Exklusive Gärten besichtigen

Da kommt rechte Gartenfreude auf: Gartenbesitzer im Kreis Soest, von Werl bis Lippstadt und von Lippetal bis Rüthen, laden erneut zu „Wochenenden der offenen Gärten im Kreis Soest“ ein. Zu besichtigen sind Cottagegärten, Familiengärten, Naturgärten, Kunst- und Nutzgärten sowie ein Garten für alle Sinne und ein Arboretum. An den drei Wochenenden 1./2. Juni, 15./16. Juni und 7./8. September öffnen insgesamt 22 Privatgärten jeweils von 11:00 bis … [Weiterlesen...]

Gemütlich westfälische Traditionen genießen

Westfalen - Dieses Haus hat seit seinem Gründungsjahr 1618 viele Epochen erlebt und überstanden. So können einige Zimmer im Hotel-Restaurant "Im Wilden Mann" in Soest ihre eigene Geschichte erzählen. Ob alle Geschichten wahr sind, kann nicht garantiert werden. Jedoch sind die Geschichten bereits seit vielen Generationen bekannt. Auch wenn die Wissenden unter uns gerne einmal mit dem Auge zwinkern, so ahnt man doch, dass jede Geschichte einen … [Weiterlesen...]

Altstadtfrühling Soest mit tollem Autosalon

Soest - Am 6. und 7. April präsentiert die Wirtschaft & Marketing Soest GmbH zum 14. Mal den "Altstadtfrühling" mit dem ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres. Der Treffpunkt für die ganze Familie ist der große Auto-Salon am 6. und 7. April: Weit über 100 Wagen reihen sich in diesem Jahr auf dem nördlichen Petrikirchplatz, der Rathausstraße und dem Marktplatz aneinander. Die neuesten Modelle der Saison werden von den Soester … [Weiterlesen...]

“Hier und Jetzt” in Soest: Geheimtipp für Genießer

Soest - Seit Mai vergangenen Jahres macht aus einer versteckt gelegenen Ecke der schnuckeligen Fachwerkstadt Soest eine 70-Plätze-Gastronomie überregional von sich reden. Vom Start weg von den Einheimischen heiß geliebt und von den Weitgereisten hoch geschätzt – was ist da los in dem verschlafenen Nest? Man nehme ein sehr unternehmungslustiges Unternehmen, einen Bioladen gar, den „Lebensgarten“. Dieser kultiviert seit fast 20 Jahren ein … [Weiterlesen...]

Gassen, Giebel und Geschichte

Malerische Gassen, vornehme Giebel, prächtige Schlösser und imposante Kirchen – die Radroute Historische Stadtkerne NRW trägt ihren Namen nicht umsonst. Auf 390 Kilometern verbindet der Rundkurs Lippstadt, Rheda-Wiedenbrück, Rietberg, Soest, Steinfurt, Tecklenburg, Warendorf, Werl und Werne und mit ihnen die schönsten Architekturschätze Südwestfalens und des Münsterlands. Überall entlang der Radroute Historische Stadtkerne treffen Radfahrer … [Weiterlesen...]

Soest: Ingo Appelt tritt auf

Soest - Der Wanderprediger ist weiterhin auf seiner Mission! Voller Leidenschaft begeistert Ingo Appelt das Publikum mit seinem aktuellen Erfolgsprogramm „Besser …ist besser!“. Am 30 März tritt Ingo Appelt in Soest auf. Da die Welt sich immer schneller dreht, hat der selbsternannte „Konkursverwalter der Männlichkeit“ seiner Show ein gehöriges Update verpasst. Denn es ist einiges passiert und der Comedian brennt darauf, seine allerneuesten … [Weiterlesen...]

Lesenswert: Historische Kurzgeschichten aus Westfalen

Westfalen - Im Buch "Historische Kurzgeschichten aus Westfalen", das vom Atelier Margits Art verlegt wird, berichtet Autor Detlef Albrecht vom Partisanenkampf des Herzog Widukind, dem »Che Guevara« der Sachsen, bis zur Ritterschlacht der »Soester Fehde«; von Hexenverfolgung bis zu den Wiedertäufern; von Blücher bis Bismarck, die sich an der westfälischen Sturheit die Zähne ausbissen – in Westfalens Geschichte war ganz schön was los! Die … [Weiterlesen...]

“Saturday Night Fever” als Musical in Soest

Soest - John Travolta feiert am 18. Februar 2019 seinen 65. Geburtstag! Mit dem Kult-Film Saturday Night Fever wurde er 1977 in der Hauptrolle des Tony Manero weltweit zum Star und zu einer Symbolfigur für die damalige Disco-Welle. Die Rolle des tanzwütigen Underdogs brachte Travolta die erste Oscar-Nominierung ein. Noch heute zählt er zu den bekanntesten Gesichtern Hollywoods und sorgte gerade erst mit seiner neuen Frisur für … [Weiterlesen...]

Soest: “Schwanensee” verzaubert Publikum

Soest - Am Mittwoch, den 19. Dezember 2018 kommt die Truppe eines der besten Ballett-Theater der Welt mit „Schwanensee“ erneut in die Soester Stadthalle und zeigt in märchenhafter Darbietung alles, was “die russische Schule des klassischen Balletts” genannt wird, d. h. die mit einem zeitgenössischen Betrachten verbundene Tradition, ausgezeichnete Technik, erstaunliche Anmut und Leichtigkeit verbunden mit der aufregenden Macht des … [Weiterlesen...]

Der Herr der Steine

Eigentlich war Jürgen Prigl mit seinem Leben im eigenen Steinmetz-Atelier in Freiburg durchaus zufrieden. Bis er in einer Fachzeitschrift eine Anzeige las: Das Land NRW suchte den Leiter einer zu gründenden Dombauhütte an der Wiesenkirche in Soest. Jürgen Prigl machte sich auf den Weg nach Westfalen und ist auch 26 Jahre später noch hier ... Jürgen Prigl lacht, wenn man ihn fragt, wie er von Freiburg ins beschauliche Soest kam: „Es … [Weiterlesen...]