LWL-Planetarium: Musikalisch Lesung

Münster - "Sound Textures For Nothing" ist ein audiovisuelles Erlebnis, das die Zuschauer auf eine Reise durch Klänge, Worte und die Weiten des Weltalls mitnimmt. Am Samstag (23.2) um 19.30 Uhr inszeniert das Kunstkollektiv PAULIA im Planetarium des LWL-Museums für Naturkunde in Münster ein Zusammentreffen von postmoderner Literatur und Clubkultur unter dem Sternenhimmel. Die Zuhörer können in der einstündigen musikalischen Lesung … [Weiterlesen...]

Sonderveranstaltung im LWL-Planetarium

Münster (lwl) -  Die Jahresvorschau des Planetariums im Verkehrshaus der Schweiz hat Tradition in Luzern. Sie wird dieses Jahr von der Astronomischen Gesellschaft Luzern und dem Verkehrshaus der Schweiz bereits zum 18. Mal durchgeführt. Zum ersten Mal wird diese Veranstaltung live in mehrere Planetarien in Deutschland und Österreich übertragen - darunter ins Planetarium im LWL-Museum für Naturkunde in Münster. Am Samstag, 12. Januar, … [Weiterlesen...]

“Freuynde + Gaesdte” spielen “Fräulein Becker”

Münster - Im Oktober fand im Planetarium im LWL-Museum für Naturkunde die Uraufführung des Theaterstückes "Fräulein Becker" statt. 600 Theaterbegeisterte besuchten insgesamt vier Aufführungen des Münsteraner Locationtheaters "Freuynde + Gaesdte". Im November sind Stefan Nászay, Zeha Schröder und Anke Winterhoff als Raumfahrer erneut im Sternentheater des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) zu Gast. Sie führen ihr packendes und vor allen … [Weiterlesen...]

LWL-Planetarium bekommt neue Projektoren

Münster - Weil die Technik im Planetarium des LWL-Museum für Naturkunde in Münster veraltet ist, soll nächstes Jahr für 1,2 Millionen Euro eine neue Projektionsanlage die alte ersetzen. Das haben die Kulturpolitiker im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) empfohlen. Die endgültige Entscheidung fällt am 13. Juli im LWL-Landschaftsausschuss. Die jetzige sogenannte Fulldome-Anlage war 2010 installiert worden. Insgesamt zehn neue … [Weiterlesen...]

Münster: Livemusik-Konzert im Planetarium

Münster - Am Samstag, den 27. Januar gehen die Musiker Alexander Raytchev und Rick J. Jordan um 19.30 Uhr im Planetarium des Naturkundemuseums vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) auf eine Phantasiereise für Klavier, Synthesizer und Streichquartett. Die Komponisten präsentieren ein Livemusik-Konzert mit Unterstützung vom Canea Quartett "Glassmaerchen". Sie begeben sich auf eine musikalische Reise, die das Unendliche des Universums und die … [Weiterlesen...]

LWL-Planetarium: Die Suche nach fremden Welten

Münster - Die Show "Dort draussen - Die Suche nach fremden Welten" erzählt am Freitag (12. Januar) um 18 Uhr, im Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Münster, wie Neugier die Menschen seit Jahrhunderten veranlasst, den Blick nach weit draußen zu richten. Sie erklärt, was es heißt, ferne und neue Welten zu entdecken, sie zu erforschen und nach neuartigen und außergewöhnlichen Lebensformen zu suchen, die in unerforschten … [Weiterlesen...]

Planetarium: Suche nach fremden Welten

Münster - Die neue Show des LWL-Planetariums in Münster "Dort draußen - Die Suche nach fremden Welten" erzählt, wie die menschliche Neugier uns seit Jahrhunderten veranlasst, den Blick weit nach draußen zu richten. Sie erklärt was es heißt ferne und neue Welten zu entdecken, sie zu erforschen und nach neuartigen und außergewöhnlichen Lebensformen zu suchen, die in unerforschten Bereichen des Universums existieren könnten. Am Freitag (27.10.) um … [Weiterlesen...]

Keplers Mondreisebericht im Planetarium

Münster - Wahrscheinlich haben zu allen Zeiten Menschen davon geträumt, zum Mond zu reisen. Wenn aber der Träumer Johannes Kepler heißt und der bedeutendste Astronom seiner Epoche ist, darf man Außergewöhnliches erwarten. Und so ist es auch. Keplers „Somnium“ fasziniert nicht nur durch die exakten Beschreibungen der physikalischen Phänomene einer Mondfahrt, sondern auch durch überbordende Phantasie und Erzählfreude. Da geben sich Hexen und … [Weiterlesen...]

Planetarium Münster: Reise rund um die Erde

Münster  - Der Landschaftsverband Westfalen- Lippe lädt am Dienstag (1.3.) Interessierte zum astronomischen Vortrag mit anschließender öffentlicher Premiere einer neuen Planetariumsshow ein. Woher unsere Sternbilder kommen erfahren die Besucher um 18.00 Uhr im Vortrag und gehen anschließend um 19.30 Uhr auf eine astronomische Weltreise um den Sternenhimmel rund um die Erde im Planetarium des LWL-Museums für Naturkunde zu erleben. Dr. … [Weiterlesen...]

Münster: Sternenglanz zur Weihnachtszeit

Westfalen - Man sieht ihn über Krippen, auf Weihnachtsbäumen, als Lebkuchen - der Weihnachtsstern gehört zu Weihnachten wie Adventskranz und Geschenke. Ursprung des Symbols ist - wie so häufig - die Bibel: Drei Weisen aus dem Morgenland soll der Stern von Bethlehem den Weg zur Geburt von Jesu Christi gewiesen haben. Aber ist das wirklich realistisch? Dr. Björn Voss betrachtet die Geschichte vom Weihnachtsstern mit einem wissenschaftlichen … [Weiterlesen...]