Missbrauchsfälle im Bistum Münster: Zwischenergebnisse

Missbrauchsfälle im Bistum Münster: Forscher präsentieren Zwischenergebnisse und beklagen "ein deutliches Führungsversagen der Bistumsleitung". Seit gut einem Jahr arbeiten Wissenschaftler der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) Umfang und Qualität sexualisierter Gewalt durch Priester und Diakone des Bistums Münster zwischen 1945 und der Gegenwart historisch auf. Es geht um die Missbrauchsfälle im Bistum Münster zwischen 1945 und … [Weiterlesen...]

HELLA erhält Innovationspreis in China

Lippstadt. Der Licht-und Elektronikexperte HELLA mit Sitz in Lippstadt unterstützt den Weg zu sauberer Mobilität und begleitet Autohersteller umfassend auf ihrem Weg zur Elektromobilität. Basierend auf seiner langjährigen Komponentenkompetenz liefert HELLA Subsysteme im Bereich der Elektromobilität. Kernprodukte in diesem Zusammenhang seien, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung, innovative Systemlösungen für Mildhybride wie das PowerPack … [Weiterlesen...]

Online-Adventskalender der AGRAVIS gestartet

Online-Adventskalender der AGRAVIS gestartet: Ab jetzt geht jeden Tag ein Türchen auf. Das bedeutet 24 Tage Spannung und tolle Preise. Es ist ein schöner Brauch. Adventskalender bringen Freude und Überraschungen. In vielen Familien werden Adventskalender für die Kinder aufgehängt. Am schönsten ist es, wenn diese nicht einfach bloß gekauft werden, sondern einen persönlichen Charakter haben und selbst gebastelt sind. Auch in Unternehmen … [Weiterlesen...]

FMO-Kritiker melden sich zu Wort

FMO-Kritiker melden sich zu Wort: Wen wundert es, denn die Regionalflughäfen stehen immer mal wieder in der Kritik. Das ist nicht neu. Die Kritik wurde in der Vergangenheit stets abgewiegelt, auch weil die Betreiber sich zu wehren wussten: Da hieß von den Kritikern, sie seien unrentabel, zudem nutzlos und sie würden obendrein dem Klima schaden. Bislang hat man versucht, mit guten Gründen und rationalen Argumenten, diesen Kritikern den Wind … [Weiterlesen...]

Weihnachtsstimmung ohne Alkohol

Weihnachtsstimmung in Münster: Ein heißer Trank am Stand von Café Kleimann gehört zum weihnachtlichen Bummel zwischen Dom und Prinzipalmarkt traditionell dazu. Leider findet der Weihnachtsmarkt auch in Münster in diesem Jahr nicht statt - aber „Kleimann’s Budenzauber“ bringt die Weihnachtsstimmung nach Hause, und das sogar ohne Alkohol. Konditormeister Bernd Kleimann stellt seinen Budenzauber mit Birnen-, Zitronen- und Traubensaft, … [Weiterlesen...]

Fahrradständer für den Kreis Coesfeld gebaut

Fahrradständer für den Kreis Coesfeld gebaut: Projektteilnehmer verschiedener Kulturen engagieren sich für Fahrradständer. Unter der Schirmherrschaft des Landrates Dr. Schulze Pellengahr ist ein Gemeinschaftsprojekt des Umweltamtes, des Naturschutzzentrums und des Kommunalen Integrationszentrums (KI) des Kreises Coesfeld entstanden: Fahrradständer für den Kreis gebaut. In Kürze werden aus Massivholz gefertigte und individuell gestaltete … [Weiterlesen...]

Weihnachtsmarkt Münster zum Trinken

Weihnachtsmarkt Münster: Ein heißer Trank am Stand von Café Kleimann gehört zum weihnachtlichen Bummel zwischen Dom und Prinzipalmarkt in Münster traditionell dazu. „Kleimann’s Guter“ bringt die Weihnachtsstimmung aus Münster nach Hause und schmeckt Kennern zufolge besser als Glühwein – weil Konditormeister Bernd Kleimann bei der Herstellung nicht nur guten französischen Rotwein, Rum, Zucker, echte Zimtstangen und Nelken verwendet, sondern auch … [Weiterlesen...]

Arbeitgebernetzwerk wirbt fürs Münsterland

Arbeitgebernetzwerk wirbt fürs Münsterland:  Mit Onboarding@Münsterland gemeinsam Fachkräfte gewinnen. Erst waren es 15 Pilotunternehmen, mittlerweile sind bereits rund 40 Mitglieder an Bord: Das Arbeitgebernetzwerk wirbt fürs Münsterland. Das Netzwerk Onboarding@Münsterland wächst stetig und gewinnt so mit Blick auf die Fachkräftesicherung im Münsterland immer mehr an Bedeutung. Online kamen die Mitglieder am Dienstag erstmals zu einem … [Weiterlesen...]

UE-Standorte wachsen zusammen

Die University of Applied Sciences Europe firmiert unter neuem Namen: Die UE-Standorte Iserlohn, Berlin, Hamburg wachsen zusammen - ab sofort firmieren sie unter dem neuen Namen University of Europe for Applied Sciences (UE). Die Namensänderung ist ein weiterer Schritt, den die UE im Rahmen ihrer Zukunftsausrichtung geht. UE-Standorte wachsen zusammen: „Indem wir den in vielen Bereichen oft als schwerfällig wahrgenommenen Begriff … [Weiterlesen...]

Intelligente Rettung im SmartHome

SmartHome bewährt sich - intelligente Rettung: Forscher untersuchen den Einsatz moderner Technik bei der Rettung von Menschenleben. Im Brandfall zählt jede Minute. Um vor Ort möglichst schnell und gezielt handeln zu können, planen Rettungskräfte ihren Einsatz bereits auf der Anfahrt. Künftig können auch „SmartHomes“ hierbei helfen. Das heißt: Intelligente Rettung im Smarthome. Das sind Wohnungen, die über vernetzte Geräte, entsprechende … [Weiterlesen...]