Römer-Lippe Route gewinnt Deutschen Fahrradpreis

Das Projekt „Barrierefreiheit im Radtourismus am Beispiel der Römer-Lippe-Route", welches die Ruhr Tourismus GmbH zwischen 2016 und 2019 federführend umgesetzt hat, wurde am 27. Februar im Rahmen eines Festakts auf der ‚Fahrrad Essen‘ als Preisträger des deutschen Fahrradpreises 2020 ausgezeichnet. Die Route ist als erster deutscher Radfernweg im Hinblick auf ihre Barrierefreiheit mit dem Siegel „Reisen für Alle“ zertifiziert und gilt damit … [Weiterlesen...]

Römer-Lippe-Route ist barrierefrei

Haltern - Als erster deutscher Radfernweg ist die Römer-Lippe-Route nach den Kriterien der bundesweit gültigen Kennzeichnung „Reisen für Alle“ zertifiziert. Das Förderprojekt „Barrierefreier Radtourismus an der Römer-Lippe-Route“ der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) geht damit speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit körperlichen Einschränkungen sowie von Senioren und Familien mit kleinen Kindern ein und ermöglicht barrierefreies Radfahren in … [Weiterlesen...]

Römer-Lippe-Route lädt zur Radtour ein

Westfalen - Wer gerne einen Radurlaub in Nordrhein-Westfalen macht, ist auf dem neuen touristischen Fernradweg Römer-Lippe-Route genau richtig. Die Route löst die bisherige Römeroute ab und führt mit teilweise neuen Streckenverläufen und Wegeschleifen erlebnishungrige Radler von Detmold nach Xanten. Die Römer-Lippe-Route beginnt am Hermannsdenkmal in Detmold, begleitet die Lippe von der Quelle bis zur Mündung in den Rhein und verbindet bis … [Weiterlesen...]