Kaiserhof: 60 Jahre Tatkraft, Wissen und Teamwork

Münster - Die Verabschiedung langjähriger Kollegen in den Ruhestand und Mitarbeiterjubiläen gehören zu den schönsten aber auch wehmütigsten Ereignissen. Im Kaiserhof fallen in diesem Jahr beide Ereignisse auf einmal an. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde die stellvertretende Hausdame Irmgard Aulke nach 15 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. „Gerade in den letzten 15 Jahren ist im Kaiserhof viel passiert und … [Weiterlesen...]

Münster: Picassos Renaissance

Münster - Ob Leonardo da Vinci, Albrecht Dürer oder Lucas Cranach – Picasso setzte sich immer wieder  intensiv mit Künstlern der Renaissance auseinander. In seinen Werken übersetzt er ihre Themen und Stile in die Bildsprache der Modernen Kunst. Die Schau „Picassos Renaissance“ zeigt parallel zur Quinn-Ausstellung vom 3. Februar bis zum 22. April 2018 rund 30 grafische Werke aus dem Eigenbestand des Picasso-Museums, darunter Linolschnitte, … [Weiterlesen...]

Galerie Nolte: Seltsame Begegnung in Münster

Münster - Die Welt ist offenbar ein seltsamer, vielleicht sogar ein beunruhigender und unwirtlicher Ort, zumal wenn der mit den Augen eines jungen Künstlers betrachtet wird. "sky is not the limit" nennt Galerist Simon Nolte aus Münster seine aktuelle Ausstellung mit den Fotos von Dario Ronge. Sie wird am 16. Februar eröffnet. Einige der Kulissen und Locations, die für die Fotoserie "Prachtstern" ausgewählt worden sind, scheint man als … [Weiterlesen...]

Schöner schlafen im Kaiserhof Münster

Münster - Das Hotel Kaiserhof Münster wappnet sich für den schärfer werdenden Wettbewerb auf dem Übernachtungsmarkt in Münster. Rund 1,5 Millionen Euro investiert die Eigentümerfamilie Cremer in das Traditionshaus gegenüber dem neu gestalteten Hauptbahnhof, damit der Kaiserhof auch in Zukunft zu den ersten Hotels am Platz gehört. Bei der Konzentration auf das Hotelgeschäft ist für das prestigeträchtige, aber kaum rentable Gourmetrestaurant … [Weiterlesen...]

Galerie Schneeberger: Sammlung Rei Gesing

Münster - Statt getragener Worte gibt es zur Eröffnung scharfzüngiges Kabarett. Zwei Mitglieder des Berliner Ensembles "Die Distel" spielen in Münster auf. Einmal andere Wege gehen, so hätte es dem Gründer der Galerie auch gefallen. In der Galerie Schneeberger Münster findet am Mittwoch, dem 21. Februar, um 19 Uhr die Vernissage zur Ausstellung der „Sammlung Rei Gesing“ statt. Darauf kann man sich freuen. Neben den Werken bekannter … [Weiterlesen...]

Ausstellung in Münster: „Mein Freund Picasso“

Münster - In seiner rund 20jährigen Freundschaft mit Pablo Picasso schuf der irische Fotograf Edward Quinn ein umfangreiches fotografisches Werk über den spanischen Künstler, dessen Familie und Freunde. Das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster zeigt die Aufnahmen vom 3. Februar bis zum 22. April 2018 in der Ausstellung „Edward Quinn – Mein Freund Picasso“. Die von Jean-Louis Andral, Direktor des Musée Picasso Antibes, konzipierte Ausstellung wirft … [Weiterlesen...]

Münster: Hotel Kaiserhof schließt Sternerestaurant

Münster - Das Vier-Sterne Superior Hotel Kaiserhof Münster gegenüber dem neuen Münsteraner Hauptbahnhof ist gut gebucht und mit großen Schritten ins neue Jahr gestartet. Das Haus ist bekannt dafür, nicht still zu stehen und den hohen Standard eines der ersten Häuser am Platze über Jahre zu erhalten. Aktuell wird wieder gebaut: Eine ganze Etage mit 21 von insgesamt 100 Hotelzimmern wird renoviert und erstrahlt schon Ende Januar in neuem Glanz und … [Weiterlesen...]

Bundespräsident übernimmt Schirmherrschaft

Münster - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernimmt die Schirmherrschaft für das Ausstellungsprojekt "Frieden. Von der Antike bis heute" (28.4. bis 2.9.18) in Münster, an dem sich fünf Institutionen beteiligen. Anlass für die spartenübergreifende Ausstellung sind zwei historische Daten: die Schließung des Westfälischen Friedens vor 370 Jahren in Münster und Osnabrück sowie das Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren. 1648 und … [Weiterlesen...]

Ein Unternehmen sammelt Kunst

Münster - Mit einem Augenzwinkern macht die neue Ausstellung im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster schon im Foyer auf sich aufmerksam: Dort steht seit einigen Tagen die Skulptur eines fast zwei Meter großen Nikolaus', der befremdlich aussieht und vielen Besuchern doch seltsam bekannt vorkommt. Denn der Künstler Martin Honert (*1953) hat den Nikolaus aus seiner eigenen Kinderzeichnung geschaffen: mit schiefem Mund und Nickelbrille. Diesen … [Weiterlesen...]

Weihnachtsmarkt „Rund um das Rathaus“

Münster - Schon in einer Woche starten die Weihnachtsmärkte und sorgen für Glühweinduft und Adventsstimmung in Münsters Innenstadt. Das Team des MCC Halle Münsterland, das den größten und ältesten Weihnachtsmarkt *Rund um das Rathaus* organisiert, hat sich in diesem Jahr etwas Neues für die Besucher einfallen lassen. In enger Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft der Kunsthandwerker, Händler und karikativen Vereine des Weihnachtsmarktes … [Weiterlesen...]