Osterferien in den westfälischen Museen

Westfalen - Wenn kein Urlaub ansteht, kann schulfreie Zeit recht lang werden. Für die Osterferien in diesem Jahr haben sich die Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) wieder abwechslungsreiche Veranstaltungen überlegt. LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg, Waltrop (Kreis Recklinghausen) Osterferien in Wassernähe: Das LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop bietet zwei Ferienaktionstage für Kinder … [Weiterlesen...]

Museen des LWL: Besucherzahlen auf Rekordniveau

Westfalen - Über 1,4 Millionen Menschen haben 2016 die 17 Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) besucht. Zum zweiten Mal in Folge haben die LWL-Museen somit die 1,4-Millionen-Marke überschritten. "Das ist ein sehr gutes Ergebnis und großes Lob für unsere Häuser", so LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Thale. "Die Besucherzahlen zeigen, dass der gelungene Mix aus Dauerausstellungen, Sonderausstellungen und … [Weiterlesen...]

Kult: Geierabend feiert Jubiläum

wh - Seit 25 Jahren wird der Alternativkarneval Geierabend in der Dortmunder Zeche Zollern gefeiert. In der Session 2016 steht die Show mit einer Mischung aus Kabarett, Comedy und Gassenhauern unter dem Motto "Komm wiesse bis". Der Bochumer Schauspieler und Musiker Roman Henri Marczewski ist der "Präsident" des Geierabends, genannt wird er "Präsi". Im Interview mit "Westfalen heute" erklärt er den Kult. Herr Präsident, Sie stehen seit … [Weiterlesen...]

Internationaler Museumstag in den LWL-Museen

Internationaler Museumstag: Am Sonntag, 18. Mai, feiern die Museen unter dem Titel "Sammeln verbindet - Museum collections make connections" den Internationalen Museumstag. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt an diesem Tag zu besonderen Veranstaltungen in seine Museen ein, die anlässlich dieses Tages teils eigene Führungen durch ihre Ausstellungen anbieten. Im LWL-Landesmuseum für Klosterkultur Kloster Dalheim, im LWL-Museum für … [Weiterlesen...]