40 Jahre Teichbau-Profis in Ibbenbüren

„Beispielhafte Gartenteiche“ – das Buch des Biologen Norbert Jorek ist längst ein Klassiker. Seit 1979 wurde es über 200.000 mal verkauft. Es bildete die Grundlage für NaturaGart, das in seinem jetzigen Jubiläumsjahr auf die Erfahrung beim Bau von über 50.000 Teichen setzen kann. Das Unternehmen mit inzwischen 160 Mitarbeitern liefert von Ibbenbüren-Dörenthe aus das Baumaterial für individuelle Wasserlandschaften in ganz Europa. Die Münsterländer … [Weiterlesen...]

Römer-Lippe-Route ist barrierefrei

Haltern - Als erster deutscher Radfernweg ist die Römer-Lippe-Route nach den Kriterien der bundesweit gültigen Kennzeichnung „Reisen für Alle“ zertifiziert. Das Förderprojekt „Barrierefreier Radtourismus an der Römer-Lippe-Route“ der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) geht damit speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit körperlichen Einschränkungen sowie von Senioren und Familien mit kleinen Kindern ein und ermöglicht barrierefreies Radfahren in … [Weiterlesen...]

“Hier und Jetzt” in Soest: Geheimtipp für Genießer

Soest - Seit Mai vergangenen Jahres macht aus einer versteckt gelegenen Ecke der schnuckeligen Fachwerkstadt Soest eine 70-Plätze-Gastronomie überregional von sich reden. Vom Start weg von den Einheimischen heiß geliebt und von den Weitgereisten hoch geschätzt – was ist da los in dem verschlafenen Nest? Man nehme ein sehr unternehmungslustiges Unternehmen, einen Bioladen gar, den „Lebensgarten“. Dieser kultiviert seit fast 20 Jahren ein … [Weiterlesen...]

Starke Steigung, rasante Abfahrt

  Radfahren in Westfalen muss nicht gemütlich sein – das Sauerland bietet sportlich ambitionierten Velozipedisten reichlich Gelegenheit, ihre körperliche Leistungsfähigkeit auszutesten. Der Winterberger Mountainbike-Experte Josef „Uppu“ Gruß kennt die besten Strecken. Es gibt zwei Arten, das Sauerland mit dem Rad zu entdecken: die sportlich fordernde und die genussvolle. Da der Süden Westfalens weit mehr Berg- als Flachetappen … [Weiterlesen...]

Gassen, Giebel und Geschichte

Malerische Gassen, vornehme Giebel, prächtige Schlösser und imposante Kirchen – die Radroute Historische Stadtkerne NRW trägt ihren Namen nicht umsonst. Auf 390 Kilometern verbindet der Rundkurs Lippstadt, Rheda-Wiedenbrück, Rietberg, Soest, Steinfurt, Tecklenburg, Warendorf, Werl und Werne und mit ihnen die schönsten Architekturschätze Südwestfalens und des Münsterlands. Überall entlang der Radroute Historische Stadtkerne treffen Radfahrer … [Weiterlesen...]

Porta Westfalica: Majestät bitten zu Tisch

Porta Westfalica - Bei Kaiserwetter ist der Panorama-Blick ins Wesertal kaum zu beschreiben. Es gibt nur wenige Orte in Westfalen, die mit einer derartig fantastischen Aussicht auftrumpfen können. Nach seiner erfolgreichen Sanierung ist das Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Porta Westfalica einer jener Orte, die man als Westfalen einmal besucht haben sollte. Das etwa 88 Meter hohe Denkmal gehört unbedingt in die Reihe der deutschen … [Weiterlesen...]

LKW wirbt für Diemelradweg

Marsberg - Die Freude ist groß: Mit großflächigen Bildern macht der neue LKW der Firma Heil- und Mineralquellen Germete GmbH Lust auf eine Tour auf dem Diemelradweg. Als Kooperationspartner ist das Unternehmen 2016 zum Arbeitskreis Diemelradweg gestoßen und seitdem sowohl finanziell als auch aktiv an der Weiterentwicklung des Diemelradweg beteiligt. „Für uns war schnell klar, den Diemelradweg mitzugestalten“, so Thomas Grah, Geschäftsführer Heil- … [Weiterlesen...]

Mit Extraschub durch das Sauerland

Muskelkraft plus Motorhilfe gleich doppelter Fahrspaß – so lautet die Erfolgsformel für alle, die ohne viel Schweißvergießen in der beschaulichen Landschaft des Sauerlands radeln möchten. Denn E-Bikes, hochmoderne Elektro-Fahrräder mit nahezu unsichtbarem Akku für zusätzliche Motorunterstützung, sind der absolute Renner. Tipps für tolle E-Bike-Touren Rundtour über 35 Kilometer ab Winterberg-Lenneplätze: Vom Parkplatz der … [Weiterlesen...]

La Strada Bielefeld: Mobile Inspirationen

Bielefeld - La Strada macht mobil: Der Open-Air-Salon in der Bielefelder Altstadt inspiriert vom 3. bis 5. Mai 2019 die Besucher mit vielen Ideen rund um das Thema Mobilität. Ob man nun auf der Suche nach einem neuen Auto ist, sich über Möglichkeiten im Bereich Elektromobilität informieren möchte oder einfach Spaß an schönen Wagen hat: Bei La Strada ist die Auswahl groß, denn in der gesamten Altstadt präsentieren sich drei Tage lang rund 20 … [Weiterlesen...]

Westfälisch Genießen im Restaurant Ackermann

Münster - Seit mehr als 130 Jahren steht der Name Ackermann in Münster-Roxel für westfälische Gastlichkeit. Heute pflegen Beate und Norbert Ackermann diese Tradition, jedoch mit neuen Akzenten und einer guten Portion kulinarischen Zeitgeists. Für diese Pflege und Weiterentwicklung der regionalen Genusskultur verlieh die kulinarische Initiative Westfälisch Genießen jetzt das gleichnamige Gütesiegel an die beiden Gastgeber. Mit einem … [Weiterlesen...]