Hagen: Weihnachten wie früher feiern

Hagen - Am ersten Adventswochenende (30.11. bis 2.12.) öffnet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) noch einmal für drei Tage sein Hagener Freilichtmuseum, um mit dem „Romantischen Weihnachtsmarkt“ stimmungsvoll den Advent zu beginnen. Die besondere Atmosphäre zwischen den illuminierten Fachwerkhäusern und den geschmückten Weihnachtsmarkthütten macht ihn seit Jahren zu einem Besuchermagneten. In den historischen Häusern und kleinen … [Weiterlesen...]

Modellbautag im LWL-Freilichtmuseum Hagen

Hagen - Am Sonntag (1.7.) treffen sich Schiff-, Flugzeug- sowie Automodellbauer und ihre Fans im Hagener Freilichtmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). In diesem Jahr sind nicht nur die sogenannten "Freizeitmodelle" zu Gast sondern auch die professionellen Formen- und Modellbauer präsentieren ihre Arbeiten und ihren vielschichtigen Beruf. Die unterschiedlichen Modelle werden an verschiedenen Plätzen im unteren und … [Weiterlesen...]

Hagen: Kreatives rund um Nadel und Faden

Hagen - Nadel und Faden stehen am kommenden Wochenende (14./15.4.) im Mittelpunkt der Textilveranstaltung "umGARNen" im Hagener LWL-Freilichtmuseum. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) organisiert diese Veranstaltung alle zwei Jahre, bei der Freunde textiler Handwerke viel zu sehen bekommen. Bei der Veranstaltung kann man zuschauen, mitmachen, Neues entdecken und kaufen, aber es gibt auch die Gelegenheit zum Fachsimpeln mit den … [Weiterlesen...]

Designpreis für das Freilichtmuseum Detmold

Detmold - Die Sonderausstellung "Scheiße sagt man nicht!", die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) im vergangenen Jahr in seinem LWL-Freilichtmuseum Detmold (Kreis Lippe) gezeigt hat, ist mit dem German Design Award ausgezeichnet worden. Es ist nach dem "if Design Award" bereits der zweite Designpreis für die Sonderausstellung und der dritte für das Museum insgesamt. Die Jury würdigte "die hohe Qualität und die innovativen Ideen" der … [Weiterlesen...]

Steampunk-Picknick im Freilichtmuseum Hagen

Hagen - Am Sonntag, den 20. August heißt es im Hagener Freilichtmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) „ZeitreiseHagen“. Im LWL-Freilichtmuseum ist an diesem Tag eine Historie zu sehen, die so nie existierte. Im Ambiente mit Dampfmaschinen, historischen Transmissionen und Zahnrädern werden Steampunks einen Tag in ihren besonderen Gewandungen verbringen. Sie flanieren, besichtigen, picknicken und sind selbst … [Weiterlesen...]

Freilichtmuseum Hagen: „Läuft wieder!“

Hagen - Jeder Autobesitzer wartet sehnsüchtig auf die Worte „Läuft wieder!“, wenn er sein Gefährt nach der Reparatur aus der Werkstatt abholt. „Läuft wieder!“ ist daher auch der Titel der diesjährigen Sonderausstellung, in der es um das Kfz-Handwerk geht. In der Ausstellung gehen die Besucher durch eine Autowerkstatt der 1960er Jahre. Ab dem 21. Mai erfahren die Besucher viel über das recht junge Handwerk, das seit rund 70 Jahren Autos wieder fit … [Weiterlesen...]

Design Award für Freilichtmuseum Detmold

Detmold - Sie war nicht nur ein Besuchermagnet, auch das Design der Sonderausstellung "Scheiße sagt man nicht!" war besonders. Das fand auch die Jury des iF Design Awards und zeichnete die 2016 im Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) gezeigte Sonderausstellung nun mit dem renommierten Designpreis aus. Das Planungsbüro DBCO und BOK+Gärtner aus Münster wurde für die kreative Umsetzung des Themas mit dem international anerkannten … [Weiterlesen...]

Westfälischer Weihnachtsmarkt auf dem Mühlenhof

Münsterland – Eine Premiere feiert in diesem Jahr das Mühlenhof-Freilichtmuseum in Münster: Zum ersten Mal öffnet der Mühlenhof am dritten und vierten Adventswochenende 2016 seine Pforten für einen Westfälischen Weihnachtsmarkt. Sowohl vom 8. bis zum 11. Dezember als auch vom 15. bis zum 18. Dezember findet in der einzigartigen historischen Atmosphäre des Freilichtmuseums ein besonderer Weihnachtsmarkt für Münsteraner und Besucher von Nah … [Weiterlesen...]

Freilichtmuseum: Flaniermeile für Genießer

Detmold - Bereits zum dritten Mal verwandelt sich das LWL-Freilichtmuseum Detmold am ersten Septemberwochenende in eine Flaniermeile für Genießer. Beim Freilichtgenuss stehen kommende Woche Samstag und Sonntag (3./4.9.) im Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) vor allem regionale und biologisch hergestellte Produkte sowie Lebensmittel im Mittelpunkt. Handwerksvorführungen, Mitmachprogramme für alle Altersgruppen, Tiervorführungen … [Weiterlesen...]

Eine Arche für bedrohte Tiere und Pflanzen

Westfalen - Wenn Arnd Schumacher über seine Arbeit redet, dann merkt man: Hier brennt jemand für das, was er tut. Seit 14 Jahren ist der 42-Jährige im Freilichtmuseum Detmold des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) für das Wohlergehen von rund 100 Nutztieren verantwortlich. Ihre Gemeinsamkeit: Angesichts industrieller Massenproduktion von Fleisch und Milch sind fast alle vom Aussterben bedroht. Dabei sind alte Haustierrassen zum Teil echte … [Weiterlesen...]