Kunst unter HTS-Autobahn – Holy Temple of Siegen

Kunst mit wichtiger Siegen-Info für Nicht-Siegener: Ein Großteil der Siegenerinnen und Siegener wohnt in unmittelbarer Nähe zur HTS. Das ist die Abkürzung für Hüttentalstraße, eine Stadtautobahn aus den 1970er Jahren. Sie prägt das Stadtbild entscheidend und eignet sich auch für Kunst im öffentlichen Raum. Diesbezüglich schritt der Kunstverein Siegen zur Tat und hat das Kollektiv raumlaborberlin eingeladen, ein Projekt in eben diesem … [Weiterlesen...]

Ausgezeichnet: In Bochum Kunst gucken per App

Kunst gucken - geht in Bochum per pedes und App. Artventure heißt die Smartphone-Bestückung, die eine Karte zeigt, per Audio über Kunstwerke am Wegesrand informiert und auch Lesbares über Künstlerinnen und Künstler bietet. Jetzt wurde das touristisch-kulturelle Angebot mit dem urbanana-Award ausgezeichnet. Die Idee zu Artventure entstand Anfang 2021. Seitdem arbeitet ein Team aus drei Studierenden der Ruhr-Universität Bochum und der TU … [Weiterlesen...]