Eine Küchenrevolution

Mit dem Dialoggarer präsentiert Miele eine absolute Weltneuheit und revolutioniert mit innovativer „M Chef Technologie“ die Art des Kochens. Acht Jahre hat sich Miele gemeinsam mit Geräte- und Kochexperten mit der Forschung und Entwicklung des Dialoggarers befasst. Seit Juni 2018 ist das Produkt auf dem Markt. Seit dem Sommer dieses Jahres finden regelmäßig Dialoggarer-Kochevents im Miele Experience Center in Gütersloh statt. Auf … [Weiterlesen...]

25 Jahre Travestie mit „Femme Fatale“

Herne - Doppeljubiläum im RevuePalast Ruhr! „Pigalle im Pütt“ - diesen Ehrentitel trägt Stratmanns Travestietheater auf Zeche Ewald in Herten seit der Eröffnung vor zehn Jahren. Doch nicht nur der RevuePalast feiert Jubiläum. Auch „Femme Fatale“, eines der bekanntesten Travestie-Ensembles Deutschlands, hat 2019 Grund zur Freude: Seit 25 Jahren verwandeln sich die Künstlerinnen und Künstler unter Leitung von Show-Regisseur Ralf Kuta auf der Bühne … [Weiterlesen...]

Eine kulinarische Brücke zwischen Münster und der Welt

123 Jahre ist der Kaiserhof schon alt und doch zeigt sich das familiengeführte Privathotel an Münsters Bahnhof modern und zeitgemäß. Das zum Hotel gehörende Restaurant Gabriel’s bringt diese Modernität mit regelmäßigen Aktionsmenüs und einer abwechslungsreichen á la Carte Auswahl auf den Teller. Eines der besten Restaurants in Deutschland Das Gabriel’s ist nicht nur eine Empfehlung von begeisterten Gästen, sondern auch von den … [Weiterlesen...]

“Guter-Rat-Weg” informiert über Gesundheit

Essen - Gesundheitstipps für unterwegs: Auf dem RuhrtalRadweg hat die Krankenkasse KNAPPSCHAFT in Kooperation mit der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) die letzte Informationstafel für den „Guter-Rat-Weg“ fertiggestellt. Fahrradfreunde finden entlang des beliebten Radfernwegs zwischen Witten und Duisburg nun zehn Stationen mit nützlichen Tipps rund um das Thema Gesundheit. Das neue Schild informiert in Essen-Werden an der Straße „Im Löwental“ über die … [Weiterlesen...]

Sommerereignis mit Erdbeer-Bowle und Staudenhibiskus

„Das Schönste ist die Vielfalt“, beschreibt Seine Durchlaucht Viktor V. Herzog von Ratibor und Fürst von Corvey das Gartenfest am Schloss Corvey in Höxter. „Es gibt wunderbare Pflanzen, dazu schöne Deko, Leckeres zum Essen, ganz Außergewöhnliches wie ein Riesenfass als Sauna und schöne, schattige Plätze zum Verweilen.“ Vom 10. bis 12. August öffnet er die Tore des UNESCO-Welterbes wieder für „Das Gartenfest Corvey“. „Am meisten freue ich mich … [Weiterlesen...]

Klavier-Festival Ruhr: Preis für Elena Bashkirova

Essen - „Zutiefst berührt, froh und geehrt“ zeigte sich die hoch renommierte Pianistin Elena Bashkirova, als ihr der Intendant des Klavier-Festivals Ruhr, Franz Xaver Ohnesorg, nach einem großartigen Konzert am Dienstag, 19. Juni, auf Schloss Gartrop in Hünxe den Preis des Klavier-Festivals Ruhr überreichte. Er zeichne damit eine Künstlerin mit einem „großen Herzen“ aus, die eine langjährige Freundschaft mit dem Klavier-Festival Ruhr verbinde, … [Weiterlesen...]

Ranking: Das beste Restaurant in Westfalen

Dortmund entwickelt sich still und heimlich zur Hochburg für Gourmetliebhaber in Westfalen. Hilfe auf der Suche nach einem hochklassigen Restaurant in Westfalen gibt die Westfalium-Rangliste der besten Restaurants in der Region des gerade erschienen Sommerhefts von Westfalium. In der Spitzengruppe der besten westfälischen Gourmet-Adressen sind die Positionen klar vergeben. Seit einigen Jahren ist das "Rosin's" von Frank Rosin in Dorsten … [Weiterlesen...]

Das Wörterposter für das Ruhrgebiet

Westfalen - Ker, wat schön! Das Wörterposter Ruhrpott vereint die lustigsten, kreativsten und schönsten Alltagsworte aus dem Ruhrgebiet. Im Westfalium-shop gibt es das Poster zu einem Preis von 9,20 €. „Woll!?“ – Das ist die Sauerländer Satzendung mit Kultstatus. Hermann-J. Hoffe, Gründer und Inhaber des WOLL-Verlages in Schmallenberg, hat diesem Wörtchen ein Gesicht gegeben: Gemeinsam mit Grafiker Rainer Zepernik entwarf er das Poster … [Weiterlesen...]

30 Jahre Klavier-Festival Ruhr

Essen - „Vive la France!“, so lässt sich die Jubiläums-Spielzeit des Klavier-Festivals Ruhr überschreiben. Intendant Franz Xaver Ohnesorg nahm den 100. Todestag Claude Debussys und den 100. Jahrestag des Endes des Ersten Weltkriegs zum Anlass, die besten französischen Pianisten einzuladen und mit großartiger französischer Musik die deutsch-französische Freundschaft zu feiern. Zugleich erinnert das Klavier-Festival Ruhr 2018 zwischen 19. … [Weiterlesen...]

Herkunft von Kunstwerken wird untersucht

Gelsenkirchen - Das Kunstmuseum Gelsenkirchen und das Museum Folkwang Essen starten ein gemeinsames Projekt zur Provenienzforschung. Damit sollen diejenigen Werke in beiden Sammlungen untersucht werden, die bei der Kunsthändlerfamilie Abels (Köln, Dresden) erworben wurden. Das Projekt wird vom Deutschen Zentrum für Kulturgutverluste gefördert. Im Fokus steht die Frage, ob ein NS-verfolgungsbedingter Entzug vorliegen könnte. Die Kölner … [Weiterlesen...]