Lesung – Wenn die Chinesen Rügen kaufen, dann denkt an mich

Lesung in Arnsberg - "Wenn die Chinesen Rügen kaufen, dann denkt an mich", so lautet der Titel eines Roman von Friedrich Christian Delius. Am 30. September 2021 ist daraus zu hören. Die Stadtbibliothek Arnsberg lädt in Kooperation mit der Literarischen Gesellschaft Arnsberg, dem Woll-Verlag, der Buchhandlung Sonja Vieth, der Buchhandlung WortReich zur Lesung ein. Beginn ist um 19 Uhr in der Historischen Bibliothek des Gymnasium Laurentianum … [Weiterlesen...]

Musikalisches Finish beim Arnsberger Kultursommer

Musikalisches Finish diese Woche beim Arnsberger Kultursommer - George Nussbaumer und Richard Wester sind am Donnerstag, 9. September, wieder in Arnsberg zu Gast - diesmal ab 19 Uhr beim "Sommermärchen" auf den Ruhrterrassen. George Nussbaumer und Richard Wester Das Programm der Ausnahmemusiker umfasst viele eigene, darunter auch deutschsprachige Songs, im Bereich Blues, Soul und Singer-Songwriting mit der "schwärzesten Stimme Österreichs", … [Weiterlesen...]

Altersgerechte Stadt: Arnsberg findet international Beachtung

Zum Thema altersgerechtes Arnsberg wird im dortigen Rathaus häufiger Englisch gesprochen und gelesen. Die Bemühungen der Kommune, sich im Sinne einer älter werdenden Bevölkerung altersgerecht zu verändern, findet international Beachtung. Das liegt auch an der indischen Journalistin Priti Salian. Sie hat einen Online-Artikel geschrieben, der sich mit der alternden Gesellschaft beschäftigt und auf große Resonanz stößt. Der Titel: "Is this the … [Weiterlesen...]

Offene Gärten am 18. Juli im Ruhrbogen

Der erste Garten-Sonntag der regionalen Gartenschau-Reihe „Offene Gärten im Ruhrbogen 2021“ findet am 18. Juli statt. Vom Kreis Soest über den Hochsauerlandkreis bis in den Märkischen Kreis reicht das Gebiet, in dem viele Privatleute ihren Garten für Gäste öffnen. Neun Kommunen sind seit Jahren beteiligt: Arnsberg, Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade, Sundern und Wickede. 2020 wurde  die Aktion wegen der COVID-19-Pandemie … [Weiterlesen...]

Arnsberger Kultursommer mit Straßentheater

Der Arnsberger Kultursommer hat im August allerlei Kostenloses im Angebot. Straßentheater zum Beispiel, bis Ende Juli immer montags um 19.30 Uhr im Hof des Sauerland-Museums. Am kommenden Montag, 12. Juli, sind Spot the Drop aus Wuppertal und aus der Schweiz This Maag zu Gast. In der Ankündigung heißt es: "Spot the Drop, die zwei berühmten und beliebten jonglierenden Eckensteher aus Wuppertal, stellen sich in „Standard“ neuen … [Weiterlesen...]

Ab Juli – Offene Gärten im Ruhrbogen 2021

Arnsberg / Südwestfalen - Sich private Gärten anschauen, die mit Liebe zur Natur, zum botanischen Detail und zur Vielfalt angelegt wurden, das soll ab kommenden Juli wieder möglich sein. Die ehrenamtliche Gartenschau "Offenen Gärten im Ruhrbogen" findet 2021 wieder statt. Sie reicht vom Kreis Soest über den Hochsauerlandkreis bis in den Märkischen Kreis. Wer seinen Garten einem garteninteressierten Publikum zeigen möchte, kann sich übrigens noch … [Weiterlesen...]

#tudirwasgutes – Gastrokampagne gestartet

Arnsberg - Gastrokampagne im Sauerland. Bitte die Außengastronomie nutzen. Diesen Aufruf an Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste startet die Stadt Arnsberg zur Unterstützung der örtlichen Gastronomie-Betriebe. Unter dem Hashtag #tudirwasgutes hat das Stadtmarketing Arnsberg am 1. Juni eine großangelegte Sympathiekampagne für die mehr als 200 Restaurants, Kneipen, Bars und Cafés der Stadt gestartet. Auf Großflächenplakaten und in Sozialen Medien … [Weiterlesen...]

Arnsberger Wald – Ideenschmiede beginnt

Soest - Im Mai starten Expertenrunden für den neuen Naturparkplan Arnsberger Wald (www.naturpark-arnsberger-wald.de). Die erste am 19. Mai beschäftigt sich mit dem Thema „Bildung für nachhaltige Entwicklung“, heißt es in einer Pressemitteilung des Kreises Soest. 96 Prozent der Naturparkpartner haben in einer Online-Befragung Umweltbildung als wichtige Aufgabe gekennzeichnet. Der Naturpark hat mit dem Landschaftsinformationszentrum (LIZ), dem … [Weiterlesen...]

Gutes Essen bestellen: Westfalen tischt auf

Gutes Essen bestellen - dieser Service hat in diesen besonderen Zeiten gerade Konjunktur. Köstliches Essen – von erfahrenen Köchen schon fertig zubereitet - wird im Restaurant abgeholt und kann zu Hause zelebriert werden. So gelingen alle Köstlichkeiten.  In diesen Zeiten sind das tolle Alternativen zum selber Kochen oder zu der üblichen Takeaway-Kost mit Pizza, Pommes und Döner. In ganz Westfalen bieten einige renommierte Restaurants und … [Weiterlesen...]

Sauerland-Museum auf dem Sofa

Arnsberg. Ein kostenloser digitaler Einblick in das Sauerland-Museum ist nun auch zu Hause vom Sofa aus möglich: Auf der Homepage des Museums steht ein 360° Rundgang bereit. Einige Räume aus der Dauerausstellung, aus dem Neubau oder der Museumsshop können virtuell erkundet werden. Der Rundgang funktioniert auf allen Geräten mit Internetzugang, also auch vom Smartphone oder Tablet. Das Sauerland-Museum des Hochsauerlandkreises wurde 1925 … [Weiterlesen...]