Teutoburger Wald – Wandern im Halbtagesformat

Westfalen - Ein halber Tag im Teutoburger Wald: Wandern geht hier auch mal zwischendurch - die Halbtages-Rundwege „Dörenther Klippen“ und „Heiliges Meer“ im Tecklenburger Land ergänzen seit 2015 die bestehenden fünf erlebnisreichen Premiumwege im Teutoburger Wald, die sich wie eine Perlenkette am Hermannsweg zwischen Hörstel und Lienen aufreihen. Die Dörenther Klippen zwischen Ibbenbüren und Brochterbeck begeistern mit einer … [Weiterlesen...]

LWL-Museen steigern Besucherzahlen

Westfalen - Über 1,3 Millionen Menschen haben im Jahr 2014 die 17 Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) besucht, damit stieg die Besucherzahl um knapp 30.000 gegenüber dem Vorjahr. "Es ist überaus erfreulich und ein Beleg für die gute Arbeit, dass die LWL-Museen im Jahr 2014 mehr Besucher als 2013 verzeichnen konnten - und das, obwohl das LWL-Museum für Kunst und Kultur erst im September wiedereröffnet wurde", so die … [Weiterlesen...]