Jubiläum – LWL-Freilichtmuseum Detmold feiert

Jubiläum – LWL-Freilichtmuseum Detmold feiert 50 Jahre Eröffnung: Runde Geburtstage sind immer etwas Besonderes. Vor 50 Jahren hat das LWL-Freilichtmuseum in Detmold (Kreis Lippe) zum ersten Mal seine Tore geöffnet. Nun feiert das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) unter dem Mottto "Juhubiläum" die ganze Saison bis zum 31. Oktober seinen 50. Geburtstag. Am 7. Juli 1971 eröffnet, ist das Museum heute das größte … [Weiterlesen...]

Silvestermenü bestellen in Westfalen

Silvestermenü bestellen und das alte Jahr zuhause mit einem richtig guten Essen ausklingen lassen - und das ohne mühsame Küchenarbeit. In Corona-Zeiten gibt es dafür in Westfalen mehr Angebote denn je und man kann nicht nur das übliche Take Away-Zeugs wie Döner, Pizza und Pommes zum Mitnehmen bekommen. Richtig leckere Sachen - von erfahrenen Köchen fertig zubereitet - werden zurzeit zum Abholen angeboten. Viele renommierte Restaurants und … [Weiterlesen...]

Gutes Essen bestellen: Westfalen tischt auf

Gutes Essen bestellen - dieser Service hat in diesen besonderen Zeiten gerade Konjunktur. Köstliches Essen – von erfahrenen Köchen schon fertig zubereitet - wird im Restaurant abgeholt und kann zu Hause zelebriert werden. So gelingen alle Köstlichkeiten.  In diesen Zeiten sind das tolle Alternativen zum selber Kochen oder zu der üblichen Takeaway-Kost mit Pizza, Pommes und Döner. In ganz Westfalen bieten einige renommierte Restaurants und … [Weiterlesen...]

Powerfrau Fürstin Pauline zur Lippe

Powerfrau Fürstin Pauline zur Lippe: Das Land zwischen Osning und Exter hat so manchen Helden hervorgebracht. Man denke nur an Hermann, den Cherusker, der in der Varusschlacht drei römische Legionen besiegte. Sind dies auch ehrenwerte Taten – so sind sie doch nichts gegen das Wirken der lippischen Heldin, der Powerfrau Fürstin Pauline zur Lippe, die bis heute in Lippe und drumherum einen formidablen Ruf genießt. Zu Recht! Ein grandioses … [Weiterlesen...]

Grabbe und Freiligrath in Detmold

Grabbe und Freiligrath: Aus der alten lippischen Residenzstadt Detmold stammen gleich zwei bedeutende westfälische Schriftsteller. Der Dramatiker Christian Dietrich Grabbe (1801–1836) war neben Georg Büchner der bedeutendste Erneuerer des deutschsprachigen Dramas seiner Zeit. Er war beeinflusst von Shakespeare und dem „Sturm und Drang“. In seinen ambitionierten Dramen, die mit ihren Massenszenen und schnellen Szenenwechseln die damalige Theater- … [Weiterlesen...]

Detmolder Hof ist Restaurant des Monats

Detmold. Das Restaurant des Monats Januar ist der Detmolder Hof. Der Verein Westfälisch Genießen e.V. präsentiert unter www.westfaelisch-geniessen.de regelmäßig ein „Restaurant des Monats“, in dem sich Genießer mit einem Menügutschein einen Eindruck von der Vielfalt westfälischer Küche machen können. Dieser lässt sich direkt auf der Website des Vereins herunterladen. Besitzer des Gutscheins erhalten bei Vorlage im „Restaurant des Monats“ … [Weiterlesen...]

Museumsadvent im LWL-Freilichtmuseum Detmold

Detmold - Für viele Menschen ist der Advent die wohl schönste Zeit des Jahres. Allen, die diese Zeit genießen und sich auf das Weihnachtsfest einstimmen möchten, bietet das LWL-Freilichtmuseum Detmold am zweiten Adventswochenende die Möglichkeit, in die Weihnachtsvorbereitungen um 1900 einzutauchen. Vom 7. bis 9. Dezember verwandelt sich das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) mit stimmungsvollem Licht in ein Winterwunderland … [Weiterlesen...]

Detmold: Ein Wochenende für Genießer

Detmold - Die Felder sind vielerorts bereits abgeerntet, das Obst und Gemüse in den Gärten ist reif. Das ist ein perfekter Zeitpunkt für die fünfte Auflage des Freilichtgenusses im LWL-Freilichtmuseum Detmold. Am ersten Septemberwochenende (1./2.9.) verwandelt sich das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) jeweils von 9 bis 18 Uhr in eine Flaniermeile, auf der neben jeder Menge regionaler Köstlichkeiten, frischem Gemüse und … [Weiterlesen...]

Detmold: Alarm für die Biene

Detmold - Den Insekten geht es nicht gut. Doch wenn die Insekten und vor allem die Bienen sterben, ist auch das Leben der Menschen in Gefahr. Daher eröffnet das LWL-Freilichtmuseum Detmold am 1. September ein neues Bienenzentrum, das nicht nur die Bienen selbst in den Mittelpunkt rückt, sondern auch ihre Bedeutung als wichtigster Bestäuber für ein funktionierendes Ökosystem. Der neue Erlebnisraum am Lippischen Meierhof mit dem Titel "Alarm für … [Weiterlesen...]

Detmold: Freier Eintritt ins Freilichtmuseum

Detmold - Das Wetter ist schön, aber keine Urlaubsreise in Sicht? Alle, die Ferien zu Hause machen, können das LWL-Freilichtmuseum Detmold in den NRW-Sommerferien an einem Tag kostenlos besuchen. Am Dienstag (14.8.) ist der Eintritt in das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) frei. Ebenfalls kostenlos ist das Märchenerzählprogramm von Lothar Schröer an diesem Tag, der unter dem Titel "Heldentreffen" um 14.30 und 16 Uhr die … [Weiterlesen...]