Weihnachtsglanz auf Gut Nottbeck

Oelde-Stromberg - Nach dem riesigen Erfolg im vergangenen Jahr öffnet der Weihnachtsmarkt auf dem Kulturgut Haus Nottbeck nun zum zweiten Mal. Am 15. und 16. Dezember dürfen sich die Besucher auf Geschenkideen, Glühwein, weihnachtliches Naschwerk und ein festliches Rahmenprogramm freuen. Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt am Samstag (15.12.) von 13.00 bis 20.00 Uhr und am Sonntag (16.12.) von 13.00 bis 18.00 Uhr. Das Ambiente des ehemaligen … [Weiterlesen...]

Restaurant Henschel: Gourmettempel in Dorsten

Westfalen - Feinschmecker aus ganz Westfalen werden in Dorsten fündig - nicht zuletzt dank ihrer Kochkünste: Leonore Henschel führt im Restaurant Henschel Regie. Dabei steht sie selbst hinterm Herd und schwingt den Kochlöffel. Sie kocht vom Feinsten, bestandig, ganz unprätentiös und doch höchst elegant, modern und klassisch zugleich und dabei immer extrem lecker. Leonore Henschel gilt zu Recht als eine der besten Köchinnen im Land. Die Liste der … [Weiterlesen...]

Pumpenhaus: Von Grenzen und Träumen

Münster - Die Münsteraner Gruppe bodytalk und das Polski Teatr Tańca (PTT) aus Poznan beleuchten gemeinsam die zunehmenden Verwerfungen in der Mitte Europas. SOLIDARNOC ǀ GOOD NIGHT, SOLIDARITY ǀ SOLIDARITOT (12.+13. Dezember) spürt dabei auch den verlorenen Versprechen nach, die mit der Solidarnoć-Bewegung der 80er Jahre verbunden waren. Neun Nachbarländer haben wir, 500 Kilometer lang ist die Grenze zwischen Deutschland und Polen. Was … [Weiterlesen...]

Weihnachten mit Johann Sebastian Bach

Coesfeld - Einen Tag vor dem Heiligen Abend, am 23. Dezember, präsentiert das Orchester der Kölner Akademie und der Kölner Akademie Chor ein weihnachtliches Bach-Konzert zum krönenden Abschluss der Adventszeit im konzert theater coesfeld. Solistische Unterstützung erhält der Chor von Hanna Herfurtner und Annike Stegger (Sopran), Marian Dijkhuizen (Alt) sowie von Joachim Höchbauer (Bass). Johann Sebastian Bach war zu Lebzeiten als Virtuose, … [Weiterlesen...]

Schloss Brake zeigt Ausstellung “Weyhnacht”

Lemgo - Was für eine Ausstellungseröffnung! Im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake stimmte am vergangenen Sonntag einfach alles – angefangen beim weihnachtlichen Ausstellungsthema, den zahlreichen Gästen, der tollen Stimmung bis hin zum Apfelpunsch und den köstlichen Keksen. Ein besonderer Dank geht an die Erstklässler der Ostschule Lemgo, die eine märchenhafte Aufführung zu Tschaikowskis „Nussknacker“ präsentiert haben. Ein absoluter Hingucker … [Weiterlesen...]

Herford: Als wären wir zum Spaß hier

Herford - Ob in Politik, im Beruf, in der Schule oder im privaten Umfeld – fast jeder hat schon einmal Gewalt erlebt. Ein besonders hohes Risiko, Opfer von Gewalt zu werden, tragen Menschen mit Behinderung. Auch viele Inhaftierte haben massive Gewalterfahrungen. Die Diakonische Stiftung Wittekindshof, das Museum Marta Herford und die Justizvollzugsanstalt (JVA) Herford haben deswegen in den letzten beiden Jahren ein gemeinsames Designprojekt … [Weiterlesen...]

Münster: Großer Erfolg für artconnection

Münster – Nach nur drei Tagen stand fest: Die Kunstmesse artconnection kann sich bei der dritten Auflage vom 30. November bis 2. Dezember 2018 über noch mehr Besucher, mehr Verkäufe und einen höheren Spendenbeitrag freuen. Alleine zur Vernissage am Freitagabend waren 1.087 Besucher in die Bezirksregierung geströmt, um sich von den Arbeiten der 40 Künstler inspirieren zu lassen. „Wir haben 101 Bilder verkauft“, freut sich Thomas Hoffmann, … [Weiterlesen...]

Münster: Hintersinnige Gedanken eines Galeristen

Der Autor, Claus Steinrötter, ist in Münster ein „weltberühmter Galerist“ und anerkannter Kolumnist. Als bekennender Spät-68er und notorischer Zweifler gibt er in seinen Kolumnen, Kommentaren und Kunstgeschichten Antworten auf schmerzlich fehlende Gesellschaftsfragen. Gerade erst hat Claus Steinrötter sein neuestes Buch im Verlag Coppenrath Münster veröffentlicht: "Der Vater des Erfolges war meine Mutter". Darin sind seine schönsten Geschichten … [Weiterlesen...]

“Der Messias” seit 30 Jahren im Pumpenhaus

Münster - Alle Jahre wieder ist das Kultstück "Der Messias" im Pumpenhaus zu sehen. Natürlich auch in diesem Advent (ab 16. Dezember). Nichts Besonderes also? Oh doch. Denn in diesem Jahr feiert die Inszenierung von Patrick Barlowes Chaos-Komödie ihren 30. Geburtstag! Noch immer in der Originalbesetzung.  Mit dabei Pitt Hartmann, Benedikt Roling und Gabriele von Grote (fast) spielen diesen Klassiker unabgelöst von Anbeginn Seit 1952 läuft … [Weiterlesen...]

Glasmuseum Lette zeigt Neuerwerbungen

Coesfeld - Als wahre Fundgrube für erstklassige Kunst erwies sich die Ausstellung Young Glass im Glasmuseum Ebeltoft. Diese Veranstaltung findet alle zehn Jahre in der Form eines internationalen Wettbewerbes statt, um die schöpferische Kraft junger Talente auszuzeichnen. So ist diese Ausstellung ein markanter Orientierungspunkt für Glaskünstler aus aller Welt geworden. Präsentiert wurden Arbeiten von 57 Künstlern aus 18 Ländern. Unter der … [Weiterlesen...]