Magisches Spektakel auf Erfolgskurs

Das Wolfgang Borchert Theater in Münster hat wieder einmal einen Treffer gelandet: "The Black Rider", ein magisches Spektakel, ist auf Erfolgskurs. Das spektakuläre Stück rockt den Hafen und bereitet allen Zuschauern einen großen Spaß. Erst 13 Vorstellungen von 52 sind gespielt und das Wolfgang Borchert Theater hat für die Open-Air-Inszenierung «The Black Rider» bereits mehr als 13.000 Karten verkauft. Das schaurig-schöne Musical von … [Weiterlesen...]

The Black Rider: Im Hafen ist die Hölle los

Das höllisch musikalische Open-Air-Spektakel „The Black Rider – The Casting of the Magic Bullets“ hatte am 13. Mai auf der bombastischen Wasserbühne im Stadthafen von Münster seine gefeierte Premiere.  Zur Belohnung für die tolle Inszenierung und das spiel- sowie gesangsfreudige Ensemble gab es im Hafen 20 Minuten langen Applaus, Standing Ovations und donnerndes Fußgetrappel. Meine Empfehlung für diesen Sommer: „The Black Rider“ – ein … [Weiterlesen...]

„Corpus Delicti“ im Borchert Theater Münster

Das Wolfgang Borchert Theater Münster wirft mitten in der Corona-Pandemie mit seiner großartigen Inszenierung von Juli Zehs „Corpus Delicti“ die Frage auf, ob die Wirklichkeit nicht längst die Dystopie überholt hat. Ist die Gesundheitsdiktatur, die die Autorin Juli Zeh bereits 2007 in ihrer düsteren Zukunftsvision als Teufel an die Wand gemalt hat nicht längst bei uns zur bitteren Realität geworden? „Corpus Delicti“ passt in unsere Zeit … [Weiterlesen...]

Meinhard Zanger bleibt Intendant am WBT

Meinhard Zanger bleibt für weitere drei Jahre Intendant und Geschäftsführer des Wolfgang Borchert Theaters Münster. In der vergangenen Woche unterzeichneten der Vorstand, bestehend aus Prof. Dr. Lothar Hertle und Mäzen Hendrik Snoek, und  Meinhard Zanger den neuen Dienstvertrag, der eine Laufzeit bis Ende der Spielzeit 2023/24 vorsieht. Der Vorstand hebt das künstlerische Schaffen Zangers und seines Team hervor und ist voll des Lobes, wie … [Weiterlesen...]

„Die Turing-Maschine“ im Wolfgang Borchert Theater

Er war eine tragische Figur: Der Brite Alan Turing. Das Wolfgang Borchert Theater lässt mit seinem neuen Stück „Die Turing-Maschine“ dessen spannungsvolles und bewegtes Leben in einigen, wenigen Schlüsselszenen Revue passieren. Die Biographie des genialen Mathematikers, manischen Tüftlers und schrulligen Außenseiters erscheint in einer überschaubaren Abfolge von Ereignissen wie unter einem Brennglas immer zwischen Genie und Wahnsinn, zwischen der … [Weiterlesen...]

“Woyzeck“ als bittere Tragödie im Borchert Theater

„Woyzeck“ als bittere Tragödie: Im Wolfgang Borchert Theater ging am vergangenen Donnerstag die Premiere von Büchners Schauspiel „Woyzeck“ über die Bühne. Tanja Weidner hat den Klassiker als schrilles, existenzialistisches Lehrstück inszeniert: Teilweise ohrenbetäubend laut, grell-bunt und brutal wie ein Fausthieb mitten ins Gesicht. Auf die Frage „Warum ist der Mensch“, die wie ein Damoklesschwert über der Bühne schwebt, kann es mit Büchner nur … [Weiterlesen...]

„Der Sandmann“: Ein Alptraum am Borchert Theater

Mit der Premiere von „Der Sandmann“ startet das Wolfgang Borchert Theater in Münster grandios in die neue Spielzeit. Was die neapolitanische Autorin und Regisseurin Luisa Guarro gemeinsam mit dem Licht-Designer Paco Summonte und den wundervoll agierenden Schauspielern des Ensembles auf die Bühne gebracht hat, ist im doppelten Sinne der schiere Wahnsinn. „Der Sandmann“ ist, Luisa Guarro sei Dank, ein fantastischer Bilderreigen, der zwischen … [Weiterlesen...]

„Frauensache“ spitzt aktuelle Fragen zu

„Frauensache“ spitzt aktuelle gesellschaftliche Fragen zu: In dem neuen Stück des Autorenduos Lutz Hübner & Sarah Nemitz geht es um Schwangerschaftsabbruch und den Rechtsruck in der Gesellschaft. Das Stück, eine Auftragsarbeit für das Staatstheater Karlsruhe aus dem Jahr 2019, feierte gerade am Wolfgang Borchert Theater in Münster seine Premiere. Wieder einmal positioniert sich das WBT als ein engagiertes politisches Theater. Dieses Mal … [Weiterlesen...]

Neuer Spielplan im Borchert Theater vorgestellt

Neuer Spielplan im Wolfgang Borchert Theater für 2021/22 vorgestellt: Es gibt fünf Neuinszenierungen und ein Open Air-Spektakel. Das Programm weckt schon heute große Erwartungen - vor allem auf das Open-Air-Spektakel auf der Bühne im Hafenbecken freuen wir uns schon jetzt. Die wichtigste Botschaft vorneweg: Das Wolfgang Borchert Theater spielt wieder und kommt schon bald wieder einem fast normalen Spielbetrieb nahe. Noch nicht vor … [Weiterlesen...]

Kammerspiel im Wolfgang Borchert Theater

Kammerspiel im Wolfgang Borchert Theater: Das Münsteraner Borchert Theater kann nach den neuerlichen Lockerungen in der Domstadt – mit der niedrigsten Inzidenz des Landes – endlich seine zweite Premiere feiern. Einmal mehr gibt es im WBT einen großartigen Abend! Ursprünglich sollte die Premiere bereits im vergangenen November über die Bühne gehen. In „Heilig Abend“, dem Zwei-Personen-Stück von Daniel Kehlmann geht es um einen raffiniert … [Weiterlesen...]