Ein Spaziergang durch Sand und Fels

Im Teutoburger Wald lockt der Natur- und Geopark TERRA.vita mit atemberaubenden Landschaften. In toller Natur lässt sich zum Beispiel auf dem Ahornweg entlang alter Küstenlinien wandern. Der Ausgangspunkt der meisten Ahornweg-Wanderungen liegt in Bad Iburg. Von dort aus hat man die Möglichkeit, eine kürzere, nördliche Schleife zu wandern oder eine längere im Südosten des Kneipp-Kurortes. Auf der nördlichen Schleife begegnet man dem „Strand“ am … [Weiterlesen...]

Musikalische Wanderung von Schloss zu Schloss

Nordkirchen - Grenzüberschreitende Premiere: Von Schloss Nordkirchen zum Schloss Cappenberg führt am Sonntag, den 2. September 2018 eine Musikalische Wanderung. Die beiden Kreise Unna und Coesfeld sind gemeinsam Träger des Kulturangebotes, das zuvor schon zweimal in ähnlicher Art und Weise an der Burg Vischering in Lüdinghausen erfolgreich erprobt wurde. Die Wanderung startet um 10:00 Uhr am Festsaal der Oranienburg mit einem ersten … [Weiterlesen...]

Wanderung auf dem „Sauerland-Höhenflug“

Sauerland - Am 16. April 2016 findet eine geführte Wanderung auf dem Sauerland-Höhenflug statt. Gewandert wird rund zehn Kilometer von Hülschotten bis zum Hof Roscheid, wo es abschließend eine gemeinsame Einkehr gibt. Die Wanderung beginnt um 9.30 Uhr mit einem Bustransfer vom Hof Roscheid (Roscheid 12, 57439 Attendorn-Roscheid) nach Hülschotten. Dort begeben sich die Teilnehmer dann auf die rund zehn Kilometer lange Wanderstrecke des … [Weiterlesen...]

Geführte Touren durch die Erlebniswelt

Westfalen - Der letzte Lift steht still, das Skiliftkarussell Winterberg zeigt sich in Grün, statt in Weiß. Spannend ist jetzt eine Wanderung vorbei am Weltcup-Hang und an Sportstätten wie der berühmten Bobbahn Winterberg Hochsauerland. Noch kürzlich haben Millionen Zuschauer die Bob- und Skeleton-WM und den Snowboard Weltcup live im TV verfolgt. Ein ganzes Bündel an Erlebnistouren hat die Ferienwelt Winterberg für ihre Gäste … [Weiterlesen...]

Auerbachtal: Nach Wanderung herrlich genießen

Westfalen - Die sechs neuen Rothaarsteig-Spuren erwandert man selbstredend in Ruhe und mit Genuss. Das heißt: Eine Nacht sollte man schon vor Ort verbringen – ob vor oder nach der Wanderung sei jedem selbst überlassen! An allen „Spuren“ des Rothaarsteigs finden sich lohnende Nachtquartiere und warten kulinarische Freuden – regional und saisonal geprägt. Wer den 16,5 Kilometer langen Ilsetalpfad erleben will, ist zum Beispiel bestens … [Weiterlesen...]

Rasten und Entspannung nach der Wanderung

Westfalen - Es ist Start und Ziel in einem: Das Bauernhofcafé Kapellenhof in Borchen-Etteln ist ein beliebter Ausgangspunkt für kleinere Wanderungen und Familienausflüge. Hier kann man anschließend, nach getaner Arbeit sozusagen, wundervoll Rasten und im Biergarten den Tag ausklingen lassen. Das Bauernhofcafe hat  deswegen auch bereits einige Auszeichnungen bekommen. Das Bauernhofcafe Kapellenhof bietet einige Touren mit verschiedenen … [Weiterlesen...]