Der richtige Job – Messe in Münster

Münster - Am 7. und 8. Mai ist der richtige Job im MCC Halle Münsterland zu finden. Über 110 attraktive Unternehmen, Institutionen und Weiterbilder päsentieren bei der jobmesse münster am Samstag von 10:00-17:00 Uhr und am Sonntag 11:00-18:00 Uhr ihre Karriere-Angebote für alle Generationen und Qualifikationen. Darüber hinaus können sich die Besucher auf ein spannendes Programm rund um die Themen Bewerbung, Job und Karriere … [Weiterlesen...]

Zauberkunst und Comedy

In Attendorn werden am 30. April 2022 ab 20 Uhr in der Stadthalle Zauberkunst, Comedy und Lebensweisheiten geboten: Christian de la Motte gastiert mit seiner One-Man-Show „Realität kann jeder.“ Im neuen Programm verarbeitet er nicht nur seinen ungewöhnlichen Lebensweg vom Manager zum Magier. Er will auch, so die Ankündigung zur Show, "sein Publikum zum Nachdenken über den eigenen Lifestyle" inspirieren. Zu tiefschürfend solle es aber nicht … [Weiterlesen...]

Bördetag in Soest mit drei Königinnen

Nach zwei Jahren Pandemie-Pause gibt es wieder einen Soester Bördetag: Der soll vom 13. bis 15. Mai 2022 ein Ereignis für die ganze Familie werden. Ein großes Altstadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag wird den Gästen angekündigt, mit Live-Musik, Spiel und Spaß. Am Bördetag-Samstag steht nach der offiziellen Eröffnung um 12 Uhr historisch einmaliges an. Die bislang längste Regentschaft endet. Bördekönigin Jonna Mabel Prange überreicht auf … [Weiterlesen...]

Kosel-Freunde im Berghaus Stockum

Sundern - Freundschaftsspiel mit Franz-Josef Kosel heißt die neue Ausstellung in der Akademie für Kunst und Kultur, Berghaus Stockum. Gleich nach dem Tod des beliebten Künstlers stand für seine Freunde fest, dass es ihm zu Ehren eine Ausstellung geben sollte. Am 24. April kann nun, nach zweimaliger, coronabedingter Verschiebung die Vernissage stattfinden. Vielfältig und bunt stellen 7 Künstlerinnen und Künstler im Gedenken an den Verstorbenen … [Weiterlesen...]

In Iserlohn: Bachs “Kunst der Fuge” in Echtzeit sichtbar

Die Musik von Johann Sebastian Bach multimedial sichtbar machen, das gibt es am 28. April in Iserlohn. Musik fürs Auge zeigen das delian::quartett und die Video-Künstler von PiedraMudaLAB in ihrem Videokunst-Projekt „Insight“ ab 20 Uhr im Parktheater. Die Veranstalter versprechen für Bachs "Die Kunst der Fuge" Spektakuläres auf kreative und innovative Weise, in digitalen Bildern und vollkommen neuen Gebärden. Eine ganzheitlich neue … [Weiterlesen...]

Anradeln in Westfalen: Neue Allee in Soest

Anradeln ist in vielen Teilen Westfalens angesagt: Hier ein Blick nach Soest. Dort findet das traditionelle Anradeln am 24. April 2022 in Zusammenarbeit mit dem Sauerländischen Gebirgsverein (SGV) statt. Zwei geführte Touren - 80 und 30 Kilometer lang - führen über Teile der neuen Allee - Soest - Lippstadt. Die wird an diesem Tag offiziell eröffnet. Eine Anmeldung ist unter 02921/103 6110 notwendig. Informationen rund um das Projekt … [Weiterlesen...]

Ostermontag: Emmaus-Gang in Hamm-Drechen

Ostermontag in Hamm-Drechen: Am Tag, nachdem die Anhänger von Jesus Christus dessen Grab leer vorgefunden hatten, wanderten am nächsten Tag zwei von ihnen in niedergschlagener Stimmung zu dem rund 12 Kilometer von Jerusalem entfernten Ort Emmaus - so berichtet es der Evangelist Lukas.  Seit 10 Jahren wird der Wanderung nach Emmaus in Hamm mit dem Emmausgang am Ostermontag gedacht. Im neuen Testament sind die Jünger dem auferstandenen Jesus … [Weiterlesen...]

Im Vereinsheim: Premiere von “Nicht wie Ihr”

Theaterpremiere im Vereinsheim der SG Wattenscheiod 09: An einen ungewöhnlichen Ort führt die erste Mai-Premiere des Schauspielhaus Bochum. Am 4. Mai feiert Malte Jeldens neue Inszenierung "Nicht wie ihr" im Vereinsheim des Wattendscheider Fußballclubs Premiere. Die wechselhafte Aufstiegsgeschichte des Fußballprofis Ivo Trifunović basiert auf dem gleichnamigen Roman von Tonio Schachinger und nimmt unterhaltsam und kurzweilig eine spezielle … [Weiterlesen...]

Hexenverfolgung im Sauerland-Museum

Hexenverfolgung - Geschichte und Gegenwart: Bis zum 4. September 2022 zeigt das Sauerland-Museum in Arnsberg die Sonderausstellung „Du Hexe! Opfer und ihre Häscher“. Wie es um 1600 bei einem Hexenprozess zuging, das können Besucherinnen und Besucher in einem Escaperoom erleben, nachdem sie sich in den drei Stockwerken des Museums mit Tätern und Opfern auseinandergesetzt haben. Die große regionalhistorische Ausstellung im Neubau des … [Weiterlesen...]

Beim Unnaer Westfalenmarkt das Mittelalter erleben

Unnaer Westfalenmarkt - ab ins Mittelalter! Wenn Ritterrüstungen scheppern, der Hufschmied sein Feuer anheizt und Händler in historischen Gewändern ihre Waren anpreisen, dann ist wieder Historischer Westfalenmarkt in Unna! Auf dem Marktplatz geht es am 2. und 3. April her wie einst. Am Sonntag öffnen die lokalen Händler der Innenstadt zum Unnaer Westfalenmarkt zudem von 13-18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ihre Türen. Zwei Tage lang … [Weiterlesen...]