo: Struwen backen

Struwen sind Hefepfannkuchen, die im Münsterland traditionell am Karfreitag gegessen werden. Dem Struwen werden für gewöhnlich Rosinen hinzugefügt; serviert wird er als Mittagstisch mit Apfelmus oder Zimt und Zucker. Oft wird zuvor auch eine Milch- oder Biersuppe gereicht. Westfalium zeigt in einem Video, wie Struwen zubereitet wird (bitte anklicken): Hier noch einmal die Liste der Zutaten: 500 g Mehl 4 Eier 3/8 l Milch 40 g … [Weiterlesen...]

Die Westfalium Frühjahrsausgabe – jetzt im Handel

Der Frühling kann kommen – mit der aktuellen Frühjahrsausgabe des Magazins Westfalium sind Leser bestens über alles wissenswerte in Westfalen informiert. Im Heft erwarten Sie unter anderem folgende Themen: Die Westfalium Frühjahrsausgabe ist ab sofort im gut sortierten Zeitschriftenhandel erhältlich oder direkt hier bestellbar als kostenloses Probeabo. … [Weiterlesen...]

Westfalium-Frühlingsausgabe erscheint am 16. März

Am 16. März erscheint die Westfalium-Frühlingsausgabe und feiert im Rausch der Farben: Sattes Grün, quietschiges Gelb, tiefes Blau und schreiendes Rot, aber auch die feinen Zwischentöne: „Living Coral“, die Farbe des Jahres 2019, gedeckte Blau- und Grüntöne, in der Mode, im Haus, auf den Park- und Gartenfesten der Saison. Und als extra gibt es 36 Seiten zum Thema Radfahren in der Region. Auch im Heft: + Der Westfälische Hansetag in … [Weiterlesen...]

Westfalium zu Weihnachten – Gutschein sofort ausdrucken

Immer noch nicht alle Weihnachtsgeschenke zusammen? Ob für Verwandte, Freunde oder Kollegen – mit dem Westfalium-Geschenkabonnement für 24,52 Euro flattern dem Beschenkten druckfrisch ein Jahr die schönsten Seiten Westfalens ins Haus. Die Zeitschrift Westfalium zeigt 4x im Jahr Westfalen, wie es am schönsten ist: Geschichten rund um die Natur, Ausflugsziele, Rezepte und Restaurants, gute Geschäfte und interessante Veranstaltungen, mit vielen … [Weiterlesen...]

Ein westfälisches Verlegerleben

Am 10. Oktober 1943 erblickte Peter Salmann als Spross einer alteingesessenen Warendorfer Verlegerfamilie das Licht der Welt – dem Tag des großen Bombenangriffs auf die Stadt Münster. Schon seine Kindheit in dem aus dem 16. Jahrhundert stammenden weitläufigen Verlagshaus in Warendorf, in dem sich auch die Druckerei und die Buchhandlung der Familie befanden, war geprägt von den Umbrüchen der Zeit: vom unverheirateten Onkel, der zeitlebens mit den … [Weiterlesen...]

Ganz groß im Geschäft

Von Westfalen in die ganze Welt – die großen Unternehmen der Region denken global, haben ihre Wurzeln aber in unserer Heimat. Insgesamt verlief das Geschäftsjahr 2017 für die meisten Unternehmen durch eine gute Gesamtkonjunktur positiv. Sie konnten ein Umsatzplus verzeichnen und sind auf kontinuierlichem Wachstumskurs. Die diesjährige Liste führt 38 Unternehmen mit mehr als einer Milliarde Euro Umsatz im Geschäftsjahr 2017 an. BP Europe steht wie … [Weiterlesen...]