Das „Westfälische Café des Jahres“ – jetzt wählen

Westfalen – Gemeinsam mit den Konditoreien in Westfalen-Lippe sucht Westfalium das „Westfälische Café des Jahres“. Noch bis zum 5. Oktober können Sie für Ihr persönliches Lieblingscafé abstimmen und dabei einen von 55 attraktiven Preisen gewinnen. Wie? Schlagen Sie einfach bei unserer Online-Abstimmung Ihr Lieblingscafé vor oder geben Sie ihre Stimme für eines der aufgelisteten Cafés ab. Alternativ können Sie in Ihrem Lieblingscafé nach einem … [Weiterlesen...]

Ab 27. August im Handel: Westfalium Herbst 2015

Westfalen- Ab 27. August sind sie da, die schönsten Seiten des Herbstes im Land der roten Erde: Langsam wird es wieder eher dunkel und und zumindest die Abende und Nächte sind auch schon wieder sehr kühl … eine gute Zeit, um sich mit dem neuen Westfalium-Heft in den Lieblingssessel zu kuscheln. Die Herbstausgabe ist randvoll mit Themen, die Lust auf die goldene Jahreszeit machen. Schließlich ist der Herbst ist die Zeit der Genießer: Rund … [Weiterlesen...]

Leidenschaft für guten Kaffee

Rietberg - Für guten Kaffee gibt es keinen Ersatz: Schwarz wie die Nacht, aromatisch und anregend. Kaffee nämlich weckt die Lebensgeister. Vor allem morgens. Im Durchschnitt schlürft jeder Deutsche rund 150 Liter pro Jahr. Mit steigender Tendenz. Die Kaffeekultur entwickelt sich rasant. Was dabei für echte Kaffeenasen zählt, sind der herrliche Duft und das unvergleichliche Aroma. Bei der EOS Kaffeerösterei in Rietberg geht man in Sachen … [Weiterlesen...]

Kaffeeprojekt zum Schutz der Orang Utans

Rietberg - Zum Schutz der Sumatra-Orang-Utans trägt eine besonders Kaffee-Edition der Kaffeerösterei EOS aus Rietberg bei. Auf den Inseln Sumatra und Borneo leben die letzten Orang Utans dieser Welt. Besonders auf Sumatra sind die eindrucksvollen Menschenaffen vom Aussterben bedroht. „Expedition Kaffee“ nennt sich das Projekt, das Kaffee-Sommelier und Röster Walter Gieffers ins Leben gerufen hat. Die in dieser Linie angebotenen Kaffees … [Weiterlesen...]

Der Kiepenkerl bloggt: Kaffee aus Togo

Die Togolesische Republik hat den Markt für frisch gebrühten Kaffee kräftig aufgemischt. Die ehemalige deutsche Kolonie (deutsch: to:go, französisch: to‘go) mauserte sich heimlich zum führenden Kaffeeanbieter in Deutschland. Immer häufiger sieht man junge Menschen, die mit wärmeisolierten Plastikbechern der Marke „Coffee to go“ auf Straßen oder Bahnhöfen herumlaufen. Trendsetter genießen ihren Togo-Kaffee auf dem Weg ins Büro. Wer keinen … [Weiterlesen...]

Schöner Wanderung ein herzhaftes Ende geben

Gepflegt Rasten nach schöner Wanderung: Es ist Start und Ziel in einem: Das Bauernhofcafé Kapellenhof in Borchen-Etteln ist ein beliebter Ausgangspunkt für kleinere Wanderungen und Familienausflüge. Hier kann man anschließend, nach getaner Arbeit sozusagen, wundervoll Rasten und im Biergarten den Tag ausklingen lassen. Das Bauernhofcafe hat  deswegen auch bereits einige Auszeichnungen bekommen. Das Bauernhofcafe Kapellenhof bietet einige Touren … [Weiterlesen...]

Die hohe Kunst Kaffee zu rösten

Westfalen - Nichts geht über eine gute Tasse Kaffee. Aroma, Geschmack und Entspannung verbinden sich zu einem wahren Erlebnis. In der EOS Kaffeerösterei in Rietberg wird deshalb höchsten Wert auf Qualität gelegt - sowohl bei den Rohstoffen als auch beim Rösten selbst. In der EOS Kaffeerösterei ist die Philosophie überall zu spüren und selbstverständlich bei einem Tässchen auch zu schmecken: "Die Leidenschaft für höchsten Kaffeegenuss fordert … [Weiterlesen...]

Kaffeegenuß auf dem Land

Westfalen - Traditionell, bodenständig und unheimlich lecker: In "Brüngers Land-Wirtschaft" wird Genuss wirklich groß geschrieben und fühlen sich größere Gesellschaften besonders gut aufgehoben. Seit dem Jahr 1556 wird der Hof Brünger in Rödinghausen bewirtschaftet. Zwar haben inzwischen Männer eingeheiratet, wodurch sich der Familienname der Eigentümer geändert hat, der Ursprung auf die Brüngers lässt sich aber immer noch belegen und so … [Weiterlesen...]