Neuer Schulwanderweg im Münsterland eröffnet

Neuer Schulwanderweg im Münsterland eröffnet: Hier kann man spielerisch die Natur und Kultur erkunden. Wandern - das ist doch nur etwas für Ältere? Keineswegs, wie der durch Corona noch einmal verstärkte Trend zur Erkundung der Umgebung per pedes zeigt. Draußen unterwegs sein, gemeinsam Natur erleben und Spannendes aus der Vergangenheit entdecken - das ermöglicht der neue Schulwanderweg in Nottuln-Darup im Münsterland, den der … [Weiterlesen...]

Arnsberger Wald – Ideenschmiede beginnt

Soest - Im Mai starten Expertenrunden für den neuen Naturparkplan Arnsberger Wald (www.naturpark-arnsberger-wald.de). Die erste am 19. Mai beschäftigt sich mit dem Thema „Bildung für nachhaltige Entwicklung“, heißt es in einer Pressemitteilung des Kreises Soest. 96 Prozent der Naturparkpartner haben in einer Online-Befragung Umweltbildung als wichtige Aufgabe gekennzeichnet. Der Naturpark hat mit dem Landschaftsinformationszentrum (LIZ), dem … [Weiterlesen...]

Winterspaziergänge im Münsterland machen Laune

Winterspaziergänge im Münsterland machen Laune: Gerade ist die Neuauflage der Wanderkarte beim Münsterland e.V. erschienen. Das Münsterland ist wunderbar weit und sehr flach – und somit ein Paradies für Wanderer. Auf insgesamt rund 3.000 Kilometern Wanderwegenetz lassen sich hier unvergessliche Touren erleben. Deswegen hat der Münsterland e.V. nun seine Übersichtskarte neu aufgelegt – als Inspiration für eine ausgedehnte Wanderreise im … [Weiterlesen...]

Die richtigen Wanderschuhe finden

Die richtigen Wanderschuhe finden: Das Wandern hat sich mittlerweile als Freizeitaktivität bei allen Generationen weit verbreitet, sowohl im Urlaub als auch in den heimischen Regionen. In Europa gibt es interessante Wanderrouten entlang von Küsten und im Alpenvorland. Dazu locken auch die Mittel- und Hochgebirge zur Entdeckung per Pedes ein. In der Natur erwarten den Wanderer meditative Momente der Ruhe, die für mehr Ausgeglichenheit im … [Weiterlesen...]

Rothaarsteig als Kraftquelle in der Pandemie

Rothaarsteig als Kraftquelle in der Pandemie: Das Jahr 2020 beschert gute Besucherzahlen und eine rasante Zunahme der Bewegung auf den Online-Kanälen, Der Rothaarsteig wird 20 Jahre alt. Das Coronajahr 2020 hat den Menschen in unterschiedlichsten Bereichen sehr viel abverlangt, jeder geht in der Krise seinen ganz persönlichen Weg. Eines wurde schnell deutlich: Die Sehnsucht, sich in Zeiten der Pandemie draußen zu bewegen, ist so groß wie … [Weiterlesen...]

Hermannshöhen zum schönsten Wanderweg wählen

Hermannshöhen zum schönsten Wanderweg wählen: Jede Stimme zählt, damit die Hermannshöhen „Deutschlands schönster Wanderweg 2021“ werden. Zusammen mit neun weiteren Fernwanderwegen sind die Hermannshöhen für die Wahl zu „Deutschlands schönstem Wanderweg 2021“ nominiert. Wer dem beliebten Wanderweg der Ferienregion Teutoburger Wald zum Sieg verhelfen will, kann ab sofort und noch bis zum 30. Juni 2021 online abstimmen und dabei mit etwas … [Weiterlesen...]

Den Mittelrhein genießen: Ausflugstipps

In den vergangenen Jahren wurde der Mittelrhein immer mehr als eine der oft unterschätzten Urlaubsregionen in Deutschland anerkannt. Dabei bietet die Gegend eine besondere Lebensart, die der starke inländische Tourismus im Jahr 2020 für sich nutzen konnte. Doch was sind die schönsten Möglichkeiten, um diese Region im Süden Nordrhein-Westfalens zu genießen? Die wichtigsten Punkte nehmen wir hier in diesem Artikel unter die Lupe. Ausgedehnte … [Weiterlesen...]

Wanderweg Bad Oeynhausen – Fit für die Zukunft

Bad Oeynhausen. Vom Kaiser-Wilhelm-Denkmal bis nach Osnabrück führt der Wittekindsweg und ist damit ein essentieller Bestandteil der Wanderregion Teutoburger Wald. Bisher kam man erst unmittelbar am Wiehengebirge auf den beliebten Pfad. Das ändert die neue Zuwegung, die vom Inowroclwaw-Platz über den Sielpark und Eidinghausen bis hinauf auf den Kamm führt. Die Beschilderung dieses sowie zweier Rundwege im Wiehengebirge wurde nun im Rahmen des … [Weiterlesen...]

Wandern NRW: Die schönsten Routen

Im Westen ist gut Wandern: NRW ist zurecht ein beliebtes Reiseziel für alle, die gerne mit dem Fahrrad oder zu Fuß malerischen Landschaften und unberührte Natur erkunden möchten. Auf eine Gesamtlänge von mehr als 50.000 Kilometern kommen die Wanderwege in Nordrhein-Westfalen und locken jedes Jahr Touristen aus der ganzen Bundesrepublik an. Fürs Wandern in NRW stehen für jede Zielgruppe, jede Vorliebe und jede Kondition geeignete Strecken bereit, … [Weiterlesen...]

Geocaching: Mehr als 30.000 Caches in Westfalen

Selbst einmal zum Abenteurer zu werden, ist für viele ein großer Traum. Dazu muss man heutzutage nicht mehr an ferne Orte reisen und geheime Tempel besuchen, denn dank eines Spieletrends, der sich auch in Deutschland durchgesetzt hat, kann nun jeder mit Hilfe seines Smartphones oder eines GPS-Geräts zum Schatzsammler werden. Geocaching heißt das beliebte Spiel, das mittlerweile in vielen Regionen Deutschlands verbreitet ist und gespielt werden … [Weiterlesen...]