Wolfshundetrekking durch die westfälische Natur

Beim Wolfshundetrekking durch die Wälder des Naturparks Teutoburger Wald und am Rande des Sauerlands mit "Rudelführerin" und Hunde-Expertin Annette Feldmann wird die ursprüngliche Art dieser Hunde erlebbar. Feldmanns vier Hunde, allesamt Marxdorfer Wolfshunde (IHV) sind keine Wolfshybriden, sondern wurden aus den Rassen Saarloos Wolfhund (VDH) und Weißer Schäferhund (VDH) gezüchtet. Zum Rudel gehört Maximus, der seinem Vorfahren, dem … [Weiterlesen...]

RuhrtalRadweg schneidet hervorragend ab

Der RuhrtalRadweg gehört zu den abwechslungsreichsten Flussradwegen in Deutschland. Dass dieses Angebot die Radtouristen überzeugt, hat die diesjährige ADFC-Radreiseanalyse bestätigt, denn der Radfernweg konnte seine Position behaupten und belegt wieder den dritten Platz. Die Ergebnisse der ADFC-Radreiseanalyse 2020 wurden heute vorgestellt. Der ADFC hat die Teilnehmer der Befragung auch zu ihren Radreiseplänen für die Zukunft befragt: Der … [Weiterlesen...]

Römer-Lippe Route gewinnt Deutschen Fahrradpreis

Das Projekt „Barrierefreiheit im Radtourismus am Beispiel der Römer-Lippe-Route", welches die Ruhr Tourismus GmbH zwischen 2016 und 2019 federführend umgesetzt hat, wurde am 27. Februar im Rahmen eines Festakts auf der ‚Fahrrad Essen‘ als Preisträger des deutschen Fahrradpreises 2020 ausgezeichnet. Die Route ist als erster deutscher Radfernweg im Hinblick auf ihre Barrierefreiheit mit dem Siegel „Reisen für Alle“ zertifiziert und gilt damit … [Weiterlesen...]

Saudi International: erstes Turnier der European Tour in Saudi Arabien

Von 31. Januar bis 3. Februar fand der erste Event der European Tour auf dem Boden von Saudi Arabien statt. Golf ist und der reichen Bevölkerung des arabischen Staates sehr beliebt. Da war es nur logisch, dass die Tour hier eines ihrer Events abhält. Die Tour hat sich aber nicht nur wegen der Fans dazu entschieden, den Schritt nach Saudi Arabien zu gehen. Da in Kontinentaleuropa die Finanzierung der Preisgelder immer schwieriger wird, muss die … [Weiterlesen...]

Truck Stop zu Gast in Werl

Werl - Jetzt geht es erst richtig los! Im Frühjahr 2019 gehen Truck Stop wieder auf große Tournee! Die Superstars der deutschen Country Musik ziehen mit ihrem brandneuen Album "Ein Stückchen Ewigkeit" und ihren Klassikern einmal quer durchs Land und werden in über 20 Städten zu Gast sein - am 6. April 2019 in Werl. Karten gibt es ab einem Preis von 38,40 € im Westfalium-Ticketshop. Wie neu und anders sie auch nach mehr als vier Jahrzehnten … [Weiterlesen...]

Mundstuhl zu Gast in Telgte

Westfalen - Mundstuhl präsentieren am 31. Januar 2019 ihr langersehntes, brandneues Programm "Flamongos" in Telgte. Karten sind ab einem Preis von 28,50 € im Westalium-Ticketshop erhältlich. Die beiden Comedians Lars Niedereichholz und Ande Werner gelten seit über 20 Jahren als das erfolgreichste und wandelbarste Comedy-Doppelpack Deutschlands. Mit ihrer unverwechselbaren Gratwanderung zwischen Nonsens, hintergründigen Wortgefechten, … [Weiterlesen...]

Anastacia zu Gast in Warendorf

Warendorf - Die einzigartige Soulstimme von Anastacia machte sie weltweit bekannt. Diese sorgt immer wieder für Hits, die nur schwer aus dem Kopf zu bekommen sind. Vor allem Songs wie „I‘m Outta Love“, „One Day in Your Life” oder auch “Left Outside Alone”, finden auch heute noch Einzug in die Playlisten der Radios. Dabei erwischt man sich gerne mal, wie man diese laut mitträllert, so tief haben sich ihre Songs bereits in unseren Gedächtnissen … [Weiterlesen...]

Nimm Dein Leben in die Hand

Westfalen - Seine Texte sind poetisch, seine Musik in allerbester Singer-Songwriter-Qualität: Wenn der Liedermacher Reidar Jensen mit seiner Gitarre in Clubs, Bars, Lounges oder bei Konzerten auftritt, dann wird man unmittelbar an große Namen erinnert. Und doch hat Reidar Jensen aus Westfalen seinen eigenen, ganz ehrlichen und authentischen Stil und vor allem er hat eigene Texte und eine ganz moderne Auffassung von der Welt und den Wechselfällen … [Weiterlesen...]

Eine Fahrt über die Landschaft

Westfalen - Langsam gleitet der bunte Ballon über die Landschaft, vorwärts getrieben wird er allein vom Wind. Ballone fliegen nicht, sie fahren! Auf diesen Unterschied legen Balloner höchsten Wert. Und um gleich mit einer falschen Vorstellung aufzuräumen: Eine Fahrt mit einem Heissluftballon ist keine leise oder gar lautlose Angelegenheit. Denn der Brenner, der immer wieder seine meterlange glühende Zunge in die Ballonhülle schießt, macht einen … [Weiterlesen...]