Münster: “Der Brunnen ist in erreichbarer Nähe”

Münster - Die Nachricht schlug am 9. August ein wie eine Bombe. Gerechnet hatte damit niemand: Stolz verkünden die Vertreter der Bürgerinitiative „Dein Brunnen für Münster e.V.“, dass die Künstlerin Nicole Eisenman und die New Yorker Anton Kern Gallery auf ihre Honorare verzichten, damit der spektakuläre Brunnen in absehbarer Zeit an der Promenade in Münster neu errichtet werden kann. Der Sinneswandel kommt nicht von ungefähr: Nicole Eisenman und … [Weiterlesen...]

„Kinder helfen Kindern“ – ein Aktionsnachmittag

Münster - Am 15. August veranstalten die Stadtwerke Münster gemeinsam mit dem Organisationteam des Volksbank-Münster-Marathons eine große Ferienspaßaktion für alle Kinder zwischen 6 und 13 Jahren. In der Zeit von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr gibt es auf dem Stubengassenplatz in Münster, direkt vor dem H4-Hotel drei Stationen. Die erste Station belegt KiKA-Moderator André Gatzke, der gern Autogrammwünsche erfüllt und die Kinder unterhält. Die … [Weiterlesen...]

Ausstellung “Europa in Münster”

Münster - Europa hat viele Spuren in den Baudenkmälern der Stadt Münster hinterlassen. Das zeigt die Ausstellung "Europa in Münster", die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in der Zeit <>vom 5. bis 18. Juli in der Bürgerhalle des LWL-Landeshauses (Freiherr-vom-Stein-Platz 1) in Münster zeigt. Das Fürstbischöfliche Schloss, das historische Rathaus, der Prinzipalmarkt, das Krameramtshaus oder das städtische Theater sowie die … [Weiterlesen...]

GOP Varieté-Theater wird zum “Grand Hotel”

Münster - Vom 17. Mai bis 8. Juli 2018 wird die Bühne des GOP Varieté-Theater Münster zum „Grand Hotel“, wenn die gleichnamige Show einen humorvollen und mitreißenden Blick hinter die Fassade eines altehrwürdigen Hotels präsentiert und die vielschichtigen Charaktere, die dort residieren und arbeiten, auf die Bühne bringt. Wir haben einmal wieder unsere Leserkorrespondenten, Doris und Sven Janßen, ins GOP Varieté-Theater Münster geschickt, … [Weiterlesen...]

Münster Tanztheater: True Romance

Münster - Am Freitag, 18. Mai feiert um 19.30 Uhr im Kleinen Haus des Theaters Münster der Tanztheaterabend »True Romance« von Hans Henning Paar und Daniel Soulié seine Premiere. Inspiriert von den Klaviermusiken Frédéric Chopins (1810–1849) und Alexander Skrjabins (1872–1915) setzen sich die beiden Choreographen in »True Romance« mit dem Begriff der Romantik auseinander. In der Epoche der Romantik hatten die Menschen den Wunsch, sich … [Weiterlesen...]

Im Lilies werden Köstlichkeiten zelebriert

Münster - Jedes einzelne Gericht ist eine echte Überraschung. Nichts ist so wie man es allenthalben in der Gastronomie serviert bekommt. Jeder Teller hat seinen eigenen Pfiff. Je nach Appetit kann man sein Menü aus köstlichen Kleinigkeiten zu einem Strauß voller Lilien zusammen stellen. Ein halbes Duzend Lilien bedeutet ein Menü mit sechs Gängen. Die Beschreibungen sind ohne Chichi.  Der Service berät ebenso freundlich wie kompetent. … [Weiterlesen...]

70 Jahre: Mövenpick feiert Jubiläum

Münster - Mövenpick wird 70 Jahre alt – und folgt nach wie vor der Philosophie von Ueli Prager, gewöhnliche Dinge ganz außergewöhnlich zu tun. Zum Jubiläumsjahr stehen nun sieben beliebte Gerichte originell und neu entwickelt auf der Speisekarte. Auch im Mövenpick Hotel Münster kann man die Highlights der Mövenpick-Küche genießen. Sieben Dekaden im Dienste der kulinarischen Spitzenleistungen und innovativen Ideen. Für den runden Geburtstag … [Weiterlesen...]

ARTLETstudio zeigt Erwin-Josef Speckmann

Münster - Unter dem Titel "Grenzüberschreitungen" zeigt das ARTLETstudio in Münster vom 11. März bis zum 15. April Arbeiten des Gehirnphysiologen und Künstlers Prof. Dr. Erwin-Josef Speckmann. Seine Skulpturen überzeugen mit durchsichtigen Gestellen aus Glas und Acryl, die in ihrer Mitte meist Glasflaschen oder Glasgefäße beherbergen, durch die ein faszinierendes Spiel mit dem Licht entsteht. Auch andere Materialien wie Holz und Stahl … [Weiterlesen...]

Pumpenhaus: Dissen mit Proust

Münster - Marcel Prousts Gesellschaftsroman „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ stammt aus dem frühen 20. Jahrhundert, verhandelt aber vorwiegend zeitlose Themen. Darunter eine soziale Disziplin, die man heute „Dissen“ nennen würde. Regisseur Christian Fries zeigt am Pumpenhaus eine experimentelle Proust-Bearbeitung (28. Februar, 1. und 2. März), die den Pariser Salon für die Gegenwart aufschließt. Wie behaupten Menschen ihren Status? … [Weiterlesen...]

Kaiserhof: 60 Jahre Tatkraft, Wissen und Teamwork

Münster - Die Verabschiedung langjähriger Kollegen in den Ruhestand und Mitarbeiterjubiläen gehören zu den schönsten aber auch wehmütigsten Ereignissen. Im Kaiserhof fallen in diesem Jahr beide Ereignisse auf einmal an. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde die stellvertretende Hausdame Irmgard Aulke nach 15 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. „Gerade in den letzten 15 Jahren ist im Kaiserhof viel passiert und … [Weiterlesen...]