50 Programm-Buden beim Tag der Trinkhallen

Beim Tag der Trinkhallen am 6. August 2022 wird es 50 Programm-Buden geben. Das hat die Ruhr Tourismus GmbH (RTG) am 12. April mitgeteilt. Es sind Trinkhallen in 22 Städten und Kreisen im Ruhrgebiet – die meisten davon in Duisburg (7), Dortmund (7), Essen (6), Bochum und Oberhausen (je 5), so die RTG-Info. Wo genau Trinkhallenprogramm stattfindet ist auf einer Karte zu sehen, die auch als PDF-Datei (Downloadlink)  zur Verfügung steht. Mit … [Weiterlesen...]

Trinkhallen – Treffpunkte und Kulturerbe

Bochum. Trinkhalle, Bude, Büdchen, Kiosk - so vielfältig wie die Bezeichnungen sind auch die Formen der Trinkhallen im Revier. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe widmet diesen kleinen Läden, die im Ruhrgebiet in ihrer 100-jährigen Geschichte eine besondere Ausprägung und Bedeutung erlangt haben, eine Fotoausstellung. Sie sind nicht nur oft pittoreske Verkaufsstellen, sondern vor allem auch Kommunikationsorte. Das zeigt die Ausstellung … [Weiterlesen...]

Büdchen: Mit Sekt, Hundefutter und Bügelservice

Büdchen im Ruhrgebiet: Prof. Dr. Kurt Wettengl ist nicht nur Direktor des Dortmunder Ostwall Museums, sondern auch Mitbegründer des bundesweit ersten Kioskclubs. Der  erste Kioskclub Museum am Ostwall 06 e.V.  hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Phänomen Kiosk zu erforschen. Im Interview berichtet Wettengl über den Kiosk als sozialen Treffpunkt, die Kioskhochburg Dortmund und sein persönliches Lieblingsbüdchen. Herr Wettengl, wie sind Sie … [Weiterlesen...]