Draiflessen Collection bis 14. April geschlossen

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus hat die Draiflessen Collection bis einschließlich 14. April geschlossen. Man sagt von ihr, dass sie zuletzt stirbt: Die Hoffnung. Die Draiflessen Collection in Mettingen widmet ihr jetzt eine eigene Ausstellung im Rahmen der Trilogie „Glaube, Liebe, Hoffnung“. Hoffnung ist die große Schwester des Optimismus. Die Draiflessen Collection in Mettingen widmet … [Weiterlesen...]

Tag der Dörfer: Lust auf Zukunft und Austausch

Der "Tag der Dörfer" ist seit Jahren ein kreativer Treffpunkt für Dorfaktive. Er richtet sich an alle Menschen in Südwestfalen, denen die Zukunft der Dörfer am Herzen liegt. Am Sonntag, 29. März 2020, lädt die Südwestfalen Agentur gemeinsam mit den fünf südwestfälischen Kreisen alle Interessierten zum "Tag der Dörfer" ins aktive und zukunftsorientierte Dorf Sundern-Hagen ein. Geplant ist in diesem Jahr ein Barcamp zu den Themen Kultur, Ehrenamt … [Weiterlesen...]

Von der Bigge bis zur Lister

Wie Kristalle leuchten die Seen in der Sonne in der Landschaft des Naturparks Sauerland-Rothaargebirge. Die Region des Natur-Erlebnisgebietes Biggesee-Listersee erstreckt sich entlang des Biggesees und des Listersees mit den anliegenden Städten Attendorn, Drolshagen, Meinerzhagen, Olpe und der Gemeinde Wenden. Die Freizeitmöglichkeiten sind im Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee mit den ausgedehnten Wäldern des Naturparks Ebbegebirge schier … [Weiterlesen...]

Die reizvollsten Kulturveranstaltungen im Sommer

Am 11. August ist zum dritten Mal Hochheidetag in Winterberg. Dann führen Sternwanderungen zur Hochheidehütte, wo ein zünftiges Frühstück mit Fernblick genossen werden kann. Die Natur avanciert am Hochheidetag selbst zum Festival. Man lernt die Natur auf der Niedersfelder Hochheide, eine der letzten großen Bergseiten der Heimat, anders zu genießen. Man ist überwältigt vom Flair der von Menschen geschaffenen Kulturlandschaft mit Naturfaktor. … [Weiterlesen...]

Futter für die Fantasie

Geschichten zu lauschen macht gute Laune. Lesungen ziehen daher landauf landab viele Zuhörer an. Wo auch sonst hat man Tuchfüllung mit den Dichtern und Schreiberlingen, die das alles zu Papier gebracht haben? Das neue Festival Literatursommer Hellweg präsentiert von Juni bis August Literatur unter freiem Himmel. Ein Genuss für die Ohren und Futter für die Fantasie.  Von Anfang Juni bis Ende August 2019 führt das Westfälische Literaturbüro … [Weiterlesen...]

Bildwelten der Viegener

Sie waren zu Dritt – ganz unterschiedlich in ihrem Schaffen und ihren Schwerpunkten: Josef, Eberhard und Fritz Viegener. Das Gustav-Lübcke-Museum in Hamm widmet dem Trio bis 6. Oktober 2019 die eindrucksvolle Sonder-ausstellung „Foto Farbe Form. Bildwelten der Brüder Viegener.“ Die in der alten Hellwegstadt Soest geborenen Brüder gehören zu einer Generation, die nicht nur den Ersten Weltkrieg, die Weimarer Republik samt Inflation und den … [Weiterlesen...]

Die Westfalium Frühjahrsausgabe – jetzt im Handel

Der Frühling kann kommen – mit der aktuellen Frühjahrsausgabe des Magazins Westfalium sind Leser bestens über alles wissenswerte in Westfalen informiert. Im Heft erwarten Sie unter anderem folgende Themen: [imagebrowser id=21] Die Westfalium Frühjahrsausgabe ist ab sofort im gut sortierten Zeitschriftenhandel erhältlich oder direkt hier bestellbar als kostenloses Probeabo. … [Weiterlesen...]

„The Bar at Buena Vista” im Konzerthaus Dortmund

In ihren Stimmen und Erinnerungen glimmt das Feuer längst vergangener Tage: Die „Grandfathers of Cuban Music“ lassen mit ihren außergewöhnlichen Lebensgeschichten und dem musikalischen Zauber Kubas das Havanna der vierziger und fünfziger Jahre wieder aufleben. Im mitreißenden Zusammenspiel mit Live-Band und Tänzern führen sie in die wohl bekannteste Bar Kubas, in die Bar at Buena Vista. Der Inbegriff kubanischer Musik Die … [Weiterlesen...]

Von Westfalen nach Amsterdam: Ein schöner Wochenendtrip

Der Sommer ist vorbei, doch die sommerliche Reiselust noch längst nicht gestillt? Das ist nicht weiter tragisch, schließlich sind viele europäische Städte auch im Herbst lohnenswerte Reiseziele. Rund drei Stunden fährt man beispielsweise mit dem Auto von Westfalen nach Amsterdam – perfekt, um auch mal spontan ein Wochenende lang Urlaub zu machen. Das A und O bei einem Amsterdam-Kurztrip: Eine zentrale Unterkunft Ein Wochenende ist viel kürzer, … [Weiterlesen...]

Die Zukunft der Lackkunst

Münster – Noch rund einen Monat lang, bis zum 20. August 2017, zeigt das Museum für Lackkunst Diplomarbeiten aus aller Welt. Die Ausstellung „Diplomarbeiten – Paris, Sankt Petersburg, Kanton, Tokio“ ist die erste Ausstellung, die sich mit internationaler Beteiligung der akademischen Ausbildung im Fach Lackkunst widmet. Diese ist weltweit nur an sehr wenigen Kunsthochschulen überhaupt möglich. Einer der wichtigsten Aspekte ist dabei die … [Weiterlesen...]