Keine Sorge: Kulturevent zu Fürsorge

Vom 26. bis zum  30. August stellt das Center for Literature (CfL) auf Burg Hülshoff in Havixbeck bei Münster mit dem Kulturevent "Keine Sorge/Don't Care" das Thema Fürsorge in den Mittelpunkt - mit Lesungen, Konzerten, Audiowalks, Diskussionen, Filmscreenings und Installationen. Care-Arbeit und Fürsorge als Grundlage menschlichen Zusammenlebens sind durch die Covid-19 Pandemie in den Fokus des öffentlichen Diskurses gerückt. Das CfL präsentiert … [Weiterlesen...]

FOM Münster freut sich über Anerkennung

Es ist offiziell: Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW hat die staatliche Anerkennung der FOM Hochschule für weitere zehn Jahre verlängert. Damit würdigt das Ministerium die hohe Qualität des berufsbegleitenden Studiums an Deutschlands größter privater Hochschule. Die Bachelor- und Master-Abschlüsse der FOM Studierenden in Münster sind somit weiterhin staatlich anerkannt und gleichwertig mit Studienabschlüssen staatlicher … [Weiterlesen...]

Engagierte Stadt – Hattingen qualifiziert sich

Hattingen/Ruhr. 73 Städte bundesweit können sich aktuell als ausgezeichnete „Engagierte Stadt“ bezeichnen. Hattingen gehört seit Anfang Juli auch dazu. Die Quartiersentwicklung im Rauendahl oder auch die regelmäßig stattfindenden Stadtteilkonferenzen sind Projekte, mit denen sich die Stadt für das Netzwerk-Programm „Engagierte Stadt“ qualifizieren konnte. Gemeinsam mit der Bürgergesellschaft Blankenstein e.V. und der Wohnungsbau … [Weiterlesen...]

Wanderweg Bad Oeynhausen – Fit für die Zukunft

Bad Oeynhausen. Vom Kaiser-Wilhelm-Denkmal bis nach Osnabrück führt der Wittekindsweg und ist damit ein essentieller Bestandteil der Wanderregion Teutoburger Wald. Bisher kam man erst unmittelbar am Wiehengebirge auf den beliebten Pfad. Das ändert die neue Zuwegung, die vom Inowroclwaw-Platz über den Sielpark und Eidinghausen bis hinauf auf den Kamm führt. Die Beschilderung dieses sowie zweier Rundwege im Wiehengebirge wurde nun im Rahmen des … [Weiterlesen...]

20 Jahre Parkfestival Romantic Garden

20 Jahre Parkfestival auf Rittergut Remeringhausen – Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Mitten im Schaumburger Land gelegen, in der Nähe von Hannover, nicht weit von Minden, Nienburg oder Hameln liegt das Rittergut Remeringhausen – Veranstaltungsort für unterschiedliche Events wie das Parkfestival Romantic Garden. Was im Jahr 2001 mit einer kleinen Idee begann, hat sich längst zu einem der führenden Gartenevents in … [Weiterlesen...]

Mario Götze stellt Auszeichnung zur Verfügung

Das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund erhält ein weiteres weltmeisterliches Exponat. Es stammt aus der Trophäensammlung von Mario Götze. Der Weltmeister von 2014 überlässt der Ausstellung zur 140-jährigen deutschen Fußballgeschichte seine Auszeichnung für das „Tor des Jahrzehnts“. Bei der von der ARD-Sportschau durchgeführten Wahl hatten im Mai dieses Jahres 26,64 Prozent der teilnehmenden Zuschauer für seinen 1:0-Siegtreffer in der Verlängerung … [Weiterlesen...]

Hof Sümmermann: Foto- und Glaskunst

Die Borowski Glaskunst & Fotokunst Galerie auf Hof Sümmermann in Fröndenberg-Frömern lädt alle Besucher herzlich ein, Glaskunst vom Feinsten und exklusive Fotokunst in der Galerie zu erleben. Unter Kunstliebhabern gelten die unnachahmlichen Borowski-Skulpturen als heiß begehrt. Die Glasmanufaktur Borowski für mundgeblasenes und handgefertigtes Glas gehört heute zu den namhaftesten Glasstudios der Welt. Jedes Objekt ist ein handgefertigtes … [Weiterlesen...]

Miete dein Münsterlandrad – Verleihsystem startet

Auf Burg Hülshoff stehen seit dem 15. Juli Leezen zur Leihe bereit. Passend zu den Sommerferien geht mit "Miete dein Münsterlandrad" ein regionsweites Fahrradverleihsystem an den Start. In einer Pilotphase stehen zunächst an vier Standorten im Münsterland Fahrräder zur Verfügung, die mit einer App spontan, schnell und kontaktlos direkt am Fahrradständer gebucht werden können. Weitere Stationen sind Göckes Haus und Garten in Wettringen, das … [Weiterlesen...]

Wandern in NRW: Ziele für den Wanderausflug

Nordrhein-Westfalen ist zurecht ein beliebtes Reiseziel für alle, die gerne mit dem Fahrrad oder zu Fuß malerischen Landschaften und unberührte Natur erkunden möchten. Zahlreiche Wanderwege führen über eine Gesamtlänge von mehr als 50.000 Kilometern durch die Region und locken jedes Jahr Touristen aus der ganzen Bundesrepublik an. Fürs Wandern in NRW stehen für jede Zielgruppe, jede Vorliebe und jede Kondition geeignete Strecken bereit, die einen … [Weiterlesen...]

Heimat neu sehen und denken

Experiment HEIMAT - das gewohnte Lebensumfeld mit anderen Augen sehen und denken will ein groß angelegtes neues Literatur- und Fotografie-Projekt des Westfälischen Literaturbüros Unna (WLB). Und bekommt dabei großzügige Unterstützung von der NRW-Landesregierung: Am 27. Juli übergab Ina Scharrenbach, NRW-Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, im Nicolaihaus Unna, dem Sitz des WLB, einen Förderbescheid über knapp eine Million … [Weiterlesen...]