Nephten-Deuz: 250 Jahre regionale Gastlichkeit

Netphen-Deuz - Eines der ältesten Gasthäuser der Region feiert Jubiläum: Das familiengeführte Gasthaus Klein steht mit seiner Historie wie kaum ein anderes für die Entwicklung der heimischen Esskultur des Siegerlandes – Wie spannend und vielseitig regionale Küche heute sein kann, zeigt Inhaber Christian Klein-Wagner am 9. Mai gemeinsam mit vier befreundeten Köchen der Initiative Westfälisch Genießen. Kulinarische Regionalität ist einer der … [Weiterlesen...]

Ein Gutshof zum Essen, Feiern und Übernachten

Der Frankenhof zwischen Reken und Heiden, mittenim Naturpark Hohe Mark, blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Jetzt hat der Hotelier Steffen Gröner neues Leben auf das alte Waldgut gebracht. Seit gut sechs Jahren führt Steffen Gröner erfolgreich das Berghotel Hohe Mark in Reken – jetzt hat der Gastgeber aus Leidenschaft auch den idyllisch in den Wäldern der Hohen Mark gelegenen Frankenhof zwischen Reken und Heiden … [Weiterlesen...]

Im Lilies werden Köstlichkeiten zelebriert

Münster - Jedes einzelne Gericht ist eine echte Überraschung. Nichts ist so wie man es allenthalben in der Gastronomie serviert bekommt. Jeder Teller hat seinen eigenen Pfiff. Je nach Appetit kann man sein Menü aus köstlichen Kleinigkeiten zu einem Strauß voller Lilien zusammen stellen. Ein halbes Duzend Lilien bedeutet ein Menü mit sechs Gängen. Die Beschreibungen sind ohne Chichi.  Der Service berät ebenso freundlich wie kompetent. … [Weiterlesen...]

Gasthaus Grosser Kiepenkerl: Genuss mit gutem Gewissen

Münster – Was würde passieren, wenn es keine Bienen mehr gäbe? Ein Großteil der Produkte, die täglich bei uns auf den Tellern landen, wären nicht mehr verfügbar. Aus diesem Grund engagiert sich das Gasthaus Grosser Kiepenkerl in Münster gegen das rapide Bienensterben. Denn die Biene ist die primäre Bestäuberin für über 80 Prozent aller landwirtschaftlicher Nutz- und Wildpflanzen. Sie ist sozusagen der größte Nahrungsmittelproduzent für … [Weiterlesen...]

Dortmund: Kreative Verstärkung im Cielo-Team

Dortmund - Cielo-Küchenchef Pascal Sürig und sein Team vereinen urbane, europäische und asiatische Küche zu immer neuen Genuss-Erlebnissen. Fünf Köche bilden mit ihren Fähigkeiten in Bereichen wie Bäckerhandwerk, japanischer Kochkunst und einer großen Prise Internationalität den Grundstock für das breite kulinarische Spektrum über den Dächern Dortmunds. Seit dem 15. Januar 2018 erweitert Janka Thiemann in bester Weise die „Open World … [Weiterlesen...]

„Achtzehn70“ für eingefleischte Gourmets

Lüdinghausen - Der Name ist Programm: Edles Fleisch. Unter diesem Markenzeichen haben sich Simon Schräder und Philipp Burkert bestem Fleischgeschmack verschrieben. Bei aller Bescheidenheit werden die beiden bereits als „Hohe Priester des Genusses“ gefeiert. Die beiden passionierten Metzgermeister und Gastronomen beliefern von Lüdinghausen aus die Wochenmärkte in Münster, Dortmund, Bochum, Gelsenkirchen, Gladbeck, Werne, Unna und Lüdinghausen. Ihr … [Weiterlesen...]

Winterberg: Fondue vom Feinsten

Westfalen - Winterberg hat einiges zu bieten: Aktive finden hier im Winter reichlich Betätigung auf der Skipiste und in der Langlaufloipe. Nach einem erfolgreichen Skitag darf ’s etwas Stilvoll-Rustikales sein: Ein Fondue in den Kurparkstuben Korn – gepaart mit einem erlesenen Tropfen. Im Jahr 1979 eröffneten die heutigen Kurparkstuben, die direkt am Eingang des Kur-Vital- und Aktivparks Winterberg liegen, erstmals ihre Türen. Damals hieß … [Weiterlesen...]

Feinschmecker pilgern nach Harsewinkel

Harsewinkel - Das Restaurant Poppenborg in Harsewinkel gehört zu den besten Restaurants in Westfalen. Gleichbleibend gute Qualität und das bereits seit Jahrzehnten zeichnen das vielgelobte Restaurant und das Hotel aus. Dafür fahren Feinschmecker gerne ein paar Kilometer. Bequeme Sessel, Seidenchintz in warmem Apricot und der gläserne Art-déco-Pfau bestimmen das Ambiente für Heinz Poppenborgs außergewöhnliche Cuisine. In diesem eleganten … [Weiterlesen...]

Borken: Liebe zum Detail im Gasthaus Tesing

Westfalen - Anders sein als die anderen - am allerbesten noch dazu unvergESSlich. In Tesing's Gasthaus hat man einen hohen Anspruch und hat sich die Messlatte im Interesse des Gastes ganz hoch gelegt. "Es sind oft kleine Dinge, die den großen Unterschied ausmachen. Die Liebe zum Detail, eine gelebte Gastfreundlichkeit, die Verbundenheit mit unserer Familientradition oder aufmerksamer Service", lautet bei Tesing das Motto. Manfred Tesing … [Weiterlesen...]

Schmallenberg: Gasthof mit langer Tradition

Schmallenberg – Schlemmen bei Schüttes - das geht immer - und von früh bis spät. Zum Mittagessen, zur Kaffeezeit und zum Abendessen. Das schmucke Fachwerkhaus ist eine Institution und ein beliebtes Ziel für Gourmets. Immer eine Spur persönlicher – so lautet das Motto des bekannten Vier-Sterne-Hotels Gasthof Schütte in Schmallenberg-Oberkirchen. Seit fast 500 Jahren hat herzliche Gastfreundschaft im Gasthof Schütte Tradition. Ob Gault-Millau, … [Weiterlesen...]