Unnaer Weihnachtsmarkt mit Lichtermeer

Unna - Der Unnaer Weihnachtsmarkt ist noch bis zum 22. Dezember geöffnet. Die Besucher werden von einem funkelnden Lichtermeer und einer festlichen Atmosphäre empfangen. Hier macht es besonders viel Spaß zu Bummeln und einzukaufen. Seit 1967, immer zur Weihnachtszeit verwandelt sich die Unnaer Innenstadt in ein zauberhaftes Meer aus Lichtern. Mit seiner gemütlichen Beleuchtung und seinem ausgewogenen Angebot an Leckereien und besonderen … [Weiterlesen...]

Kreative Inspirationen im arthaus:nowodworski

Sie leben kreative Inspirationen, sammeln sinnliche Eindrücke, bewegte Poesie und bewegende Momente: Frauke und Dietmar Nowodworski sind Künstler wie sie im Buche stehen. Sie haben ein besonderes Faible für Objekte, die im doppelten Sinne aus der Zeit fallen und mit der Zeit spielen. Die beiden Künstler kreieren eine Liaison zwischen unterschiedlichen Materialien und Bewegung, die den Betrachter nicht nur auf intellektueller, sondern … [Weiterlesen...]

Das Sammeln von Sinnen

Unna - Das Sammeln von Sinnen ist die Leidenschaft von Frauke und Dietmar Nowodworski, die seit 2004  das arthaus:nowodworski im alten „Friedrischen Haus" betreiben. In dem denkmalgeschützten Fachwerkhaus aus dem 15. Jahrhundert mitten in der Innenstadt strotzt es auf drei Etagen nur so von Kreativität. Nicht nur das Atelier des Künstlerduos ist Treffpunkt und inspirierender Ort des Gedankenaustausches für alle geworden, sondern auch das von … [Weiterlesen...]

Mord am Hellweg

Unna - "Mord am Hellweg X":  Das Krimi-Festival feiert sein3n 20. Geburtstag. Und mit dabei ist der TV-Pathologe Joe Bausch. Die Veranstaltung findet am am Dienstag, 6. September, um 19.30 Uhr im Bestattungsunternehmen Groß in der Massener Straße 130 in Unna statt. Im Jubiläumsjahr gibt es einen Special Guest. Der aus dem Kölner Tatort bekannte Schauspieler und ehemalige Gefängnisarzt Joe Bausch, der „Mord am Hellweg“ seit Jahren auf … [Weiterlesen...]

Beim Unnaer Westfalenmarkt das Mittelalter erleben

Unnaer Westfalenmarkt - ab ins Mittelalter! Wenn Ritterrüstungen scheppern, der Hufschmied sein Feuer anheizt und Händler in historischen Gewändern ihre Waren anpreisen, dann ist wieder Historischer Westfalenmarkt in Unna! Auf dem Marktplatz geht es am 2. und 3. April her wie einst. Am Sonntag öffnen die lokalen Händler der Innenstadt zum Unnaer Westfalenmarkt zudem von 13-18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ihre Türen. Zwei Tage lang … [Weiterlesen...]

Jahrhunderttalent im Museum Haus Opherdicke

Jahrhunderttalent im Museum Haus Opherdicke: Ausstellung mit Werken von Hermann Stenner und seinen Lehrern. Als herausragendes Künstlertalent gehandelt, im ersten Weltkrieg an der Ostfront gefallen: Hermann Stenners verheißungsvolle künstlerische Entwicklung nahm ein tragisches Ende. Das Museum Haus Opherdicke widmet sich mit der Ausstellung „Hermann Stenner und seine Lehrer“ ab Sonntag, 5. September den Schaffensjahren des … [Weiterlesen...]

Unna: Stadtlichter leuchten wieder

Unna - Seit dem 10. September leuchten sie wieder: Die Stadtlichter in Unna! Wo sanftes Licht Baumkronen in Farbe taucht, leuchtende Objekte die Wege säumen und Projektionen dynamische Bilder in die Dunkelheit zaubern – da ist ein Ort, der durch Illumination lebt. In Unna ist das glanzvolle Spiel mit dem Licht auf dem Westfriedhof zu sehen – bis zum 26. September. Wer durch das doppelflügelige Tor vom Platz der Kulturen auf den … [Weiterlesen...]

Verbeugung vor Joseph Beuys

Verbeugung vor dem berühmten Kunstrebellen Joseph Beuys: Die beiden renommierten nordrhein-westfälischen Künstler Reimund Kasper und Alfred Gockel, Mitglieder der Künstlergruppe REFLEX, nähern sich auf ihre eigene und ganz spezielle Art als Künstler dem großen Kunstrevolutionär Josef Beuys. Der könnte in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiern. Der Mann mit Filzhut, Jeans und Anglerweste ist zum Inbegriff der Gegenwartskunst geworden. … [Weiterlesen...]

Lindenbrauerei Unna startet Experiment “HEIMAT”

Mit einer kurzweiligen Auftakt-Gala, die live aus dem Kühlschiff der Lindenbrauerei Unna gestreamt wurde, feierte das Experiment HEIMAT des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V. (www.wlb.de) jetzt einen erfolgreichen Projektstart, heißt es in einer Pressemitteilung. Wer den Livestream verpasst hat, kann ihn jetzt noch auf dem YouTube-Kanal des WLB anschauen. Die Künstler und Künstlerinnen, die nun eine Woche in Unna zum Thema HEIMAT … [Weiterlesen...]

In Unna: „Experiment Heimat“ startet

Unna - In Zeiten, in denen die eigene Region wieder präsenter in den Fokus rückt, wagt das zentral vom Westfälischen Literaturbüro in Unna e.V. organisierte, regionale Literatur- und Fotografie-Projekt „Experiment Heimat" (www.experimentheimat.de) eine künstlerische Auseinandersetzung mit dem Begriff und der Bedeutung von HEIMAT. Dafür kommen die Autorin und Ingeborg-Bachmann-Preisträgerin Sharon Dodua Otoo sowie der renommierte Fotograf und … [Weiterlesen...]