Unternehmen bilden trotz Corona weiterhin aus

Noch im Spätsommer 2020 gab es für die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund eine außergewöhnliche Premiere zu feiern: Zum ersten Mal seit Beginn der 1990er-Jahre konnte sie in ihrer IHK-Region mit den Städten Dortmund, Hamm und dem Kreis Unna seit 2011 jedes Jahr mehr als 5.000 neu eingetragene Berufsausbildungsverhältnisse verzeichnen. Die Bilanz für das Corona-Jahr 2020 muss im Vergleich dazu magerer ausfallen: Nur 4.254 Verträge … [Weiterlesen...]

Dortmund Airport: In Wellen durch die Krise

Dortmund Airport: Auch der größte westfälische Flughafen ist von der Corona-Krise hart getroffen worden. Die Anzahl der Passagiere sank 2020 um 55 Prozent. Im Jahr 2020 nutzten 1.220.624 Fluggäste den Dortmund Airport für ihre Reise. Im Vergleich zum Rekordjahr 2019 sank die Anzahl der Passagiere damit um 55 Prozent. Die Anzahl der Flugbewegungen am Dortmund Airport ging im selben Zeitraum um 48 Prozent zurück. Nach wie vor ist Kattowitz … [Weiterlesen...]

Dortmunder Philharmoniker reisen musikalisch nach Frankreich…

Das Corona-Virus hat die Welt weiterhin fest im Griff. Trotzdem werden die Dortmunder Philharmoniker unter der Leitung von Generalmusikdirektor Gabriel Feltz ihre Philharmonischen Konzerte angepasst an die Corona-Situation fortsetzen, heißt es in einer Pressemitteilung. So findet am Dienstag, den 19. Januar 2021, ab 20 Uhr das 5. Philharmonische Konzert mit dem Titel „Un voyage français“ per Stream statt. Die Holzbläser der Dortmunder … [Weiterlesen...]

Herausragende Architekturbeispiele in Westfalen

Herausragende Architekturbeispiele in Westfalen: Die Region Westfalen hat viele Besonderheiten zu bieten, darunter auch eine große architektonische Vielfalt mit zahlreichen herausragenden Bauten. Es sind herausragende Architekturbeispiele. Wer mit offenen Augen durch die Städte geht, wird entdecken, dass nicht nur in alten Zeiten eifrige und begabte Baumeister am Werk waren. Auch die moderne Formensprache findet ihren Platz zum Beispiel am Museum … [Weiterlesen...]

Geierabend fliegt erst im Sommer

Geierabend fliegt erst im Sommer: Jetzt steht es fest: Einen Geierabend wird es in der üblichen Form nicht geben. Bis zuletzt hatten die Alternativ-Karnevalisten gehofft, ihr aktuelles Programm „How much is the Pott?“ wenigstens im Februar auf die Bühne bringen zu können. Alles war bestens vorbereitet, um auch unter Corona-Bedingungen auftreten und vor Publikum spielen zu können. "Wir hatten alles für einen möglichen Start im Februar … [Weiterlesen...]

AUTO SUPER MARKT: Neues Museum in Dortmund

Dortmund - AUTO SUPER MARKT heißt das jüngste Museum in Dortmund. Eine Viertelmillion Menschen hatten am 16. Dezember 2020 nach nur 90 Minuten bereits das Video eines neuen, mit geschichtsträchtigen Autos bestückten Museums an der B1 auf YouTube gesehen und zum Teil euphorisch kommentiert. Eigentlich sollte der Museumsbetrieb zu diesem Zeitpunkt in dem 1961 eröffneten Autohaus bereits seit vier Wochen laufen, was allerdings die erforderlichen … [Weiterlesen...]

Ausnahmejahr 2020 im HMKV

Ausnahmejahr 2020 im HMKV: Ein Jahr der Begegnungen – trotz allem. Das Jahr 2020 wird im HMKV trotz der Pandemie-bedingten temporären Schließungen als Jahr der besonderen Begegnungen in Erinnerung bleiben. Ein Ausnahmejahr 2020 im HMKV: Das liegt vor allem am kollaborativen Ausstellungsprojekt Faţadă/Fassade, das im Oktober 2020 eröffnet wurde. Die Ausstellung, die auf dem gleichnamigen Projekt von Interkultur Ruhr aufbaut, beleuchtet … [Weiterlesen...]

Frohe Kunde: Weihnachten findet statt!

Frohe Kunde aus Dortmund: Damit Weihnachten in Zeiten des Lockdown nicht allzu melancholisch ausfällt, startet das Theater Dortmund vom 24. Dezember 2020 bis zum 01. Januar 2021 das große Online-Weihnachtsprogramm. Große Opern, bezaubernde Ballette, majestätische Konzerte, extravagante Schauspiele und anarchisches Kinder- und Jugendtheater können kostenlos und gemäß der Corona-Schutzbestimmungen unter www.theaterdo.de/weihnachten gestreamt … [Weiterlesen...]

Stilvolles Ambiente in der Spielbank Hohensyburg

In Zeiten der Online Casinos haben es Casinos und Spielbanken schwer, es mit der Konkurrenz aufzunehmen. Für viele erscheint es doch einfacher, das Handy oder den Laptop zur Hand zu nehmen, um jederzeit an Glücksspielen teilzunehmen. Doch es gibt sie noch immer, die klassischen Casinos, die große Besucherzahlen anlocken. In der Spielbank Hohensyburg bleibt man am Zahn der Zeit, was Einrichtung, Spielangebot und Gastronomie betrifft. Sie besticht … [Weiterlesen...]

Spielbanken feilen an ihrem Image

Spielbanken feilen an ihrem Image: Wenn man in Deutschland an Spielbanken und Spielhallen denkt, kommt einem schnell der Gedanke, dass es dort dunkel und irgendwie auch ein wenig dubios zugeht. Man denkt an kleine Hinterzimmer und schlecht beleuchtete Poker-Tische und wild durcheinandergewirbelte Spielautomaten, die grell leuchten und flackern. Das alles trägt sicher zum eher zweifelhaften Ruf der Spielbanken in Deutschland bei. Aber muss das … [Weiterlesen...]