LWL-Planetarium: Musikalisch Lesung

Münster - "Sound Textures For Nothing" ist ein audiovisuelles Erlebnis, das die Zuschauer auf eine Reise durch Klänge, Worte und die Weiten des Weltalls mitnimmt. Am Samstag (23.2) um 19.30 Uhr inszeniert das Kunstkollektiv PAULIA im Planetarium des LWL-Museums für Naturkunde in Münster ein Zusammentreffen von postmoderner Literatur und Clubkultur unter dem Sternenhimmel. Die Zuhörer können in der einstündigen musikalischen Lesung … [Weiterlesen...]

Die Daldrup-Bohrungen in Bad Sassendorf

Bad Sassendorf - Im Rahmenprogramm der aktuellen Sonderausstellung „Kohle und Sole“ gewährt Alfons Meck, der ehemalige technische Leiter der Saline Bad Sassendorf, am Mittwoch, den 20. Februar 2019 um 19.30 Uhr in den Westfälischen Salzwelten einen Einblick in ein spannendes Thema: Was muss ein Solebad eigentlich alles tun, um die Schwimmbecken mit Thermalbadsole zu füllen? Der Vortrag ist kostenfrei. Die wenigsten Kurgäste oder Besucher … [Weiterlesen...]

Landesregierung und EU unterstützen Projekte

Münsterland - Großer Erfolg für das Münsterland: In den nächsten drei Jahren fließen rund 6,07 Millionen Euro an Fördermitteln zur Standortentwicklung in das Münsterland. Wie das NRW-Wirtschaftsministerium bekannt gegeben hat, hat das Gutachtergremium des Aufrufs „Regio.NRW – Innovation und Transfer“ fünf der sieben eingereichten Projekte aus dem Münsterland zur Förderung empfohlen. Insgesamt waren aus ganz NRW 55 Projektanträge eingegangen. 36 … [Weiterlesen...]

Bauhaus-Dialoge: DE STIJL in den Niederlanden

Steinfurt-Borghorst - Im Jahr des Bauhausjubiläums 2019 zeigt das HeinrichNeuyBauhausMuseum in Steinfurt-Borghorst zwei aufeinander folgende Ausstellungen, die das Bauhaus in einen Dialog stellen mit der Avantgarde im Westen (DE STIJL in den Niederlanden) und ab Anfang Juni mit den „osteuropäischen Avantgarde". Vom 3. Februar bis zum 19. Mai 2019 läuft in Steinfurt-Borghorst die Ausstellung "Bauhaus-Dialoge: DE STIJL in den … [Weiterlesen...]

Gründer der Wattenscheider Tafel geehrt

Bochum - Täglich um 5.30 Uhr beginnt Manfred Baasner mit seiner ehrenamtlichen Arbeit bei der „Bochumer und Wattenscheider Tafel“. Ab sofort trägt der 75-jährige dabei eine neue Kopfbedeckung: Am 15. Februar zeichnete die Privatbrauerei Moritz Fiege den Gründer und Motor des Vereins, der Woche für Woche Tausende von Menschen mit Lebensmitteln versorgt, wegen seiner Verdienste um das soziale Gefüge des Ruhrgebiets mit der Moritz Fiege … [Weiterlesen...]

Bielefelder Abendmarkt startet wieder

Bielefeld - Die Abendmarkt-Pause ist bald vorbei! Der Bielefelder Klosterplatz wird ab 4. April 2019 wieder einmal pro Woche am Donnerstag zum Feierabend-Treffpunkt in der Innenstadt. Der Abendmarkt geht jetzt schon in sein fünftes Jahr und ist längst fester Bestandteil im Terminkalender vieler Menschen, die rund um die Altstadt leben und arbeiten. Bielefeld Marketing holt als Marktorganisator wieder Händler mit dem Fokus auf hochwertigen und … [Weiterlesen...]

Markus Lüpertz präsentiert “Sternzeichen”

Münster - Die Galerie Ostendorff in Münster veranstaltet eine Podiumsdiskussion mit Markus Lüpertz am 12. März 2019, um 18.30 Uhr, im Festsaal des Rathauses in Münster, mit anschließender Eröffnung der Ausstellung in den Räumlichkeiten der Galerie. Der Künstler ist anwesend und wird eine exklusiv für diese Präsentation in Münster entworfene, limitierte Graphikedition präsentieren. Im Zentrum der Ausstellung stehen von Markus Lüpertz im … [Weiterlesen...]

Campus Gütersloh wird am „Gleis 13“ eröffnet

Gütersloh - Nachdem der Lehrbetrieb bereits im vergangenen Oktober aufgenommen wurde, wird nun die Eröffnung des neuen, zweiten Standorts der Fachhochschule Bielefeld in Gütersloh mit einem Tag der offenen Tür „ganz offiziell“ gefeiert: Am Samstag, dem 23. Februar von 11 bis 16 Uhr stellt sich der Campus am Langen Weg mit einem spannenden und bunten Rahmenprogramm vor. „Wir freuen uns über den neuen Standort in Gütersloh, der in zentraler … [Weiterlesen...]

Münster: Domschatz geht auf Reisen

Münster - Was für Münster und die Münsteraner eine schlechte Nachricht war, wird nun für andere zur guten Nachricht: Seit dem 2. Juli 2017 ist die Domkammer, in der fast 40 Jahre lang der Münsteraner Domschatz gezeigt wurde, geschlossen. Aktuell wird im Rahmen einer Machbarkeitsstudie ermittelt, welche Möglichkeiten der Präsentation es für die Zukunft gibt. Grund für die Schließung der Domkammer sind gravierende bauliche Mängel, die ein … [Weiterlesen...]

Hollandmarkt in Nordkirchen

Nordkirchen - Am Sonntag, 17. März 2019, ist wieder Hollandmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag im Ortskern von Nordkirchen. Die Schlossgemeinde Nordkirchen und die Einzelhändler wecken mit holländischen und heimischen Produkten aus dem Winterschlaf. Am 17. März 2019 von 11 bis 18 Uhr ist im Nordkirchener Ortskern wieder Hollandmarkt - mit verkaufsoffenem Sonntag. Marktleiter Henk ter Hennepe bietet seinen Gästen typisches … [Weiterlesen...]