VIACTIV Krankenkassen: Arbeiten bei den Besten

Bochum – Die VIACTIV Krankenkassen zählt zu Deutschlands besten Arbeitgebern. Zu diesem Ergebnis kommt die Zeitschrift FOCUS Business. „Wir sind sehr stolz auf dieses Urteil. Es zeigt, dass unsere Mitarbeiter mit ihrer Arbeit und ihrer Arbeitssituation in hohem Maße zufrieden sind und die VIACTIV als Arbeitgeber weiterempfehlen würden. Zufriedene und motivierte Mitarbeiter machen den Erfolg am Markt erst möglich“, erklärt Reinhard Brücker, … [Weiterlesen...]

Mediziner-Ausbildung in Bielefeld und Siegen

Westfalen – Bielefeld bekommt eine medizinische Fakultät – darauf haben sich CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen in ihrem jüngst geschlossenen Koalitionsvertrag geeinigt. „Wir fördern den Aufbau einer medizinischen Fakultät OWL in Bielefeld mit dem Schwerpunkt Allgemeinmedizin. Hier sollen in Kooperation mit den Kliniken der Region 200 bis 300 neue Medizinstudienplätze entstehen“, heißt es auf Seite 101 des 125 Seiten starken Dokuments. Dieser … [Weiterlesen...]

Der Zappelphilipp wird ruhiger

Für Eltern und Erzieher sind sie eine echte Qual: Kinder, die keine Sekunde still sitzen können und permanent hyperaktiv sind. Sie scheinen so rastlos und quirlig wie ein Sack voller Flöhe. Das Phänomen ist als Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung oder kurz auch ADHS bekannt. Ob es eine echte Krankheit ist, darüber streiten die Gelehrten. Meist wird ein Medikament eingesetzt. Eine wirkliche Lösung ist das aber nicht. Abhilfe bietet das … [Weiterlesen...]

Jobmessen: Flirt mit den Firmen

Jobmessen für den Start ins Berufsleben: Quo vadis? Wohin gehst du? Die Frage der Eltern nach dem Abitur ist so leicht nicht zu beantworten. Angesichts eines diversifizierten Angebotes auf dem Berufs- und Studiensektor kann man da leicht den Überblick verlieren. Vorbei sind die Zeiten, in denen Kinder den Eltern nach-eiferten. Den passenden Beruf für sich zu finden, ist heute ein mitunter langer Selbstfindungs-prozess. Sich früh genug zu … [Weiterlesen...]

Zur eigenen Chefin in Teilzeit

Die eigene Chefin sein – davon träumen viele, doch nur wenige wagen den Schritt in die Selbstständigkeit. Statt direkt auf’s Ganze zu gehen, bietet sich für Frauen mit Gründungsideen auch eine Gründung in Teilzeit an. Dazu informiert und motiviert das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Hellweg-Hochsauerland. Dieser Artikel stammt aus dem neuen Westfalium-extra "Bildung & Karriere". Dort lesen Sie mehr zu den Themen Ausbildung, Studium und … [Weiterlesen...]

Dual durchstarten im Handwerk

Neugier, Biss und Konsequenz bringt er mit, gepaart mit Spaß am Lernen und Lust auf neue Themen. Die Mischung macht’s, die Jakob Appelhans dorthin gebracht hat, wo er heute steht: Meistertitel, Bachelor-Abschluss, Selbstständigkeit. Dabei ist der Sauerländer gerade mal 26 Jahre jung. Dieser Artikel stammt aus dem neuen Westfalium-extra "Bildung & Karriere". Dort lesen Sie mehr zu den Themen Ausbildung, Studium und Beruf in der Region – Jetzt … [Weiterlesen...]

Arbeitsmarkt: Am Geld hängt fast alles

Der Arbeitsmarkt wird zunehmend zu einem Arbeitnehmermarkt, stellt eine neue Studie fest. Gut ausgebildete und motivierte Fachkräfte sind gefragt. Geld spielt dabei eine wichtige Rolle, aber nicht immer die alleinige, wie Dirk Grave von der Dr. Schwerdtfeger Personalberatung weiß. Dieser Artikel stammt aus dem neuen Westfalium-extra "Bildung & Karriere". Dort lesen Sie mehr zu den Themen Ausbildung, Studium und Beruf in der Region – Jetzt im … [Weiterlesen...]

Das Duale Studium: Nimm zwei

Das Duale Studium hat sich in den vergangenen Jahren als echte Alternative zum klassischen Hochschulstudium etabliert. Zu praxisfern! Keine Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt! So lautet oft der Vorwurf ans Studium. Und seit der Einführung der verschulten Bologna-Reform ist dieser nicht gerade leiser geworden. Dabei gibt es ein Modell, das die vorwiegend theoretisch geprägte Hochschulwelt mit dem Praktischen der Berufswelt verbindet: Das duale … [Weiterlesen...]

Ulrike Detmers: Fortschritte durch Frauenpower

Die Frauenquote für Aufsichtsräte gilt längst und hat somit die Führungsetagen für Frauen weiter geöffnet. Doch es bedarf mehr, um Frauen in Führungspositionen zu bringen, wie Unternehmerin, Wirtschaftsprofessorin und Frauenrechtlerin Prof. Dr. Ulrike Detmers aufzeigt. Mehr zu den Themen Ausbildung, Studium und Beruf in der Region lesen Sie im neuen Westfalium-extra "Bildung & Karriere" – Jetzt im Handel erhältlich oder im kostenlosen … [Weiterlesen...]

Westfalium-extra „Bildung & Karriere“: Ab 7. Juli!

Bald starten die Schüler Nordrhein-Westfalens in die Sommerferien. Für einige werden es die letzten sein. Für sie stellt sich die Frage: Wie geht es nach der Schule eigentlich weiter für mich? Ausbildung oder Studium? Das neue Westfalium-extra „Bildung & Karriere“ stellt unterschiedliche Wege vor. Duale Studenten zum Beispiel müssen sich nicht entscheiden – sie machen beides. Alles Wichtige zu diesem Modell und eine Aufstellung westfälischer … [Weiterlesen...]