50 Programm-Buden beim Tag der Trinkhallen

Beim Tag der Trinkhallen am 6. August 2022 wird es 50 Programm-Buden geben. Das hat die Ruhr Tourismus GmbH (RTG) am 12. April mitgeteilt. Es sind Trinkhallen in 22 Städten und Kreisen im Ruhrgebiet – die meisten davon in Duisburg (7), Dortmund (7), Essen (6), Bochum und Oberhausen (je 5), so die RTG-Info. Wo genau Trinkhallenprogramm stattfindet ist auf einer Karte zu sehen, die auch als PDF-Datei (Downloadlink)  zur Verfügung steht. Mit … [Weiterlesen...]

Mit dem Mountainbike die Halde runter

Mit dem Mountainbike die Halde runter, das soll es als MTB-Trail-Angebot künftig noch häufiger geben. Dafür haben die Ruhr Tourismus GmbH (RTG) und der Deutsche Initiative Mountainbike e.V. (DIMB) eine Kooperation beschlossen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, so die Mitteilung der RTG, die Möglichkeiten zur Ausübung des Mountainbike-Sports im Ruhrgebiet sowohl quantitativ als auch qualitativ zu verbessern und auszuweiten. Trail mit 270 … [Weiterlesen...]

Ruhrgebiet erste urbane ADFC Radreiseregion

Ruhrgebiet - Der Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club (ADFC) hat das Ruhrgebiet als offizielle "RadReiseRegion" zertifiziert. Der Region wird damit ein hoher Qualitäts- und Servicestandard bescheinigt. "Dies ist ein wichtiger Meilenstein in der touristischen Entwicklung des Ruhrgebiets", so die Mitteilung der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) am 15. April 2021. Das Interesse an Radreisen steige seit Jahren und werde durch die Corona-Pandemie zusätzlich … [Weiterlesen...]

Starke Partner im radrevier.ruhr gesucht

Stolze 1.200 Kilometer Radwegenetz hat das Ruhrgebiet zu bieten – sie sind das Grundgerüst für das radrevier.ruhr. Seitdem das Förderprojekt der EU und des Landes NRW unter der Federführung der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) auf den Weg gebracht wurde, ist viel passiert. Das Knotenpunktsystem nach niederländischem Vorbild wird durch den Regionalverband Ruhr (RVR) als Projektpartner stetig weiter ausgerollt, entsprechende Radkarten wurden entwickelt … [Weiterlesen...]