SoestART zeigt Vielfalt der kreativen Akteure

Kulturelle Kreationen und kreative Kombinationen in der Stadt Soest bekommen bei der kommenden SoestART eine Bühne. Die beliebte Veranstaltungsreihe erreicht ein großes Publikum und viele Interessenten. Die Stadt Soest profitiert im enormen Maß von ihrer kulturellen Vielfalt und der großen Bandbreite an künstlerischen Darbietungen - über das ganze Jahr hinweg. Eine Verdichtung des kreativen Schaffens ist in vergleichbaren Städten nur … [Weiterlesen...]

Bürener Wanderwoche startet wieder

Bürener Wanderwoche bietet Wanderfreunden g<an jedem Tag eführte Wanderungen. In Gemeinschaft machen Touren noch mehr Spaß. Die beliebte Bürener Wanderwoche startet in diesem Jahr vom 11. bis 15. Oktober. Traditionell bietet die Touristik-Gemeinschaft in Zusammenarbeit mit dem SGV und dem Stadtmarketing Büren jeden Tag ab 8:30 Uhr geführte Wanderungen über 10 bis­ 18 Kilometer an. Start und Ziel der Wanderungen sind regionale … [Weiterlesen...]

Antik-Messe in Münster findet wieder statt

Antik-Messe in Münster in diesem Jahr etwas früher: Am 6. und 7. November lockt die beliebte Veranstaltung wieder Liebhaber alter Schätze und Schätzchen ins Messe- und Congress-Centrum Halle Münsterland. Für den Veranstalter Jannis Thörmann von Inter Antik Messen gibt es ein Aufatmen. Vom 6. bis zum 7. November findet in der Halle Münsterland wieder ein Termin seiner Antikmarkt-Reihe statt. Die Besucher erwartet in diesem Jahr eine … [Weiterlesen...]

Museum Kloster Bentlage bietet freien Eintritt

Mal kurz reingucken? Den ganzen Nachmittag bleiben? Mehrfach wiederkommen? Alles ist möglich. Das Museum Kloster Bentlage in Rheine kann an jedem Öffnungstag bei freiem Eintritt besucht werden. Dies gilt für die Dauerausstellung des Museums, die einige Highlights zu bieten hat. Im Erdgeschoss des Museum Kloster Bentlage sind die beiden europaweit einmaligen „Bentlager Reliquiengärten“ zu sehen – zwei mittelalterliche Altäre aus der … [Weiterlesen...]

Sennewandern mit Sinneswandeln

Sennewandern mit Sinneswandeln: In der Region Teutoburger Wald gibt es jetzt für Wanderinnen und Wanderer einen neuen Weg der Wege. Denn nicht nur ein großer Rundwanderweg von 75 Kilometern um die Senne, sondern auch noch 10 Erlebnistouren mit 40 Erlebnisstationen machen diese Wanderziele besonders. Es sind authentische Urlaubserlebnisse zu Natur und Kultur. Die Möglichkeiten für eine ruhige Erholung, ein Zurück zu mehr Ursprünglichkeit und … [Weiterlesen...]

Young People Big Band gastiert in Nottuln-Darup

Die Young People Big Band spielt in Nottuln-Darup auf: Am 22. August ab 16 Uhr präsentiert das Musikfestival "Trompetenbaum und Geigenfeige" die Big Band auf dem Alten Hof Schoppmann. Seit beinahe drei Jahrzehnten präsentieren sich die 20 jungen Musiker von der Young People Big Band auf Jazzfestivals, Galas und Großveranstaltungen aller Art mit einem breitgefächerten Repertoire der Big Band Musik von Glenn Miller über Duke Ellington und … [Weiterlesen...]

Ferienhof Gerwenshof für wunderbaren Urlaub

Der Ferienhof Gerwenshof in Schmallenberg-Niedersorpe ist geradezu ideal für einen wunderbaren, ereignisreichen Urlaub mit der ganzen Familie: Der bezaubernde Bauernhof mit seinen Fachwerkgebäuden liegt im reizvollen Sorpetal, inmitten des Schmallenberger Sauerlandes. Einen idyllischeren Ort für einen entspannten Familienurlaub kann man weit und breit wohl kaum mehr finden. Die weiträumige Ferienanlage hat zehn Wohnungen im Angebot, die … [Weiterlesen...]

Münsterland Garten Musik: „Nostalgia“ in Seppenrade

Seppenrade - Münsterland, Garten, Musik: Diesen Dreiklang bringt die sommerliche Konzertreihe "Trompetenbaum & Geigenfeige" immer wieder neu zum klingen. Im lauschigen Rosengarten von Lüdinghausen-Seppenrade spielt am 1. August im Rahmen von Trompetenbaum & Geigenfeige das "Christian Meringolo Trio" italienische Musik aus vergangenen Jahrzehnten. Titel des Programms: "Nostalgia". Songs wie "Marina" (Rocco Granata), "Volare" (Domenico … [Weiterlesen...]

Lebenslanges Lernen an der RUB – SCHULE LEHRE STUDIUM

Bochum - Erwartbare und vorgezeichnete Erwerbsbiografien wird es zukünftig kaum noch geben. Lebenslanges Lernen bestimmt die Berufswelt der Zukunft. Sogenannte Normalarbeitsverhältnisse sind Relikte aus den 70er Jahren und eher Bild einer Arbeitsfiktion, die im 21. Jahrhundert nur noch selten Realität ist. Man macht nicht die eine immer gültige Ausbildung, sondern eignet sich im Laufe des Berufslebens selbständig weiteres Wissen an und erwirbt … [Weiterlesen...]

Beeren, Äpfel, Hochlandrinder

Der Sommer ist die Zeit der Beeren. Auf Hof Engelkamp zwischen Datteln und Oer-Erkenschwick läuft die Ernte von Erdbeeren, Himbeeren und Heidelbeeren jetzt auf vollen Touren. „Wer möchte, kann auch selbst auf unseren Feldern pflücken“, erklärt Maria Engelkamp-Knigge, die auf dem Bauernhof für die Vermarktung zuständig ist. Seit mehr als 80 Jahren ist der Hof im Besitz der Familie Engelkamp. In den vergangenen Jahren hat sich die … [Weiterlesen...]