Hattingen: Ausstellung „under the umbrella“

Hattingen - Das Stadtmuseum Hattingen präsentiert in seiner von der Sparkasse Hattingen unterstützen Reihe „Junges Museum“ in diesem Jahr Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern, deren Wurzeln in Hattingen liegen. Zu ihnen gehört Julia Sossinka, die in Berlin lebt und arbeitet. Am Freitag, 29. Juli um 19 Uhr wird ihre Ausstellung „under the umbrella“ eröffnet und wird bis zum 11. September 2016 zu sehen sein. „Die Reihe 'Junges Museum' … [Weiterlesen...]

Hattingen: Kinder- und Jugendbuchwoche eröffnet

Hattingen - Ein buntes Programm erwartete die Besucher bei der neunten Hattinger Kinder- und Jugendbuchwoche. Unter dem Motto „Neugierig auf die Welt“ durften die kleinen und großen Besucher spielen, experimentieren und kreativ mit Büchern gestalten. Musikalisch begrüßt wurden die Gäste der Stadtbibliothek zur Eröffnung von den drei Hattinger „Jugend musiziert“-Gewinnerinnen Emilia Brockhaus, Mia Helle und Franka Wielath der städtischen … [Weiterlesen...]

Hattingen: Neue Ausstellung im Stadtmuseum

Hattingen - Unter dem Titel „Meisterwerke des deutschen Informel“ präsentiert das Stadtmuseum Hattingen eine neue Ausstellung mit Werken aus der Sammlung des Märkischen Museums Witten. Die feierliche Eröffnung der Ausstellung unter Anwesenheit von Bürgermeister Dirk Glaser findet am Freitag, 12. Februar um 19 Uhr statt. „Für Besucher, die eher kommen möchten, ist das Café bereits ab 18.15 Uhr geöffnet und heißt die Gäste auch im Anschluss an die … [Weiterlesen...]

Hattingen: Ausstellung mitgestalten

Hattingen - Das Stadtmuseum lädt alle interessierten Hattinger und Hattingerinnen dazu ein, eine Ausstellung mit dem Namen „FamilienBild A3“ mitzugestalten. Unter dem Motto „Unsere Idee – Ihre Kunstwerke“ sind alle Generationen dazu aufgerufen, sich mit dem Begriff „Familie“ auseinanderzusetzen. „Dabei soll sich jeder einzelne, die Frage stellen: Was bedeutet Familie für mich?“, erklärt Gudrun Schwarzer, Leiterin des Stadtmuseums. Gudrun … [Weiterlesen...]

Freie Bahn für die Bachforelle

Westfalen - Nicht nur die Ruhr, sondern auch kleinere Fließgewässer, auf deutsch Bäche, sollen in einen besseren ökologischen Zustand versetzt werden. Damit Bachforelle, Flusskrebs und Köcherfliege freie Bahn im Bach haben, setzt  die Stadt Hattingen zur Zeit eine Gewässerbaumaßnahme gemäß der EG-Wasserrahmenrichtlinie am Sprockhöveler Bach in Höhe des Salzweges um. "Die Wasserrahmenlinie der EU ist ein faszinierendes Projekt! Sie nutzt … [Weiterlesen...]

Hattingen: Knappentreffen am Bügeleisenhaus

Westfalen - Am Sonntag, den 17. Mai feiern die Museen in Deutschland den 38. Internationalen Museumstag. Unter dem Motto "MUSEUM. GESELLSCHAFT. ZUKUNFT." beteiligt sich zum vierten Mal in Folge auch das Museum im Bügeleisenhaus am Museumstag. Lars Friedrich, Vorsitzender des Museumsträgervereins: „Am Museumstag wird es etwas noch nie Dagewesenes geben: Über ein Dutzend Knappen im festlichen Bergkittel werden auf dem Haldenplatz gemeinsam das … [Weiterlesen...]

LWL Museen steigern Besucherzahlen

Westfalen - Über 1,3 Millionen Menschen haben im Jahr 2014 die 17 Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) besucht, damit stieg die Besucherzahl um knapp 30.000 gegenüber dem Vorjahr. "Es ist überaus erfreulich und ein Beleg für die gute Arbeit, dass die LWL-Museen im Jahr 2014 mehr Besucher als 2013 verzeichnen konnten - und das, obwohl das LWL-Museum für Kunst und Kultur erst im September wiedereröffnet wurde", so die … [Weiterlesen...]

Internationaler Museumstag in den LWL-Museen

Internationaler Museumstag: Am Sonntag, 18. Mai, feiern die Museen unter dem Titel "Sammeln verbindet - Museum collections make connections" den Internationalen Museumstag. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt an diesem Tag zu besonderen Veranstaltungen in seine Museen ein, die anlässlich dieses Tages teils eigene Führungen durch ihre Ausstellungen anbieten. Im LWL-Landesmuseum für Klosterkultur Kloster Dalheim, im LWL-Museum für … [Weiterlesen...]

Menue-Karussell geht in die achte Runde

Westfalen - So viel Auswahl war noch nie: Zum 8. Mal nimmt das Menue-Karussell Schwung. 116 Restaurants – 30 mehr als im Vorjahr – bieten vom 1. Februar bis zum 31. März in vier Revier-Regionen ein Viergangmenü zum Festpreis inklusive der begleitenden Weine, Biere, Wasser an. In Bochum und Hattingen zeigen während der acht Genießerwochen insgesamt 31 Topgastronomen ihr Können am Herd. Aufgetischt wird nicht nur in Bochum/Hattingen, … [Weiterlesen...]

Weihnachtsbummel am letzten Advent

Westfalen - Die Weihnachtszeit geht gerade mit raschen Schritten ihrem Ende entgegen. Die Hektik wird da bei vielen noch einmal größer, denn nur nur noch wenigen Tage verbleiben für den Einkauf von persönlichen Geschenken und letzten Kleinigkeiten.Wie in jedem Jahr wird es plötzlich ganz eng. Vielleicht ist es da gut, dass es in vielen Orten unseres Landes von Bielefeld bis Berleburg und von Borken bis Borgholzhausen noch Weihnachtsmärkte … [Weiterlesen...]