Musiksommer in Winterberg

Der Musiksommer in Winterberg will ein abwechslungsreiches Programm für alle musikalischen Geschmacksrichtungen bieten. Am 8. Mai hat der Veranstaltungsreigen im Aktiv- und Vitalpark begonnen. Von Jagdhornbläsern, Alphornfreunden und Hallenberger Wirtshausmusikanten über Rock-, Pop- und Oldies bis hin Saxophon-Sextett reicht das Repertoire. Als besondere i-Tüpfelchen des Musiksommers flaggen die Veranstalter das „Sparkassen Openair“ aus: … [Weiterlesen...]

RuhrtalRadweg ganz vorn mit dabei

Die Radwege im Ruhrgebiet sind beliebter denn je. Das bestätigen die Ergebnisse der diesjährigen ADFC-Radreiseanalyse, die am Mittwoch in Berlin vorgestellt wurde. Der 240 Kilometer lange RuhrtalRadweg (www.ruhrtalradweg) ist unter den Top 3 der beliebtesten Radwege Deutschlands und nimmt damit eine Spitzenposition ein, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Strecke zwischen Winterberg und Duisburg schafft die Rückkehr auf eine … [Weiterlesen...]

Aus Bayern zum Skifahren ins Sauerland

Winterberg/Willingen - Skifahren im Sauerland. Wer am Wochenende in Willingen und Winterberg einen Blick auf die Skipisten-Parkplätze warf, konnte auch bayerische Kennzeichen entdecken. Mit dem Öffnen des Skibetriebes in Hessen und Nordrhein-Westfalen wurde die Skiarena Sauerland mit ihren zum Teil geöffneten Liften zur bundesweiten Skidestination. Das sorgte allerdings nicht für Riesenandrang. Stattdessen überschaubare Nutzung, genau so, wie es … [Weiterlesen...]

World Snow Day – das Event für Kinder

Spielerisch lernen und viel erleben Winterberg - Der World Snow Day, am 19.01.2020 auf der Postwiese in Neuastenberg, ist ideal für Kinder von 4‐12 Jahren, um Bewegungserfahrungen auf Schnee zu sammeln. Dabei steht Spaß und Action im Vordergrund. Mit Maskottchen snuki und den Skilehrern der Profi Skischule Neuastenberg im Hochsauerland geht es mit Ski und Snowboard über Wellen, Schanzen, Tretorgeln und diversen Obstacles bis zu hin einem … [Weiterlesen...]

Skigebiet Winterberg: Erste Lifte öffnen

Sauerland - Mit dem Jahreswechsel soll der Winter auch im Skigebiet Winterberg Einzug halten. Zurzeit laufen in der Wintersport-Arena Sauerland erst eine Handvoll Lifte, knapp zwei Kilometer Skipiste können befahren werden. In den nächsten Tagen haben die Meteorologen aber solide Minusgrade in der Nacht versprochen, so dass die Schneekanonen reichlich weißes Gold auf die Hänge werfen sollten. Eine gute Kunstschnee-Unterlage ist eine robuste Basis … [Weiterlesen...]

Winterferien in Westfalen – mit und ohne Schnee

Winterberg - Tischtuchglatte Pisten, gemütliche Skihütten, Fackelwandern oder Silvesterskilauf unter Flutlicht: Wer Weihnachtsferien mit Wintersport und Schnee-Romantik verbindet, ist in der Ferienwelt Winterberg richtig. Im schneesichersten Ort Nordrhein-Westfalens stehen die Chancen gut für Ski, Snowboard und Rodeln in den Weihnachtsferien. Zudem haben die Touristiker ein Programm zusammengestellt, das bei jedem Wetter zwei erlebnisreiche … [Weiterlesen...]

Kulinarische Alternative auf dem Kahlen Asten

Kulinarische Alternative auf dem Dach Westfalens: Der „Heidewirt“ auf dem Kahlen Asten lockt hungrige Gipfelstürmer nicht nur mit traditioneller Wirtshaus-Küche auf das Dach Westfalens. Das neu eröffnete Gasthaus bietet auf seiner „Food Rebel“-Karte auch exotische und vegetarische Gerichte an, mit detaillierten Informationen zu Nährwerten und Inhaltsstoffen. Auch andere Restaurants können das Konzept von Food Rebel übernehmen. Fleisch vom … [Weiterlesen...]

Deutscher Wandertag startet am Wochenende

Schmallenberg / Winterberg - Strahlende Aussichten für den 119. Deutschen Wandertag vom 3. bis 8. Juli im  Sauerland: Die Wetteraussichten sind bestens, das umfangreiche Programm ist gut gebucht und die Vorbereitungen laufen nach Plan. Zusammen mit 20.000 bis 30.000 Gästen freuen sich die Organisatoren auf erlebnisreiche Tage voller Wander- und Naturgenuss. Trotz der großen Besucherzahl sind noch Übernachtungsmöglichkeiten vor allem im Bereich … [Weiterlesen...]

Winterberg: Ein bisschen Schlager muss sein

Ein Treffen der Generationen – die Besucher in Winterberg erwartet am Sonntag ein abwechslungsreiches, generationsübergreifendes Programm: Im Kurpark Winterberg präsentiert der Entertainer Freddy Albers alias Carsten Hesse aus Hallenberg seine „Hommage an die ZDF-Hitparade der 70er Jahre“, die seinerzeit der unvergessene Dieter Thomas Heck ganze 183 mal moderierte. Auf zur Kultschlager-Show am Sonntag, den 07. Juli 2019 ab 15.00 Uhr im … [Weiterlesen...]

Kulinarische Alternative

Der „Heidewirt“ auf dem Kahlen Asten lockt hungrige Gipfelstürmer nicht nur mit traditioneller Wirtshaus-Küche auf das Dach Westfalens. Das neu eröffnete Gasthaus bietet auf seiner „Food Rebel“-Karte auch exotische und vegetarische Gerichte an, mit detaillierten Informationen zu Nährwerten und Inhaltsstoffen. Auch andere Restaurants können das Konzept von Food Rebel übernehmen. Fleisch vom Duroc-Ibérico-Schwein, Kikok-Maishähnchen aus dem … [Weiterlesen...]