Musikalische Reise zum Mond

Münster (lwl). Vor 50 Jahren betrat der erste Mensch den Mond. Am Samstag (27.7.) kommt um 19.30 Uhr Susanne Mecklenburg in das Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) nach Münster, um mit den Konzertbesuchern eine musikalische Reise zum Mond zu unternehmen. In ihrem aktuellen Programm reflektiert Susanne Mecklenburg mit Musik, Gesang und Geschichten über die Faszination für den kleinen Erdbegleiter. Begleitet wird die … [Weiterlesen...]

Astronaut im LWL-Planetarium in Münster

Münster - Thomas Reiter war von 1992 bis 2007 ESA-Astronaut und der achte Deutsche im All. Am Donnerstag (25.7.) kommt er um 19 Uhr im Rahmen des Mondsommers in das Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) nach Münster. Er berichtet in seinem Vortrag über seine Raumfahrt-Erfahrung und beantwortet anschließend die Fragen der Planetariumsgäste. 1989 begann die Europäische Weltraumorganisation (englisch European Space … [Weiterlesen...]

Münster: Theater im Planetarium

Münster - Vom Publikum begeistert aufgenommen wurde das neue Theaterstück "Fräulein Becker". Das renommierte Münsteraner Locationtheater Freuynde + Gaesdte ist im Juni 2019 nun noch einmal für drei Aufführungen zu Gast im Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), um ihr überraschendes Abenteuer zu präsentieren. Das von Freuynde + Gaesdte exklusiv für das Planetarium in Münster erstellte Stück können die Zuschauer und … [Weiterlesen...]

LWL-Planetarium: Musikalisch Lesung

Münster - "Sound Textures For Nothing" ist ein audiovisuelles Erlebnis, das die Zuschauer auf eine Reise durch Klänge, Worte und die Weiten des Weltalls mitnimmt. Am Samstag (23.2) um 19.30 Uhr inszeniert das Kunstkollektiv PAULIA im Planetarium des LWL-Museums für Naturkunde in Münster ein Zusammentreffen von postmoderner Literatur und Clubkultur unter dem Sternenhimmel. Die Zuhörer können in der einstündigen musikalischen Lesung … [Weiterlesen...]

Sonderveranstaltung im LWL-Planetarium

Münster (lwl) -  Die Jahresvorschau des Planetariums im Verkehrshaus der Schweiz hat Tradition in Luzern. Sie wird dieses Jahr von der Astronomischen Gesellschaft Luzern und dem Verkehrshaus der Schweiz bereits zum 18. Mal durchgeführt. Zum ersten Mal wird diese Veranstaltung live in mehrere Planetarien in Deutschland und Österreich übertragen - darunter ins Planetarium im LWL-Museum für Naturkunde in Münster. Am Samstag, 12. Januar, … [Weiterlesen...]

“Freuynde + Gaesdte” spielen “Fräulein Becker”

Münster - Im Oktober fand im Planetarium im LWL-Museum für Naturkunde die Uraufführung des Theaterstückes "Fräulein Becker" statt. 600 Theaterbegeisterte besuchten insgesamt vier Aufführungen des Münsteraner Locationtheaters "Freuynde + Gaesdte". Im November sind Stefan Nászay, Zeha Schröder und Anke Winterhoff als Raumfahrer erneut im Sternentheater des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) zu Gast. Sie führen ihr packendes und vor allen … [Weiterlesen...]

LWL-Planetarium bekommt neue Projektoren

Münster - Weil die Technik im Planetarium des LWL-Museum für Naturkunde in Münster veraltet ist, soll nächstes Jahr für 1,2 Millionen Euro eine neue Projektionsanlage die alte ersetzen. Das haben die Kulturpolitiker im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) empfohlen. Die endgültige Entscheidung fällt am 13. Juli im LWL-Landschaftsausschuss. Die jetzige sogenannte Fulldome-Anlage war 2010 installiert worden. Insgesamt zehn neue … [Weiterlesen...]

Münster: Livemusik-Konzert im Planetarium

Münster - Am Samstag, den 27. Januar gehen die Musiker Alexander Raytchev und Rick J. Jordan um 19.30 Uhr im Planetarium des Naturkundemuseums vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) auf eine Phantasiereise für Klavier, Synthesizer und Streichquartett. Die Komponisten präsentieren ein Livemusik-Konzert mit Unterstützung vom Canea Quartett "Glassmaerchen". Sie begeben sich auf eine musikalische Reise, die das Unendliche des Universums und die … [Weiterlesen...]

LWL-Planetarium: Die Suche nach fremden Welten

Münster - Die Show "Dort draussen - Die Suche nach fremden Welten" erzählt am Freitag (12. Januar) um 18 Uhr, im Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Münster, wie Neugier die Menschen seit Jahrhunderten veranlasst, den Blick nach weit draußen zu richten. Sie erklärt, was es heißt, ferne und neue Welten zu entdecken, sie zu erforschen und nach neuartigen und außergewöhnlichen Lebensformen zu suchen, die in unerforschten … [Weiterlesen...]

Planetarium: Suche nach fremden Welten

Münster - Die neue Show des LWL-Planetariums in Münster "Dort draußen - Die Suche nach fremden Welten" erzählt, wie die menschliche Neugier uns seit Jahrhunderten veranlasst, den Blick weit nach draußen zu richten. Sie erklärt was es heißt ferne und neue Welten zu entdecken, sie zu erforschen und nach neuartigen und außergewöhnlichen Lebensformen zu suchen, die in unerforschten Bereichen des Universums existieren könnten. Am Freitag (27.10.) um … [Weiterlesen...]