Versteckte Urlaubsorte in NRW

Mit dem Wort "Urlaub" assoziieren die meisten Menschen schöne Strände, ein tiefblaues Meer, hohe Temperaturen und eine exotische Kultur in fernen Ländern. Die wenigsten denken an Deutschland, noch weniger vermutlich an versteckte Urlaubsorte in Nordrhein-Westfalen. Doch warum eigentlich? Ein schönes Ferienhaus in Deutschland kann genauso schön sein wie eins in Spanien oder anderen Ländern. Auch wenn NRW bei den meisten Urlaubs-Suchenden noch … [Weiterlesen...]

Fort Fun – neue Abenteuer im Indian Valley

Der Fahrtwind weht ins Gesicht. Die Aussicht – atemberaubend schön. Zeit, diese zu genießen bleibt auf dem „Wild Eagle“ im Fort Fun Freizeitpark im Sauerland in Bestwig aber nicht. Gut so, denn die Attraktion sorgt nahe den Wolken für jede Menge Nervenkitzel und Spaß. Fliegen, wie es sonst nur Adler können: Der „Wild Eagle“ passt wie angegossen in die atemberaubende Naturkulisse des Freizeitparks Fort Fun in Bestwig. In die Luft geht es … [Weiterlesen...]

„Themenweg Milch“ in Attendorn eröffnet

Pünktlich zum Saisonstart gibt es in Attendorn mit dem "Themenweg Milch" ein neues touristisches Angebot für die Region. Am 24. Juni 2020 enthüllte Christian Pospischil, Bürgermeister der Hansestadt Attendorn, gemeinsam mit NRW-Milchmaskottchen Kuh Lotte die Starttafel des Milchwegs am Generationenplatz. „Die Errichtung eines Milchthemenweges wurde örtlich auf vielen Ebenen begrüßt. Mit den optimalen Bedingungen in Attendorn wie der … [Weiterlesen...]

Wolfshundetrekking durch die westfälische Natur

Beim Wolfshundetrekking durch die Wälder des Naturparks Teutoburger Wald und am Rande des Sauerlands mit "Rudelführerin" und Hunde-Expertin Annette Feldmann wird die ursprüngliche Art dieser Hunde erlebbar. Feldmanns vier Hunde, allesamt Marxdorfer Wolfshunde (IHV) sind keine Wolfshybriden, sondern wurden aus den Rassen Saarloos Wolfhund (VDH) und Weißer Schäferhund (VDH) gezüchtet. Zum Rudel gehört Maximus, der seinem Vorfahren, dem … [Weiterlesen...]

Weihnachtsbäume im Sommer

Unsere Weihnachtsbäume kommen vor allem aus dem Sauerland, das eins der größten Anbaugebiete in Europa ist. Und da ist jetzt im Frühjahr und Sommer eine der arbeitsreichsten Zeiten. Denn damit wir in sechs Monaten unseren Wunsch-Weihnachtsbaum erhalten können, muss jede einzelne Tanne jetzt in Form gebracht werden. Im Sommer macht der Weihnachtsbaum vor allem eins: wachsen. Vor allem im Juni und Juli treibt die Tanne aus und bereitet den … [Weiterlesen...]

Mountainbiking – Was ist alles zu beachten

Unbefestigte Wege, anspruchsvolle Trails und steile Abfahrten sorgen beim Mountainbiking für Adrenalin, Nervenkitzel und Fahrspaß pur. Die breiten Reifen und die Federung ermöglichen eine sportliche Fahrweise. Es fällt nicht schwer, den Alltag hinter sich zu lassen und die Freiheit zu genießen. Doch was ist alles zu beachten? Dies wird nachfolgend erläutert. An den richtigen Versicherungsschutz denken Mountainbike-Touren sind ein … [Weiterlesen...]

Krachnacht in Hallenberg – Ostervideo 4/5

Hallenberg - Einmal im Jahr erlebt das sonst so ruhige Städtchen Hallenberg die wohl lauteste Nacht des Sauerlandes. Nämlich genau dann, wenn die Burschen in der Nacht zum Ostersonntag ihre traditionelle „Krachnacht“ zelebrieren. Ein uraltes, fast unheimliches anmutendes Spektakel, das Jahr für Jahr zahlreiche Besucher lockt. Trotz Corona-Krise soll es in diesem Jahr auf dem Youtube-Kanal vom "Pastoralen Raum Medebach-Hallenberg" wenigstens einen … [Weiterlesen...]

Ostersemmelsegen und „Poskekrüz“ – Ostervideo 3/5

Attendorn - Die Attendorner begehen ihren Karsamstag mit einem Brauch, der in Westfalen ansonsten gänzlich unbekannt ist: dem Ostersemmelsegen. Den Ostersonntag beschließen die Attendorner mit dem Anzünden von vier Osterkreuzen (sogenannte "Poskekrüz") und einer Osterabendprozession. Angesichts der Corona-Epidemie wird das Osterfest in diesem Jahr allerdings anders gefeiert - mehr dazu am Ende dieses Artikels. Das folgende Video zeigt die … [Weiterlesen...]

Den Herbst trinken: Sauerländer Streuobstwiese

Die Sonne des Herbstes trinken: Der Obstbrand "Sauerländer Streuobstwiese wird aus Früchten von Sauerländer Streuobstwiesen hergestellt und ist bekannt für seinen milden Geschmack. Die Sauerländer Streuobstwiese kommt in einer filigranen Glasflasche daher. Der halbe Liter Obstbrand mit einem Alkoholgehalt von 40 Prozent ist für 22,76 Euro im Westfalium-shop erhältlich - da ist das Trinken nicht nur ein Genuss, sondern auch eine gute Tat, denn mit … [Weiterlesen...]

Tag der Dörfer: Lust auf Zukunft und Austausch

Der "Tag der Dörfer" ist seit Jahren ein kreativer Treffpunkt für Dorfaktive. Er richtet sich an alle Menschen in Südwestfalen, denen die Zukunft der Dörfer am Herzen liegt. Am Sonntag, 29. März 2020, lädt die Südwestfalen Agentur gemeinsam mit den fünf südwestfälischen Kreisen alle Interessierten zum "Tag der Dörfer" ins aktive und zukunftsorientierte Dorf Sundern-Hagen ein. Geplant ist in diesem Jahr ein Barcamp zu den Themen Kultur, Ehrenamt … [Weiterlesen...]