Auf dem höchsten Berg in NRW

Man mag es drehen und wenden, wie man will: Der Kahle Asten mit seinen 841,9 Metern ist maximal – aufgerundet – 842 Meter hoch und kann den Titel „Bekanntester Berg im Sauerland“ zu Recht für sich in Anspruch nehmen. Der höchste Punkt im „Land der 1000 Berge“ ist er aber nicht … In der Tat: Der höchste Berg des Sauerlandes ist der Langenberg, ein bewaldetes, kaum wahrnehmbares „Gipfelchen“, auf dem Gebiet der Stadt Olsberg und dicht an … [Weiterlesen...]

Sauerländer Original: Mc Raven Single Malt Whisky

Sauerland - Dieser exklusive Whisky wird von der Sauerländer Edelbrennerei in Kallenhardt hergestellt. Aus regional erzeugtem Gerstenmalz und nach einem selbst entwickelten, besonders aromaschonenden Verfahren destilliert Brennmeister Julian Wellhausen seit acht Jahren diesen Feinbrand der Spitzenklasse. Der edle Tropfen reift über Jahre in Eichenfässern und zeichnet sich durch eine kupfer goldene Bernsteinfarbe aus; die einzigartige Würze der … [Weiterlesen...]

Glanzvoller “Sauerland-Herbst”

Zum Jubiläum des beliebten musikalischen Dauerbrenners „Sauerland-Herbst“ gibt sich die Crème de la Crème der Blechbläser-Szene im Hochsauerland ein Stelldichein. Die Organisatoren um Festival-Leiter Professor Thomas Clamour haben ein buntes Veranstaltungs-Potpourri zusammengestellt. Der „Sauerland-Herbst“ feiert Geburtstag: Vom 3. Oktober bis zum 3. November ist die Weltelite der Blechbläser-Szene beim 20. Internationalen Brass-Festival … [Weiterlesen...]

Siegen: Dritter Bauabschnitt nähert sich der Fertigstellung

Siegen - Die Sanierung der Schloss- und Wehrmauern am Oberen Schloss ist in vollem Gange: Rund 1.630 Quadratmeter Mauerwerk im südlichen Schlosspark unterhalb des Musikpavillons setzen Bauarbeiter derzeit instand. Begonnen hatten die Arbeiten am dritten von insgesamt acht Bauabschnitten im März 2019. Noch bis voraussichtlich Ende November entfugen dort die Bauarbeiter das Mauerwerk, ersetzen defekte Steine, säubern die Mauerflächen und verfüllen … [Weiterlesen...]

Von historischen Stätten und mystischen Orten

Die Sauerland-Seelenorte – das sind Felsen und Steinbrüche, Kirchen und Bergkuppen, aber auch mäch-tige Bäume und unterirdische Grotten, Seen und Täler. Insgesamt 43 von ihnen gibt es in den Sauerland-Wanderdörfern, der ersten Qualitätsregion Wanderbares Deutschland, und laden dazu ein, abzuschalten, die Ruhe zu genießen und sich von den historischen Stätten inspirieren zu lassen. Im Rahmen der Messe TourNatur in Düsseldorf wur-den jetzt sieben … [Weiterlesen...]

Auf neuen Pfaden

Die Region Oben an der Volme zwischen Schalksmühle, Halver, Kierspe und Meinerzhagen ist immer eine Reise wert. Da viele dieses tolle Fleckchen Erde noch nicht kennen, werden nun Maßnahmen eingeleitet, auch neue Besucher in die Region zu locken. Wander- und Radfreunde schätzen die unberührte Natur in der Region „Oben an der Volme“, zwischen Schalksmühle, Halver, Kierspe und Meinerzhagen. Zu bestaunen gibt es dort nicht nur zahlreiche … [Weiterlesen...]

Im Landhotel verwöhnt werden

Westfalen – Ganz entscheidend ist der persönliche Stil. Im Landhotel Schütte geht es um den Gast und nur um den Gast, so dass der sich auf unvergessliche Urlaubstage freuen kann. Bei Schütte sorgt man für eine gute Atmosphäre und die zeitgeistig stilvolle Lebensart, behutsam eingebettet in die lange Tradition eines weithin anerkannten Vier-Sterne-Hotels. Ob im Sommer oder Winter im Landhotel Schütte ist man stets gut aufgehoben. Im Winter … [Weiterlesen...]

Brilon: Feines Hotel am Wallgraben

Westfalen - Klein und Fein: Das Hotel am Wallgraben in Brilon ist ein gute Adresse für Leute, die zu genießen wissen. Das Gebäude stammt ursprünglich aus der Gründerzeit und wurde nach dem Erwerb durch die Familie Wiegelmann behutsam renoviert. Das Haus verfügt heute über 8 Gästezimmer im Haupthaus und 12 weitere in der Dependance auf demselben Grundstück, das Bistro-Restaurant "Wiegelmanns am Wall", die Gastwirtschaft "Deele", den Saal … [Weiterlesen...]

Hotel Menge steht für perfekte Gastlichkeit

Arnsberg – Tradition, Behaglichkeit und Komfort sind die wichtigsten Merkmale, mit denen das Hotel Menge in Arnsberg bei seinen Gäste punkten kann. Hinzu kommt eine Küche, die den Gast mit leckeren Speisen zu verwöhnen weiß. Das Hotel Menge ist also mit Fug und Recht eine erste Adresse für jeden, der im Sauerland Urlaub machen und sich entspannen möchte. Auch für Radtouristen ist das Hotel Menge eine gute Empfehlung. Sieben Generationen … [Weiterlesen...]

Mit altem Eisen hat das nichts zu tun

Die 3. Internationale ADAC ZURICH Westfalen Klassik ist DIE Oldtimerrallye im Sauerland. Jetzt noch die Chance nutzen und einen der begehrten Plätze sichern: denn der Nennungsschluss ist am 29. Juli. Dass der Begriff „altes Eisen" so negativ gesehen wird, vergisst man spätestens dann, wenn betagte Schönheiten aus Eisen, Stahl und Chrom gemütlich an einem vorbei tuckern. Die Autos aus vergangenen Tagen werden im September das sowieso schon … [Weiterlesen...]