Die Innenstadt erstrahlt in voller Blüte

Gütersloh - Ein ereignisreiches Wochenende erwartet Gütersloher und Besucher zum Abschluss des Gütersloher Frühlings am 5. und 6. Mai. Dann steht „Gütersloh in voller Blüte“ und die Parklandschaft auf dem Berliner Platz sowie die Rasenfläche auf dem Kolbeplatz können ein letztes Mal in vollen Zügen genossen werden. An diesem Wochenende findet auch das Straßentheaterfestival „Platzwechsel“ statt. Sechs Wochen lang war das kleine Heidedorf … [Weiterlesen...]

Radeln beim Gütersloher Tweed Run

Gütersloh - Am 29. April findet der Gütersloher Tweed Run bereits zum fünften Mal statt. Der stilvolle Radausflug erfreut sich großer Beliebtheit und sowohl Teilnehmer- als auch Besucherzahlen steigerten sich seit Beginn kontinuierlich. In diesem Jahr können Retro-Fans in Gütersloh sogar ein ganzes Wochenende im Zeichen von Swing und Vintage verbringen. Mittlerweile kann man schon von einer Tradition sprechen. Der Tweed Run findet zum … [Weiterlesen...]

Ein Heidedorf zieht in die Innenstadt

Gütersloh - Der Gütersloher Frühling steht bevor. Und das heißt, dass die beliebte Parklandschaft wieder Einzug in die Innenstadt hält. Die Gütersloh Marketing GmbH und die Werbegemeinschaft Gütersloh e.V. lassen vom 22. März bis zum 6. Mai zusammen mit den Gütersloher Experten der grünen Branche den Berliner Platz erblühen. Die Parklandschaft, die von den Unternehmen Varnholt- Grün mit System und Schröder & Setter gestaltet wurde, … [Weiterlesen...]

Stadtrundgang „(Un)typisch westfälisch“

Gütersloh - Wer Gütersloh von seinen leckeren Seiten kennenlernen möchte, der sollte die Gelegenheit nutzen und am ersten kulinarischen Abendspaziergang 2018 teilnehmen. Der Rundgang „(Un)typisch westfälisch“ findet am Samstag, dem 13. Januar, ab 17.30 Uhr statt. Die Stadtführung „(Un)typisch westfälisch“ am 13. Januar verbindet die Besichtigung von Güterslohs Sehenswürdigkeiten mit einem köstlichen Drei-Gänge-Menü in drei Gütersloher … [Weiterlesen...]

Gütersloher Weihnachtsmarkt mit tollem Programm

Gütersloh - Der Weihnachtsmarkt in Gütersloh ist wieder mit einem bunten Programm bestückt. Es lohnt sich in dieb Stadt zu kommen und sich den Weihnachtseinkauf versüßen zu lassen. Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes Montags bis freitags 11 bis 21 Uhr Samstags 11 bis 22 Uhr Sonntags 14 bis 21 Uhr   Montag, 4. Dezember 15 Uhr Puppenspieler 18 Uhr Spielmannszug Blau-Weiß Avenwedde Seit Jahrzehnten begeistern die … [Weiterlesen...]

Spitzenküche in lockerer Atmosphäre

Gütersloh - Der Qualitätsanspruch soll dem Koch und den Kunden nicht den Spaß am Kochen und Essen verderben. Die Küche soll zeitgemäß sein. Das sind die Überzeugungen des Spitzenkochs Bernhard Büdel. Büdel betreibt seit 2009 das Restaurant medium, unterstützt von Ehefrau Edith und Tocher Lisa. Zuvor war er einige Zeit fern seiner ostwestfälischen Heimat kulinarisch unterwegs gewesen, kochte acht Jahre lang auf Sylt. Zuvor war er einige Jahre … [Weiterlesen...]

Rumpelstil zum sechsten Mal in Gütersloh

Gütersloh - Bereits zum sechsten Mal laden die Stadtwerke Gütersloh am Sonntag, dem 24. September um 18.30 Uhr alle Familien zum Taschenlampenkonzert innerhalb der Michaeliswoche in den Mohns Park ein. An Stillsitzen ist beim Konzert der Berliner Band „Rumpelstil“ nicht zu denken. Die Kinder sollen Tanzen, Singen und Mitmachen. Und jede(r) sollte eine Taschenlampe mitbringen, denn während des Konzertes werden im Rhythmus der Musik damit … [Weiterlesen...]

Wandern meets Golfen

Gütersloh - Wanderer und Freunde des „Wegs für Genießer“ können sich im August auf eine besondere Veranstaltung freuen: Das Restaurant Rossini in Halle(Westf.) lädt herzlich zu einer Rundwanderung mit sportlichen und kulinarischen Genüssen ein. Die Wanderung startet am Dienstag, den 22. August 2017 um 14 Uhr am Parkplatz des Restaurants Rossini. Von dort aus werden die Teilnehmer von Hartmut Lüker vom Teutoburger-Waldverband e.V. etwa eine … [Weiterlesen...]

Restaurant medium zählt zu den besten

Westfalen – Das Restaurant medium in Gütersloh zählt zu den besten Restaurants in Westfalen: Beim diesjährigen Westfalium-Ranking der besten Restaurants belegte es den 18. Platz. Für die alljährliche Rangliste werden die Ergebnisse der Gourmetführer Feinschmecker, Gault Millaut, Gusto, Michelin und Varta mit Blick auf die Region Westfalen ausgewertet. Das medium befindet sich imGebäude der Medienfabrik – hier treffen alte Backsteinfassaden … [Weiterlesen...]

Echt westfälischer Pumpernickel

Westfalen – Das herzhaft dunkle Pumpernickelbrot gehört zu den weltweit bekanntesten Markenzeichen Westfalens. Sogar Bäckereien aus den USA, Kanada und Australien werben für sich mit dem selbstgebackenen Schwarzbrot. Pumpernickel ist dort Heimwehbalsam für Auswanderer. Doch auch in seiner Heimat erfreut sich das Roggenvollkornbrot, das fast einen ganzen Tag gebacken wird und Dank Rübensirups eine süße Note hat, immer noch großer Beliebtheit – und … [Weiterlesen...]