Weihnachten wächst vor der Tür

In früheren Jahrhunderten bescherten die eher kargen Böden im Sauerland den ansässigen Bauern schlechtere Ernten als denen im Umland. Seitdem im 19. Jahrhundert der Weihnachtsbaum Einzug in die Wohnzimmer der Deutschen fand, hat sich dieser Nachteil für die Sauerländer zum Vorteil gewandelt. Gerade auf den kargen Böden der Region gedeihen Tannen und Fichten besonders gut. Wer an Weihnachten einen perfekten Baum sein Eigen nennen will, kann sich … [Weiterlesen...]

Nachtskilauf mit Feuerwerk und Party an Silvester

Als einziges großes Skigebiet in der Wintersport Arena Sauerland bietet das Skidorf Neuastenberg den Silvester-Nachtskilauf an. Am Silvesterabend geht es von 20 bis 24 Uhr bei Flutlicht ab auf bis zu 8 Pisten. Bei kompletter Schneelage oder Beschneiung sind dann 4 Kilometer Abfahrten befahrbar. Dazu zählt das Osthanggebiet mit den Hauptpisten und der Sesselbahn zur Auffahrt. Beleuchtet ist ebenfalls die Obere Postwiese und die Abfahrt ins … [Weiterlesen...]

Sauerländer Edelbrennerei: Die Kunst des Brennens

Rüthen-Kallenhardt - Seit dem Jahr 2000 werden in Kallenhardt international prämierte Edelbrände, -gei­ste und -liköre produziert. Abgerundet wird die Palette der Sauerländer Edelbrennerei mit dem Sauerländer Edelgeist „Heu“, der auch im Westfalium-shop erhältlich ist. Inzwischen hat sich, was als Hobby gestartet ist, zu einem erfolgreichen Familienbetrieb entwickelt. Angefangen hatte das Projekt, echte Natur­produkte ohne jegliche Zusätze und in … [Weiterlesen...]

Sauerländer Streuobstwiese – ein Genuss!

Sauerland - Mit heimischen Früchten der Sauerländer Streuobstwiesen wird dieser gleichnamige liebliche Obstbrand kreiert, der bekannt ist für seinen milden Geschmack. Die „Original Sauerländer Streuobstwiese“ aus dem Hause der Sauerländer Genussmanufaktur weiß Männer und Frauen gleichermaßen zu überzeugen und verzichtet trotz seiner Fruchtigkeit und der besonderen Bekömmlichkeit dabei auf die aufdringliche Süße eines Likörs. Für die absolute … [Weiterlesen...]

Auf dem höchsten Berg in NRW

Man mag es drehen und wenden, wie man will: Der Kahle Asten mit seinen 841,9 Metern ist maximal – aufgerundet – 842 Meter hoch und kann den Titel „Bekanntester Berg im Sauerland“ zu Recht für sich in Anspruch nehmen. Der höchste Punkt im „Land der 1000 Berge“ ist er aber nicht … In der Tat: Der höchste Berg des Sauerlandes ist der Langenberg, ein bewaldetes, kaum wahrnehmbares „Gipfelchen“, auf dem Gebiet der Stadt Olsberg und dicht an … [Weiterlesen...]

Sauerländer Original: Mc Raven Single Malt Whisky

Sauerland - Dieser exklusive Whisky wird von der Sauerländer Edelbrennerei in Kallenhardt hergestellt. Aus regional erzeugtem Gerstenmalz und nach einem selbst entwickelten, besonders aromaschonenden Verfahren destilliert Brennmeister Julian Wellhausen seit acht Jahren diesen Feinbrand der Spitzenklasse. Der edle Tropfen reift über Jahre in Eichenfässern und zeichnet sich durch eine kupfer goldene Bernsteinfarbe aus; die einzigartige Würze der … [Weiterlesen...]

Glanzvoller “Sauerland-Herbst”

Zum Jubiläum des beliebten musikalischen Dauerbrenners „Sauerland-Herbst“ gibt sich die Crème de la Crème der Blechbläser-Szene im Hochsauerland ein Stelldichein. Die Organisatoren um Festival-Leiter Professor Thomas Clamour haben ein buntes Veranstaltungs-Potpourri zusammengestellt. Der „Sauerland-Herbst“ feiert Geburtstag: Vom 3. Oktober bis zum 3. November ist die Weltelite der Blechbläser-Szene beim 20. Internationalen Brass-Festival … [Weiterlesen...]

Siegen: Dritter Bauabschnitt nähert sich der Fertigstellung

Siegen - Die Sanierung der Schloss- und Wehrmauern am Oberen Schloss ist in vollem Gange: Rund 1.630 Quadratmeter Mauerwerk im südlichen Schlosspark unterhalb des Musikpavillons setzen Bauarbeiter derzeit instand. Begonnen hatten die Arbeiten am dritten von insgesamt acht Bauabschnitten im März 2019. Noch bis voraussichtlich Ende November entfugen dort die Bauarbeiter das Mauerwerk, ersetzen defekte Steine, säubern die Mauerflächen und verfüllen … [Weiterlesen...]

Von historischen Stätten und mystischen Orten

Die Sauerland-Seelenorte – das sind Felsen und Steinbrüche, Kirchen und Bergkuppen, aber auch mäch-tige Bäume und unterirdische Grotten, Seen und Täler. Insgesamt 43 von ihnen gibt es in den Sauerland-Wanderdörfern, der ersten Qualitätsregion Wanderbares Deutschland, und laden dazu ein, abzuschalten, die Ruhe zu genießen und sich von den historischen Stätten inspirieren zu lassen. Im Rahmen der Messe TourNatur in Düsseldorf wur-den jetzt sieben … [Weiterlesen...]

Auf neuen Pfaden

Die Region Oben an der Volme zwischen Schalksmühle, Halver, Kierspe und Meinerzhagen ist immer eine Reise wert. Da viele dieses tolle Fleckchen Erde noch nicht kennen, werden nun Maßnahmen eingeleitet, auch neue Besucher in die Region zu locken. Wander- und Radfreunde schätzen die unberührte Natur in der Region „Oben an der Volme“, zwischen Schalksmühle, Halver, Kierspe und Meinerzhagen. Zu bestaunen gibt es dort nicht nur zahlreiche … [Weiterlesen...]