Fünf Goldmedaillen für die Warsteiner Brauerei

Warstein - Die Warsteiner Gruppe nahm erneut erfolgreich an der internationalen Qualitätsprüfung für Bier und Biermischgetränke der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) teil. Das Familienunternehmen erhielt jetzt vom Testzentrum Lebensmittel fünf Goldmedaillen für Warsteiner Premium Pilsener, Warsteiner Herb, Warsteiner Grapefruit, Warsteiner Radler Zitrone und das Frankenheim Alt, heißt es in einer aktuellen … [Weiterlesen...]

Sauerland-Museum auf dem Sofa

Arnsberg. Ein kostenloser digitaler Einblick in das Sauerland-Museum ist nun auch zu Hause vom Sofa aus möglich: Auf der Homepage des Museums steht ein 360° Rundgang bereit. Einige Räume aus der Dauerausstellung, aus dem Neubau oder der Museumsshop können virtuell erkundet werden. Der Rundgang funktioniert auf allen Geräten mit Internetzugang, also auch vom Smartphone oder Tablet. Das Sauerland-Museum des Hochsauerlandkreises wurde 1925 … [Weiterlesen...]

Radfahren im Sauerland im Aufschwung

Radfahren im Sauerland im Aufschwung: Radtourismus nimmt trotz Corona-Einschränkungen weiter zu. Unter besonderen Bedingungen fand die diesjährige Mitgliederversammlung der Sauerland-Radwelt erstmalig als reine Online-Veranstaltung statt und trug so den Einschränkungen der Corona-Pandemie Rechnung. Trotz der schwierigen Begleitumstände konnte Projektleiterin Lajana Kampf im Rahmen des Geschäftsberichts auf einige positive … [Weiterlesen...]

Weihnachtsbäume bleiben im Trend

Echte Weihnachtsbäume bleiben weiterhin im Trend. Die Erzeuger von Weihnachtsbäumen sind gut vorbereitet. Zum Start der Saisoneröffnung für Weihnachtsbäume blicken die Erzeuger auf ein schwieriges Jahr zurück. Trockenheit und die erschwerte Anreise der Saisonarbeitskräfte durch die Pandemie stellten viele Betriebe vor Herausforderungen. Für den Verkaufsstart sind die Erzeuger gut vorbereitet, um je nach Pandemielage flexibel liefern zu … [Weiterlesen...]

Fort Fear Horrorland – Schauriges Vergnügen

Das „FORT FEAR Horrorland“ im Freizeitpark FORT FUN Abenteuerland findet dieses Jahr zum 12. Mal statt. An drei Tagen - 17., 24. und 31. Oktober 2020 – können sich nervenstarke Besucher auf das vierte Kapitel der Misty Ville Horror Story freuen. Höhepunkt wird der neue „The Rotten Farmers Market“ in der Westernstadt sein. Denn in den Straßen von Misty Ville treiben sich allerlei düstere und verrückte Gestalten herum. Besucher sollten sich vor … [Weiterlesen...]

Entspannung und Spektakel in Westfalen

Im bevölkerungsreichsten Bundesland ist sicherlich nicht mit Langeweile und Monotonie zu rechnen. Ganz im Gegenteil: Wo sich viele Menschen ballen, da kursieren auch entsprechend viele Ideen, wie sich das Leben spannender oder auch  mir mehr Entspannung gestalten lässt. Wer sich mit wachem Blick in der Region umschaut, trifft auf zahlreiche Freizeitoptionen, die den Alltag entsprechend versüßen. Eine angenehme Kombination aus Erholung und … [Weiterlesen...]

Versteckte Urlaubsorte in NRW

Mit dem Wort "Urlaub" assoziieren die meisten Menschen schöne Strände, ein tiefblaues Meer, hohe Temperaturen und eine exotische Kultur in fernen Ländern. Die wenigsten denken an Deutschland, noch weniger vermutlich an versteckte Urlaubsorte in Nordrhein-Westfalen. Doch warum eigentlich? Ein schönes Ferienhaus in Deutschland kann genauso schön sein wie eins in Spanien oder anderen Ländern. Auch wenn NRW bei den meisten Urlaubs-Suchenden noch … [Weiterlesen...]

Fort Fun – neue Abenteuer im Indian Valley

Der Fahrtwind weht ins Gesicht. Die Aussicht – atemberaubend schön. Zeit, diese zu genießen bleibt auf dem „Wild Eagle“ im Fort Fun Freizeitpark im Sauerland in Bestwig aber nicht. Gut so, denn die Attraktion sorgt nahe den Wolken für jede Menge Nervenkitzel und Spaß. Fliegen, wie es sonst nur Adler können: Der „Wild Eagle“ passt wie angegossen in die atemberaubende Naturkulisse des Freizeitparks Fort Fun in Bestwig. In die Luft geht es … [Weiterlesen...]

„Themenweg Milch“ in Attendorn eröffnet

Pünktlich zum Saisonstart gibt es in Attendorn mit dem "Themenweg Milch" ein neues touristisches Angebot für die Region. Am 24. Juni 2020 enthüllte Christian Pospischil, Bürgermeister der Hansestadt Attendorn, gemeinsam mit NRW-Milchmaskottchen Kuh Lotte die Starttafel des Milchwegs am Generationenplatz. „Die Errichtung eines Milchthemenweges wurde örtlich auf vielen Ebenen begrüßt. Mit den optimalen Bedingungen in Attendorn wie der … [Weiterlesen...]

Wolfshundetrekking durch die westfälische Natur

Beim Wolfshundetrekking durch die Wälder des Naturparks Teutoburger Wald und am Rande des Sauerlands mit "Rudelführerin" und Hunde-Expertin Annette Feldmann wird die ursprüngliche Art dieser Hunde erlebbar. Feldmanns vier Hunde, allesamt Marxdorfer Wolfshunde (IHV) sind keine Wolfshybriden, sondern wurden aus den Rassen Saarloos Wolfhund (VDH) und Weißer Schäferhund (VDH) gezüchtet. Zum Rudel gehört Maximus, der seinem Vorfahren, dem … [Weiterlesen...]