Neue Auszubildende starten bei Nolte

Iserlohn - 13 junge Menschen haben heute ihre Ausbildung bei der Autohausgruppe Gebrüder Nolte begonnen. In den kommenden drei/dreieinhalb Jahren werden die neuen „Gebrüder Nolte Familienmitglieder" in den neun Gebrüder Nolte Autohäusern in Iserlohn, Hemer, Schwerte, Hagen, Lüdenscheid und Gevelsberg alles fachlich Notwendige im praktischen Alltag erlernen. Die Autohausgruppe Gebrüder Nolte bildet Kfz-Mechatroniker, Automobilkaufleute und … [Weiterlesen...]

Uni Münster gehört nicht zu den Besten

Münster - Sie gehört zu den größten in der Bundesrepublik, aber sie ist nicht eine der besten. Die Uni Münster ist beim Wettbewerb, um den Titel Excellenz-Universität gescheitert. Im internationalen Außenbild wird die WWU in die zweite oder dritte Liga abrutschen. Top-Wissenschaftler und High-Potentials werden um Münster einen großen Bogen machen, für die eigene Karriereplanung wirkt die WWU fürderhin wie Gift. International ist das Scheitern … [Weiterlesen...]

Künstliche Intelligenz verändert alles

Paderborn Vor zwei Jahrhunderten hat die Industrialisierung die Gesellschaft grundlegend verändert. Heute findet im Zuge der Digitalisierung eine ähnlich große Umbruchphase statt. Hauptsächliche Katalysatoren: Systeme, die auf Basis Künstlicher Intelligenz (KI) arbeiten. Von Kreditbeurteilungen über die Preisbestimmung von Wohnungen bis hin zur Bewertung eines Burgers anhand von Fotos – Wie Unternehmen und Endverbraucher davon profitieren können … [Weiterlesen...]

Raum und Sport

Die neue B-Klasse von Mercedes-Benz betont den Sport im Sports Tourer: Sie sieht dynamischer aus als der Vorgänger, fährt sich agiler und bietet dabei mehr Komfort. Ab sofort ist der neue Sports Tourer bei allen Mercedes-Benz-Händlern anzuschauen und Probe zu fahren. Voll gepackt mit Innovation schickt der älteste Automobilhersteller der Welt seine neueste Version der B-Klasse auf die Straße: Dank moderner Fahrassistenz-Systeme mit … [Weiterlesen...]

Werne – Stadt der Straßenkunst

33 Künstler aus 13 Ländern locken beim StraßenFESTIVAL am 30. und 31. August zahlreiche Besucher in die Werner Innenstadt. Die Veranstaltung steht wieder ganz im Zeichen internationaler Straßenkunst. Zudem bespielen 16 hochkarätige Acts sieben historische Plätze der Innenstadt.  Mitreißende Shows vor historischer Kulisse. Beim StraßenFESTIVAL Werne am 30. und 31. August präsentieren sich 16 hochkarätige Acts aus aller Welt und bringen die … [Weiterlesen...]

Auf Schalke für die Talente der Region

Gelsenkirchen - Wie kann die Emscher-Lippe-Region den Herausforderungen des globalen Wettbewerbs begegnen? Wie kommuniziert die Region ihre Stärken als attraktiver Standort für Unternehmen? Wie kann das Potenzial junger Menschen in der Region als Fachkräfte gehoben werden? Antworten, Ideen und konkrete Initiativen zu diesen Zukunftsfragen erlebten mehr 400 Gäste der Veranstaltung „Emscher-Lippe – eine Region mit viel Potenzial“, zu der Schalke … [Weiterlesen...]

Warum in die Ferne schweifen?

Das Urlaubsverhalten der Deutschen hat sich in den letzten Jahren deutlich gewandelt: „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah“, denken sich immer mehr Zeitgenossen. Immobilienexperte Christian Borgert hat diesen Trend intensiv beobachtet.  Der Urlaub im eigenen Land wird immer beliebter, wie verschiedene Tourismusanalysen eindeutig belegen. Rund ein Drittel aller Deutschen verbringt mittlerweile schon den Urlaub nicht in … [Weiterlesen...]

Neuer Markenauftritt für das Münsterland

Münster - Es ist ein wichtiger Schritt im Markenbildungsprozess sowie auf dem Weg zu einer starken und vernetzten Region: Am 3. Juli hat der Münsterland e.V. während seiner Mitgliederversammlung im Gut Havichhorst in Münster rund 150 Akteuren der Region das neue Erscheinungsbild vorgestellt, mit dem sich das Münsterland in Zukunft gemeinsam präsentieren will. Der Claim „MÜNSTERLAND. DAS GUTE LEBEN.“ sowie ein neues Logo sind Teil eines … [Weiterlesen...]

Fünf Ideen für die Zukunft Südwestfalens

Bad Sassendorf - Matheunterricht mit Virtual Reality und 3D-Druckern, neue Technologien für Lieferketten von Unternehmen und mobile begehbare Boxen für die Daseinsvorsorge, die neue Treffpunkte in den Dörfern werden könnten: Im Rahmen der REGIONALE 2025 hat der zuständige Ausschuss bei seiner Sitzung in der Kulturscheune Hof Haulle in Bad Sassendorf sehr unterschiedliche Projektvorhaben ausgezeichnet. Vier bekamen für ihre herausragende … [Weiterlesen...]

Fit im Gesicht

„Mein Blick wirkte auf andere eher müde, obwohl ich mich selbst ganz munter fühlte.“, beschreibt Augenärztin Dr. Stefanie Schmickler ihr Erscheinungsbild. Und wenn wir ehrlich sind, möchten wir doch alle gerne von einem freundlichen, offenen Blick morgens im Spiegel begrüßt werden. Wenn jedoch müde Augen zurückschauen, sind häufig hängende Augenlider schuld. Außerdem beeinträchtigen schlaffe Lider auch den subjektiven Seheindruck teils … [Weiterlesen...]